Heute | 14:25 Uhr
Biathlon | Weltcup
Sprint Damen (7,5 km)
Freitag | 14:25 Uhr
Biathlon | Weltcup
Sprint Herren (10 km)
Freitag | 18:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
3 Spiele des 19. Spieltages
Freitag | 18:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Karlsruhe - FSV Frankf
Freitag | 18:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Düsseldorf - Union Berlin
Freitag | 18:30 Uhr
Fußball | 2. Bundesliga
Heidenheim - B'schweig
LIVE KALENDER
SPORT ERGEBNISSE
VIDEOS
GAMES
SERVICES
FC Bayern MünchenBorussia DortmundFC Schalke 04Bayer LeverkusenVfL WolfsburgBorussia MönchengladbachFSV Mainz 05FC AugsburgTSG 1899 HoffenheimHannover 96Hertha BSC BerlinSV Werder BremenEintracht FrankfurtSC FreiburgVfB StuttgartHamburger SV1. FC KölnSC Paderborn

Der Fußball-News-Ticker am Mittwoch, 9. Januar 2013

10.01.13
Dieter Hecking
Pleite für VfL-Coach Dieter Hecking
Foto: Getty Images/Bongarts

15.51 Uhr: Bremen gewinnt Test gegen Wolfsburg 2:1 +++ 15.26 Uhr: Senegal nimmt Giresse statt Finke +++ 14.26 Uhr: Köln holt Maierhofer aus Salzburg +++ 13.23 Uhr: Dortmund setzt auf Santana +++ 12.17 Uhr: Ballack kehrt nach Chemnitz zurück +++ 11.41 Uhr: 1899-Coach Kurz: "Wir brauchen keinen Kletterpark!" +++ 10.30 Uhr: S04 will auf dem Tranfermarkt noch mal aktiv werden +++ 10.00 Uhr: Ausstiegsklausel für Huntelaar +++ 9.30 Uhr: Interesse von Real Madrid lässt ter Stegen kalt

16.27 Uhr:

Der FC Augsburg hat in einem Test Selbstvertrauen getankt. Der Abstiegskandidat bezwang in Belek (TUR) den Drittligisten Hansa Rostock mit 4:1. Torschützen für das Team von Trainer Markus Weinzierl waren Tobias Werner (5. Minute), der südkoreanische Neuzugang Dong-Won Ji (39.) sowie Einwechselspieler Stephan Hain per Doppelpack (66./85.). Für den Ostsee-Club traf lediglich Ondrej Smetana (56.).

15.51 Uhr:

Werder Bremen hat im Trainingslager in Belek (TUR) gegen den VfL Wolfsburg das Finale des Tuttur-Cups gewonnen. Das Team von Trainer Thomas Schaaf besiegte den VfL 2:1. Torschützen für die Bremer waren Marco Arnautovic (73.) und Felix Kroos (88.). Mateusz Klich (64.) hatte die 'Wölfe' in Führung gebracht. VfL-Trainer Dieter Hecking verzichtete gegen Bremen auf Neuzugang Ivan Perisic und Spielmacher Diego.

15.26 Uhr:

Keiner will mehr Volker Finke. Der ehemalige Sportdirektor des Absteigers 1. FC Köln wird nicht Trainer der Nationalmannschaft des Senegal. Finke zog gegen den französischen Ex-Nationalspieler Alain Giresse den Kürzeren. Der 60-Jährige, der als Spieler mit Frankreich 1984 Europameister geworden war, unterschrieb im Senegal einen Zwei-Jahresvertrag.

15.13 Uhr:

Neuer Rasen - neues Glück? Borussia Dortmund bestreitet seine Rückrunden-Heimpremiere in der Bundesliga gegen den 1. FC Nürnberg am 25. Januar auf einem neuen Rasen. Das alte Geläuf ist bereits abgetragen worden. Aus Holland werden 7.500 Quadratmeter importiert und bis Freitag verlegt.

14.51 Uhr:

Schalke-Manager Horst Heldt hatte ja angekündigt, noch mal auf dem Transfermarkt aktiv zu werden. Prompt tauchen die ersten Spekulationen über neue Spieler auf. Nack kicker-Informationen ist S04 am Brasilianer Raffael von Dynamo Kiew interessiert. Geplant soll eine Leihe bis zum Sommer sein. Da der Mittelfeldspieler langfristig an Dynamo gebunden ist, kommt eine Kaufoption wohl eher nicht in Betracht.

14.26 Uhr:

Absteiger 1. FC Köln will mit aller Gewalt zurück in die 1. Liga. Obwohl den Club rund 30 Millionen Euro Schulden drücken, verpflichtete der Tabellen-Neunte der 2. LigaStefan Maierhofer. Der österreichische Nationalspieler hatte am Montag seinen Vertrag bei Meister RB Salzburg aufgelöst und unterschrieb beim FC zunächst bis zum Saisonende. Mit österreichischen Stürmern haben die 'Geißböcke' gute Erfahrungen gemacht. Man denke nur an den Polster Toni...

14.01 Uhr:

Nix Nuri Sahin: Borussia Dortmund hat dementiert, dass die Schwarz-Gelben mit dem ehemaligen Spieler über eine Rückkehr verhandeln. "Das löst bei mir teilweise Belustigung und Kopfschütteln aus", sagte BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke. "Diese Geschichte kommt von einer englischen Zeitung, die noch Tage zuvor berichtet hatte, dass Sven Bender zu Manchester United wechselt. Ich möchte nicht jedes Gerücht kommentieren, das wird mir einfach zu viel", ärgerte sich Sportdirektor Michael Zorc.

13.23 Uhr:

Borussia Dortmund bleibt trotz des langen Ausfalls (6 Wochen) von Neven Subotic relativ gelassen und will keinen neuen Innenverteidiger verpflichten. "Das werden wir nicht machen", sagte Michael Zorc im Trainingslager des deutschen Meisters in La Manga (ESP). Der BVB-Sportdirektor hofft, dass die Zwangspause des Serben kürzer ausfällt, als prognostiziert: "Schauen wir mal, ob es am Ende wirklich sechs Wochen werden. Neven hat gutes Heilfleisch." Auch BVB-Boss Hans-Joachim Watzke vertraut ganz dem vorhandenen Personal: "Wir haben mit Felipe Santana jemanden, der Neven sehr wohl ersetzen kann."

13.03 Uhr:

Jens Keller hat eine besondere Sichtweise auf das 0:5 seiner Schalker im Test gegen den FC Bayern. "Das Ergebnis ist zwar deutlich, aber wir haben einige gute Ansätze gesehen und wissen auch, was es zu verbessern gilt", sagte der Nachfolger von Huub Stevens. Der negative Aspekt der Pleite blieb Keller aber nicht ganz verborgen. "In Zukunft möchte ich jedoch ein anderes Bild von dem Team sehen. Wir dürfen uns nicht derart ergeben", so der Coach.

12.22 Uhr:

Georg Niedermeier hat seinen Vertrag beim VfB Stuttgart vorzeitig verlängert. Wie der Klub mitteilt, bindet sich der Verteidiger bis 2016 an den aktuellen Euorpa-Ligisten. Ob das Manager Fredi Bobic mit Trainer Bruno Labbadia auch bald gelingt?

12.17 Uhr:

Back to the roots: Michael Ballack wird bei einem Hallen-Turnier am 26. Januar in der Arena Chemnitz für seinen Heimatverein Chemnitzer FC antreten. Der ehemalige Kapitän der Nationalelf wird im Oldie-Team des Drittligisten auflaufen. "Es ist für uns eine große Ehre, dass Michael Bal-lack an den Ort zurückkehrt, der ihn sportlich geprägt hat und von dem sein Weg zum absoluten Weltstar begann", teilte der Veranstalter mit. Ballack hatte von 1994 bis 1997 für den CFC gespielt.

11.41 Uhr:

Bei 1899 Hoffenheim ist unter Marco Kurz endgültig Schluss mit lustig. Der neue Coach des Tabbellen-Sechzehnten richtet die Konzentration auf Fußball und verzichtet bei der Vorbereitung auf die Rückrunde auf jede Art von Teambuildingmaßnahmen. "Kletterpark oder so brauchen wir nicht. Wir müssen intensiv arbeiten, wir haben nicht viel Zeit", sagte Kurz. "Verlässlichkeit, Pünktlichkeit, Respekt vor anderen und eine gewisse Härte gegen sich selbst", verlangt der Trainer von den Spielern.

11.22 Uhr:

Dieter Hecking hat nach den ersten Tagen als Trainer des VfL Wolfsburg eine positive Bilanz gezogen. "Ich habe eine Mannschaft vorgefunden, die trotz ihrer Größe sehr harmonisch wirkt, es herrscht ein sehr gutes Miteinander. Sie helfen sich gegenseitig, das hatte ich so nicht erwartet, wenn ich ehrlich bin", sagte der neue VfL-Coach der 'WAZ'. Spieler aus dem großen Kader aussortieren möchte Hecking eigentlich nicht. Vielmehr hofft der Trainer, auf einen Selbstreinigungsprozess im Team: "Wir werden keinen vom Hof jagen. Jeder Spieler muss damit leben, dass der Kader groß ist. Der eine oder andere wird sich Gedanken machen, ob er diesem Kader angehören will, weil er sagt: Ich will ja eigentlich Fußball spielen."

11.01 Uhr:

Igor de Camargo hat die Gerüchte um einen vorzeitigen Abschied von Borussia Mönchengladbach zurückgewiesen. "Es gibt keine Angebote anderer Vereine. Ich konzentriere mich auf die Rückrunde mit Borussia", sagte der belgische Stürmer. Angeblich soll der RSC Anderlecht an de Camargo interessiert sein.

10.30 Uhr:

Das 0:5 im Trainingsspielchen gegen den FC Bayern hat Horst Heldt offenbar wach gerüttelt. Angesichts der Personalprobleme beginnen die Schalker jetzt, den Transfermarkt zu sichten: "Wir werden versuchen, zu agieren", sagte der Club-Manager. Barcelonas Leihspieler Ibrahim Afellay (Muskelfaserriss) und Christoph Moritz (Außbanddehnung im Knie) fallen länger aus. Gesperrt sind zum Rückrundenstart gegen Hannover 96 zudem Jermaine Jones (Rote Karte) und Torjäger Klaas-Jan Huntelaar (Gelb-Rot). Auch Kyriakos Papadopoulos (Knie-Operation) fehlt noch einen Monat. Im Moment macht es nicht den Eindruck, als ob sich 2013 für den FC Schalke zu einem Erfolgsjahr entwickeln könnte.

Seite: 1 von 2

KOMMENTARE zum Thema "Fußball-News des 9. Januar 2013 im Live-Ticker"

FUSSBALL-VIDEOS

Alle Sport-VideosVideos zum FußballVideos zur Formel 1Videos zum BoxenKuriose Sport-Clips
Wolfsburgs China-Kracher kann schon Deutsch
[ 1:40 ]
Wolfsburgs China-Kracher kann schon Deutsch›
Video
[ 0:34 ]
Hach, Gewalt im Fußball kann so schön sein
Video Hach, Gewalt im Fußball kann so schön sein
[ 1:34 ]
Angst vor Real? Schalke will kein Trübsal blasen
Video Angst vor Real? Schalke will kein Trübsal blasen
[ 0:27 ]
Ein Eigentor, das seinesgleichen sucht
Video Ein Eigentor, das seinesgleichen sucht
[ 2:24 ]
Altobelli: Dieser Knirps macht einfach alle nass
Video Altobelli: Dieser Knirps macht einfach alle nass
[ 0:20 ]
Da hat der Kopf nun wirklich nichts zu suchen...
Video Da hat der Kopf nun wirklich nichts zu suchen...
[ 1:22 ]
Weinzierl plant Coup gegen Bayern
Video Weinzierl plant Coup gegen Bayern