Sprüche der Woche: "Der Titel ist gespielt"

Am 31. Spieltag ging es heiß her. Lucien Favre glaubt nicht mehr an den Titel, Niko Kovac ist enttäuscht und die Herren Ralf Rangnick und Christian Streich zweifeln am Regelwerk.