Suche Heute Live
Australian Open

Liveticker

Achtelfinale
16:21
Fazit
Viktoria Azarenka gewinnt mit 4:6, 6:1, 6:4 gegen eine starke Lin Zhu, der sie am Netz auch einen "great fight", also einen großen Kampf bescheinigt. In ihrem ersten Viertelfinale konnte Zhu nicht nur Paroli bieten, sondern der Favoritin sogar den ersten Satz abnehmen und im dritten Satz immer wieder dagegenhalten. Sie nutze jeden Fehler der Gegnerin, die aber im entscheidenden Moment ihre Routine ausspielte und das Breakfestival im dritten Satz für sich entscheiden konnte. Die gesamten gewonnenen Punkte zeigen mit 103:99 für Azarenka, wie knapp es war. Azarenka trifft nun im Viertelfinale auf die an Nummer drei gesetzte US-Amerikanerin Jessica Pegula. Das war es von diesem spannenden Late-Night-Match, bis zum nächsten Mal!
16:18
Azarenka - Zhu 4:6, 6:1, 6:4
Game, Set and Match! Zum Abschluss bekommen wir nochmal einen fantastischen Ballwechsel zu sehen, bei dem Zhu alles gibt und ihrerseits ans Netz geht, um den Matchverlust zu verhindern. Aber Azarenka beweist gute Übersicht und macht den Sack mit einer starken Passierball per Rückhand cross zu, 6:4!
16:16
Azarenka - Zhu 4:6, 6:1, 5:4
Und dann bereitet sie den Matchball mit einem Lauf ans Netz und Volley-Winner vor! Nach 2:40 Stunden kann sie den Deckel draufmachen!
16:16
Azarenka - Zhu 4:6, 6:1, 5:4
Aber Azarenka wehrt beide ab, weil sie wieder mehr Zug reinbekommt und Winner per Vorhand schlägt. Einstand!
16:15
Azarenka - Zhu 4:6, 6:1, 5:4
Was für ein Pech für Azarenka! Eigentlich dachte sie, dass Zhus Rückhand im Aus ist, aber per Netzkante tropft er noch auf die Linie. Da kommt Azarenka dann zu spät und verzieht die Rückhand cross. Zwei Breakbälle!
16:13
Azarenka - Zhu 4:6, 6:1, 5:4
Und sie will mehr! Azarenka spielt jetzt wieder etwas passiv und Zhu haut ihr den Winner per Vorhand longline ins Feld, während die Gegnerin in der Vorhandecke steht. 15:30!
16:12
Azarenka - Zhu 4:6, 6:1, 5:4
Zhu ist noch dran! Beide liefern sich eine enge Rally durch die Mitte, bei der letztendlich die Weißrussin zu weit schlägt. 15 beide!
16:11
Azarenka - Zhu 4:6, 6:1, 5:4
Den ersten Ball verzieht Azarenka noch mit der angeschnittenen Rückhand longline. Doch dann geht sie wieder volle Kanne auf die Vorhand der Gegnerin und die macht dann den Fehler, der Ball geht ins Seitenaus. Enttäuscht lässt Zhu den Kopf hängen, das war ein besonders ungünstiges Break. Azarenka kann gleich zum Match servieren! Doch bei diesem Breakfestival in Satz drei ist das letzte Wort wohl noch nicht gesprochen.
16:09
Azarenka - Zhu 4:6, 6:1, 4:4
Jetzt wackeln die Nerven der Chinesin! Ihr erst zweiter Doppelfehler des Spiels ist natürlich auch der Spieldauer geschuldet, aber auch den intensiven Returns von Azarenka, die den Druck erhöhen. Zwei Breakbälle für Azarenka!
16:07
Azarenka - Zhu 4:6, 6:1, 4:4
Zhu darf jetzt mit neuen Bällen servieren, die wieder schneller unterwegs sind. Azarenka versucht direkt, die Returns lang zu spielen und Zhu nicht in Winner-Position kommen zu lassen. Das gelingt ihr beim ersten Mal gut, beim zweiten Ballwechsel hat Zhu den Gewinnschlag auf ihrer Rückhand. 15 beide!
16:06
Azarenka - Zhu 4:6, 6:1, 4:4
Azarenka zieht nach und gewinnt ihrerseits den Aufschlag zu Null. Da lassen die Kräfte beider Spielerinnen mit zunehmender Spieldauer doch zunehmend nach, was verständlich ist. 4:4!
16:03
Azarenka - Zhu 4:6, 6:1, 3:4
Das gibt es ja gar nicht! Das siebte Spiel in Durchgang drei geht nicht an die Rückschlägerin! Stattdessen gewinnt Zhu das Spiel zu Null, garniert mit dem Ass! Sie führt jetzt 3:4 und Azarenka muss erstmals im Satz nachziehen.
16:00
Azarenka - Zhu 4:6, 6:1, 3:3
Den ersten Ball kann Azarenka noch abwehren, aber dann gerät ihr die Vorhand cross zu kurz. Und jedes Mal, wenn sowas passiert, ist Zhu hellwach! Sie kontert mit dem Vorhand-Winner und gleicht aus zum 3:3!
15:59
Azarenka - Zhu 4:6, 6:1, 3:2
Es geht gnadenlos weiter, Zhu spielt druckvoll mit der Vorhand und hat drei Breakbälle!
15:54
Azarenka - Zhu 4:6, 6:1, 3:2
Und dann ist es passiert! Azarenka hat das nächste Break in der Tasche, was sie sich durch hartnäckiges Attackieren von Zhus Rückhand erarbeitet. Letztendlich macht die Chinesin dort den Fehler und es steht 3:2 für ihre Gegnerin.
15:52
Azarenka - Zhu 4:6, 6:1, 2:2
Und Einstand Nummer fünf! Zhu hat jetzt Spielball, bleibt aber mit der Rückhand longline hängen, nachdem der Return von Azarenka sehr gut kommt.
15:51
Azarenka - Zhu 4:6, 6:1, 2:2
Zhu wehrt den nächsten Breakball ab! Sie schlägt den zweiten Aufschlag zwar mit wenig Tempo, aber platziert, und so kann sie dann die Vorhand cross aus der Rückhandecke folgen lassen. Einstand!
15:51
Azarenka - Zhu 4:6, 6:1, 2:2
Auch den nächsten Spielball kann Zhu nicht nutzen, weil Azarenka ihr am Netz die Bälle um die Ohren knallt. Da wehrt sich Zhu nach kräften, ist aber dann wieder zum Rückhandfehler gezwungen. Toll, mit welcher Energie beide noch um diese späte Uhrzeit - gleich zwei Uhr nachts in Australien - zu Werke gehen!
15:49
Azarenka - Zhu 4:6, 6:1, 2:2
Keine gibt hier auf! Zhu hat den Spielball, aber dann bekommt sie eine Rückhand von Azarenka nicht mehr vernünftig zurückgespielt. Der Ball rutscht ihr über den Rahmen und seitlich ins Aus. Einstand!
15:47
Azarenka - Zhu 4:6, 6:1, 2:2
Aber jetzt will Zhu das Breakfestival beenden! Sie geht ihrerseits mit viel Offensivgeist nach vorne und zieht die Vorhand wuchtig per Halbvolley cross ins Feld, da kann Azarenka gar nichts mehr machen. Einstand!
15:47
Azarenka - Zhu 4:6, 6:1, 2:2
Azarenka macht den Punkt am Netz, hadert aber dann mit dem Stuhlschiedsrichter, weil sie schon zuvor einen langen Ball von Zhu im Aus wähnte. Aber da die Technik nicht ansprang, kann der da wenig machen. Azarenka gewinnt auch den nächsten Punkt durch einen beherzten Vormarsch und es gibt - richtig, den Breakball!
15:43
Azarenka - Zhu 4:6, 6:1, 2:2
Und was passiert als nächstes? Genau, das nächste Break! Unglaublich, aber wahr, Zhu schnappt sich auch das zweite Rebreak, indem sie ans Netz kommt und Azarenka in der Rückhandecke ins Leere laufen lässt. Alles wieder in der Reihe!
15:38
Azarenka - Zhu 4:6, 6:1, 2:1
...und den macht sie mit Mühe! Denn Zhu läuft hinten gleich zweimal einen Ball noch heraus, der eigentlich unerreichbar schien. Am Ende muss die Nummer 24 der Setzliste die Kugel nur noch am Netz abtropfen lassen und führt mit dem nächsten Break 2:1. Kann sie das nun bestätigen?
15:37
Azarenka - Zhu 4:6, 6:1, 1:1
Azarenka entscheidet ein Grundlinien-Duell mit einer beherzten Vorhand cross für sich, da kann Zhu nur hinterhergucken. Breakball...
15:36
Azarenka - Zhu 4:6, 6:1, 1:1
Dann aber lädt Azarenka ihre Gegnerin mit zwei einfachen Fehlern zum Spielball ein. Die kann das aber nicht nutzen, Doppelfehler und Einstand! Es sind bislang enge Aufschlagspiele in diesem Satz, aber es geht ja auch um alles!
15:35
Azarenka - Zhu 4:6, 6:1, 1:1
Wird der dritte Satz zum Breakfestival? Jetzt ist Azarenka wieder am Drücker und setzt die Vorhand cross so gerade noch seitlich auf die Linie, Zhu kommt nicht mehr ran. 15:30!
15:32
Azarenka - Zhu 4:6, 6:1, 1:1
Zhu ist wieder da! Sie nutzt die Chance über den zweiten Aufschlag, auch wenn der durchaus Power hat. Noch mehr Zug aber hat die Vorhand longline der Chinesin, mit der sie zum 1:1 punkten kann. Alles in der Reihe!
15:31
Azarenka - Zhu 4:6, 6:1, 1:0
Azarenka vergibt einen Spielball, kurz darauf dreht sich das Momentum und die Weißrussin steht bei einer Rückhand schlecht. Es folgt der Fehler und die Breakchance für Zhu!
15:29
Azarenka - Zhu 4:6, 6:1, 1:0
Klasse, wie Azarenka den abwehrt! Sie bringt den ersten Aufschlag rein und holt sich den Punkt mit Serve-and-Volley. Einstand!
15:29
Azarenka - Zhu 4:6, 6:1, 1:0
Aber Zhu könnte sofort zurückschlagen! Ihr Return mit der Rückhand geht cross genau auf die Linie seitlich, Breakball!
15:25
Azarenka - Zhu 4:6, 6:1, 1:0
Doch die nächste Chance kommt sofort, weil Zhu jetzt zu hektisch agiert und die Punkte zu schnell machen will. Azarenka nutzt Breakchance Nummer 3 dann aus, indem sie ihrerseits die Gegnerin weit in die Ecke holt, um dann die Vorhand longline zu spielen. Zhu streckt sich noch und berührt den Ball, kontrolliert ihn aber nicht mehr. Frühes Break von Azarenka zum 1:0 in Satz drei!
15:24
Azarenka - Zhu 4:6, 6:1, 0:0
...aber dann rutscht Azarenka die Rückhand über den Schläger. Was für eine Chance, die sie da vergibt! Einstand!
15:23
Azarenka - Zhu 4:6, 6:1, 0:0
Jetzt wackelt Zhu, dabei war das gut überlegt! Wieder hat sie alles für den Vorhand-Winner vorbereitet, aber verzieht die dann. Nächste Breakchance...
15:22
Azarenka - Zhu 4:6, 6:1, 0:0
Klasse abgewehrt! Zhu schickt ihre Gegnerin mit einem Aufschlag in die Vorhand weit nach außen und hat dann die ganze Rückhandseite offen für einen Winner longline mit der Vorhand. Wieder Einstand!
15:21
Azarenka - Zhu 4:6, 6:1, 0:0
Und das Blatt wendet sich! Zhu will am Netz den Stoppball auspacken, aber der gerät zu kurz und tropft im Netz ab. Breakball!
15:20
Azarenka - Zhu 4:6, 6:1, 0:0
Aber die 24 der Setzliste hat etwas dagegen! Zhus zweiter Aufschlag hat viel zu wenig Tempo und Azarenka geht ihm direkt entgegen. Mit dem Dropshot per Vorhand cross vollendet sie sicher zum Winner und Einstand!
15:20
Azarenka - Zhu 4:6, 6:1, 0:0
Das ist direkt eine enge Kiste! Zhu ist schnell 30:0 vorne, dann kommt Azarenka zurück. Aber dann packt Zhu ihren nächsten Winner aus, dieses Mal per Rückhand cross, die sie sehr früh nimmt. Spielball!
15:17
Azarenka - Zhu 4:6, 6:1, 0:0
Der Entscheidungssatz startet, Aufschlag Zhu!
15:13
Satzfazit
Das Geschehen hat sich zwischenzeitlich komplett gedreht. Die im ersten Satz noch fast fehlerfreie Lin Zhu hat auf der einen Seite deutlich mehr Unforced Errors eingebaut und auf der anderen Seite ihre Souveränität am Aufschlag verloren. So schraubte sich Victoria Azarenka schnell komfortabel in Führung. Allerdings schenkte Zhu auch gestern gegen Sakkari schon den zweiten Satz ab und feierte dann ein Comeback. Indizien dafür gibt es auch heute, gegen Ende des zweiten Durchgangs kam die Chinesin wieder näher an ihr bestes Tennis heran.
15:12
Azarenka - Zhu 4:6, 6:1
Aller guten Dinge sind drei! Der erste Aufschlag passt, Azarenka hat die linke Spielfeldhälfte frei vor sich.
15:12
Azarenka - Zhu 4:6, 5:1
Allerdings hat Zhu den Longline-Winner auch in der Vorhand! Auch der zweite Satzball ist weg.
15:11
Azarenka - Zhu 4:6, 5:1
Dann aber wieder so ein Longline-Winner von Zhu, dem Azarenka überhaupt nicht mehr hintergeht! Da spekuliert sie wohl darauf, dass sie noch zwei Set Balls in der Hinterhand hat.
15:10
Azarenka - Zhu 4:6, 5:1
Vom Aufschlag weg behält Azarenka die Kontrolle, bringt mit dem zweiten Schlag den Volley durch. Drei Satzbälle stehen ihr zur Verfügung.
15:08
Azarenka - Zhu 4:6, 5:1
Doch auch Azarenka bekommt nun deutlich mehr Länge in ihren Schlag und bringt so auch öfter die kurzen Ballwechsel durch. Sollten beide Spielerinnen ihre Form beibehalten, darf man sich schon auf den dritten Satz freuen!
15:08
Azarenka - Zhu 4:6, 5:1
Zhu entscheidet das Spiel übrigens ohne Punktverlust für sich, scheint nun wieder mehr an ihr bestes Tennis anknüpfen zu können.
15:06
Azarenka - Zhu 4:6, 5:0
Oh nein, es ist das Turnier des Taubenschisses! Victoria Azarenka wischt den Fleck aber gleich selbst weg. Eine der Protagonistinnen wurde diesmal zum Glück nicht von dem Geschoss erwischt.
15:05
Azarenka - Zhu 4:6, 5:0
Wieder so ein Ding! Azarenka befindet sich eigentlich gut positioniert an der Grundlinie, sprintet aber nicht mehr hinterher. Damit hat wohl auch die 5:0-Satzführung zu tun.
15:03
Azarenka - Zhu 4:6, 5:0
Das ist die Zhu, wie man sie aus dem ersten Satz kennt! Ein lautes "Come on" ist nach ihrem Longline-Winner mit der Rückhand zu hören.
15:01
Azarenka - Zhu 4:6, 5:0
Im ersten Satz fiel noch die niedrige Fehlerquote Zhus ins Auge, nun verzieht aber auch sie eine Rückhand mal völlig. Auch wenn sie hier nah am Break schnuppert, kann sie längst nicht an ihr Spiel aus der Anfangsphase anknüpfen. Azarenka behält das Service Game letztlich nach einem zu langen Return der Chinesin.
15:00
Azarenka - Zhu 4:6, 4:0
Wieder abgewehrt. Azarenka hält sich derzeit mit ihren strammen Aufschlägen im Game.
15:00
Azarenka - Zhu 4:6, 4:0
Nächste Breakchance für Zhu! Azarenka gerät die Rückhand zu kurz, Zhu spielt den Crossball ins Eck.
14:58
Azarenka - Zhu 4:6, 4:0
Die Chinesin wirft noch einmal alles in die Waagschale, scheint sich nun auch mental wieder gefangen zu haben. Sicher spielt es ihr auch in die Karten, dass sie in diesem zweiten Satz nichts mehr zu verlieren hat. Das Game geht nun schon fünf Minuten, noch ist kein Ende in Sicht.
14:57
Azarenka - Zhu 4:6, 4:0
Aus dem Spagat versucht Zhu, den Cross direkt zu wiederholen. Das wäre aber ein wenig zu akrobatisch geworden.
14:57
Azarenka - Zhu 4:6, 4:0
Und jetzt verschafft sie sich mit einem scharfen Cross auch noch eine Breakchance!
14:56
Azarenka - Zhu 4:6, 4:0
Man sollte allerdings auch nicht vergessen: Zhu unterlag auch im zweiten Satz gegen Sakkari klar, fing sich aber im Entscheidungssatz wieder.
14:54
Azarenka - Zhu 4:6, 4:0
Die Aufschläge sind ein wichtiger Faktor. Ihre Geschwindigkeit beim ersten Versuch konnte Azarenka von 160 km/h auf im Schnitt 167 km/h im zweiten Satz steigern. Zhu wollte wohl versuchen, das zu kontern, geriet bei den eigenen Services aber immer weiter in die Verunsicherung.
14:52
Azarenka - Zhu 4:6, 4:0
Das ist gerade weder Fisch noch Fleisch, was Zhu anbietet. Azarenka zündet auch kein Feuerwerk, steht derzeit aber deutlich stabiler. Sie holt sich das zweite Break!
14:51
Azarenka - Zhu 4:6, 3:0
In der Verteidigung fühlt sich Zhu deutlich wohler, kann an der Grundlinie weiterhin ihre Stärken ausspielen. Doch es bringt nichts, wenn sie ihre Angriffsbälle nicht mehr durchbringt. So muss sie nach 20 Schlägen doch noch in den Einstand.
14:50
Azarenka - Zhu 4:6, 3:0
Dann retourniert Azarenka auch noch zu weit, die zwei Breakchancen sind dahin.
14:49
Azarenka - Zhu 4:6, 3:0
Und jetzt ist es die Belarussin, die die erste Chance auf unglaubliche Weise nicht nutzt. Warum spielt sie denn doch nochmal rein, wo Zhu nur noch den Schläger reinhalten muss?
14:48
Azarenka - Zhu 4:6, 3:0
Das sind nun sehr unkontrollierte Angriffsschläge von Zhu, die Chinesin hat mittlerweile komplett ihre Ruhe verloren. Mit ihrem deutlich zu weiten Cross verhilft sie Azarenka zu zwei Breakbällen.
14:48
Azarenka - Zhu 4:6, 3:0
Und dann profitiert Azarenka auch noch von einem Netzroller, Zhu gerät beim Stand von 15:30 wieder ins Straucheln.
14:46
Azarenka - Zhu 4:6, 3:0
Auch Zhu muss nun wieder zu ihrer Aufschlagstärke zurückfinden. Doch ihre Spieleröffnungen sind weiter recht lasch, Azarenka nimmt die Einladungen gerne an.
14:43
Azarenka - Zhu 4:6, 3:0
Insgesamt behält Azarenka ihr Service Game aber doch recht souverän. Sie hat den Aufschlagdruck erhöht, bringt auch den ersten Versuch öfter durch.
14:42
Azarenka - Zhu 4:6, 2:0
Azarenka spielt mit dem Break im Rücken befreiter auf, bringt den Aufschlag mit 150 km/h durch. Und dann streut Zhu aus dem Nichts wieder einen tückischen Backhand-Longliner gegen die Laufrichtung ein. Man wird aus diesem Match nicht schlau.
14:41
Azarenka - Zhu 4:6, 2:0
Und das gelingt ihr nicht, Zhu retourniert knapp hinter die Grundlinie! Kurios, solch einen Einbruch sieht man selten.
14:41
Azarenka - Zhu 4:6, 1:0
So wird es Azarenka mit dem Longline-Return sehr einfach gemacht, Zhu muss nach 40:0-Führung tatsächlich einen Breakball abwehren!
14:38
Azarenka - Zhu 4:6, 1:0
Dann muss Zhu auf unerklärliche Weise aber doch noch in den Einstand. Auf einmal ist bei der Chinesin komplett die Luft raus, mit dem Ballwurf lässt sie sich viel Zeit und schlägt dann sehr zaghaft auf.
14:36
Azarenka - Zhu 4:6, 1:0
Dafür schlägt nun auch die Chinesin ihr erstes Ass. Und in einer Rally über 15 Schläge verlädt sie Azarenka per Longliner an die Grundlinie und bringt dann den Cross problemlos durch.
14:34
Azarenka - Zhu 4:6, 1:0
Mit einem weiteren verunglückten Stoppball bringt sich Zhu nun aber selbst um ihren Lohn und gibt das Spiel unnötig früh ab. Die Volleys sind das Einzige, was der Chinesin bislang überhaupt nicht gelingt. Die sollte sie einfach sein lassen.
14:33
Azarenka - Zhu 4:6, 0:0
Azarenka antwortet mit einem Ass. Beim nächsten Punkt rutscht ihr der Filzball aber komplett über die Vorhand. Zum ersten Mal lässt die Belarussin ein wenig ihren Frust raus.
14:32
Azarenka - Zhu 4:6, 0:0
Doch Wahnsinn, wie Zhu schon wieder in das Returnspiel startet. Mit einem Cross nach außen bringt sie den Ballwechsel unter Kontrolle, der mittige Volley ist dann nur noch Formsache.
14:30
Satzfazit
Die Außenseiterin geht in Führung, weil sie wie eine Favoritin spielt. Fast fehlerfrei, mit einer starken Abwehrarbeit. Azarenka beißt sich daran die Zähne aus, da sie selbst noch nicht ihre optimale Länge erreicht und bereits bei 15 Unforced Errors steht. Die Belarussin braucht eine Leistungssteigerung!
14:29
Azarenka - Zhu 4:6
Es kommt drauf an, ob Zhu jetzt den Satzball verwandelt. Die Antwort lautet Ja, weil Azarenka den Cross-Return zu seitlich ansetzt! Das Längenproblem bleibt weiter bestehen.
14:28
Azarenka - Zhu 4:5
Nun dreht Azarenka die Kugel aber ganz sehenswert rein. 30 beide, wird das wieder so ein Monster-Game?
14:27
Azarenka - Zhu 4:5
Sehr mittiger Service Winner, da hat Azarenka kaum eine Chance. 30:15.
14:25
Azarenka - Zhu 4:5
Jetzt darf Zhu im eigenen Aufschlagspiel auch ihre Nervenstärke beweisen. Das tut sie gleich mal mit einem scharfen Backhand-Longliner.
14:22
Azarenka - Zhu 4:5
Azarenka erhöht den Aufschlagdruck und behält so auch die Kontrolle über die Rallys. Zum Spielgewinn bringt sie das erste Ass der Begegnung durch. Jetzt braucht sie allerdings das Break.
14:21
Azarenka - Zhu 3:5
Und dann wieder der präzise Longline-Winner der Chinesin. Mit 5:3 hat sie ihr Schicksal in diesem ersten Satz komplett in der eigenen Hand.
14:19
Azarenka - Zhu 3:4
Zhu darf mit neuen Bällen aufschlagen. Beim Stoppball gerät den Zuschauern kurz wieder die Atmung ins Stocken, diesmal geht es jedoch gut. Auch wenn Azarenka noch locker rankommt, kann sie die Kugel nicht über die Maschen hieven.
14:18
Azarenka - Zhu 3:4
Und plötzlich wieder die Breakchance für die Chinesin. In der Verteidigung agiert sie bislang einfach brilliant! So scheint Azarenka am Netz eigentlich schon leichtes Spiel zu haben, doch Zhu kommt blitzschnell zurück und donnert die Kugel an der verdutzten Belarussin vorbei. Die Chinesin geht wieder in Führung!
14:17
Azarenka - Zhu 3:3
Und so antwortet Zhu mit einem unerwarteten Longline-Return. Stark, wie sie den noch dreht. Wie heißt es so schön: Die Gewinner sind bislang die Zuschauer.
14:15
Azarenka - Zhu 3:3
Scharfer Cross in das rechte Winkeleck nun auch von Azarenka. Beide Spielerinnen legen derzeit ein sehr gutes Niveau an den Tag.
14:14
Azarenka - Zhu 3:3
Die Chinesin scheint sich nach einem kleinen Tief wieder gefangen zu haben, rückt erneut sehr agil an das Netz vor und lässt Azarenka mit einem scharfen Cross keine Chance.
14:11
Azarenka - Zhu 3:3
Plötzlich spielt Zhu ein lupenreines Aufschlagspiel, gibt keinen einzigen Punkt ab. Man wird aus diesem Match bislang nicht schlau.
14:10
Azarenka - Zhu 3:2
Das erste schnelle Aufschlagsspiel! Zhu retourniert erneut zu weit.
14:09
Azarenka - Zhu 2:2
An der Grundlinie zeigt sich Zhu sehr beweglich und kann einen aussichtslos wirkenden Ball noch retten. Aber Azarenka bleibt am Netz stehen und behält von dort die Kontrolle.
14:08
Azarenka - Zhu 2:2
Bei der Chinesin streuen sich nun immer mehr Fehler ein. Den Vorhand-Cross setzt sie links neben das Spielfeld, da fehlte schon ganz schön viel.
14:07
Azarenka - Zhu 2:2
Zhu misslingt der Return, Azarenka holt sich das Break zurück! Zwei beide und eine halbe Stunde ist bereits gespielt.
14:05
Azarenka - Zhu 1:2
Azarenka ist mittlerweile definitiv im Match angekommen. Ihr Lieblingsschlag Backhand-Cross kommt nun besser durch, außerdem wird sie von Zhu mit einem erneut sehr verunglückten Stopp zum Longline-Winner eingeladen. Nächste Breakchance für die Belarussin!
14:05
Azarenka - Zhu 1:2
Zhu lässt sich nicht verunsichern und geht früh auf den Backhand-Winner. Wieder Einstand.
14:03
Azarenka - Zhu 1:2
Azarenka gelingt es, die Rally langsam, aber sicher auf ihre Seite zu ziehen. Letztlich muss sie nur noch den Schmetterball durchbringen und verfügt nun ihrerseits über die erste Breakchance!
14:02
Azarenka - Zhu 1:2
Die Chinesin macht weiter den stabileren Eindruck, bringt auf links einen Longline-Winner mit genau richtiger Länge durch. Allerdings gelingt es auch ihr nicht, das Game schnell durchzubringen. Es geht in den Einstand.
14:00
Azarenka - Zhu 1:2
Mit dem Rücken zum Netz bringt Zhu die Kugel mit der Schlägerspitze noch irgendwie über die Maschen! Ganz feiner Ball.
13:58
Azarenka - Zhu 1:2
Wieder ein ewiger Ballwechsel. Zhu spielt den Stoppball, doch Azarenka kann mit einem scharfen Cross kontern! 22 Schläge wurden letztlich gezählt.
13:56
Azarenka - Zhu 1:2
Sechs Einstände und rund eine Viertelstunde später bringt Azarenka mit einem Backhand-Cross das Aufschlagspiel durch! Das war ein Kraftakt.
13:54
Azarenka - Zhu 0:2
Übrigens ist es in Australien schon kurz vor Mitternacht. Es mag manchen wie eine Kleinigkeit erscheinen, doch jeder Mensch verfügt schließlich über einen anderen Biorhythmus. Zudem hat Zhu mit deutlich weniger Jetlag zu kämpfen, Azarenka ist aus Kalifornien angereist.
13:53
Azarenka - Zhu 0:2
Das Spiel von Azarenka ist bislang einfach zu fehlerbehaftet. Bei zehn Unforced Errors steht sie bereits, kann den zweiten Breakball aber gerade noch abwehren.
13:52
Azarenka - Zhu 0:2
Den sie allerdings mit ihrem zweiten Doppelfehler abgibt. Es ist ein etwas kurioser Start in das Match.
13:51
Azarenka - Zhu 0:2
Diesmal stimmt die Länge! Der Cross in das Eck hätte aber auch locker schiefgehen können. Vorteil Azarenka.
13:48
Azarenka - Zhu 0:2
Erneut hat Azarenka große Probleme, ihr Aufschlagspiel durchzubringen. Was wieder daran liegt, dass die Länge vor allem mit der Vorhand nicht stimmt. Nächste Breakchance für Zhu!
13:48
Azarenka - Zhu 0:2
Nun passt wieder die Länge in Azarenkas Vorhand nicht. Es geht nach 0:40 tatsächlich noch in den Einstand!
13:46
Azarenka - Zhu 0:2
Da ist viel Glück dabei für Zhu, die die Vorhand eigentlich verzieht, aber gerade noch auf der Linie landet. Der anschließende Schlag prallt von der Netzkante gerade noch in das gegenüberliegende Eck! Die Chinesin bleibt im Spiel.
13:45
Azarenka - Zhu 0:2
Schön angewinkelter Cross von Azarenka, die nun besser in das Match zu finden scheint!
13:43
Azarenka - Zhu 0:2
Gleich zu Beginn kommt es immer wieder zu langen und attraktiven Ballwechseln. Nun ist es jedoch Zhu, die mit der Vorhand im Netz landet.
13:42
Azarenka - Zhu 0:2
Erst im letzten Ballwechsel findet Azarenka besser zu ihrer Länge. Allerdings geht sie zu zögerlich zum eigentlich einfachen Vorhand-Longliner und bleibt in den Maschen hängen. Zhu gibt keinen einzigen Punkt ab!
13:41
Azarenka - Zhu 0:1
Auch im eigenen Service Game hat die Chinesin alles im Griff. Wie schon gegen Sakkari spielt sie überraschend leichtfüßig und angriffslustig.
13:35
Azarenka - Zhu 0:1
Das Match beginnt überraschend zügig und mit einem Paukenschlag. Zhu profitiert von drei Unforced Errors ihrer Kontrahentin und kann den zweiten von zwei Breakbällen nutzen!
13:35
Was kann Zhu heute abrufen?
In der Weltrangliste befindet sich Zhu momentan noch auf dem 87. Platz, 63 Ränge hinter Azarenka. Daher geht sie natürlich als klare Außenseiterin in das Match. Doch dass die Chinesin Potential hat, hat sie auch schon in früheren Tagen bewiesen. Bei den WTA Rising Stars 2015 spielte sie an der Seite von Naomi Osaka, Ons Jabeur und Caroline Garcia. In der Folge hatte sie jedoch mit zahlreichen Verletzungen zu kämpfen, mittlerweile ist sie 28 Jahre alt.
13:29
Zhu schlug Sakkari
Die Chinesin überraschte am Freitag mit einem Drei-Satz-Sieg gegen die Nummer Sechs Maria Sakkari. "Träume ich?", fragte sich Zhu im Anschluss an ihren Erfolg. Sakkari versuchte in der Folge, ihre Niederlage einzuordnen: "Ich habe von Beginn an zu defensiv gespielt. Allerdings habe ich Zhu auch noch nie so gut spielen sehen."
13:25
Azarenka verfügt über die größte Erfahrung
Die 33-jährige Belarussin Azarenka hat mit ihrem Drei-Satz-Sieg gegen die Vorjahres-Halbfinalistin Madison Keys einen neuen Meilenstein erreicht: 45 Matches hat sie mittlerweile im Melbourne Park für sich entscheiden können, so viel wie keine andere Spielerin im Teilnehmerfeld. Die Siegerin von 2013 ist zudem die einzige verbliebene Titelträgerin im laufenden Wettbewerb.
13:21
Herzlich willkommen!
Die Rod Laver Arena ist nach der Vier-Stunden-Schlacht zwischen Tsitsipas und Sinner frei. Demnächst werden hier also Victoria Azarenka und Lin Zhu aufschlagen!
Weiterlesen
22.01.2023 02:30
Iga Świątek
Świątek
0
4
4
Polen
Kasachstan
Rybakina
Elena Rybakina
2
6
6
22.01.2023 03:00
Jeļena Ostapenko
Ostapenko
2
7
6
Lettland
USA
Gauff
Cori Gauff
0
5
3
22.01.2023 07:00
Jessica Pegula
Pegula
2
7
6
USA
Tschechien
Krejčíková
Barbora Krejčíková
0
5
2
22.01.2023 13:25
Victoria Azarenka
Azarenka
2
4
6
6
Belarus
China
Zhu
Lin Zhu
1
6
1
4
23.01.2023 01:00
Aryna Sabalenka
Sabalenka
2
7
6
Belarus
Schweiz
Bencic
Belinda Bencic
0
5
2
23.01.2023 02:30
Donna Vekić
Vekić
2
6
1
6
Kroatien
Tschechien
Fruhvirtova
Linda Fruhvirtova
1
2
6
3
23.01.2023 02:45
Magda Linette
Linette
2
7
6
Polen
Frankreich
Garcia
Caroline Garcia
0
6
4
23.01.2023 03:00
Karolina Plíšková
Plíšková
2
6
6
Tschechien
China
Zhang
Shuai Zhang
0
0
4