Anzeige

Ermittler stellen klar: Schumacher bei Unfall nicht zu schnell

08.01.2014 21:55 | 1:15
Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft haben ergeben: Michael Schumacher war bei seinem Ski-Unfall nicht zu schnell unterwegs. Auch Skier und Bindung waren in gutem Zustand und nicht Ursache für das Unglück.
Anzeige
Anzeige
Anzeige