Vettel kommt niemand ungeschoren davon

Die Aufwärmrunde des Formel-1-Weltmeisters Sebastian Vettel zum Grand-Prix in Melbourne führte auf eine Schaffarm ins Outback. Dort ging es den Schäfchen an die Wolle. Unterdessen macht sich das Mercedes-Team um Altmeister Schumacher Hoffnungen auf Besserung - die Silberpfeile wollen Schluss machen mit hinterherfahren.