Anzeige

Rettig: Demut darf "Eintagsfliege" sein

05.05.2020 17:57 | 2:57
Der ehemalige DFL-Geschäftsführer Andreas Rettig hat zu Themen der Coronakrise Stellung bezogen.
Anzeige
Anzeige
Anzeige