Anzeige

Corona-Virus: Warum Kristina Vogel besonders gefährdet ist

26.03.2020 07:15 | 1:25
Das Corona-Virus hat die Welt im Griff. Im Video-Interview äußert sich die ehemalige deutsche Bahnradsportlerin und zweifache Olympiasiegerin Kristina Vogel, die bei einem Trainingsunfall im Juni 2018 eine Querschnittlähmung erlitt, zu den Risiken der Pandemie.
Anzeige
Anzeige
Anzeige