Das Berliner Derby spaltet die Hauptstadt

Die Hauptstadt ist im Derby-Fieber: Die Berliner Fußballfans können das Duell der Berliner Zweitliga-Klubs Hertha BSC und Union kaum noch erwarten. Mit 74.255 Zuschauern ist die Partie längst ausverkauft. Die Trainer der beiden Teams raten ihren Spielern, in der heißen Atmosphäre kühlen Kopf zu bewahren.