Anzeige

Nach Depressionen: Fenin hofft auf Rückkehr in den Kader

14.03.2012 15:49 | 1:02
Nach einer Hirnblutung und einer Depressions-Erkrankung hofft Martin Fenin von Fußball-Zweitligist Energie Cottbus zum Heimspiel am Montag gegen Fortuna Düsseldorf auf eine Rückkehr in den Kader. Auf der Pressekonferenz spricht er offen über seine Krankheit und die schwere Leidenszeit.
Anzeige
Anzeige
Anzeige