Müller wiegelt ab: "Keine Risse im Team"

Der Bericht des Nachrichtenmagazins Spiegel über seltsame Umgangsformen im deutschen Nationalteam hat hohe Wellen geschlagen. Nun schildert Thomas Müller seine Sicht der Dinge.