Anzeige

Boston-Marathon: Explosionen im Ziel, mindestens drei Tote

16.04.2013 10:27 | 0:45
Im Zielbereich des Boston-Marathons hat es zwei Explosionen mit mindestens drei Toten und 140 Verletzten gegeben. Dabei handelte es sich offenbar um einen Anschlag. Wer dafür verantwortlich ist, ist zur Stunde noch nicht klar.
Anzeige
Anzeige
Anzeige