Porto jubelt trotz Traumtor gegen Casillas

Der FC Porto hatte im Heimspiel gegen CS Maritimo nur eine Mission: An Tabellenführer Benfica dranbleiben. Ein Traumtor gegen Porto-Keeper Iker Casillas war eines der Highlights.