Anzeige

Nach Pokal-Aus: Arnesen glaubt nicht an den Abstieg

20.08.2012 16:12 | 1:38
Fehlstart für den Dino: Nach der 2:4-Pokalpleite des Hamburger SV beim Drittligisten Karlsruher SC herrscht Ratlosigkeit an der Elbe. Sportdirektor Frank Arnesen zeigt sich enttäuscht über den kraftlosen Auftritt des Teams. Der Däne hofft auf Mittelfeld-Verpflichtung Milan Badelj und will in Sachen Neuzugänge noch einmal nachlegen. Trotz des negativen Auftakts im Pokal glaubt Arnesen, dass der HSV mit dem Abstieg nichts zu tun haben wird.
Anzeige
Anzeige
Anzeige