Anzeige

Liveticker

20.04.2019 16:00
Lettland
Ostapenko, J. / Vismane, D.
Ostap./Visma.
2
6
6
Deutschland
Grönefeld, A.-L. / Petkovic, A.
Grönefeld/Petko
0
1
3
17:06
Fazit:
Das abschließende Doppel der Fed-Cup-Playoffs verliert Deutschland mit 1:6 und 3:6 gegen Lettland. Nachdem bereits vor der Partie feststand, dass Deutschland die Klasse hält, hatten die Gastgeber die 18-Jährige Daniela Vismane ins Rennen geschickt, die an der Seite von Jelena Ostapenko einen tollen Eindruck machte. Das lettische Doppel wirkte lockerer und macht schlicht weniger Fehler als die beiden erfahrenen Akteurinnen auf der Gegenseite. Vor allem Doppelspezialistin Anna-Lena Grönefeld ist mit ihrer Leistung nicht zufrieden. Was am Ende dennoch bleibt ist der 3:1-Erfolg des deutschen Teams und der Verbleib in der Weltgruppe.
17:02
J. Ostapenko/D. Vismane - A.-L. Grönefeld/A.Petkovic 6:1 6:3
Das war's! Eine Rückhand von Petkovic landet im Netz und so geht auch der zweite Satz an die Gastgeber!
17:00
J. Ostapenko/D. Vismane - A.-L. Grönefeld/A.Petkovic 6:1 5:3
Es geht abermals über den Deciding-Point. Ostapenko feuert mit der Rückhand einfach mal drauf und Petkovic macht den Fehler, an die Kugel heranzugehen. So geht der Punkt an die Gastgeber, die nun zum Matchgewinn servieren.
16:55
J. Ostapenko/D. Vismane - A.-L. Grönefeld/A.Petkovic 6:1 4:3
Das Break folgt auf dem Fuße und plötzlich ist das DTB-Team wieder drin im Geschäft. Alles ist nun wieder in der Reihe, nun aber muss die beim Aufschlag bisher schwächelnde Andrea Petkovic ran.
16:52
J. Ostapenko/D. Vismane - A.-L. Grönefeld/A.Petkovic 6:1 4:2
Noch bleiben die Gäste hier aber dran. Bei eigenem Service haben die Deutschen nun mal etwas weniger Mühe. Auch wenn es streng genommen um nichts mehr geht, wollen sich die Westeuropäer hier nicht abschlachten lassen.
16:48
J. Ostapenko/D. Vismane - A.-L. Grönefeld/A.Petkovic 6:1 4:1
Zu oft treffen die beiden Deutschen falsche Entscheidungen. Wenn sie sich dann mal richtig entscheiden, gelingt zudem nicht alles. So beispielsweise eine Rückhand longline von Petkovic, die von der Idee her gut ist, aber an der Netzkante hängen bleibt.
16:44
J. Ostapenko/D. Vismane - A.-L. Grönefeld/A.Petkovic 6:1 3:1
Große Probleme weiterhin bei den Aufschlagspielen der Deutschen. Schwache Eröffnungen bringen Lettland immer wieder in die Ballwechsel, die die jungen Gastgeber konsequent nutzen.
16:41
J. Ostapenko/D. Vismane - A.-L. Grönefeld/A.Petkovic 6:1 2:1
Es ist schon beeindruckend, wie die junge Daniela Vismane hier auftritt. Mit einem starken Servicewinner sichert die 18-Jährige ihrem Team das 2:1.
16:39
J. Ostapenko/D. Vismane - A.-L. Grönefeld/A.Petkovic 6:1 1:1
Es geht doch! Zum ersten Mal kann das DTB-Doppel seinen Aufschlag halten. Allerdings mussten die beiden nach 40:0-Führung noch zittern und den Deciding-Point für sich entscheiden. Am Ende reicht es aber zum 1:1.
16:36
J. Ostapenko/D. Vismane - A.-L. Grönefeld/A.Petkovic 6:1 1:0
Die Kräfteverhältnisse des ersten Satzes setzen sich vorerst fort. Das erste Spiel geht problemlos an die aufschlagenden Lettinnen.
16:30
J. Ostapenko/D. Vismane - A.-L. Grönefeld/A.Petkovic 6:1
Nach einem Doppelfehler von Grönefeld haben die Gastgeber drei weitere Break- und in diesem Falle auch Satzbälle. Zwar lassen die beiden Youngster federn, ein weitere Doppelfehler von Grönland macht den ersten Satz dann aber komplett.
16:28
J. Ostapenko/D. Vismane - A.-L. Grönefeld/A.Petkovic 5:1
Die junge Daniela Vismane, ihres Zeichens jenseits von Platz 600 in der Weltrangliste zu finden, macht hier einen sehr guten Job. Die 18-Jährige spielt sehr konsequent und vollendet nun mit einem Rückhand-Volley zum 5:1. Starker Auftritt der beiden Lettinnen.
16:24
J. Ostapenko/D. Vismane - A.-L. Grönefeld/A.Petkovic 4:1
Das DTB-Doppel hat aber weiterhin riesige Probleme bei eigenem Service. Bereits zum dritten Mal müssen Petkovic und Grönefeld ohne große Gegenwehr ein Break hinnehmen. Passenderweise sorgt Petkovic mit einem Doppelfehler für das 1:4.
16:20
J. Ostapenko/D. Vismane - A.-L. Grönefeld/A.Petkovic 3:1
Auch beim zweiten Deciding-Point in dieser Partie muss die junge Lettin über den zweiten Aufschlag gehen. Deutschland übernimmt den Ballwechsel und verkürzt auf 1:3.
16:19
J. Ostapenko/D. Vismane - A.-L. Grönefeld/A.Petkovic 3:0
Vismane ist bei ihrem zweiten Aufschlag enorm anfällig. So kann das deutsche Doppel schnell Druck aufbauen und sich zumindest mal ein 30:30 erarbeiten.
16:16
J. Ostapenko/D. Vismane - A.-L. Grönefeld/A.Petkovic 3:0
Die 21-Jährige Ostapenko und die drei Jahre jüngere Vismane kaufen den erfahrenen DTB-Spielerinnen hier bisher den Schneid ab. Den Gastgebern gelingt nach einem starken Vismane-Volley das zweite Break.
16:12
J. Ostapenko/D. Vismane - A.-L. Grönefeld/A.Petkovic 2:0
Aus dem Spiel heraus läuft für das Deutsche Team bisher herzlich wenig. Zu Null sichern sich die Lettinnen ihr erstes Aufschlagspiel.
16:10
J. Ostapenko/D. Vismane - A.-L. Grönefeld/A.Petkovic 1:0
Zum richtigen Zeitpunkt gelingen Petkovic nun aber drei Servicewinner. Auch heute gilt jedoch das No-Ad-Scoring, es gibt also keinen Vorteil, sondern einen entscheidenden Punkt bei Einstand, den sich in diesem Fall die Gastgeber sichern.
16:07
J. Ostapenko/D. Vismane - A.-L. Grönefeld/A.Petkovic 0:0
Rein geht es in die Partie, die Andrea Petkovic mit dem Service beginnt. Die ersten drei Punkte gehen jedoch an die Gastgeber, die nun drei Breakbälle haben.
15:59
Gleich geht es los!
Die Partie ist nun bestätigt und die Spielerinnen betreten den Court. Nach einer kurzer Einschlagphase wird das letzte Match dieser Playoffpartie dann beginnen.
15:53
Petkovic für Barthel!
Während Mona Barthel in den verdienten Feierabend geht, kommt Andrea Petkovic doch zu ihrem Samstags-Spiel. Die Darmstädterin spielt an der Seite von Anna-Lena Grönefeld gegen das lettische Doppel, welches nach aktuellem Stand noch aus Daniela Vismane und Jelena Ostapenko besteht. Ostapenko würde damit ihr drittes Match in den letzten 24 Stunden bestreiten.
15:33
Frühstart!
Herzlich willkommen zum Fed Cup 2019. Das Doppel der Playoff-Partie zwischen Lettland und Deutschland wird nach der schnellen 3:0-Führung des DTB vorgezogen, das vierte Einzel hingegen findet nicht statt. Da soeben Mona Barthel und Jelena Ostapenko das Einzel bestritten, werden die beiden wohl nicht im Doppel antreten. Die genaue Paarung lässt noch kurz auf sich warten.
Fed Cup, World Group Playoffs Frauen Fed Cup, World Group Playoffs Frauen
Anzeige
Anzeige