Zweites Bronze in London für deutsche Tischtennisspieler

Vier Jahre nach dem Team-Silber in Peking haben Timo Boll, Dimitrij Ovtcharov und Bastian Steger bei den Olympischen Spielen in London Bronze gewonnen. Das Trio gewann das kleine Finale gegen Hongkong mit 3:1 und holte damit nach Einzel-Bronze durch Ovtcharov die zweite Bronzemedaille in London.