Fanprotest: "Die DFL schießt mit Kanonen auf Spatzen"

Vor dem Spiel gegen Wolfsburg haben sich in Dortmund mehrere Anhänger des BVB getroffen, um friedlich gegen das Sicherheitskonzept der DFL zu protestieren. Die Fans fühlen sich übergangen und kämpfen für den Erhalt ihrer Fankultur. Über das Sicherheitspapier wird am 12. Dezember abgestimmt.