F1: Hamilton siegt für verstorbenen Niki Lauda

Lewis Hamilton gewinnt den Großen Preis von Monte Carlo und baut seinen WM-Vorsprung auf 17 Punkte aus. Der Brite fuhr zu Ehren Niki Laudas mit rotem Helm und rotem Cockpit-Schutz.