Anzeige

Liveticker

17:33
Fazit
Julia Görges verliert gegen Caroline Garcia am Ende verdientermaßen mit 0:6 5:7 und kommt damit bei den Miami Open erneut nicht über die dritte Runde hinaus. Aufgrund eines zu Beginn extrem fehlerhaften Spiels und einer vom Fleck weg gut aufgelegten Garcia kassierte die Deutsche im ersten Durchgang eine peinliche Nullnummer. In Satz zwei präsentierte sich die Bad Oldesloerin dann von einer besseren Seite und lieferte ihrer Kontrahentin vor allem bei eigenem Service deutlich mehr Paroli. Allerdings war ein Break lange nicht in Sichtweite, da Garcia bis zum Stand von 4:4 nur einen Punkt bei eigenem Service abgab. Erst in der Verlängerung bei 5:5 ließ die Französin plötzlich federn und ermöglichte Görges das Spiel mit vier Breakbällen wieder ausgeglichen zu gestalten. Mit der Chance zum Satzausgleich vor Augen überpowerte Deutschlands Nummer zwei allerdings und ließ alle Möglichkeiten liegen. Im Gegenzug schnappte sich dann Garcia das Break und machte Nägel mit Köpfen. Für Görges geht die Suche nach der Form damit weiter. Garcia hingegen steht zum ersten Mal in ihrer Karriere im Achtelfinale von Miami.
17:32
Garcia - Görges 6:0 7:5
Die Nummer 21 der Welt bucht das Ticket für das Achtelfinale. Görges fabriziert zum denkbar schlechtesten Zeitpunkt einen Doppelfehler und überreicht Garcia damit den Matchgewinn.
17:31
Garcia - Görges 6:0 6:5
Matchball Garcia! Görges muss bei 30:30 über den zweiten Aufschlag gehen und die Französin attackiert den Ball mit allem was sie hat. Mit Dampf schickt sie den Return-Winner kurz cross ins Feld. 30:40!
17:28
Garcia - Görges 6:0 6:5
Auch der tut weh! Görges serviert nun zum zweiten Mal gegen den Matchverlust und schickt zum Start einen Volley am Netz weit hinter die Grundlinie. 0:15!
17:26
Garcia - Görges 6:0 6:5
Garcia zieht sich aus der Affäre und entscheidet die nächsten beiden Ballwechsel für sich. Das ist mehr als bitter für Görges, die hier den zweiten Satz auf ihre Seite hätte ziehen können, vielleicht sogar müssen. 6:5!
17:25
Garcia - Görges 6:0 5:5
Auch die vierte Möglichkeit bringt nicht das ersehnte Break! Görges schiebt sich dank eines tollen Vorhandschlags sofort wieder in die Vorteilssituation, hat anschließend aber das Nachsehen gegen Garcia am Netz. Einstand!
17:23
Garcia - Görges 6:0 5:5
Argh! Das gibt's nicht! Görges überpowert in der Folge und schenkt alle drei Breakbälle im Nu wieder her. Statt 5:6, nur Einstand!
17:22
Garcia - Görges 6:0 5:5
Come on! Deutschlands Nummer zwei überwindet Garcia dank einer tollen Handgelenksbewegung, die ihr den Passierschlag erklaubt, am Netz und hat nur drei Breakbälle. 0:40!
17:20
Garcia - Görges 6:0 5:5
Wendet sich jetzt das Blatt? Görges erhöht in dieser Phase die Schlagzahl und Garcia scheint bei eigenem Service plötzlich nicht mehr unantastbar zu sein. Bei 0:30 deutet viel auf die ersten Breakbälle für Görges in diesem zweiten Satz hin. Der Zeitpunkt wäre ideal!
17:18
Garcia - Görges 6:0 5:5
Diese beiden Fehler bei eigenem Service scheinen Garcia tatsächlich einen kleinen Knacks versetzt zu haben. Die Französin ballert zwei Bälle in diesem Game klar ins Aus und verliert anschließend auch den vierten Ballwechsel. Entsprechend besteht Görges diese Prüfung bei 5:4 mit Bravour und bietet zur Verlängerung in diesem zweiten Satz. 5:5!
17:16
Garcia - Görges 6:0 5:4
Jetzt braucht es Nervenstärke. Bei 5:4 serviert Jule Görges gegen den Matchverlust. Die ersten beiden Punkte gehen an die Bad Oldesloerin. 30:0!
17:14
Garcia - Görges 6:0 5:4
Die Französin wackelt nur kurz. Garcia fabriziert bei 40:15 ihren ersten Doppelfehler und lässt sich anschließend viel Zeit bei ihrem ersten Aufschlag. Mit Dampf schickt sie die Kugel zum Ass durch die Mitte aufs Kreuz. 5:4!
17:12
Garcia - Görges 6:0 4:4
Es geschehen noch Zeichen und Wunder. Beim Stand von 30:0 schiebt Garcia einen Rückhand-Slice nur in die Maschen und beschert Görges damit den zweiten Returnpunkt in diesem Satz. Geht jetzt vielleicht was? 30:15!
17:11
Garcia - Görges 6:0 4:4
Görges behält die Nerven. Die 30-Jährige packt die nächsten beiden Punkte ein und gleicht damit auf 4:4 aus. Langsam aber sicher biegt dieser zweite Satz in die entscheidende Phase ein.
17:10
Garcia - Görges 6:0 4:3
Das war zu wenig! Die Nummer 15 der Welt kontert einen platzierten Rückhandschuss von Garcia nur per Bogenlampe ins T-Feld und die Französin zieht knallhart ab. Bei 30:30 könnte es erneut kribbelig werden für Deutschlands Nummer Eins.
17:08
Garcia - Görges 6:0 4:3
Stark gespielt! Deutschlands Starterin traut sich mittlerweile deutlich mehr zu. Bezeichnenderweise sucht die Bad Oldesloerin nach einem ersten Service den Weg ans Netz und packt den Punkt in Form eines platzierten Rückhand-Volleys ein. 15:0!
17:06
Garcia - Görges 6:0 4:3
Garcia lässt nicht nach! Die Französin packt tatsächlich auch das nächste Aufschlagspiel ohne Punktverlust ein und hat damit nach vier Servicegames in diesem zweiten Satz weiterhin nur einen Punkt abgeben müssen. Wieder ist Görges zum Nachziehen gezwungen. 4:3!
17:03
Garcia - Görges 6:0 3:3
Der zweite sitzt! Während beim ersten Spielball noch ein Volley-Stopp von Görges an der Netzkante hängen bleibt, kann die Deutsche den zweiten Punkt für sich verbuchen. Damit ist das Spiel in diesem zweiten Satz weiter in der Reihe.
17:02
Garcia - Görges 6:0 3:2
Für Hoffnung sorgt, dass auch die Deutsche bei eigenem Service inzwischen deutlich stabiler auftritt als noch im ersten Durchgang. Bei 40:15 gibt's zwei Spielbälle zum 3:3.
17:00
Garcia - Görges 6:0 3:2
Auch wenn Görges für ihre Aufschlagspiele in dieser Phase deutlich härter kämpfen muss, darf die Deutsche nicht anfangen zu hadern. Auch Garcia kann nicht dauerhaft in diesem Maße servieren. Früher oder später wird sich die Chance ergeben und dann muss Görges da sein.
16:58
Garcia - Görges 6:0 3:2
Bockstark! Garcia bringt die zunehmende Gegenwehr ihrer Kontrahentin bei eigenem Service weiter überhaupt nicht aus dem Konzept. Nach Servicewinner, Ass, Servicewinner steht es im Nu 40:0 und die Französin bringt den nächsten Spielgewinn mit ihrem vierten Punkt in Folge unter Dach und Fach. 3:2!
16:55
Garcia - Görges 6:0 2:2
Faust geballt und Game eingepackt! Görges entscheidet die nächsten beiden Ballwechsel für sich und wirkt mit diesem erneuten Ausgleich nun deutlich kämpferischer als noch im ersten Satz. 2:2!
16:54
Garcia - Görges 6:0 2:1
Trotzdem gibt's die nächste Breakchance für Caroline Garcia. Bei 30:40 behält Görges allerdings die Nerven und rettet sich mit einem starken Vorhand-Diagonalball an die Linie in den Einstand.
16:53
Garcia - Görges 6:0 2:1
Einmal tief durchatmen! Beim Stand von 0:15 ertönt nach Görges' zweitem Aufschlag der Ausruf. Deutschlands Nummer zwei zieht das Hawkeye zu Rate und sieht sich bestätigt. Der Ball hat die Linie noch berührt. Statt Doppelfehler also Ass. 15:15!
16:50
Garcia - Görges 6:0 2:1
Beim Return ist für Deutschlands Starterin allerdings weiterhin nicht viel zu holen. Zum wiederholten Mal bleibt Garcia bei eigenem Service ohne Fehler und geht flugs wieder in Führung. 2:1!
16:48
Garcia - Görges 6:0 1:1
Jule Görges ist auf der Anzeige! Die Deutsche lässt sich von dem leichten Volley-Fehler nicht beeindrucken und entscheidet die vier folgenden Ballwechsel für sich. Beim Stand von 40:15 ist es Garcia, die die Pille mit der Rückhand seitlich ins Doppelfeld verreißt. 1:1!
16:45
Garcia - Görges 6:0 1:0
Mann Mann Mann! Auch das eigene Servicegame beginnt für Deutschlands Nummer zwei ärgerlich, indem sie einen leichten Rückhand-Volley nur in die Maschen schiebt. 0:15!
16:43
Garcia - Görges 6:0 1:0
Vorerst bleibt es bei der Einbahnstraße in diesem Match. Garcia bringt ihr Aufschlagspiel problemlos zu 15 über die Bühne und darf sich beim Stand von 40:15 für einen weiteren Vorhandfehler Görges' bedanken, der auch die Challenge in diesem Fall nicht weiterhilft. 1:0!
16:42
Garcia - Görges 6:0 0:0
Weiter geht's mit dem zweiten Durchgang. Görges nutzte die Satzpause, um sich in den Katakomben nochmal etwas zu sammeln. Vielleicht schafft die 30-Jährige ja doch noch den Turnaround. Ein Break zum Start in diesen zweiten Satz käme da sehr gelegen.
16:39
Satzfazit
Julia Görges gibt den ersten Satz in diesem Drittrunden-Match der Miami Open gegen Caroline Garcia mit 0:6 ab und braucht für den zweiten Durchgang nun einen Reset-Knopf. Die Bad Oldesloerin zeigte sich von Beginn an viel zu fehleranfällig und wusste gegen die aggressiv und offensiv auftretende Französin kein funktionierendes Rezept anzubieten. Beim Stand von 0:6 kann's im zweiten Satz aus deutscher Sicht eigentlich nur besser werden.
16:36
Garcia - Görges 6:0
Die 25-Jährige nutzt erneut ihre dritte Chance und verpasst Görges damit eine Nullnummer im ersten Satz. Puh, da hatten sich die deutschen Fans deutlich mehr erhofft.
16:35
Garcia - Görges 5:0
Drei Satzbälle für Garcia! Deutschlands Nummer zwei spielt in diesem möglicherweise letzten Spiel der ersten Satzes nun alles oder nichts und hat damit zunächst nur wenig Erfolg. Beim Stand von 0:40 gibt's drei Satzbälle für die Französin.
16:34
Garcia - Görges 5:0
Görges' Coach nutzt die kurze Pause im Zuge des Seitenwechsels und spricht seinem Schützling gut zu. Der erste Satz scheint entschieden. Für den zweiten Durchgang ist trotzdem noch alles möglich.
16:32
Garcia - Görges 5:0
Es läuft weiter wenig bis gar nichts zusammen bei Deutschlands Nummer zwei. Die Bad Oldesloerin kann mit Garcias aggressiver Spielweise bislang nichts anfangen und bleibt zusätzlich viel zu fehleranfällig. Im Handumdrehen packt die Französin das nächste Aufschlagspiel zu Null ein und braucht damit nur noch ein Game zum Satzgewinn. 5:0!
16:30
Garcia - Görges 4:0
Der Dritte sorgt für den Spielgewinn! Görges kann zunächst zwei Breakbälle mit guten Services abwehren, schaltet anschließend bei einem platzierten Return allerdings erneut zu langsam und kann das Filgerät nur noch ins Netz schieben. 4:0!
16:28
Garcia - Görges 3:0
Nicht übel! Garcia ist hier definitiv on fire und schickt einen Return als Winner mit der Rückhand die Linie entlang. Als Belohnung gibt's drei Breakbälle beim Stand von 0:40!
16:27
Garcia - Görges 3:0
Jetzt wäre ein Spielgewinn für Görges so langsam aber sicher nötig, wenn sie diesen ersten Satz nicht bereits früh abschenken will. Die ersten beiden Punkte in diesem Aufschlagspiel gehen allerdings an die Frau auf der anderen Seite des Netzes. 0:30!
16:24
Garcia - Görges 3:0
Garcia zieht sich aus der Affäre! Deutschlands Nummer zwei kann auch ihren zweiten Breakball nicht nutzen und hat wenig später bei zwei starken Aufschlägen der Französin das Nachsehen. 3:0!
16:23
Garcia - Görges 2:0
Die Bad Oldesloerin kämpft, bleibt jedoch zu fehlerhaft in ihrem Spiel. Nachdem sie einen Spielball von Garcia mit einem Rückhandschuss die Linie entlang zunichte macht, landet der nächste Ball erneut im Netz. Einstand!
16:20
Garcia - Görges 2:0
Die erste Chance zum Re-Break ist futsch! Görges schnappt sich auch den dritten Punkt in Folge, schiebt anschließend aber eine Rückhand nur in die Maschen. Einstand!
16:19
Garcia - Görges 2:0
Das ist schon besser! Garcia scheint zunächst auch ihr zweites Aufschlagspiel leicht über die Bühne bringen, zu können, kassiert beim Stand von 30:0 dann allerdings zwei sauber platzierte Vorhand-Winner von Görges. 30:30!
16:17
Garcia - Görges 2:0
Puh, das war nicht nötig. Nach 30:0 agiert Deutschlands Nummer zwei viel zu fehleranfällig, fabriziert bei 30:30 ihren ersten Doppelfehler und schickt anschließend eine weitere Vorhand ins Aus. Damit überreicht sie Garcia das erste Break als Geschenk verpackt und läuft früh einem Rückstand hinterher. 2:0!
16:15
Garcia - Görges 1:0
Der tut weh! Görges kämpft sich beim Stand von 30:15 stark aus der Defensive an der Linie, setzt ihre Vorhand dann aber ein gutes Stück ins Aus. 30:30!
16:13
Garcia - Görges 1:0
Der Start kann sich sehen lassen. Garcia legt zu Beginn ein fehlerfreies Aufschlagspiel inklusive des ersten Asses aufs Parkett und geht mit 1:0 in Führung. Die Französin profitiert allerdings auch von gleich mehreren leichten Return-Patzern von Deutschlands Nummer zwei.
16:11
Garcia - Görges 0:0
Und damit rein in diese Partie! Garcia darf als erste servieren und eröffnet dieses erste Drittrunden-Match der Miami Open.
16:06
Warm Up!
Jule Görges und Caroline Garcia haben den Butch Buchholz-Platz auf der schicken Tennisanlage in Miami betreten und schlagen sich unter tiefblauem Himmel noch ein paar Bälle zum Aufwärmen um die Ohren. Gleich geht's los!
15:46
Direkter Vergleich
Mit Blick auf den direkten Vergleich sprechen die Zahlen vor diesem Duell für die Französin. Beide bisherigen Begegnungen wusste Garcia für sich zu entscheiden. Zuletzt trafen die beiden Damen im Mai letzten Jahres beim Turnier in Madrid aufeinander. Am Ende unterlag Görges klar mit 2:6 4:6. Der Ausgang der Partie heute scheint trotzdem weitgehend offen zu sein.
15:42
Zwei-Satz-Sieg über Azarenka
Zum Auftakt setzte sich die 25-Jährige vorgestern gegen die ehemalige Weltranglistenerste Victoria Azarenka (Nr. 46 der Welt) aus Weißrussland mit 6:3 6:4 durch. Auch für Garcia ist es bereits die siebte Teilnahme in Miami. Ähnlich wie Görges schafftes es sie nie über die dritte Runde hinaus.
15:37
Garcia: Noch kein Achtelfinale in 2019
Mit Carolina Garcia erwartet Görges heute angesichts dessen Weltranglistenposition ein anderes Kaliber. Allerdings wusste auch die Französin in den letzten Wochen und Monaten nur bedingt zu überzeugen. Während sich die auf Platz 21-rangierende Frau aus Lyon beim Grand Slam in Melbourne noch bis in die dritte Runde gespielt hatte, war in den Turnieren seitdem jeweils das Erreichen der zweiten Runde das höchste der Gefühle. Entsprechend brennt auch Garcia in Miami auf eine Leistungssteigerung.
15:28
Überschaubare Bilanz in Miami
In Miami will die derzeitige Nr. 15 der Welt nun wieder einen längeren Atem an den Tag legen. Insgesamt ist Görges zum zehnten Mal bei dem Turnier in der amerikanischen Strand-Stadt mit von der Partie. Bislang ging es dabei nie über die dritte Runde hinaus. Im letzten Jahr scheiterte die 30-Jährige bereits in Runde zwei an Landsfrau Carina Witthöft. Eine Wiederholung dessen wusste Görges im Match gegen die Slowakin Magdalena Rybarikova am Donnerstag zu verhindern. Nach Freilos in Runde Eins setzte sich Deutschlands Nummer zwei letztlich ohne größere Probleme mit 6:4 7:5 gegen die Nr. 74 der Welt durch.
15:18
Görges: Suche nach der Form
Für Deutschlands aktuelle Nummer zwei begann die Saison mit dem Turniersieg in Auckland eigentlich wie gemalt. Seitdem scheint bei der Bad Oldeloerin allerdings etwas Sand im Getriebe zu sein. Während sich Görges bei den Australian Open bereits in der ersten Runde verabschiedete, kam sie zuletzt auch beim hoch dotierten Turnier in Indian Wells nicht über die dritte Runde hinaus. Lediglich in Doha konnte die Deutsche seit Auckland zwei Matches in Folge gewinnen.
15:13
Herzlich Willkommen!
Ein herzliches Willkommen an alle Tennisfreunde zur dritten Runde der Damen bei den Miami Open. Ab 16 Uhr kämpft Deutschlands Julia Görges gegen die Französin Caroline Garcia um den Einzug ins Achtelfinale!
Miami Open Frauen Miami Open Frauen
Anzeige
Anzeige