Anzeige

Liveticker

20:02
Fazit
Verdient bezwingt Angelique Kerber ihre Freundin Andrea Petkovic mit 6:2, 6:4 und zieht ins Viertelfinale von Stuttgart ein. Nach ausgeglichenem Beginn übernahm die Kielerin nach und nach die Initiative und breakte Petko im ersten Durchgang zwei weitere Male. Obwohl die 31-Jährige hier und da leicht angeschlagen wirkte, wies sie Petkovic vor allem im ersten Satz in ihre Schranken. Im zweiten dagegen wehrte sich die Darmstädterin mehr und hielt bis zum 3:4 gut mit. Dann jedoch zahlte sich die spielerische Überlegenheit von Angie aus, sie zeigte sich besonders beim Return sehr stark und servierte am Schluss auch mit einigen Problemen durch. Insgesamt war die Weltranglistenfünfte die weniger fehleranfällige Akteurin und konnte immer in den richtigen Momenten Antworten auf die Angriffe ihrer Kontrahentin finden. Während Petkovic trotz solider Leistung die Koffer packen muss, trifft Kerber im Viertelfinale auf die Niederländerin Kiki Bertens. In diesem Sinne: Tschüss, auf Wiedersehen und bis zum nächsten Mal!
19:55
Petkovic - Kerber 2:6 4:6
Das Spiel ist vorbei! Petkovic kommt in die Rally rein, haut die Rückhand allerdings deutlichst cross ins Aus.
19:54
Petkovic - Kerber 2:6 4:5
Wieder Einstand! Kerber bekommt den Return weit auf den Körper zurück und schiebt die Kugel aus der Hocke mit der Vorhand perfekt ins Eck. Eine Kunst für sich - wieder 40 beide. Dann erwischt Petkovic nur das Netz mit ihrer Rückhand. Es gibt den vierten Matchball!
19:53
Petkovic - Kerber 2:6 4:5
Doppelfehler! Angie macht sich das Leben selbst schwer und stellt erneut auf Einstand. Anschließend drischt Petko eine Vorhand perfekt an die Linie. Breakball!
19:52
Petkovic - Kerber 2:6 4:5
Es ist noch nicht vorbei! Die Weltranglisten-71. feuert nach starken Schlägen eine Vorhand nahe an die Linie und punktet direkt. Einstand, hier misslingt ihr jedoch ein leichter Rückhandcross. Nächster Matchball!
19:51
Petkovic - Kerber 2:6 4:5
Petkovic will nochmal! Nach kurzer Rally donnert sie einen wunderbaren Rückhandlongline auf den Platz. Nur noch eine Chance zum Matchgewinn!
19:51
Petkovic - Kerber 2:6 4:5
Guter Auftakt. Der erste Aufschlag fliegt weit nach außen, den Return pfeffert die im Feld stehende Deutsche per Vorhand ideal ins Platzeck zum 15:0. Anschließend reagiert Petko gut, schlägt einen hohen Notball am Netz, der eklig verspringt, gerade noch auf den Court. Es folgt ein Servicewinner von Angie, die dann von einem Aufschlag auf die Linie profitiert, der wiederum leicht verspringt. Der Return segelt ins Aus - Matchbälle!
19:47
Petkovic - Kerber 2:6 4:5
Nun muss es Kerber also bei eigenem Service richten. Zu null gibt sie das gegnerische Aufschlagspiel ab und hat jetzt alles in der eigenen Hand.
19:46
Petkovic - Kerber 2:6 3:5
Petkovic will es nochmal wissen. Die Rechtshänderin stellt fix auf 15:0 und hat dann Glück, dass ein gefährlicher Rückhandcross als Passierball haarscharf im Seitenaus landet. Wenig später gibt es Spielbälle.
19:45
Petkovic - Kerber 2:6 3:5
Zu 15 greift sich Kerber das 5:3. Damit schlägt Petkovic gegen den Matchgewinn auf.
19:44
Petkovic - Kerber 2:6 3:4
Wieder eine tolle Aktion von Kerber! Bei 0:15 hat Petkovic am Netz mit einem offenen Volley alle Möglichkeiten, schweißt den Ball aber genau in Angies Vorhand. Deren Vorhandlongline saust ideal an der aufgerückten Hessin vorbei, die danach auch noch eine Kugel ins Netz schleudert. In der Folge macht Kerber aus dem Halbfeld per Vorhandwinner die Spielbälle perfekt.
19:41
Petkovic - Kerber 2:6 3:4
Den nicht! Mit einem blöden Doppelfehler aus ihrer Sicht schenkt sie der Kielerin das 4:3. Die Schlinge zieht sich langsam zu.
19:40
Petkovic - Kerber 2:6 3:3
Den Ersten macht Petko mit Serve-and-Volley an die Linie mit viel Glück zunichte. Und den Zweiten?
19:40
Petkovic - Kerber 2:6 3:3
Es scheint wieder eng für die Darmstädterin zu werden. Trotz 15:0-Führung muss sie zwei Punkte gegen sich in Folge einstecken und kassiert nach einem ärgerlichen Rahmentreffer auch noch den Vorhandwinner am Netz. Es gibt also zwei Re-Re-Breakbälle.
19:37
Petkovic - Kerber 2:6 3:3
Gleich die erste Möglichkeit sitzt! Petkovic bereitet mit einem guten Topspin stark vor und vollendet nahe am Netz per Vorhandcross und viel Winkel. Damit ist alles wieder ausgeglichen.
19:36
Petkovic - Kerber 2:6 2:3
Angie muss das Break nun natürlich zwingend bestätigen. Bei 15 beide wird sie jedoch von einem guten Rückhandstop ihrer Kontrahentin kalt erwischt, den bekommt sie nicht mehr rüber. Es folgt ein schneller Vorhandcrossfehler. Plötzlich gibt es zwei Re-Breakbälle.
19:32
Petkovic - Kerber 2:6 2:3
Und die zweite Gelegenheit ist es dann. Den crossen Return wuchtet Petkovic unten ins Netz. Ist das eine kleine Vorentscheidung?
19:32
Petkovic - Kerber 2:6 2:2
Petkovic geht mutig auf den ersten Punkt drauf, rückt auf und profitiert vom Passierfehler Kerbers. Noch zwei.
19:31
Petkovic - Kerber 2:6 2:2
Klasse von Kerber! Die Kielerin passiert die aufrückende Petkovic aus der Hocke heraus von der Grundlinie mit dem Vorhandlingline. Den spielen auch nicht viele so. Der anschließende Rückhandlongline kratzt gerade so die Linie, beide Akteurinnen sind sich nicht sicher, ob der tatsächlich drauf war. So steht es dann aber doch 0:30 aus Sicht der Hessin, die auch noch eine Vorhand weit seitlich ins Aus drischt. Drei Breakbälle für die aktuell Bessere.
19:30
Petkovic - Kerber 2:6 2:2
Sehr stark! Angie feuert mehrere wuchtige Vorhände an die Grundlinie, zwingt ihre Freundin langsam in die Knie. Am Ende wird Petkovic aus der Defensive heraus zu kurz.
19:29
Petkovic - Kerber 2:6 2:1
Das geht jetzt mal relativ schnell. Kerber zieht bei 30:15 einen Vorhandcross mit sehr viel Winkel an die Linie und hat dann das Glück, dass Petkos Ball im Netz verendet. Zwei Spielbälle für die Favoritin.
19:25
Petkovic - Kerber 2:6 2:1
Klasse von der Darmstädterin! Sie schickt Kerber von einer Seite zur anderen und schließt per Vorhandlongline aus dem Halbfeld ab. 2:1.
19:24
Petkovic - Kerber 2:6 1:1
Spielball für Petkovic. Die Rechtshänderin wird zwar extrem hoch, doch Kerber knallt ihre Vorhand von der Grundlinie nur ins Netz.
19:24
Petkovic - Kerber 2:6 1:1
Das war richtig gut! Bei 0:15 hat Petko zunächst ein paar Problemchen mit der tollen Länge in Kerbers Schläge. Sie bleibt aber aggressiv und hämmert einen Vorhandlongline übers Netz, der sich gewaschen hat. Kurz darauf ist eine neuerliche Vorhand nach toller Rally etwas zu weit. Bei 15:30 wird sie von Kerbers Vorhand gegen die Laufrichtung ins Platzeck überrascht. Einstand.
19:22
Petkovic - Kerber 2:6 1:1
Zu 15 gewinnt die Schleswig-Holsteinerin dieses Aufschlaggame und konzentriert sich jetzt wieder auf die Returns. Dort agierte sie zuletzt sehr stark.
19:21
Petkovic - Kerber 2:6 1:0
Ohje, was ist denn das? Nach mehreren famosen Rück- und Vorhänden Kerbers kriegt Petkovic die Kugel gerade noch hinter das Netz zurück. Die Setzlistenvierte muss am Netz nur noch zupacken, drischt den Ball aber aus nächster Nähe nur ins Netz zum 15 beide. Wenig später hat sie aber zwei Spielbälle.
19:19
Petkovic - Kerber 2:6 1:0
Wiederum streut Angie einen Vorhandfehler ein, damit macht sie den Sack zum 0:1 aus ihrer Sicht zu 30 selbst zu. Nun muss sie nachziehen.
19:17
Petkovic - Kerber 2:6 0:0
Weiter geht's, Petkovic schlägt erneut zuerst auf und geht dank zweier Kerber-Fehler nach 15:15 mit 40:15 in Führung. Zwei Spielbälle für die ebenfalls 31-Jährige.
19:13
Petkovic - Kerber 2:6 0:0
Der erste Durchgang ist beendet: Kerber profitiert vom Returnfehler der Gegnerin beim zweiten Aufschlag und gewinnt Satz eins mit 6:2. Insgesamt ist sie die konstantere Spielerin, findet immer wieder Antworten und ist deutlich weniger fehleranfällig. Petkovic hat zwar einige Highlights drin, tut sich aber beim Aufschlag schwer.
19:12
Petkovic - Kerber 2:5
Wow, was für ein Hammer! Bei 15:15 serviert Angie weit nach außen und bekommt einen hohen und langen Return zurück. Ein geschmetterter über Kopf geschlagener Inside-Out beschert ihr von der Grundlinie das 30:15, anschließend landet Petkos Überkopfschlag im Aus. Satzbälle.
19:08
Petkovic - Kerber 2:5
Bockstark! Kerber fightet sich in den Ballwechsel und knallt am Ende einen Vorhandlongline ideal die Linie entlang. Den muss die Hessin abschenken. 2:5, die deutsche Nummer eins schlägt zum Satzgewinn auf.
19:07
Petkovic - Kerber 2:4
Au weia! Bei 15:15 spielt Petko einen tollen Punkt, beschäftigt die Kielerin ordentlich an der Grundlinie und will letztlich per Volley aus dem Halbfeld abschließen. Dabei scheitert sie jedoch am Netz - ein bitterer Fehler. Im Anschluss daran bleibt sie mit der Rückhand wiederum an der Spielfeldtrennung hängen. Zwei Break- und damit kleine Satzbälle.
19:05
Petkovic - Kerber 2:4
Per Returnfehler stellt Petkovic selbst auf 2:4 aus ihrer Sicht. Jetzt steht sie gehörig unter Zugzwang.
19:04
Petkovic - Kerber 2:3
Weiter geht es mit Aufschlag Kerber. Die 31-Jährige zimmert aus einer Rally heraus einen Rückhandcross als Konter wunderbar ins Eck und zieht mit einem weiteren Servicewinner auf 40:0 davon. Schon liegen zwei Spielbälle auf dem Schläger.
19:01
Petkovic - Kerber 2:3
Und der sitzt dann! Petkovic feuert ihre Vorhand wiederum zu weit und liegt ein Break zurück.
19:00
Petkovic - Kerber 2:2
Petkovic schlägt einen tollen Rückhandslice, den Kerber nur noch mit der Vorhand zurückschieben kann. Die anschließende Vorhand gerät aber zu lang, bei Einstand hat die Weltranglistenfünfte Glück, dass ihre Gegnerin zu kurz wird. Breakball.
18:59
Petkovic - Kerber 2:2
Ui ui ui! Eigentlich hat Petkovic den Punkt bereits für sich verbucht, macht mit einem Rückhandlongline ordentlich Druck. Ein ins Platzeck gespielter Vorhandcross ist aber zu lang und stellt auf Einstand. Hier macht Kerber per Inside-In mal richtig Feuer, doch die Darmstädterin gräbt dieses Geschoss aus und erwischt gerade noch die Linie. Die folgende Vorhand von Kerber fliegt ins Netz. Spielball.
18:57
Petkovic - Kerber 2:2
Es wird wieder spannend. Beide Spielerinnen holen zwei der ersten vier Zähler, bei 30:30 saust dann eine Rückhand von Angie hinter die Grundlinie. Es gibt einen neuen Spielball.
18:54
Petkovic - Kerber 2:2
Mit viel Mühe hält Kerber ihren Aufschlag und gleicht aus. Nun muss Petkovic wieder vorlegen.
18:54
Petkovic - Kerber 2:1
Der sitzt aber nicht. Den Rückhandreturn platziert Petko unkontrolliert ins Aus. Es folgt eine zu weite Rückhand der Rechtshänderin, die Kerber im Aus sieht. Der Stuhlschiedsrichter entscheidet demgemäß - Spielball.
18:53
Petkovic - Kerber 2:1
Sehr ärgerlich für die Favoritin. Mit einem Doppelfehler besorgt sie den Einstand, bei dem sie weit in die Vorhandecke getrieben wird. Hier schlägt sie den Ball ins Netz. Breakball.
18:52
Petkovic - Kerber 2:1
Kerber darf wieder servieren und legt mit einem Aufschlagwinner los. Bei 30:15 zieht sie eine Vorhand aus der Hocke zu weit und kommt wiederum in eine unangenehme Situation, in der sie von einem Rückhandlonglinefehler ihrer Freundin profitiert. Spielball.
18:49
Petkovic - Kerber 2:1
Zu null greift sich die Darmstädterin das 2:1. Viel besser kann sie es beim eigenen Aufschlag gegen die Linkshänderin nicht machen.
18:48
Petkovic - Kerber 1:1
Das sieht besser aus. Petkovic streut immer wieder langsamere Schläge ein, nimmt Kerber damit den Wind aus den Segeln. Fix liegt sie 40:0 in Front und hat Spielbälle.
18:46
Petkovic - Kerber 1:1
Gleich der erste passt. Nach dem Return trifft Kerbers per Rückhandcross nur das Netz. Alles wieder in der Reihe.
18:46
Petkovic - Kerber 0:1
Nicht schlecht: Bei 15:15 feuert Petkovic einen neuerlichen Vorhandwinner aus dem Ärmel und setzt sich damit ab. Ein leichter Vorhandfehler der Kielerin gewährt ihr dann zwei Re-Breakbälle.
18:44
Petkovic - Kerber 0:1
Erstes Ausrufezeichen von Angie! Petkovic sucht mit einem hohen Vorhandtopspin den Winkel, doch Kerber knallt den Rückhandcross wuchtig an die Linie. Unerreichbar - Break vor.
18:42
Petkovic - Kerber 0:0
Mit einem tollen Vorhandwinner aus der Mitte der Grundlinie verkürzt die Hessin auf 30:40. Geht noch einer?
18:42
Petkovic - Kerber 0:0
Auf geht's, Petko serviert als erste und schiebt nach dem ersten leichten Rückhandfehler gleich einen Doppelfehler hinterher. Immerhin folgt bei 0:30 ein erstes Ass durchs Zentrum, ehe sie erneut am Netz scheitert. Schnell gibt es also zwei Breakchancen.
18:34
Nicht mehr lange
Gleich kann es hier losgehen. Beide Frauen sind auf dem Court und schlagen sich ein. In wenigen Augenblicken saust dann der erste Aufschlag über das Netz.
18:26
Direkter Vergleich
Elf Mal begegneten sich die beiden Freundinnen bislang auf der Tour. Mit 8:3 Erfolgen liegt Kerber in dieser Statistik klar vorne. Obwohl es nicht ihr Lieblingsbelag ist, verlor die Kielerin noch kein Match gegen Petkovic auf Sand. Die letzte Niederlage datiert aus dem Jahr 2011, als sie in Dubai mit 4:6, 6:4, 3:6 unterlag. Das bisher letzte Aufeinandertreffen gab es vor zwei Jahren in Indian Wells. Angie siegte deutlich mit 6:2, 6:1.
18:22
Mittwoch? Nein, Donnerstag!
Dabei hat die Wimbledonsiegerin noch verhältnismäßig Glück. Die rumänische Weltranglistenzweite Simona Halep sagte ihre Teilnahme am Turnier wegen einer Hüftverletzung kurzfristig ab. Damit musste Kerber nicht wie ursprünglich angedacht bereits am Mittwoch gegen die Kroatin Donna Vekic antreten, sondern rutschte unter die ersten Vier der Setzliste. So bekam sie für die erste Runde ein Freilos, trifft heute auf Petkovic und vermeidet damit auch ein mögliches Viertelfinalduell mit der Japanerin und Nummer eins der Welt Naomi Osaka.
18:17
Wiedergenesen
Stichwort Davis Cup: Angie auf der anderen Seite wirkte beim Triumph über die Lettinnen nicht mit. Die Linkshänderin plagte sich mit einer aus Mexiko mitgebrachten Grippe herum, durch die sie nicht nur beim Team-Wettbewerb ausfiel, sondern auch eine suboptimale Vorbereitung auf das heutige Match hatte. Es muss also abgewartet werden, bei wie viel Prozent sie steht.
18:13
Steigende Tendenz
Inzwischen nämlich präsentiert sich Petko wieder stärker. Nach dem schwachen Saisonstart konserviert die ehemalige Top-Ten-Spielerin langsam ihre Form und stellte erst jüngst beim Davis Cup unter Beweis, dass mit ihr zu rechnen ist. Beim 3:1 über Lettland besorgte sie dank des 7:5, 6:4 über die favorisierte Gegnerin Jelena Ostapenko die eminent wichtige Führung. Zudem zog sie in Stuttgart im Doppel an der Seite von ihrer luxemburgischen Partnerin Mandy Minella ins Viertelfinale ein. Im Einzel bezwang sie die Spanierin Sara Sorribles Tormo mit 6:3, 6:4.
18:10
Wer zahlt das Abendessen?
“Ein bisschen ärgern“ wolle Petkovic ihre Freundin in Süddeutschland. “Es ist eine tolle Herausforderung“, so die 31-Jährige, die sich auf der roten Asche mehr ausrechnen dürfte als auf anderen Belägen. Dass es am Ende Kerber sein wird, die das Abendessen bezahlen muss – dies sei immer Aufgabe der Verliererin – ist auch gar nicht so unwahrscheinlich.
18:10
Hallo!
Hallo und herzlich willkommen zum Porsche Tennis Grand Prix 2019! Auf dem Stuttgarter Sandplatz stehen sich heute im deutsch-deutschen Duell Andrea Petkovic und Angelique Kerber gegenüber. Welche der beiden Damen zieht ins Viertelfinale ein? Um voraussichtlich 18:30 Uhr geht es los.
Porsche Tennis Grand Prix Frauen Porsche Tennis Grand Prix Frauen
Anzeige
Anzeige