Anzeige
Vita Semerenko
Vita Semerenko
geboren18.01.1986
in: Rajon Krasnopillja Ukraine Ukraine
Nationalität
UkraineUkraine
Größe162 cm
Gewicht57 kg
  • Edelmetallregen für die Ukraine

    Edelmetallregen für die Ukraine

    Die hier ihr Staffel-Silber feiernden ukrainischen Biathlon-Damen um Juliya Dzhyma (l.) waren bei der WM von Nové Město die einzigen, die in der Breite an die norwegische Edelmetallausbeute heran schnupperten: Vita Semerenko (m.l.) und ihre Schwester Valj (r.) holten im Sprint und im Einzel Bronze, während Olena Pidhrushna (m.r.) den Sprint gewann und Einzel-Dritte wurde. (15.02.2013)
  • Knapp daneben

    Knapp daneben

    Obwohl Vita Semerenko im 7,5km-Sprint der Damen von Khanty Mansiysk nur hauchdünn hinter der Siegerin Magdalena Neuer auf Platz zwei landete, schaute sie bei der Siegerehrung stolz aus der Wäsche. (16.03.2012)
  • Eingekeilt

    Eingekeilt

    Während Magdalena Neuner (v.) vor dem 7,5km-Sprint der Damen in Khanty Mansiysk auf ihrem Schlitten von Rentieren eingekeilt wurde, schaute sich Vita Semerenko die ganze Szenerie lachend aus dem sicheren Hintergrund an. (16.03.2012)
  • Hoch die Arme!

    Hoch die Arme!

    Vita Semerenko gewann bei der WM 2012 in Ruhpolding Bronze im 7,5km-Sprint der Damen und nutzte die Siegerehrung, um mittels erhobener Arme und ihrer Jacke die Farben ihres Landes zu präsentieren. (03.03.2012)
  • Teamplay

    Teamplay

    Neben dem Weltcup von Hochfilzen fand das ukrainische Biathlon-Nationalteam der Damen um Vita Semerenko (2.v.r.) noch genügend Zeit, um sich auf der Piste freudigst gemeinsam porträtieren zu lassen. (09.12.2010)
Anzeige