Embiid: Boston hat uns "in den Arsch getreten"

Zum Saisonauftakt in der NBA mussten die Philadelphia 76ers eine bittere 87:105-Pleite gegen die Boston Celtics einstecken. 76ers-Center Joel Embiid war davon gar nicht begeistert.