Suche Heute Live
Australian Open

Liveticker

10:59
Fazit: Azarenka dreht das Spiel!
Victoria Azarenka gewinnt gegen Madison Keys in drei Sätzen mit 1:6, 6:2 und 6:1. Im ersten Satz stimmte bei der Belarussin gar nichts und bei den eigenen Aufschlägen fand sie keinerlei Rhythmus. Keys zeigte tolle Vorhand-Schläge und ließ eigentlich keinen Zweifel aufkommen, dass sie auch den zweiten Satz bestimmen wird. Doch plötzlich war das Selbstvertrauen der US-Amerikanerin weg. Azarenka fand ihren Weg ins Spiel, stabilisierte sich im Service und konnte sich immer weiter auf dem Feld pushen. Keys leistete sich immer mehr einfache Fehler und konnte nicht mehr an die Leistung im ersten Durchgang anknüpfen. Azarenka spielte ihren Stiefel locker runter und wartete geduldig auf die Fehler der Gegnerin. So zieht die ehemalige Nummer Eins der Welt und Australian-Open-Siegerin von 2012 und 2013 ins Achtelfinale ein und trifft dort auf Zhu oder Sakkari. Vielen Dank fürs Mitlesen und einen schönen Freitag!
10:55
Keys - Azarenka 6:1, 2:6, 1:6
Der Return von Keys ist zu lang - Azarenka gewinnt!
10:54
Keys - Azarenka 6:1, 2:6, 1:5
Keys' Return ist nochmal gut. Sie kommt zum 30:15 heran, der nächste Rückschlag landet dann aber im Aus. Es gibt Matchbälle.
10:53
Keys - Azarenka 6:1, 2:6, 1:5
Die Längen bei Keys sind nun einfach komplett dahin. Bei einem Ball hat es noch knapp gereicht, dann ist die Vorhand aber deutlich zu weit.
10:53
Keys - Azarenka 6:1, 2:6, 1:5
Azarenka muss über den zweiten Aufschlag gehen, Keys kann das aber nicht nutzen und setzt den Cross ins Netz.
10:52
Keys - Azarenka 6:1, 2:6, 1:5
Azarenka kann nicht fassen, dass ihr Ball unter Bedrängnis im Aus gelandet ist, das Hawk Eye beweist aber, das der Call richtig ist. Keys holt sich das Spiel, Azarenka serviert aber nun zum Matchgewinn.
10:51
Keys - Azarenka 6:1, 2:6, 0:5
Keys setzt Azarenka unter Druck und kommt ans Netz, der Konter der Belarussin ist dann aber etwas zu lang.
10:50
Keys - Azarenka 6:1, 2:6, 0:5
Es geht doch! Ein guter Aufschlag führt bei Keys zu einfachen Punkten, die linke Ecke ist frei und die Vorhand gut.
10:49
Keys - Azarenka 6:1, 2:6, 0:5
Es sieht nicht danach aus, als würde hier noch eine Wendung ins Spiel kommen. Schnell leistet sie sich wieder den Rückhand-Fehler und in der nächsten Rally ist die Vorhand-Cross daneben.
10:48
Keys - Azarenka 6:1, 2:6, 0:5
Kann Madison Keys ein kleines Tenniswunder schaffen und noch einmal Spannung in dieses bereits verloren geblaubte Match bringen? Wir werden die Antwort in Kürze erfahren.
10:47
Keys - Azarenka 6:1, 2:6, 0:5
Und den nutzt sie! Azarenka spielt einen schweren Ball hauchdünn über das Netz, die schwierige Vorhand von Keys landet dann aber in diesem.
10:46
Keys - Azarenka 6:1, 2:6, 0:4
Azarenkas Ball hinter die Grundlinie ist knapp zu lang. Sie hat aber noch einen Spielball zum 5:0.
10:45
Keys - Azarenka 6:1, 2:6, 0:4
Sie kann das kurze Momentum aber nicht nutzen. Azarenka wartet in den Ballwechseln einfach geduldig ab, bis der Fehler von Keys kommt.
10:44
Keys - Azarenka 6:1, 2:6, 0:4
Jetzt hat sie mal wieder etwas Glück! Keys geht bei ihrer Vorhand viel Risiko und setzt diese genau in die Ecke.
10:43
Keys - Azarenka 6:1, 2:6, 0:4
Das gibt es nicht. Keys kommt zum Volley ans Netz und schlägt diesen ins Netz. Ihr Spiel ist komplett weg.
10:42
Keys - Azarenka 6:1, 2:6, 0:4
Azarenka macht sich vorne links am Netz ganz lang und spielt einen unerreichbaren Stop ins Feld.
10:42
Keys - Azarenka 6:1, 2:6, 0:4
Im ersten Satz wäre so eine Vorhand aus der Mitte des Feldes sicher drin gewesen, doch nun verzieht die Amerikanerin. Dann leistet sie sich zu allem Überfluss auch noch einen Doppelfehler. Sie ist sauber und hämmert einen Ball frustriert auf die andere Seite, entschuldigt sich aber direkt.
10:40
Keys - Azarenka 6:1, 2:6, 0:3
Keys kann nochmal abwehren. Azarenka muss sich beim Schlag hinten aus der Mitte etwas zu sehr nach vorne beugen - der Ball geht ins Netz.
10:40
Keys - Azarenka 6:1, 2:6, 0:3
Azarenka kann sich hier die offene, linke Ecke aussuchen und spielt den Winner mit 126km/h zum Einstand. Keys' Schlag ist kurz danach zu lang und bringt Azarenka die nächste Breakmöglichkeit ein.
10:38
Keys - Azarenka 6:1, 2:6, 0:3
Keys hat in diesem Satz schon acht Unforced Errors gespielt und bleibt im nächsten Ballwechsel auch wieder schnell am Netz kleben. Immerhin kommt sie jetzt mal wieder gut nach vorne und holt sich den Punkt. Zu selten legt sie sich ihre Gegnerin gerade so wie eben zurecht.
10:36
Keys - Azarenka 6:1, 2:6, 0:3
Die beiden Spielerinnen begeben sich in eine längere Rally und Keys kriegt Azarenka nicht aus dem Rhythmus. Sie streut einen Slice ein, der landet aber deutlich im Netz.
10:35
Keys - Azarenka 6:1, 2:6, 0:3
Azarenka macht hier eine richtige Ansage und führt mit 3:0! Sie schickt Keys in die rechte Ecke, von dort aus kriegt sie keinen guten Schlag produziert und bleibt im Netz hängen. Azarenka ballt die Faust und setzt sich zufrieden zur kurzen Pause auf die Bank. Kann Keys nochmal kontern?
10:33
Keys - Azarenka 6:1, 2:6, 0:2
Azarenka bestimmt ihr Aufschlagspiel und kann sich nun den nächsten Punkt holen. Doch Keys macht nochmal Druck und zwingt Azarenka zu einem unkontrollierten Lob. Der ist zu lang.
10:32
Keys - Azarenka 6:1, 2:6, 0:2
Azarenka holt sich das nächste Break! Wo ist nur die Madison Keys aus dem ersten Satz hin?
10:29
Keys - Azarenka 6:1, 2:6, 0:1
Mit viel Wucht spielt Keys nun einen Aufschlag nach außen. Azarenka merkt schon, dass ihr Return nicht gut war - der Ball landet hinter der Linie.
10:28
Keys - Azarenka 6:1, 2:6, 0:1
Der Aufschlag von Keys ist ordentlich, dann spielt sie aber einen Schlag viel zu direkt am Körper und verfehlt das Feld links deutlich.
10:27
Keys - Azarenka 6:1, 2:6, 0:1
Die Körpersprache von Keys ist aktuell alles andere als gut. Nach einem versemmelten Schlag lässt sie die Schultern hängen.
10:26
Keys - Azarenka 6:1, 2:6, 0:1
Keys' Return kann weiterhin keinen Druck erzeugen. Ihr Schlag ist mal wieder zu lang und bringt der Belarussin den ersten Punktgewinn im dritten Satz.
10:25
Keys - Azarenka 6:1, 2:6, 0:0
Azarenka muss tief in die Hocke gehen, Keys kann daraus aber kein Kapital schlagen. Kurz danach leistet sie sich erneut einen einfachen Fehler.
10:24
Keys - Azarenka 6:1, 2:6, 0:0
Es bleibt dabei: Beide Spielerinnen spielen hier natürlich ohne Schwankungen. Der Ausgang des Spiels scheint gerade ziemlich offen zu sein.
10:23
Keys - Azarenka 6:1, 2:6, 0:0
Der dritte Satz läuft!
10:22
Satzfazit
Azarenka gewinnt den zweiten Satz mit 6:2 und gleicht somit zum 1:1 nach Sätzen aus! Plötzlich scheint Keys verunsichert zu sein und Azarenka kann sich wieder nach vorne pushen. Ihre Aufschläge sind nun besser und sie leistet sich weniger unnötige Fehler. Kann sie die Gunst der Stunde nutzen oder kommt Keys über ihre tollen Vorhand-Schläge zurück?
10:21
Keys - Azarenka 6:1, 2:6
Da ist der Satzausgleich! Keys kommt vorne rechts ans Netz, kann von dort aus aber keinen Druck aufbauen. Die andere Seite ist komplett offen und Azarenka vollendet mit der Vorhand-Longline.
10:20
Keys - Azarenka 6:1, 2:5
Keys leistet sich zwei schnelle Fehler und ermöglicht Azarenka so den Satzball.
10:20
Keys - Azarenka 6:1, 2:5
Den muss sie machen! Azarenka kommt ans Netz und spielt mit Druck in die Mitte. Keys muss den Ball irgendwie rüberbringen, doch Azarenka trifft die Filzkugel nicht richtig und verzieht.
10:19
Keys - Azarenka 6:1, 2:5
Azarenka verarbeitet einen Richtungswechsel gut, Keys kann den Druck aber hochhalten. Ihre Vorhand-Cross ist zu stark. Diese Schläge sollten ihr Selbstvertrauen geben.
10:18
Keys - Azarenka 6:1, 2:5
Nun hat Keys Druck und leistet sich erst einmal einen Doppelfehler. Das Blatt hat sich gewendet.
10:16
Keys - Azarenka 6:1, 2:5
Azarenka stellt hier die Weichen auf Satzgewinn und holt sich kurz nach der tollen Rally das nächste Spiel. Keys muss nun gegen den Satzverlust aufschlagen.
10:15
Keys - Azarenka 6:1, 2:4
Azarenka lässt einen Ball überprüfen, dieser war aber wirklich zu lang. Der nächste Aufschlag bringt ihr einfache Punkte und die folgende Rally lässt die Zuschauer*innen mit 14 Schlägen jubeln. Keys spielt den kurzen Ball und Azarenka muss diesen erlaufen. Aus der Mitte kann Keys dann die einfachen Punkte abholen.
10:12
Keys - Azarenka 6:1, 2:4
Nun ärgert sich Keys gehörig über sich selbst. Schnell kommt der einfache Fehler auf der Rückhand und der nächste Return von Azarenka kommt unangenehm auf den Körper der Amerikanerin. Sie findet keinen Winkel zum Ball und schaufelt die Filzkugel hinter die Linie.
10:11
Keys - Azarenka 6:1, 2:3
Wenn sie einmal den Ball mit Druck ins Feld bekommt, wird es schwierig für Azarenka. Keys' Vorhand ist mal wieder eine Wucht und der Breakball ist abgewehrt.
10:10
Keys - Azarenka 6:1, 2:3
Keys macht den Doppelfehler und auch der nächste Aufschlag ist daneben!
10:09
Keys - Azarenka 6:1, 2:3
Stark! Azarenka zeigt nun starke Winkel in ihrem Spiel und scheucht Keys von der einen in die andere Ecke. Der Konter der Amerikanerin landet im Netz. Es ist gerade ein Spiel auf Augenhöhe.
10:08
Keys - Azarenka 6:1, 2:3
Keys muss über den zweiten Aufschlag gehen. Der Service nach außen kann von Azarenka zurückgespielt werden, die Vorhand in die offene, rechte Ecke ist dann aber ein einfacher Winner für Keys.
10:06
Keys - Azarenka 6:1, 2:3
Das Selbstbewusstsein von Azarenka scheint zumindest kurz wieder weg zu sein. Sie brennt den nächsten Doppelfehler ins Netz und gibt somit ihr Aufschlagspiel ab. Keys kann nun gleich wieder alles in die Reihe bringen.
10:04
Keys - Azarenka 6:1, 1:3
Wow! Keys trifft ihre Vorhand-Longline wie im Bilderbuch und setzt diese maßgeschneidert auf die Linie. Im nächsten Ballwechsel setzt sie Azarenka mit einem starken Ball in die rechte Ecke unter Druck. Die Belarussin kann sich nochmal befreien, der Schlag auf die andere Seite von Keys ist dann aber zu stark.
10:03
Keys - Azarenka 6:1, 1:3
Keys kommt näher ans Netz und muss die Vorhand aus tiefer Position über das Netz schaufeln. Da fehlt ihr die Genauigkeit und der Ball geht deutlich rechts neben das Feld.
10:01
Keys - Azarenka 6:1, 1:3
Aus der Mitte des Feldes duellieren sich die beiden Spielerinnen. Azarenka streut eine kleine Richtungsänderung ein und zwingt Keys zum Fehler. Ihr Schlag ist zu lang und Azarenka holt sich das Break, welches sie mit einem lauten Schrei feiert.
10:00
Keys - Azarenka 6:1, 1:2
Keys ist sichtlich unzufrieden mit sich selbst. Im nächsten Ballwechsel schlägt sie schnell ins Netz und ermöglicht ihrer Gegnerin somit drei Breakbälle. Immerhin kontert sie jetzt mit tollem Vorhand-Spiel und kann den ersten Breakball abwehren.
09:59
Keys - Azarenka 6:1, 1:2
Keys darf sich nun nicht auf dem ersten Satz ausruhen. Es wirkt gerade etwas so, als würde ihr teilweise die nötige Spannung fehlen. Azarenka bringt die Amerikanerin in Bedrängnis und vollendet mit der Vorhand in die offene, rechte Ecke. 0:30.
09:57
Keys - Azarenka 6:1, 1:2
Plötzlich findet Azarenka ihre Wucht und Präzision in den Schlägen. Verrückt - dies wäre vor ein paar Minuten noch nicht denkbar gewesen. Mit der Vorhand-Longline in die rechte Ecke holt sie sich das Spiel.
09:55
Keys - Azarenka 6:1, 1:1
Azarenka stabilisiert sich nun beim Aufschlag und verhindert somit lange Ballwechsel. Mit einem überlegten Schlag gegen die Laufrichtung stellt sie schnell auf 40:0.
09:54
Keys - Azarenka 6:1, 1:1
Da war die Chance, sie hat sie aber nicht genutzt! Keys muss über den zweiten Aufschlag gehen und spielt während der Rally auf die Vorhand. Azarenka will gegen die Laufrichtung spielen, bleibt aber am Netz hängen. Da wäre Keys nicht herangekommen. So holt sich die Amerikanerin das Spiel.
09:52
Keys - Azarenka 6:1, 0:1
Da ist wieder die tolle Vorhand! Keys spielt via Maßarbeit in die linke Ecke. Da kommt Azarenka nicht heran.
09:52
Keys - Azarenka 6:1, 0:1
Auch Keys muss nun über den zweiten Service gehen. Ihren zweiten Aufschlag trifft Azarenka aber viel zu weit oben und verzieht den Return.
09:51
Keys - Azarenka 6:1, 0:1
Keys hat Probleme beim Timing des Returns und setzt auch den nächsten Schlag zu lang hinter die Grundlinie. Azarenka holt sich schnell das Aufschlagspiel.
09:50
Keys - Azarenka 6:1, 0:0
Das wird ihr helfen! Azarenka kommt solide in den zweiten Satz und ist schnell mit 30:0 vorne. Beim dritten Punkt muss sie wieder über den zweiten Aufschlag gehen, spielt diesen mit Schnitt und zwingt Keys zum Fehler - ihr Return ist zu lang.
09:48
Keys - Azarenka 6:1, 0:0
Der zweite Satz läuft!
09:48
Satzfazit
Madison Keys gewinnt den ersten Satz ohne Probleme mit 6:1. Die Belarussin zeigte kurz ihr Können, als sie sich ein Break holte, spielte sonst aber total verunsichert und hat große Probleme beim Aufschlag. Keys hat doppelt so viele Punkte gemacht wie ihre Gegnerin und zeigt ein starkes Spiel mit ihrer Vorhand. Wenn das so weitergeht, dauert dieses Match nicht lange.
09:46
Keys - Azarenka 6:1
Keys holt sich den Satz! Azarenka will nochmal Druck machen, ihre Vorhand findet ihren Weg dann aber nicht ins Feld, sondern geht knapp rechts vorbei.
09:45
Keys - Azarenka 5:1
Keys schlägt ein blitzsauberes Ass durch die Mitte. Es gibt Satzbälle!
09:45
Keys - Azarenka 5:1
Gegen die starke Vorhand kommt Azarenka bisher nicht an. Keys zögert nicht lange und packt schnell im Ballwechsel die Vorhand-Longline aus.
09:44
Keys - Azarenka 5:1
Es läuft nicht gut für Azarenka. Sie leistet sich den nächsten Doppelfehler und gibt das Spiel ab. Azarenka hat große Probleme beim Aufschlag und bisher keinen einzigen Punkt beim zweiten Aufschlag geholt.
09:43
Keys - Azarenka 4:1
Keys macht den Sack nicht zu! Sie kommt von der Grundlinie leicht in Rücklage und setzt den Ball hauchzart hinter die Linie.
09:42
Keys - Azarenka 4:1
Azarenka wehrt das Break ab! Sie schickt Keys in ihre rechte Ecke und die Vorhand landet im Netz. 15:40.
09:42
Keys - Azarenka 4:1
Azarenka bricht den Ballwurf beim zweiten Aufschlag wieder ab. Der nächste Versuch landet dann erneut im Netz - Doppelfehler.
09:41
Keys - Azarenka 4:1
Azarenka hadert zunehmend mit sich. Der erste Aufschlag ist nicht gut, Keys kann sich schnell den Punkt sichern. Beim zweiten Ballwechsel spielt die US-Amerikanerin clever gegen die Laufrichtung von Azarenka. Da kommt sie nicht mehr ran.
09:38
Keys - Azarenka 4:1
Den musst du erstmal so spielen! Keys macht den Fehler beim ersten Aufschlag, den zweiten zimmert sie dann aber als Ass durch die Mitte - 4:1!
09:37
Keys - Azarenka 3:1
Nach einem tollen Vorhand-Winner an die rechte Linie muss Keys über den zweiten Aufschlag gehen, leistet sich aber den Doppelfehler. Gibt es nochmal eine Chance für Azarenka?
09:36
Keys - Azarenka 3:1
Das scheppert! Keys haut eine Rückhand an das Gestänge des Netzes. Der folgende Aufschlag ist dann aber wieder bärenstark und lässt Azarenka keine Chance auf einen guten Return.
09:35
Keys - Azarenka 3:1
Keys holt sich das erneute Break! Azarenka versemmelt den ersten Aufschlag und bricht dann den Ballwurf beim zweiten Versuch nochmal ab. Sie kriegt den zweiten Service ins Feld, dieser ist aber zu schwach und Keys kann mit ihrer krachenden Vorhand direkt verwandeln.
09:34
Keys - Azarenka 2:1
Keys hat etwas Glück. Sie muss sich strecken, um aus der Ecke in die Mitte zu kommen und den Ball zu retten. Der landet so an der Netzkante, dass Azarenka zum Fehler gezwungen wird.
09:32
Keys - Azarenka 2:1
Keys antwortet! Mit zwei blitzschnellen und hart gespielten Winnern über die Vorhand stellt sie auf 15:30.
09:32
Keys - Azarenka 2:1
Azarenka ist nun wirklich im Match! Sie spielt einen guten Aufschlag, macht dann Druck und ein Schlag von Keys ist zu lang.
09:30
Keys - Azarenka 2:1
Break für Azarenka! Nach einem einfachen Fehler von Keys gibt es den nächsten Breakball für die Belarussin. Sie erläuft einen Ball hinter der Grundlinie und schaufelt diesen kurz links hinter das Netz. Keys muss sich strecken und ihr Schlag landet zentral im Netz.
09:29
Keys - Azarenka 2:0
Es geht hin und her. Keys spielt ihrer Gegnerin einen Ball unangenehm direkt an die Füße, sodass sie nicht gut kontern kann. Die offene Vorhand ist dann kein Problem für die US-Amerikanerin.
09:28
Keys - Azarenka 2:0
Keys befreit sich! Der Aufschlag durch die Mitte ist zu stark, Azarenkas Return landet hinter der Grundlinie. Aber dann kommt die Belarussin zurück! Keys spielt einen Ball etwas zu kurz und Azarenka holt sich den Punkt mit einem tollen Cross.
09:27
Keys - Azarenka 2:0
Breakbälle für Azarenka! Keys setzt den Aufschlag auf die Linie, nach dem Return steht sie aber nicht gut zum Ball und verzieht diesen deutlich nach links. Den ersten Breakball kann Keys aber abwehren, der Return von Azarenka landet im Aus.
09:26
Keys - Azarenka 2:0
Keys kontert, geht nach dem Return mutig ans Netz und holt sich den einfachen Punkt nach einem Aufsetzer kurz hinter dem Netz.
09:25
Keys - Azarenka 2:0
Jetzt ist die Belarussin da! Sie spielt einen tollen Stop, steht dann goldrichtig und muss dann nur noch den Schläger hinhalten.
09:24
Keys - Azarenka 2:0
Nun hat aber auch Keys Probleme beim Aufschlag. Sie leistet sich ihren ersten Doppelfehler.
09:24
Keys - Azarenka 2:0
Keys nimmt mit einem Slice Tempo aus der Rally und kann sich so wieder in Ruhe positionieren. Wieder sieht sie die offene linke Seite und vollendet, ohne Azarenka eine Chance zu lassen. Da ist das direkte Break!
09:22
Keys - Azarenka 1:0
Azarenka ist noch nicht richtig im Match. Der nächste Aufschlag geht auch daneben, den zweiten kriegt sie dann aber ins Feld. Keys spürt die Verunsicherung, setzt die ehemalige Nummer Eins schnell unter Druck und den Schlag in die linke Ecke kann Azarenka nicht mehr kontern. Sehen wir hier ein frühes Break?
09:21
Keys - Azarenka 1:0
Was zeigt nun Azarenka bei ihrem eigenen Aufschlag? Kurz vor Ablauf der Service-Uhr schlägt sie ins Netz. Auch der zweite Versuch ist nicht gut - Doppelfehler.
09:19
Keys - Azarenka 1:0
Keys legt sich ihre Gegnerin in der nächsten Rally zurecht. Die linke Seite ist offen und die Vorhand sitzt. Sie holt sich das erste Spiel.
09:19
Keys - Azarenka 0:0
Stark! Keys hämmert einen schnellen Aufschlag lang und nach außen ins Feld. Azarenka spielt den Return und die Amerikanerin findet die offene Seite.
09:18
Keys - Azarenka 0:0
Die erste längere Rally entscheidet Azarenka für sich. Keys wechselt das Anspiel von der Vor- auf die Rückhand. Die Belarussin spielt einen starken Longline-Ball, der Keys aus dem Konzept bringt.
09:16
Keys - Azarenka 0:0
Das Spiel beginnt! Keys eröffnet das Match mit einem Aufschlag ins Netz. Der zweite Service ist drin, Azarenka verzieht den Return.
09:10
Das Warten hat ein Ende!
Keys und Azarenka, die heute übrigens beim Gang auf den Court ein PSG-Shirt trägt, betreten den Court und werden sich nun warmspielen. Die Gewinnerin im Duell der beiden Rechtshänderinnen wird dann auf Zhu oder Sakkari treffen. Azarenka gewinnt den Münzwurf und entscheidet sich für Rückschlag.
08:52
Gleich geht es los!
In wenigen Minuten dürfen wir uns auf die Eröffnung der Night Session in der Rod Laver Arena freuen. Wer zieht gleich ins Achtelfinale ein?
08:47
Keys mit Selbstbewusstsein?
Kurz vor den Australian Open konnte Madison Keys nochmal ein Erfolgserlbenis feiern. Mit dem Team USA gewann sie den United Cup und entschied alle fünf Spiele im Turnierverlauf für sich.
08:38
Vorteil Azarenka?
Bereits dreimal trafen die beiden Spielerinnen aufeinander - 2018, 2021 und 2022. In allen drei Begegnungen behielt die Belarussin die Oberhand, Keys konnte lediglich einen Satz holen. Zudem feierte sie ihre zwei größten Einzel-Erfolge bei den Australian Open, als sie 2012 und 2013 das Turnier gewann. Aber auch Madison Keys hat schon unter Beweis gestellt, dass sie sich hier wohlfühlt: Letztes Jahr kam sie bis ins Halbfinale und scheiterte dort an der späteren Titelträgerin Ashleigh Barty.
08:29
Starkes Aufeinandertreffen
Beide Spielerinnen haben durchaus Ambitionen, in die nächste Runde zu kommen. Madison Keys steht aktuell auf dem 13. Rang der Weltrangliste, hatte aber in der ersten Runde kleinere Probleme und gab einen Satz ab. Gegen Wang in der zweiten Runde kam sie dann aber glatt in zwei Sätzen durch. Ihre Kontrahentin Victoria Azarenka ist die ehemalige Nummer Eins der Welt - dies ist aber mittlerweile elf Jahre her. Sie steht nun auf dem 24. Platz, gewann jedoch ziemlich souverän ihre beiden bisherigen Spiele, das erste gegen Kenin. Vor allem in Runde zwei gegen Podoroska ließ sie keine Zweifel am Weiterkommen zu.
08:20
Herzlich willkommen!
Ein sportliches Hallo zur 3. Runde der Frauen bei den Australian Open! Ab 9:00 Uhr treffen Madison Keys und Victoria Azarenka aufeinander. Vorhang auf für ein hoffentlich spannendes Match - viel Spaß beim Mitlesen.
Weiterlesen
20.01.2023 01:00
Barbora Krejčíková
Krejčíková
2
6
6
Tschechien
Ukraine
Kalinina
Anhelina Kalinina
0
2
3
20.01.2023 04:00
Elena Rybakina
Rybakina
2
6
5
6
Kasachstan
USA
Collins
Danielle Collins
1
2
7
2
20.01.2023 05:00
Jessica Pegula
Pegula
2
6
6
USA
Ukraine
Kostyuk
Marta Kostyuk
0
0
2
20.01.2023 05:20
Bernarda Pera
Pera
0
3
2
USA
USA
Gauff
Cori Gauff
2
6
6
20.01.2023 06:15
Kateryna Kozlova
Kozlova
0
3
0
Ukraine
Lettland
Ostapenko
Jeļena Ostapenko
2
6
6
20.01.2023 06:20
Iga Świątek
Świątek
2
6
6
Polen
Spanien
Bucsa
Cristina Bucsa
0
0
1
20.01.2023 09:00
Madison Keys
Keys
1
6
2
1
USA
Belarus
Azarenka
Victoria Azarenka
2
1
6
6
20.01.2023 12:55
Lin Zhu
Zhu
2
7
1
6
China
Griechenland
Sakkari
Maria Sakkari
1
6
6
4
21.01.2023 01:00
Nuria Parrizas-Diaz
Parrizas-Diaz
0
2
2
Spanien
Kroatien
Vekić
Donna Vekić
2
6
6
Varvara Gracheva
Gracheva
0
4
2
Russland
Tschechien
Plíšková
Karolina Plíšková
2
6
6
21.01.2023 02:40
Camila Giorgi
Giorgi
0
2
5
Italien
Schweiz
Bencic
Belinda Bencic
2
6
7
21.01.2023 03:00
Shuai Zhang
Zhang
2
6
6
China
USA
Volynets
Katie Volynets
0
3
2
21.01.2023 04:25
Linda Fruhvirtova
Fruhvirtova
2
7
2
6
Tschechien
Tschechien
Vondroušová
Markéta Vondroušová
1
5
6
3
21.01.2023 04:55
Aryna Sabalenka
Sabalenka
2
6
6
Belarus
Belgien
Mertens
Elise Mertens
0
2
3
21.01.2023 09:00
Laura Siegemund
Siegemund
1
6
3
3
Deutschland
Frankreich
Garcia
Caroline Garcia
2
1
6
6
21.01.2023 12:30
Magda Linette
Linette
2
6
6
Polen
Russland
Alexandrova
Ekaterina Alexandrova
0
3
4