Leonard trotz 3:1-Führung: "Noch nicht vorbei"

Die Toronto Raptors schlugen die Golden State Warriors mit 105:92 und gehen mit 3:1 in Führung. Superstar Kawhi Leonard will dennoch nichts von einer Vorentscheidung wissen.