Anzeige
  • John Isner beim Davis Cup

    John Isner beim Davis Cup

    John Isner beim Davis Cup.
  • Historisches Ereignis 06.03.

    Historisches Ereignis 06.03.

    2016 John Isner serviert während seines Davis-Cup-Matches gegen Bernard Tomic mit 253 km/h den schnellsten je auf Tourlevel gemessenen Aufschlag.
  • "Union Jack" auf den Schultern

    "Union Jack" auf den Schultern

    Andy Murray feiert mit der britischen Flagge den Davis-Cup-Sieg, den der Olympiasieger von 2012 zuvor im entscheidenden Match gegen den Belgiert David Goffin perfekt gemacht hat. (29.11.2015)
  • Andy Murray - Großbritannien

    Andy Murray - Großbritannien

  • David Goffing

    David Goffing

  • Lleyton Hewitt

    Lleyton Hewitt

  • Gute Miene zum bösen Spiel

    Gute Miene zum bösen Spiel

    DTB-Chef Ulrich Klaus presst sich während der deutschen Davis-Cup-Schlappe gegen Frankreich ein kleines Lächeln ab. (07.03.2015)
  • Geburtstag 27.08.

    Geburtstag 27.08.

    1939 Nikola "Niki" Pilić, der die DTB-Mannschaft als Kapitän dreimal zum Davis-Cup-Titel führte, erblickt im jugoslawischen Split das Licht der Welt.
  • Sieg in der Höhle des Löwen

    Sieg in der Höhle des Löwen

    Zum zweiten Mal in Folge heißt der Davis-Cup-Sieger Tschechien. Nach dem Triumph 2012 hielten Radek Štepánek und Tomáš Berdych auch dem Druck in der Belgrad-Arena stand und setzten sich mit 3:2 gegen die von Novak Djokovic angeführte serbische Mannschaft durch. (17.11.2013)
  • Ein ruhiger Moment

    Ein ruhiger Moment

    John Isner (l.) und Novak Djokovic vor ihrem Spiel bei der Davis Cup 2013. (4.4.2013)
  • Handshake

    Handshake

    Sam Querrey (r.) und Thomaz Bellucci treffen sich nach ihrem Einzel in der ersten Runde des Davis Cups am Netz zum Handshake. Der Amerikaner hatte zuvor einen ungefährdeten Dreisatz-Sieg eingefahren. (2013)
  • Team USA

    Team USA

    Kapitän Jim Courier (l.) steht mit seinem Team John Isner, (2.v.l), Sam Querrey (m.), Mike Bryan (2.v.r.) und Bob Bryan für den Davis Cup 2013 bereit.
  • Endlich am Ziel

    Endlich am Ziel

    Nach über 30 Jahren setzt sich Tschechien wieder die Davis-Cup-Krone auf. Im Finale schlägt das Team um Radek Stepanek, Tomas Berdych, Teamchef Jaroslav Navratil, Ivo Minar und Lukas Rosol (v.l.n.r.) die Spanier mit 3:2.
  • Unzufriedenheit mit dem Schiedsrichter

    Unzufriedenheit mit dem Schiedsrichter

    In diesem Match fühlt sich Nicolas Almagro (r.), als hätte sich alles gegen ihn verschworen: Der Spanier spielt im Finale des Daviscup das letzte und entscheidende Einzel gegen Radek Stepanek - und fühlt sich von Schiedsrichter Carlos Ramos ungerecht behandelt. Teamchef Alex Corretja versucht, ihn zu beruhigen.
  • Ruhiger Blick

    Ruhiger Blick

    Der amerikanische Tennisspieler John Isner guckt ein Spiel während des Davis-Cup-Hablfinales in Gijon, Spanien an. (16.9.2012)
  • Gratulation vom Teamchef

    Gratulation vom Teamchef

    Spaniens Kapitän Alex Corretja (r.) gratuliert Nicolas Almagro zu seinem Einzelsieg im Davis-Cup-Halbfinale 2012 zwischen Spanien und den USA gegen John Isner.
  • Enttäuschender Auftakt

    Enttäuschender Auftakt

    Nach seiner Auftaktniederlage in der ersten Runde des Davis Cups 2012 ist DTB-Ass Philipp Petzschner sichtlich geknickt.
  • Nadal Davis Cup Finale 2011

    Nadal Davis Cup Finale 2011

    Rafael Nadal tritt aus dem Davis Cup Team Spaniens zurück
  • Enttäuschte Verlierer

    Enttäuschte Verlierer

    Das argentinische Daviscup-Team blickt nach dem verlorenen Finale 2011 gegen Spanien (1:3) enttäuscht drein: Kapitän Tito Vazquez, Juan Martin del Potro, Juan Monaco, David Nalbandian und Eduardo Schwank (v.l.n.r.).
  • Rafael Nadal beim Davis-Cup-Finale 2011

    Rafael Nadal beim Davis-Cup-Finale 2011

    Gegen Argentinien
  • Party der Tricolore

    Party der Tricolore

    Die Franzosen Julien Benneteau (2.v.l.), Richard Gasquet (3.v.l.), Gael Monfils (M.) und Jo-Wilfried Tsonga (r.) feiern ihren Daviscup-Viertelfinalsieg 2011 gegen Deutschland.
  • Historisches Ereignis 10.08.

    Historisches Ereignis 10.08.

    1900 In Boston gewinnt das US-Team die erste Austragung des Davis Cups, damals International Lawn Tennis Challenge genannt, mit 3:0 gegen die Briten.
  • Davis-Cup-Erfolg für Serbien

    Davis-Cup-Erfolg für Serbien

    Sensation: Bogdan Obradovic, Nenad Zimonjic, Novak Djokovic (2.v.l.), Janko Tipsarevic (2.v.r.) and Viktor Troicki
  • Daumendrücken beim Daviscup

    Daumendrücken beim Daviscup

    Das Team Frankreich um Richard Gasquet (hinten), Gilles Simon (l.) und Jo-Wilfried Tsonga (M.) drückt dem Teamkollegen Gael Monfils kollektiv die Daumen. Der bekommt es im Daviscup 2010 gerade mit dem Serben Novak Djokovic zu tun.
  • Alberei unter Teamkollegen

    Alberei unter Teamkollegen

    Gael Monfils, Michael Llodra und Gilles Simon (v.l.n.r.) albern vor dem Daviscup-Finale der Franzosen gegen die Serben 2010 gemeinsam herum.
  • Kurz vor dem Ziel gescheitert

    Kurz vor dem Ziel gescheitert

    Radek Stepanek (l.) und Tomas Berdych zogen 2009 mit Tschechien ins Finale des Davis Cup ein. Gegen Spanien setzte es allerdings eine 0:5-Klatsche.
  • Geburtstag 11.02.

    Geburtstag 11.02.

    1966 Patrik Kühnen, Davis Cup-Sieger von 1988, 1989 und 1993 sowie Davis Cup-Kapitän von 2003 bis 2012, kommt im saarländischen Püttlingen zur Welt.
Anzeige