Anzeige

Liveticker

15:29
Fazit
Zum fünften Mal also unterliegt Julia Görges ihrer Angstgegnerin Serena Williams im fünften Match in zwei Sätzen: 3:6, 4:6 heißt es am Ende aus Sicht der Deutschen. Nach schwierigem Auftakt mit der Abwehr von drei Breakchance fing sich die Bad Oldesloerin, ehe sie beim Stand von 2:3 im ersten Durchgang das Break einstecken musste. Williams serviert schließlich problemlos aus und sicherte sich auch den zweiten Satz mit einem Break. Bei eigenem Aufschlag musste sich die US-Amerikanerin keinem einzigen Breakball erwehren, stattdessen packte sie in den richtigen Momenten ihre besten Services aus. Görges auf der anderen Seite war nicht in Bestform, fand besonders bei eigenem Return kaum ein Mittel und war auch mit ihrem Aufschlag nicht so sicher wie noch zuvor. So geht sie verdient als Verliererin vom Feld, ihre Leistung war zwar nicht schlecht, aber eben auch nicht gut. Während die Deutsche nach Hause fährt, tritt Williams wohl noch heute im heiß ersehnten Doppel mit Lokalmatador Andy Murray gegen den deutschen French-Open-Sieger im Herrendoppel Andreas Mies und seiner Partnerin Alexa Guarachi aus Chile an. Im Einzel geht es für sie am Montag gegen die Spanierin Carla Suarez Navarro weiter, ehe es im Viertelfinale womöglich zum Duell mit der Weltranglistenersten Ashleigh Barty kommt. In diesem Sinne: Tschüss, auf Wiedersehen und bis zum nächsten Mal!
15:21
Williams - Görges 6:3 6:4
Im zweiten Anlauf ist es dann geschafft: Aufschlag nach außen - kurzer Return - Vorhand - Vorhandfehler Görges aus vollem Lauf. Mit dieser Kombination fährt Williams den Sieg ein.
15:21
Williams - Görges 6:3 5:4
Oha, was für ein Fehler! Williams serviert nach außen und hat aus dem Halbfeld alle Möglichkeiten. Ihre Vorhand ist dann aber viel zu lang.
15:20
Williams - Görges 6:3 5:4
Guter Start für Williams. Erst macht sie aus dem Halbfeld über Kopf den Punkt, dann schickt sie Görges an der Grundlinie umher und profitiert vom Rückhandfehler aus dem Lauf. In der Folge muss Jule am Netz stehend den Ball schon beim Smash eigentlich zum 15:30 aufs Feld beordern, die Amerikanerin fischt das Ding aber noch raus. Der anschließende Rückhandflugball ist dann erfolgreicher. Bei 15:30 aus ihrer Sicht kriegt die Europäerin eine schicke kurz-crosse Vorhand von der Grundlinie reingedrückt. Zwei Matchbälle!
15:16
Williams - Görges 6:3 5:4
Das sieht doch gut aus. Rasch führt die Weltranglisten-17. mit 30:0 und punktet in der Folge mit zwei Aufschlagwinnern. Zu null tütet sie also das 4:5 ein, jetzt braucht sie aber dann doch zwingend das Break. Sonst ist hier und heute Feierabend.
15:14
Williams - Görges 6:3 5:3
Mal wieder in Windeseile bringt die 37-Jährige ihr Servicegame durch. Jetzt schlägt die Deutsche gegen den Matchverlust auf.
15:13
Williams - Görges 6:3 4:3
Unglaublich, wie Williams in den wichtigen Momenten die Ruhe bewahrt. Nach Doppelfehler zum 0:15 schlägt sie zwei Asse nacheinander auf. Das ist einfach bockstark. Ein zu riskanter Return auf den zweiten Aufschlag beschert der Setzlistenelften dann zwei Spielbälle.
15:10
Williams - Görges 6:3 4:3
Sie bleibt dran! Trotz eines weiteren Punktverlustes und sichtbarer Unzufriedenheit sackt sie zu 30 dieses Game ein. Nun muss aber bald das Break her.
15:09
Williams - Görges 6:3 4:2
Jule baut etwas mehr Druck auf. Nach 0:15 peitscht sie eine Vorhand als Inside-In-Winner auf den Court und profitiert dann vom zu kurzen Return der 23-fachen Grand-Slam-Gewinnerin. Die scheitert dann mit ihrem Defensivschlag als halben Lob, der Ball tockt hinter der Linie auf. Zwei Spielbälle.
15:06
Williams - Görges 6:3 4:2
Zu null muss sich die Deutsche dem Aufschlag ihrer Gegnerin beugen und serviert jetzt schon fast gegen den Matchverlust. Ein weiteres Break wäre wohl die Entscheidung.
15:06
Williams - Görges 6:3 3:2
Rasch zieht Williams wieder auf 30:0 davon, dann düst auch der Not-Return der 30-Jährigen nur ins Aus. Es gibt drei Spielbälle, von einem Break für Görges sind wir kilometerweit entfernt.
15:03
Williams - Görges 6:3 3:2
Dann ist es passiert: Williams returniert mit der Rückhand und ganz viel Winkel, dort kommt die Deutsche nicht mehr richtig ran und bringt die Kugel zwar übers Netz, allerdings auch ins Aus.
15:02
Williams - Görges 6:3 2:2
Zu übermütig. Görges donnert den Return mit der Vorhand als Inside-In viel zu weit. Im Anschluss bekommt sie einen wuchtigen Return um die Ohren, den sie nicht mehr zurückkriegt. Wieder Breakball.
15:01
Williams - Görges 6:3 2:2
Wiederum gelingt ihr das! Ein schicker Vorhandwinner aus der Mitte der Grundlinie in die Vorhandseite Williams' stellt den Einstand wieder her. Hier kommt zum fünften Mal in Folge nicht der erste Aufschlag, trotzdem gibt es dank eines Returnfehlers den Spielball.
14:59
Williams - Görges 6:3 2:2
Mit viel Übersicht! Görges serviert mit Kick nach außen und erwischt mit dem Rückhandcross ihre Gegnerin auf dem falschen Fuß. Anschließend aber verlegt sie eine offene Vorhand aus dem Halbfeld leichtfertig und muss den dritten Breakball nun abwehren. Den muss sie eigentlich zwingend zum Spielball verwandeln.
14:58
Williams - Görges 6:3 2:2
Jetzt schreit auch Görges mal auf! Ein brachialer Vorhandlongline nach vorherigem Inside-In bringt ihr den gewünschten Erfolg. Bei Einstand landet aber eine weitere Rückhand nur im Netz. Der neunte unforced error, wieder die Breakgelegenheit.
14:57
Williams - Görges 6:3 2:2
Ein Ass und kraftvolle Vorhände bescheren Görges ein fixes 30:0, ehe sie einen Vorhandstopspin deutlich ins Aus schickt. Der anschließende Ballwechsel ist wohl der bisher beste: Jule holt Williams mit einem kurzen Slice ans Netz und kriegt den Lob nicht mehr richtig hin. So greift sich die Amerikanerin den Zähler, pumpt aber sofort ordentlich. Über eben diese Bewegung muss es für die Bad Oldesloerin gehen. Allerdings knallt sie folgend den crossen Vorhandreturn nur ins Netz. Breakball nach 30:0!
14:54
Williams - Görges 6:3 2:2
Williams befreit sich aus der Situation, bringt immer wieder erste Aufschläge und gleicht zum 2:2 aus. Schade, da war mehr drin.
14:53
Williams - Görges 6:3 1:2
Bockstark! Görges kommt öfter in die Rally und wemmst einen Rückhandlongline übers Netz, den Williams nicht mehr entscheidend erreicht. Die erwischt dann aber bei Einstand einen super ersten Aufschlag und serviert ein Ass. Daran ändert auch die Challenge der Deutschen nichts, die so schlecht war, dass sie selbst grinsen muss.
14:52
Williams - Görges 6:3 1:2
Das müsste sie viel öfter so machen. Bei 0:15 haut Görges den Return einfach mal ohne großes Risiko per Slice zurück auf die Linie. Dies zwingt die 37-Jährige gleich zu einem Fehler. Die wiederum kontert mit einem Servicewinner und einem verschlagenen Return und holt sich Spielbälle. Den ersten wehrt Jule aber mit einem tollen Vorhandwinner die Linie entlang ab.
14:49
Williams - Görges 6:3 1:2
Zu null gewinnt Görges dieses Game zur 2:1-Führung. Vielleicht geht nun mal etwas beim Return.
14:48
Williams - Görges 6:3 1:1
Die 30-Jährige legt zumindest in eigenen Aufschlagspielen gut los. Per Ass stellt sie auf 30:0, ein weiteres hat das 40:0 zur Folge. Keine Möglichkeit für die Frau aus Michigan.
14:47
Williams - Görges 6:3 1:1
Zweiter Service, zu langer Return - das ist zu ungeduldig von Görges, die es nicht schafft, Williams ans Laufen zu kriegen.
14:46
Williams - Görges 6:3 0:1
Weiterhin sieht es für die Deutsche bei gegnerischem Aufschlag aber mau aus. Zwei Mal bekommt sie nach dem Return den Winner aufs Feld gespielt, dann verwickelt sie die Nummer zehn der Welt mal in eine Rally, die diese ebenfalls für sich entscheidet. 40:0.
14:44
Williams - Görges 6:3 0:1
Am Ende zu 30 sichert sich die Bad Oldesloerin das erste Spiel im zweiten Satz. Vielleicht hilft ihr dieses Vorlegen ja.
14:43
Williams - Görges 6:3 0:0
Auf geht's in den zweiten Durchgang, die Nummer 18 der Setzliste eröffnet ihn. Zwar kassiert sie von der Favoritin einen Winner zum 15 beide, punktet dann aber per Servicewinner und nach kurz-crossen Stop-Return mit einem Gegenstop, den die nicht immer flinke Amerikanerin keine Chance hat. Zwei Spielbälle.
14:40
Williams - Görges 6:3 0:0
Dann ist es soweit: Nach 30 Minuten beendet Williams den ersten Satz mit einem Vorhandwinner aus der Mitte des Feldes exakt an die Linie. Görges ärgert sich, macht aber zu wenig aus ihren Returngelegenheiten.
14:39
Williams - Görges 5:3
Erneut abgewehrt. Görges schaufelt den Return einfach nur lang zurück, Williams' Vorhand landet im Netz. Wiederum aber kommt diesmal ein erster Aufschlag mit 190 km/h, den geblockten Return platziert das US-Girl nahe am Netz als Winner an die Linie. Satzball Nummer drei.
14:37
Williams - Görges 5:3
Es geht über Einstand! Williams pfeffert den Return ihrer Kontrahentin mit dem Rückhandcross nur ins Netz. Hier punktet sie nach sehr kurzem Return aus dem Halbfeld mit einer schwierigen Vorhand. Zweiter Satzball.
14:36
Williams - Görges 5:3
Komischer Return: Williams muss über den zweiten Aufschlag, Görges duckt sich und hält den Schläger sehr unkonventionell nach oben. Diesen Block nutzt die Amerikanerin für eine wuchtige Vorhand, die Deutsche wird zu lang und bekommt auch den nächsten Service nicht zurück. Bei 30:0 unterläuft der 37-Jährigen ein Vorhandfehler, den sie mit einem weiteren nach gutem Return von der Europäerin garniert. 30 beide also, und hier feuert sich die ehemalige Weltranglistenersten nach einem Ass zum Satzball wieder lautstark an.
14:34
Williams - Görges 5:3
Jule bleibt im Satz, nun muss Williams selbst liefern. Ein viel zu weiter Return beendet dieses Game.
14:33
Williams - Görges 5:2
So muss es gehen! Bei 15:0 liefern sich beide mal eine längere Rally, die Görges mit einem famosen Vorhandlongline perfekt ins Platzeck abschließt. Wenig später liegen nach einem Ass zwei Spielbälle parat.
14:31
Williams - Görges 5:2
Die Dame aus Michigan wird immer lauter in ihrem Stöhen. Zwei Winner am Netz, davon ein Volley, veranlassen sie dazu, ihrer Erleichterung immer mehr Ausdruck zu verleihen. Per Aufschlagwinner und Ass stellt sie auch fix auf 5:2.
14:29
Williams - Görges 4:2
Zu hektisch, zu schnell, zu riskant: Williams bringt einen zweiten Service zurück und profitiert vom unnötigen Vorhandfehler. Break vor für die Favoritin.
14:28
Williams - Görges 3:2
Oh, oh, es wird wieder knapp! Während am englischen Himmel eine Fliegershow stattfindet, produziert Görges ihren ersten Doppelfehler zum 0:30. Danach findet sie wieder etwas mehr Power und Offensive, rückt ans Netz auf und macht per Rückhandvolley den Zähler. Ein starker Return der Weltranglistenzehnten gewährt ihr allerdings zwei Breakbälle.
14:24
Williams - Görges 3:2
Der Return ist zu lang, gegen den ersten Service hat Görges keine Schnitte. 3:2.
14:24
Williams - Görges 2:2
Schade, bei 15:15 drischt die Deutsche ihren Return auf den zweiten Aufschlag deutlich ins Aus. Wenig später hat Williams nach schickem Vorhandwinner Spielbälle.
14:23
Williams - Görges 2:2
Görges feuert nach wuchtigem crossen Return einen Rückhandlongline als gedachten Gewinnschlag an die Linie, nach einer eigens angeforderten Challenge bleibt die Entscheidung, dass das Ding draußen war, aber bestehen. Ein neuerlicher Aufschlagwinner hat dann aber das 2:2 zur Folge.
14:21
Williams - Görges 2:1
Wichtig für Jule, auch mal in die Rallys zu gehen. Zwar wird es vornehmlich auf ihren Aufschlag ankommen, doch auch in den Ballwechseln muss sie Williams knacken können. Zwei Servicewinner und ein Fehler ihrer Gegnerin auf der Vorhandseite bringen ihr rasch drei Spielbälle ein.
14:19
Williams - Görges 2:1
Wieder geht es mit einem fixen Aufschlag durch die Mitte zum Spielgewinn. Noch leistet sich die 23-fache Grand-Slam-Siegerin keine größeren Schwächen.
14:18
Williams - Görges 1:1
Das ging dann doch etwas zu einfach. Bei 0:15 schleudert Görges eine offene Rückhand aus dem Halbfeld meilenweit ins Aus. Den kann sie im Normalfall mindestens mal legal zurück auf den Platz spielen. Immerhin lässt sie mit einem weiteren tollen Returnwinner mal wieder aufhorchen, ehe Williams einen leichten Vorhandfehler von der Grundlinie begeht. Plötzlich steht es 30:30, hier aber folgt ein Ass, das genau auf der Linie einschlägt.
14:16
Williams - Görges 1:1
Klasse Nervenstärke! Görges setzt eine hohe Rückhand genau ins Platzeck und haut die Kugel dann als Smash sicher zum Ausgleich aufs Feld.
14:15
Williams - Görges 1:0
Ebenfalls gut! Ein Ass durchs Zentrum besiegelt den Einstand, danach bleibt ein Rückhandreturn der Amerikanerin am Netz kleben. Spielball.
14:14
Williams - Görges 1:0
Die ersten beiden Chancen wehrt die Bad Oldesloerin per Servicewinner und einem guten Angriffsball longline ab. Wie sieht es mit der dritten aus?
14:13
Williams - Görges 1:0
Görges startet nicht so wirklich gut. Erst zwingt Williams sie auf der Vorhandseite zum Fehler, dann landet eine weitere ohne große Not nur hinter der Grundlinie. Im Anschluss rückt die 30-Jährige ans Netz vor, gräbt dort einen tollen Crossschlag als Passierball aus, wird letztlich aber doch überwunden. Drei Breakbälle!
14:11
Williams - Görges 1:0
Der dritte Aufschlagwinner beschert dem US-Girl das letztlich sichere 1:0. Trotzdem war der Winner der Deutschen ein erstes kleines Ausrufezeichen.
14:10
Williams - Görges 0:0
Auf geht's ins Match, Williams beginnt mit eigenem Service. Nach 0:15 kontert sie mit einem Aufschlagwinner und einem Ass nach außen, um dann von Görges einen tollen Returnwinner die Linie runter zu kassieren. Bei 30 beide saust Jules Rückschlag nur ins Netz. Spielball.
14:03
Nicht mehr lange
Beide Spielerinnen sind jetzt auf dem Court und schlagen sich ein. In ein paar Augenblicken kann dann der erste Aufschlag übers Netz zischen.
14:00
Klare Bilanz
Vier Mal duellierten sich die beiden Damen bisher auf der Tour. 2010 in Roland Garros (6:1, 6:1), 2011 beim WTA Kanada (6:1, 7:6) und 2018 bei den French Open (6:3, 6:4) und Wimbledon (6:2, 6:4) siegte jeweils Williams, ohne dabei auch nur einen Durchgang abzugeben. An dieser Statistik wird sich die Deutsche heute messen lassen müssen. So gut wie heute standen die Chancen wohl noch nie.
13:54
Beinahe-Aus
Das bekam zum Start des Turniers auch Giulia Gatto-Monticone zu spüren. Die Qualifikantin wurde von Williams glatt vom Court gefegt (6:2, 7:5). Anschließend bekam die Frau aus Michigan aber schon etwas mehr Probleme. Kaja Juvan, ebenfalls Qualifikantin, zwang sie über die komplette Distanz. Am Ende gewann die Favoritin trotz deutlich verlorenem ersten Satz (2:6, 6:2, 6:4). Görges dürfte die bisher größte Hürde darstellen.
13:51
Wenig Auftritte, keine Titel
Für die US-Amerikanerin gestaltet sich das Jahr schwierig. Wimbledon ist erst ihr siebter Wettbewerb der laufenden Saison, nur in Perth ganz zu Beginn konnte sie am Ende triumphieren. Bei den Australian Open war im Viertelfinale Schluss, bei den French Open in der dritten Runde. Die 37-Jährige scheint verwundbarer und knackbarer denn je zu sein. Besonders aber auf Rasen ist sie mit ihrer druckvollen Spielweise nur schwer zu knacken.
13:44
Formanstieg
Wie ausgewechselt tritt die Bad Oldesloerin nun aber wieder auf, seitdem es auf den grünen Rasen ging. Im Vorbereitungsturnier in Eastbourne drang sie nach zumeist klaren Erfolgen bis ins Endspiel vor, wo sie sich erst der aktuell alles überragenden Weltranglistenersten Ashleigh Barty in zwei knappen Durchgängen geschlagen geben musste. Dennoch nahm sie die gute Form mit nach Wimbledon, hier schaltete sie Elena Gabriela Ruse (7:5, 6:1) und Varvara Fink (6:1, 6:4) jeweils locker aus. Nun wartet also Williams.
13:38
Schwache erste Saisonhälfte
Es ist insgesamt ein durchwachsenes Jahr für Jule. Mit der Titelverteidigung im neuseeländischen Auckland begann es zwar stark, ihr Erstrundenaus bei den Australian Open war dann jedoch der Auftakt für komplizierte Wochen und Monate. Nur in Doha erreichte sie mal ein Viertelfinale, ansonsten war grundsätzlich nach dem zweiten Match spätestens Feierabend. Auch die Sandplatzsaison verlief mit dem Ausscheiden in der ersten Runde in Roland Garros enttäuschend.
13:32
Hallo!
Hallo und herzlich willkommen zu den Wimbledon Championships 2019 bei den Damen. In einer Knallerpartie kämpft heute Julia Görges um den Einzug ins Achtelfinale. Dabei trifft die 30-Jährige auf keine Geringere als die 23-fache Grand-Slam-Siegerin Serena Williams. Aufschlag in dieser Neuauflage des Vorjahreshalbfinals ist um 14:00 Uhr.
Wimbledon Frauen Wimbledon Frauen
Anzeige
Anzeige