Anzeige

Liveticker

10:09
Bis gleich!
Somit ist es nun an Alexander Zverev, Deutschland im zweiten Einzel im Geschäft zu halten. Das Match gegen Alex De Minaur wird in wenigen Minuten folgen. Und auch das abschließende Doppel würde dann noch Bedeutung haben. In jedem Fall müssen die Deutschen beide Matches gewinnen, um die Begegnung noch zu drehen. Natürlich bleiben wir am Ball und berichten über das weitere Geschehen live. Viel Spaß dabei!
10:02
Spiel, Satz und Sieg Kyrgios!
Nach 72 Minuten gewinnt Nick Kyrgios das enge Match gegen Jan-Lennard Struff mit 6:4 und 7:6, behält im letztlich entscheidenden Tie-Break die Nase mit 7:4 vorn und bringt Australien mit 1:0 in Führung. Der aufschlaggewaltige Kyrgios durfte sich heute auf sein Service verlassen, schlug insgesamt 20 Asse, einige davon sogar mit dem Zweiten. Das Risiko zahlte sich nahezu immer aus. Einmal musste der 24-Jährige über Einstand gehen, ließ allerdings keinen einzigen Breakball zu. Seinerseits nutzte die Nummer 30 der Welt seine Breakchance höchst effizient. Das war die Phase, als Struff im 1. Satz mal ein wenig schwächelte. Im zweiten Durchgang war der 29-Jährige sogar der bessere Spieler. Doch viele Chancen boten sich ihm nicht – und diese kleinen Gelegenheiten ließ der Warsteiner aus.
10:00
Jan-Lennard Struff - Nick Kyrgios 4:6, 6:7
Und viel länger lässt sich Kyrgios nicht bitten. Der 24-Jährige serviert druckvoll durch die Mitte. Mit diesem Ass macht der Australier das Match zu.
09:59
Jan-Lennard Struff - Nick Kyrgios 4:6, 6:6
Doch nun darf es Kyrgios mit zwei Aufschlägen regeln. Mit seinem 19. Ass verschafft sich der Australier zwei Matchbälle.
09:58
Jan-Lennard Struff - Nick Kyrgios 4:6, 6:6
Nun ist es wieder an Struff, der erneut ans Netz geht - und sich den brillanten Vorhand-Lob des Konkurrenten einfängt. Da ist das Mini-Break! Den nächsten Punkt macht im Anschluss der Deutsche.
09:57
Jan-Lennard Struff - Nick Kyrgios 4:6, 6:6
Ein Aufschlag noch für Kyrgios! Der Zweite muss es sein. Struff übernimmt die Initiative, geht ans Netz. Doch der Rückhandvolley gerät eine Spur zu lang. Das war die Chance!
09:56
Jan-Lennard Struff - Nick Kyrgios 4:6, 6:6
Dann bietet sich Struff die Gelegenheit für die Vorhand. Da ist etwas Zeit, doch der Ball zischt ins Aus. 3:3 - die Seiten werden gewechselt.
09:55
Jan-Lennard Struff - Nick Kyrgios 4:6, 6:6
Entsprechend ist Struff wieder gefordert, kontert den unvorbereitet angreifenden Kontrahenten mit einem Ball auf den Körper. So klappt der Volley nicht. Danach segelt ein Vorhandreturn von Kyrgios ins Aus. 3:2 Deutschland!
09:53
Jan-Lennard Struff - Nick Kyrgios 4:6, 6:6
Mit einem feinen Flugball holt sich der Warsteiner den ersten Punkt. Dann wechselt das Aufschlagrecht zum Australier. Wird dieser in seinem Stil weiter servieren? Es schaut so aus - 2:1 Australien.
09:53
Jan-Lennard Struff - Nick Kyrgios 4:6, 6:6
Drei Spielbälle liegen bereit, doch es mag dann nicht funktionieren. Jetzt bleibt die Filzkugel an der Netzkante hängen, schafft es nicht drüber. Beim dritten Spielball darf Kyrgios auf seinen Aufschlag bauen. Der Return von Struff funktioniert nicht. Wir erleben einen Tie-Break.
09:50
Jan-Lennard Struff - Nick Kyrgios 4:6, 6:5
Nun ist es wieder an Kyrgios, gegen den Satzverlust aufzuschlagen. Souverän legt der 24-Jährige los, riskiert weiter beim Zweiten. Dann spielt der Australier seine Vorhand inside-out und erwischt Struff auf dem falschen Fuß.
09:49
Jan-Lennard Struff - Nick Kyrgios 4:6, 6:5
Struff behält die Nerven, serviert gut nach außen. Kyrgios vermag den Return mit der Rückhand nicht kontrolliert zu spielen. Das Spiel geht an Deutschland - 6:5.
09:48
Jan-Lennard Struff - Nick Kyrgios 4:6, 5:5
Dann schlagen die neuen Fußfehler-Kameras an - und das bei einem zweiten Aufschlag. So ist das der dritte Doppelfehler von Struff - 30 beide! Anschließend hilft das Hawk-Eye - wichtiger Punkt!
09:47
Jan-Lennard Struff - Nick Kyrgios 4:6, 5:5
Wenn bei Struff der erste Aufschlag kommt, dann hat der Deutsche heute nur in einem Fall nicht den Punkt gemacht. Nun aber muss der Warsteiner über den Zweiten gehen - und fängt sich eine Vorhand inside-in von Kyrgios ein. Nach langer Zeit kommt ihm mal wieder ein Punkt abhanden.
09:45
Jan-Lennard Struff - Nick Kyrgios 4:6, 5:5
Kyrgios riskiert beim Zweiten. Der Return von Struff schafft es nicht übers Netz. Und der nächste Rückschlag, kurz cross gespielt, landet seitlich im Aus. Der Australier hält mit Mühe sein Service und gleicht zum 5:5 aus.
09:44
Jan-Lennard Struff - Nick Kyrgios 4:6, 5:4
Erneut schafft es Struff auf 30 beide - und kurz darauf sitzt noch ein Rückhandreturn longline. Einstand! So weit ist der 29-Jährige heute noch gar nicht gekommen.
09:42
Jan-Lennard Struff - Nick Kyrgios 4:6, 5:4
Jetzt bekommt Struff mal einen Return hin, spielt den auf den Körper und Kyrgios versemmelt die Vorhand. Der kurz darauf folgende cross gespielte Vorhandreturn des Deutschen landet allerdings im Aus. Und daran ändert auch die Challenge nichts.
09:42
Jan-Lennard Struff - Nick Kyrgios 4:6, 5:4
Damit hat nun Kyrgios Druck, muss gegen den Satzverlust aufschlagen. Das aber ficht den offenbar gar nicht an, der legt wieder mit einem Ass los.
09:41
Jan-Lennard Struff - Nick Kyrgios 4:6, 5:4
Dann schiebt Struff zwei Asse hinterher und schafft es in der Tat, sein Service wiederholt ohne Punktverlust zu halten.
09:39
Jan-Lennard Struff - Nick Kyrgios 4:6, 4:4
Nun schickt sich Struff an, seine Serie fortzusetzen. Den Angriff bereitet der 29-Jährige gut vor, ist dann rechtzeitig am Netz und versenkt den Vorhandflugball. 30:0!
09:38
Jan-Lennard Struff - Nick Kyrgios 4:6, 4:4
Mehr aber gibt es für Struffi einfach nicht zu holen. Kyrgios feuert sein 16. Ass durch die Platzmitte ab und stellt auf 4:4.
09:37
Jan-Lennard Struff - Nick Kyrgios 4:6, 4:3
Kyrgios jedoch schießt weiter scharf, beginnt schon wieder mit einem Ass, seinem 14. Dann aber haut Struff mal einen brillanten Vorhandreturn die Linie runter raus.
09:36
Jan-Lennard Struff - Nick Kyrgios 4:6, 4:3
Inzwischen geht es Struff beim Aufschlag richtig flüssig von der Hand. Zum dritten Mal in Folge gibt es für Kyrgios überhaupt nichts zu holen. Zu Null stellt der Deutsche auf 4:3.
09:34
Jan-Lennard Struff - Nick Kyrgios 4:6, 3:3
Erstmals überhaupt macht Struff bei Aufschlag Kyrgios zwei Punkte. Mehr aber wird es nicht. Der Australier legt seine Rückhand gefühlvoll kurz cross ab. Und der Deutsche bleibt am Netzpfosten hängen. Australien gleicht erneut aus.
09:32
Jan-Lennard Struff - Nick Kyrgios 4:6, 3:2
Das Risiko beim Zweiten - so er den denn mal benötigt - behält Kyrgios bei und erlaubt sich jetzt einen ersten Doppelfehler. Danach gelingt Struff ein feiner Passierball. 30 beide!
09:31
Jan-Lennard Struff - Nick Kyrgios 4:6, 3:2
Kyrgios setzt 75 Prozent der ersten Aufschläge ins Feld. Und etwa die Hälfte davon sind Asse. Schon wieder legt der 24-Jährige mit zwei solchen Raketen los.
09:29
Jan-Lennard Struff - Nick Kyrgios 4:6, 3:2
Noch aber hält Struff dagegen, bringt jetzt zum zweiten Mal in Folge sein Service zu Null durch. Erneut helfen dabei zwei Asse. Damit geht Deutschland mit 3:2 in Führung.
09:28
Jan-Lennard Struff - Nick Kyrgios 4:6, 2:2
Kyrgios schraubt seine Ass-Bilanz auf elf. Wenn es mal länger dauert, hilft meist der erste Volley. Selbst den schwierigen, tiefen Flugball setzt der Australier. Den Ball bringt Struff nicht zurück.
09:24
Jan-Lennard Struff - Nick Kyrgios 4:6, 2:1
Dann läuft es bei Struff wie am Schnürchen. Nach längerer Zeit kommt der Warsteiner mal wieder zu Null durch, gleicht in Sachen Asse auf 9:9 aus und stellt auf 2:1.
09:23
Jan-Lennard Struff - Nick Kyrgios 4:6, 1:1
Anschließend haut Kyrgios mal wieder einen zweiten Aufschlag raus - diesmal nicht so hart, aber durch die Platzmitte exakt gesetzt. Das neunte Ass bringt das 1:1 im 2. Satz.
09:22
Jan-Lennard Struff - Nick Kyrgios 4:6, 1:0
Kyrgios fühlt sich wohl. Unterstützt vom australischen Publikum, hat der Junge seinen Spaß. Das achte Ass beschert ihm drei Spielbälle. Dann bekommt er einen Ball auf den Körper gespielt, schlägt durch die Beine zurück. Der Punkt geht danach aber an Struff.
09:20
Jan-Lennard Struff - Nick Kyrgios 4:6, 1:0
Zwei Punkte gibt Struff ab, regelt die Angelegenheit dann aber doch zu seinen Gunsten. Mit dem sechsten Ass macht der 29-Jährige den Sack zu und legt nun erstmals vor.
09:18
2. Satz
Nun ist es an Jan-Lennard Struff, den zweiten Durchgang nach einer halben Stunde servierenderweise zu eröffnen. Der Trend setzt sich vorerst fort. Glatt kommt der Deutsche nicht mehr durch.
09:17
Zwischenfazit
Ein genutzter Breakball machte den Unterschied aus. Darüber hinaus ließ Nick Kyrgios bisher gar keine Luft ran. Der 24-Jährige dominierte seine Aufschlagspiele nach Belieben und vermochte das Break somit zu transportieren.
09:16
Jan-Lennard Struff - Nick Kyrgios 4:6
Kyrgios serviert den zweiten Aufschlag mit 220 Stundenkilometern und fabriziert damit sein siebtes Ass. Das beschert ihm den Satzgewinn.
09:13
Jan-Lennard Struff - Nick Kyrgios 4:5
Struff erläuft einen Vorhandstopp, kontert mit einem Lob. Die Filzkugel jedoch setzt knapp hinter der Grundlinie auf. Dann wuchtet der Deutsche den Ball von der Grundlinie in die Maschen. Zwei Satzbälle für Kyrgios!
09:12
Jan-Lennard Struff - Nick Kyrgios 4:5
Nun allerdings hat es Kyrgios selbst auf dem Schläger, den Satz auszuservieren. Und wer zweifelt angesichts seiner bisherigen Vorstellung daran? Der Australier muss mal über den Zweiten gehen, doch wenig später gerät Struff eine Rückhand ohne Not zu lang.
09:11
Jan-Lennard Struff - Nick Kyrgios 4:5
Dann schiebt Struff sein fünftes Ass nach, bringt sein Aufschlagspiel problemlos durch und bleibt somit im Satz.
09:09
Jan-Lennard Struff - Nick Kyrgios 3:5
Entsprechend verspürt Struff nun Druck, muss gegen den Satzverlust aufschlagen - und beginnt mit seinem zweiten Doppelfehler. Zumindest davon zeigt sich der 29-Jährige unbeeindruckt, taucht nach einem sehr kurz geratenen Return des Kontrahenten am Netz auf und drückt die Vorhand rein.
09:08
Jan-Lennard Struff - Nick Kyrgios 3:5
Kyrgios serviert stark - ab durch die Mitte. Dann gelingt ihm auch noch ein Ass mit dem zweiten Aufschlag. Im weiteren Verlauf entwickelt sich ein nahezu perfektes Aufschlagspiel. Struff ist völlig ohne jede Chance.
09:06
Jan-Lennard Struff - Nick Kyrgios 3:4
Nun bäumt sich Struff auf. Der Warsteiner bekommt einen Energieschub, organisiert sich zügig drei Spielbälle und macht mit dem vierten Ass schnell alles klar.
09:04
Jan-Lennard Struff - Nick Kyrgios 2:4
Kyrgios gerät ins Rollen. Das vierte Ass beschert ihm drei Spielbälle. Und als denn ein Return von Struff zu lag gerät, zieht Australien auf 4:2 davon.
09:03
Jan-Lennard Struff - Nick Kyrgios 2:3
Feines Händchen von Kyrgios! Vorn am Netz lässt der 24-Jährige beim Vorhandflugball den Schläger wegkippen und legt den Ball kurz cross ab.
09:01
Jan-Lennard Struff - Nick Kyrgios 2:3
Im folgenden langen Ballwechsel bemüht sich Struff um Variabilität, doch dann schafft es auch die Vorhand inside-out nicht über das Spielhindernis. Da ist das Break für Australien!
09:00
Jan-Lennard Struff - Nick Kyrgios 2:2
Ganz so leicht geht es Struff gerade nicht von der Hand. Der erste Doppelfehler stört den Rhythmus. Dann bleibt auch noch eine Rückhand an der Netzkante hängen. Breakball Kyrgios!
08:58
Jan-Lennard Struff - Nick Kyrgios 2:2
Struff hingegen muss jetzt häufiger über längere Ballwechsel gehen. Und seine Rückhand longline gerät jetzt eine Spur zu lang. Genau dieser Schlag funktioniert kurz darauf wesentlich besser. Der Ball sitzt und Kyrgios ist ohne Chance. 15 beide!
08:57
Jan-Lennard Struff - Nick Kyrgios 2:2
Jetzt schießt Kyrgios scharf, braust in Windeseile zu Null durch sein Aufschlagspiel, schließt dieses mit seinem zweiten Ass des Tages ab.
08:53
Jan-Lennard Struff - Nick Kyrgios 2:1
Dann ist wieder auf den Aufschlag Verlass - Ass Nummer 3. Wenig später dreht ein Vorhand-Slice von Kyrgios seitlich weg. Danach serviert Struff durch die Mitte. Den Rückhandreturn bekommt der Australier nicht hin. Das Spiel geht an Deutschland.
08:53
Jan-Lennard Struff - Nick Kyrgios 1:1
Dann überquert die Filzkugel erstmals häufiger am Stück das Netz - bis Struff tief runter muss und mit einem Fehler seinen ersten Punkt bei eigenem Aufschlag abgibt.
08:52
Jan-Lennard Struff - Nick Kyrgios 1:1
Kurze Ballwechsel prägen das Geschehen. Bislang gab es überhaupt nur den einen gelungenen Return von Struff zu sehen.
08:51
Jan-Lennard Struff - Nick Kyrgios 1:1
In der Summe jedoch bekommt der 24-Jährige ebenfalls keine Probleme, zieht sein Service sicher durch und gleicht zum 1:1 aus.
08:50
Jan-Lennard Struff - Nick Kyrgios 1:0
Doch genau das hat auch Kyrgios drauf, beginnt nun seinerseits mit einem Ass. Doch der Australier kommt nicht so glatt durch, gibt den nächsten Punkt ab.
08:49
Jan-Lennard Struff - Nick Kyrgios 1:0
Struff schlägt sehr stark auf, feuert aus allen Rohren. Das erste Ass beschert drei Spielbälle, das zweite macht den Spielgewinn perfekt. Der Deutsche macht kurzen Prozess.
08:47
1. Satz
Es ist angerichtet. Deutschlands erstes Match beim ATP Cup beginnt. Jan-Lennard Struff schlägt auf, serviert nach außen und gelangt zu einem schnellen Punkt.
08:43
Wahl
Der Teamgedanke wird zelebriert, dann aber rücken die Einzelspieler in den Fokus. Die Verantwortung bewegt sich jetzt auf die Schultern von Jan-Lennard Struff und Nick Kyrgios, die sich zusammen mit dem französischen Stuhlschiedsrichter Arnaud Gabas zur Wahl am Netz treffen. Die Münze fällt zugunsten des Australiers, der sich für Rückschlag entscheidet. Anschließend spielen sich die Profis noch fünf Minuten ein.
08:37
Der offizielle Teil
Unterdessen sind beide Mannschaften in der Pat Rafter Arena begrüßt und jeder Spieler einzeln vorgestellt worden. Aktuell ertönen die Nationalhymnen. Es geht also feierlich zu.
08:36
Gruppe F
In der Gruppe F ist die erste Begegnung bereits beendet. Kanada mit Félix Auger-Aliassime und Denis Shapovalov gewann die beiden Einzel ohne Satzverlust – Letzterer gegen Stefanos Tsitsipas. Die Nordamerikaner siegten dann auch im Doppel glatt und setzten sich gegen Griechenland mit 3:0 durch.
08:29
Head 2 Head
Apropos Augenhöhe: Die Bilanz zwischen beiden Spielern gestaltet sich ausgeglichen. Zwei Duelle sind verzeichnet. Die erste Auseinandersetzung gab es 2018 im Davis Cup. Damals siegte Kyrgios glatt mit 6:4, 6:4 und 6:4. Dafür revanchierte sich Struff in der vergangenen Saison beim Masters in Madrid mit einem Zweisatzerfolg.
08:26
Jan-Lennard Struff
Einen Titel auf der ATP Tour hat Struff noch nicht zu Buche stehen, feierte einzig im Doppel drei Turniersiege. Dennoch bewegt sich der 29-Jährige angesichts der Ranglistenposition 35 so ziemlich auf Augenhöhe mit dem Kontrahenten. Im vergangenen Jahr stand der Warsteiner schon mal zwei Plätze besser.
08:22
Nick Kyrgios
Zum Auftakt also bekommt es Jan-Lennard Struff mit dem Enfant terrible der Szene zu tun. Nick Kyrgios gilt als herausragend talentierter Tennisspieler, stellt sich mit seinen Eskapaden aber immer wieder selbst ein Bein. Andererseits ist der 24-Jährige ein Typ, der seiner Sportart damit auch wieder gut tut. Und zu sechs Turniersiegen sowie Platz 13 der Weltrangliste (2016) hat es schließlich schon gereicht. Aktuell wird der Rechtshänder an Position 30 geführt. Experten behaupten felsenfest, bei mehr Ernsthaftigkeit wäre der Australier längst wenigstens ein Top-10-Spieler.
08:18
Modus
Eine Begegnung besteht aus zwei Einzeln und einem Doppel. Gespielt wird über zwei Gewinnsätze. Die sechs Gruppensieger sowie die zwei besten Zweiten erreichen das Viertelfinale.
08:11
Geld, Punkte, Namen
Überaus namhaft gestaltet sich das Teilnehmerfeld. Etwa 15 Millionen US-Dollar Preisgeld und eine stattliche Zahl von im Idealfall 750 Weltranglistenpunkten pro Spieler locken die Profis an. Aus den Top 10 fehlen einzig Roger Federer und Matteo Berrettini. Das deutsche Team wird angeführt von Boris Becker. Auf dem Platz sollen es Alexander Zverev, Jan-Lennard Struff und das Doppel Kevin Krawitz/Andreas Mies richten. Als Ersatzmann ist Mats Moraing in Down Under dabei.
08:00
Sydney, Perth und Brisbane
Insgesamt stellen sich 24 Nationen dem Wettbewerb. Diese verteilen sich auf sechs Gruppen. Für die Vorrunde stehen die Ken Rosewall Arena in Sydney, die Perth Arena und die Pat Rafter Arena in Brisbane bereit. Ab dem Viertelfinale wird ausnahmslos in Sydney gespielt. Zur Gruppe F gehören neben Deutschland und Australien auch Griechenland und Kanada. Die Matches werden in Brisbane ausgetragen.
07:48
Willkommen
Herzlich willkommen zur neuen Tennissaison! Über 30 Jahre lange bildete der Hopman Cup traditionell den Auftakt. Dieser muss nun dem ATP Cup weichen. Statt des Mixed-Wettbewerbes sind die Herren jetzt unter sich, bestreiten ihren Team-Wettkampf über die kommenden zehn Tage. Gleich zu Beginn greifen heute auch die Deutschen ein, bekommen es mit Gastgeber Australien zu tun. Das erste Einzel bestreitet ab 8:30 Uhr MEZ Jan-Lennard Struff gegen Nick Kyrgios.
ATP Cup ATP Cup
Anzeige

Gruppe F

Spielplan
Tabelle
Gruppe F
03.01.2020 01:00
Michail Pervolarakis
M. Pervolarakis
0
1
3
Griechenland
Kanada
F. Auger Aliass
Felix Auger-Aliassime
2
6
6
03.01.2020 02:35
Stefanos Tsitsipas
S. Tsitsipas
0
6
6
Griechenland
Kanada
D. Shapovalov
Denis Shapovalov
2
7
7
03.01.2020 05:30
Pervolarakis, M. / Tsitsipas, P.
Pervol./Tsitsi.
0
2
3
Griechenland
Kanada
Aliassi./Shapo.
Auger-Aliassime, F. / Shapovalov, D.
2
6
6
03.01.2020 08:30
Jan-Lennard Struff
J.-L. Struff
0
4
6
Deutschland
Australien
N. Kyrgios
Nick Kyrgios
2
6
7
03.01.2020 10:05
Alexander Zverev
A. Zverev
1
6
6
2
Deutschland
Australien
A. De Minaur
Alex De Minaur
2
4
7
6
03.01.2020 13:20
Krawietz, K. / Mies, A.
Krawietz/Mies
0
3
4
Deutschland
Australien
Guccione/Peers
Guccione, C. / Peers, J.
2
6
6
05.01.2020 01:00
Felix Auger-Aliassime
F. Auger Aliass
0
4
2
Kanada
Australien
J. Millman
John Millman
2
6
6
05.01.2020 03:05
Denis Shapovalov
D. Shapovalov
1
7
4
2
Kanada
Australien
A. De Minaur
Alex De Minaur
2
6
6
6
05.01.2020 06:30
Auger-Aliassime, F. / Shamasdin, A.
Aliassi./Shama.
1
6
6
8
Kanada
Australien
Guccione/Peers
Guccione, C. / Peers, J.
2
3
7
10
05.01.2020 08:30
Jan-Lennard Struff
J.-L. Struff
2
6
6
Deutschland
Griechenland
M. Pervolarakis
Michail Pervolarakis
0
4
1
05.01.2020 10:30
Alexander Zverev
A. Zverev
0
1
4
Deutschland
Griechenland
S. Tsitsipas
Stefanos Tsitsipas
2
6
6
05.01.2020 12:45
Krawietz, K. / Mies, A.
Krawietz/Mies
2
3
6
17
Deutschland
Griechenland
Pervo./Tsitsip.
Pervolarakis, M. / Tsitsipas, S.
1
6
3
15
07.01.2020 01:00
Jan-Lennard Struff
J.-L. Struff
2
6
6
Deutschland
Kanada
F. Auger Aliass
Felix Auger-Aliassime
0
1
4
07.01.2020 02:40
Alexander Zverev
A. Zverev
0
2
2
Deutschland
Kanada
D. Shapovalov
Denis Shapovalov
2
6
6
07.01.2020 04:10
Krawietz, K. / Mies, A.
Krawietz/Mies
0
3
6
Deutschland
Kanada
Aliassi./Shapo.
Auger-Aliassime, F. / Shapovalov, D.
2
6
7
07.01.2020 08:30
Michail Pervolarakis
M. Pervolarakis
1
6
1
6
Griechenland
Australien
J. Millman
John Millman
2
4
6
7
07.01.2020 11:20
Stefanos Tsitsipas
S. Tsitsipas
1
6
7
6
Griechenland
Australien
N. Kyrgios
Nick Kyrgios
2
7
6
7
07.01.2020 14:45
Kalovelonis, M. / Tsitsipas, P.
Kalove./Tsitsi.
0
3
4
Griechenland
Australien
Guccione/Peers
Guccione, C. / Peers, J.
2
6
6
    Gruppe F
    #MannschaftMannschaftSp.SNSätzeDiff.Pkt.
    1AustralienAustralienAUS33018:5139
    2KanadaKanadaCAN32112:845
    3DeutschlandDeutschlandGER3127:13-63
    4GriechenlandGriechenlandGriechenland3035:16-111
    Anzeige