Blochin übernimmt Kiew und bleibt Nationalcoach

Der ukrainische Fußball-Rekordmeister Dynamo Kiew hat Klub-Ikone und Nationaltrainer Oleg Blochin als neuen Trainer verpflichtet. Europas Fußballer des Jahres von 1975, der von 1969 bis 1988 433 Liga-Spiele für Dynamo bestritten hat, übernimmt das Team mit sofortiger Wirkung, bleibt aber zumindest in den kommenden beiden Spielen in der WM-Qualifikation für die Nationalmannschaft verantwortlich.