Olympia 2018: Wellinger will deutsche Spiele

Erst Sotschi, nun Pyeongchang, bald Peking. Für DSV-Athlet Andreas Wellinger gibt es nichts schöneres, in ein deutsches Fahnenmeer zu springen und bedauert daher die Spiele in Asien.