Nach Depressionen: Fenin hofft auf Rückkehr in den Kader

Nach einer Hirnblutung und einer Depressions-Erkrankung hofft Martin Fenin von Fußball-Zweitligist Energie Cottbus zum Heimspiel am Montag gegen Fortuna Düsseldorf auf eine Rückkehr in den Kader. Auf der Pressekonferenz spricht er offen über seine Krankheit und die schwere Leidenszeit.