Anzeige

Liveticker

12:32
Fazit
Philipp Kohlschreiber gewinnt das erste Einzel der deutschen Partie gegen Chile mit 6:4 und 6:3 gegen Nicolas Jarry und schickt die DTB-Herren damit ins Viertelfinale! Im Vergleich zu gestern trat der 36-Jährige diesmal von Beginn an selbstbewusst und aggressiv auf und ließ seinem 24-jährigen Kontrahenten keine Chance. Vor allem bei eigenem Aufschlag war Kohli nahezu unangreifbar, ließ keinen einzigen Breakball zu und gewann 88% der Punkte auf seinen ersten Aufschlag. Zudem produzierte der Augsburger im gesamten Match nur sieben vermeidbare Fehler und damit 15 weniger als Jarry. Deutschland steht damit als Gruppensieger und Viertelfinalist fest und Jan-Lennard Struff kann im folgenden zweiten Einzel gegen Cristian Garin frei aufspielen. Bis gleich!
12:29
Kohlschreiber - Jarry 6:4 ; 6:3
Game, Set and Match Kohlschreiber! Noch ein guter Aufschlag nach außen und dann macht eine Vorhand longline aus dem Court das Viertelfinale perfekt!
12:28
Kohlschreiber - Jarry 6:4 ; 5:3
Es sieht ganz danach aus! Nicolas Jarry scheint selbst nicht mehr an eine Wende zu glauben und lässt Fehler um Fehler folgen. Nach 67 Minuten gibt es drei Matchbälle!
12:27
Kohlschreiber - Jarry 6:4 ; 5:3
Und die nutzt der Deutsche! Und wie! Kohli blockt einen krachenden ersten Aufschlag mit der Rückhand trocken ins Eck und ballt anschließend grinsend die Faust! War das schon die Entscheidung?
12:27
Kohlschreiber - Jarry 6:4 ; 4:3
Jetzt aber! Kohli kommt immer wieder gut in die Rally und profitiert dann von Fehlern Jarrys. Der Chilene vergibt einen weiteren Spielball und gewährt Kohlschreiber dann die Breakchance!
12:24
Kohlschreiber - Jarry 6:4 ; 4:3
Nein! Jarry packt genau zur rechten Zeit sein neuntes Ass aus und holt sich wenig später den Spielball. Den allerdings vergibt der 24-Jährige dann auch gleich kläglich, als eine offene Vorhand meterweit ins Aus segelt. Einstand!
12:23
Kohlschreiber - Jarry 6:4 ; 4:3
Jetzt wird es knifflig für den Chilenen! Kohlschreiber verbucht den ersten Punkt für sich und stellt wenig später dank eines weiteren guten Returns an die Grundlinie auf 15:30! Gibt es nun die erste Breakchance in diesem zweiten Satz?
12:20
Kohlschreiber - Jarry 6:4 ; 4:3
Zum dritten Mal in Serie bleibt Philipp Kohlschreiber bei eigenem Aufschlag ohne Punktverlust. So baut man natürlich auch einen enormen Druck auf, denn Jarry weiß, dass er sich keinen Serviceverlust leisten darf.
12:19
Kohlschreiber - Jarry 6:4 ; 3:3
Das ist einfach gut! Kohlschreiber serviert weit nach außen, hat dann Zeit sich zur Vorhand zu stellen und hämmert diese inside-out ins Eck. Jarry bringt den Ball zwar noch zurück, doch der folgende Smash sitzt und bringt das 30:0.
12:17
Kohlschreiber - Jarry 6:4 ; 3:3
Auf der Vorhand streut Nicolas Jarry immer mal wieder einen Fehler ein. So auch in diesem Spiel, als ein solcher Patzer zum 15:15 führt. Kohli kann daraus aber kein weiteres Kapital schlagen, da ihm zweimal der Return misslingt und Jarry ein Ass obendrauf packt.
12:13
Kohlschreiber - Jarry 6:4 ; 3:2
Neues Spiel, altes Bild: Kohlschreibers Aufschlag ist für Jarry nach wie vor ein Rätsel. Der 24-Jährige kriegt kaum einen Ball ins Spiel und kann erneut keinen einzigen Punkt verbuchen. Kohli zimmert zwei Asse rein und ist wieder vorne.
12:12
Kohlschreiber - Jarry 6:4 ; 2:2
Da reagiert Jarry mal gut! Beim Stand von 15:15 donnert Kohli dem Chilenen mal wieder einen Return direkt vor die Füße, doch der bewegt sich schnell zur Seite und punktet seinerseits mit einer sehenswerten Vorhand longline. Jarry lässt noch zwei starke Aufschläge folgen und gleicht erneut aus.
12:08
Kohlschreiber - Jarry 6:4 ; 2:1
Das ist durchaus beeindruckend, wie sauber Philipp Kohlschreiber seinen Stiefel hier runterspielt. Der 36-Jährige variiert beim Service unheimlich gut und muss in diesem Game überhaupt nicht einmal in einen Ballwechsel. Zu null gehts zum 2:1!
12:07
Kohlschreiber - Jarry 6:4 ; 1:1
Anschließend ist aber nicht mehr viel zu machen für den Deutschen. Nicolas Jarry jagt einige krachende erste Aufschläge ins Ziel und marschiert geradewegs zum 1:1.
12:06
Kohlschreiber - Jarry 6:4 ; 1:0
Kohli macht das nach wie vor gut und geht auf jeden erreichbaren Aufschlag des Chilenen drauf. Ein starker Rückhandreturn vor die Füße Jarrys bringt das 15:15 ein.
12:03
Kohlschreiber - Jarry 6:4 ; 1:0
Jarry gibt sich zu Beginn des zweiten Durchgangs kämpferisch und ballt nach dem Punkt zum 30:30 die Faust. Davon lässt sich Kohli aber nicht beeindrucken, schnappt sich den Spielball und stellt dann dank eines Returnfehlers seines Kontrahenten auf 1:0.
12:02
Kohlschreiber - Jarry 6:4 ; 0:0
Philipp Kohlschreiber eröffnet den zweiten Satz und macht gleich da weiter, wo er im ersten Satz aufgehört hat. Den ersten Punkt gibt der Augsburger noch ab, entscheidet die nächsten beiden Punkte aber eindrucksvoll für sich.
12:00
Satzfazit
Philipp Kohlschreiber gewinnt den ersten Satz gegen Nicolas Jarry nach einer überzeugenden Vorstellung mit 6:4! Der Augsburger war heute von Beginn an fokussiert und mutig und ließ seinem chilenischen Gegner vor allem beim eigenen Service überhaupt keine Chance. Damit fehlt dem deutschen Team nur noch ein Satz, um ins Viertelfinale einzuziehen!
11:59
Kohlschreiber - Jarry 6:4
Jawoll! Der nächste gute Return des Deutschen bringt den nächsten Punkt und damit nach 37 Minuten den ersten Satz!
11:58
Kohlschreiber - Jarry 5:4
Mit guten Aufschlägen rettet sich Nicolas Jarry auf 30:30, doch dann ist Kohli zur Stelle und liest den nächsten Aufschlag gut. Der Vorhandreturn schlägt im Eck ein und wir haben einen Satzball!
11:57
Kohlschreiber - Jarry 5:4
Nicolas Jarry serviert gegen den Satzverlust und zeigt gleich mal Nerven! Kohli ist voll da und legt alles rein in seine Returns, woraufhin der Chilene zweimal von der Grundlinie patzt. 0:30!
11:53
Kohlschreiber - Jarry 5:4
Langsam aber sicher geht es in die heiße Phase dieses ersten Satzes. Und Philipp Kohlschreiber macht nach wie vor einen sehr souveränen und selbstbewussten Eindruck. Der deutsche verteilt die Bälle gut und nutzt den gesamten Court, um den langen Jarry in Bewegung zu halten. Der liefert daraufhin auch gleich den einen oder anderen Fehler. Ohne Punktverlust stürmt Kohli zum 5:4!
11:51
Kohlschreiber - Jarry 4:4
Nach dem wackligen Aufschlagspiel zuvor läuft diesmal bei Nicolas Jarry wieder alles nach Plan. Der Mann aus Santiago serviert stark, verbucht mit dem nächsten Ass das 40:0 und gleicht Sekunden später aus zum 4:4.
11:48
Kohlschreiber - Jarry 4:3
Kohli streut dann noch seinen ersten Doppelfehler ein, kann das aber verkraften, denn der nächste Return Jarrys landet im Aus und das 4:3 steht auf der Anzeigetafel.
11:47
Kohlschreiber - Jarry 3:3
Das ist stark von Kohlschreiber! Der Augsburger trauert den vergebenen Chancen gar nicht lange nach und tritt bei eigenem Service gleich wieder aufs Gaspedal. Auch die glatt durchgezogene Rückhand kommt jetzt mal und schnell stehen drei Spielbälle parat.
11:45
Kohlschreiber - Jarry 3:3
Jarry behält die Nerven und gleicht wieder aus! In den entscheidenden Phasen kann der 24-Jährige sich auf seinen Aufschlag verlassen und landet sogar ein Ass mit dem Zweiten zum Spielgewinn.
11:44
Kohlschreiber - Jarry 3:2
Es entwickelt sich das erste längere und spannende Aufschlagspiel der Partie. Nicolas Jarry lässt seinerseits einen Spielball liegen und sieht sich dann dem nächsten Breakball gegenüber, weil Kohli von der Grundlinie seine Vorhand enorm beschleunigt und den Chilenen zum Fehler zwingt.
11:41
Kohlschreiber - Jarry 3:2
Der Chilene packt zunächst ein weiteres Ass aus, verzieht dann aber eine Vorhand aus der Ecke deutlich. Damit hat Kohlschreiber die erste Breakmöglichkeit in diesem Match, kann diese aber nicht nutzen! Jarry erläuft den kurzen Return des Deutschen rechtzeitig und spielt die Vorhand mit guter Länge rein. Einstand!
11:39
Kohlschreiber - Jarry 3:2
Geht jetzt mal was für Kohli beim Return? Der Deutsche hält dem Druck seines Gegenübers gut stand und lauert auf die erste Breakchance, als ein Rückhandball Jarrys an der Netzkante hängenbleibt. 15:30!
11:36
Kohlschreiber - Jarry 3:2
Im fünften Spiel beginnt Kohlschreiber mit einem vermeidbaren Fehler auf der Rückhand, die ihm schon am gestrigen Tag einige Probleme bereitet hatte. Aufhalten lässt sich der 36-Jährige davon aber nicht. Kohli spielt bei eigenem Service weiter sehr druckvoll und besiegelt das Game mit einem cleveren Aufschlag auf den Körper Jarrys, den dieser nicht ins Feld bringen kann.
11:34
Kohlschreiber - Jarry 2:2
Der Chilene verbucht mit einem gefühlvollen Rückhandslice das 40:15 und packt gleich mal die Faust aus. Jarry kommt gerne über die Emotionen ins Match und will natürlich auch die Fans so früh wie möglich mitnehmen. Die dürfen dann auch jubeln als der nächste Servicewinner das 2:2 einbringt.
11:31
Kohlschreiber - Jarry 2:1
Jarry eröffnet gleich mit dem nächsten Ass und sucht anschließend auf seinen Ersten den Weg nach vorne, wird aber von Kohlschreiber mit einem coolen Rückhand-Blocker ausgekontert. 15:15!
11:29
Kohlschreiber - Jarry 2:1
Auch Kohlschreiber serviert heute von Beginn an stark. Dreimal findet der erste Aufschlag mit Tempo ins Ziel und gewährt dem 36-Jährige freie Punkte. Anschließend verwandelt Kohli gleich seinen ersten Spielball mit einer cleveren Vorhand gegen die Laufrichtung seines Kontrahenten. Guter Auftakt für den Deutschen!
11:27
Kohlschreiber - Jarry 1:1
Der fast zwei Meter große Nicolas Jarry macht mit seinem Aufschlag mächtig Dampf und legt das 40:15 nach. Dann jagt der 24-Jährige noch ein Ass durch die Mitte des Courts und gleicht aus zum 1:1.
11:26
Kohlschreiber - Jarry 1:0
Philipp Kohlschreiber kommt diesmal deutlich besser rein ins Match als gestern und versucht von Beginn an, aggressiv zu sein. Leider landet ein Cross-Return des Augsburgers knapp neben der Linie und so steht es 30:15 für den aufschlagenden Chilenen.
11:23
Kohlschreiber - Jarry 1:0
Guter Auftakt für Kohlschreiber! Die deutsche Nummer zwei muss gleich mal über 15:30 gehen, findet dann aber immer besser rein in die Ballwechsel und macht mit seiner Vorhand Dampf. Jarry verzieht daraufhin den einen oder anderen Ball und das erste Spiel geht an Deutschland!
11:21
Kohlschreiber - Jarry 0:0
Los gehts! Kohli serviert und wird gleich mal vom Chilenen unter Druck gesetzt, sodass eine Rückhand des Deutschen ins Aus fliegt.
11:13
Kohli beginnt
Nicolas Jarry hat bei der Platzwahl das Glück auf seiner Seite gehabt und sich für Rückschlag entschieden. Philipp Kohlschreiber wird dieses erste Einzel dieses zweiten Gruppenspiels in wenigen Augenblicken eröffnen!
11:09
Gleich gehts los!
Die Teams haben sich mittlerweile in der Arena eingefunden und lauschen in diesem Moment den Nationalhymnen. Fünf Minuten dürfen Philipp Kohlschreiber und Nicolas Jarry sich dann noch einschlagen, dann geht es los mit dem ersten Duell überhaupt zwischen diesen beiden.
11:05
Nächstes "Auswärtsspiel" für Deutschland
Insgesamt hält sich die Stimmung bei diesem neuen Davis-Cup-Format wie erwartet sehr in Grenzen. Gerade in den frühen Partien jenseits des Centre Courts bleiben oft einige Sitze leer. Eine Gruppe argentinischer Fans hat gestern im Spiel gegen Deutschland dennoch ordentlich Krach gemacht und gleiches erwartet Kohli und Co. wohl auch heute. Ein paar hundert chilenische Anhänger haben sich im Stadium 2 eingefunden, um ihr Team zum ersten Sieg zu peitschen.
10:54
Jarry wartet auf ein Erfolgserlebnis
Nicolas Jarry hat ein Jahr mit Höhen und Tiefen hinter sich. Der 24-Jährige gilt als großes Talent und konnte in dieser Saison auch seinen ersten Titel auf der Tour einfahren. Mitte Juli gewann der Chilene die Swedish Open in Bastad. Anschließend allerdings lief gar nichts mehr zusammen bei ,1,98 Meter langen Mann aus Santiago. Gleich siebenmal musste Jarry schon in Runde eins die Segel streichen und wartet entsprechend seit vier Monaten auf einen Sieg. Im ersten Davis-Cup-Einzel gab es ein klares 3:6 und 4:6 gegen Guido Pella.
10:46
Kohli mit starkem Comeback
Philipp Kohlschreiber hat gestern den Grundstein für den deutschen Sieg gegen Argentinien gelegt. Der 36-Jährige, der in diesem Tennisjahr bisher so eine Probleme hatte, kam gar nicht gut rein ins Match und gab den ersten Satz sang- und klanglos ab. Dann aber konnte der Routinier aus Augsburg sich kontinuierlich steigern und die nächsten beiden Durchgänge gegen die Nummer 25 der Welt Guido Pella sicher gewinnen. In der Form der letzten beiden Durchgänge dürfte Kohli auch gegen Nicolas Jarry gute Chancen haben.
10:38
Nur noch ein Sieg fehlt
Nach dem fulminanten 3:0 gegen die favorisierten Argentinier hat Deutschland in der Gruppe C allerbeste Chancen, ins Viertelfinale einzuziehen. Aus den drei Matches gegen Chile müssen die Männer von Michael Kohlmann nur einen einzigen Sieg einfahren, um den Gruppensieg dingfest zu machen. Deshalb soll es aber nicht unbedingt bei nur einem Sieg bleiben. "Auf einen Punkt oder so zu spielen, das mag ich nicht. Wir wollen gewinnen und Erster werden", stellte Jan-Lennard Struff, der das zweite Einzel gegen Chiles Topspieler Cristian Garin bestreiten wird, klar.
10:33
Herzlich willkommen
Hallo und herzlich willkommen zum zweiten Auftritt der deutschen Mannschaft beim Davis-Cup-Finale in Madrid! Ab 11 Uhr geht es für die DTB-Asse gegen Chile. Philipp Kohlschreiber eröffnet das Geschehen im Stadium 2 gegen Chiles Nummer zwei Nicolas Jarry!
Davis Cup, World Group Davis Cup, World Group
Anzeige

Gruppe C

Spielplan
Tabelle
Gruppe C
19.11.2019 11:00
Guido Pella
G. Pella
2
6
6
Argentinien
Chile
N. Jarry
Nicolas Jarry
0
4
3
19.11.2019 13:10
Diego Schwartzman
D. Schwartzman
2
6
6
Argentinien
Chile
C. Garin
Christian Garin
0
2
2
19.11.2019 15:10
Gonzalez, M. / Mayer, L.
Gonzalez/Mayer
2
6
7
Argentinien
Chile
Jarry/Podlipnik
Jarry, N. / Podlipnik-Castillo, H.
0
3
5
20.11.2019 10:55
Guido Pella
G. Pella
1
6
3
4
Argentinien
Deutschland
P.Kohlschreiber
Philipp Kohlschreiber
2
1
6
6
20.11.2019 13:20
Diego Schwartzman
D. Schwartzman
0
3
6
Argentinien
Deutschland
J.-L. Struff
Jan-Lennard Struff
2
6
7
20.11.2019 15:45
Gonzalez, M. / Mayer, L.
Gonzalez/Mayer
1
7
6
6
Argentinien
Deutschland
Krawietz/Mies
Krawietz, K. / Mies, A.
2
6
7
7
21.11.2019 10:50
Philipp Kohlschreiber
P.Kohlschreiber
2
6
6
Deutschland
Chile
N. Jarry
Nicolas Jarry
0
4
3
21.11.2019 12:35
Jan-Lennard Struff
J.-L. Struff
1
7
6
6
Deutschland
Chile
C. Garin
Christian Garin
2
6
7
7
21.11.2019 16:10
Krawietz, K. / Mies, A.
Krawietz/Mies
2
7
6
Deutschland
Chile
Tabilo/Barrios
Tabilo, A. / Barrios M.
0
6
3
    Gruppe C
    #MannschaftMannschaftSp.SNSätzeDiff.Pkt.
    1DeutschlandDeutschlandGER2205:142
    2ArgentinienArgentinienARG2113:301
    3ChileChileCHL2021:5-40
    Anzeige