Anzeige

Liveticker

22:10
Karen Khachanov - Alexander Zverev 6:3, 6:3
Fazit: Alexander Zverev unterliegt Karen Khachanov im Viertelfinale von Montreal mit 3:6, 3:6 und verabschiedet sich vom kanadischen Masters-Turnier. Der Hamburger bleibt in der Formkrise und fand heute gegen einen mutigen und kraftvollen Khachanov nie richtig zu seinem Spiel. Zverev startete mit neun Ballwechseln (!) ohne eigenen Punktgewinn und gab den ersten Satz schlussendlich verdient mit 3:6 ab. Im zweiten Durchgang steigerte sich der Deutsche daraufhin ganz leicht und agierte zunächst für fünf Spiele auf Augenhöhe. Dann reichte jedoch erneut eine einzige Aktion aus, um den Hamburger komplett aus der Bahn zu werfen und das Spiel vorzeitig Richtung Khachanov zu lenken. Zverev verlor das Break zum 2:4 ohne eigenen Punkt und gab kurz darauf auch den zweiten Durchgang mit 3:6 ab. Zverev ist weiterhin weit von seiner Normalform entfern und leistete sich im gesamten Turnierverlauf viel zu viele schwache Aufschlagsspiele und Unforced Errors.
22:06
Karen Khachanov - Alexander Zverev 6:3, 6:3
Return ins Netz, Zverev ist raus!
22:05
Karen Khachanov - Alexander Zverev 6:3, 5:3
Ist das zu viel für Zverev? Der Deutsche fällt durch die verpasste Chance direkt wieder in ein Mini-Loch und hat jetzt sofort den Matchball gegen sich. Der Hamburger trifft den Return nicht sauber und erwischt das Netz. Die Fans jubeln für Khachanov, der jetzt nur noch einen Punkt für das Semifinale benötigt.
22:04
Karen Khachanov - Alexander Zverev 6:3, 5:3
Einstand! Bitter für Zverev: Der Deutsche gestaltet die Rally - über den Zweiten von Khachanov - offen und ist eigentlich gut mit dabei. Dann fehlt dem Deutschen aber der Mut und Zverev bleibt an der Grundlinie kleben. Dort geht die Vorhand ins Netz, Einstand!
22:03
Karen Khachanov - Alexander Zverev 6:3, 5:3
Ein Ass markiert das 30:40!
22:03
Karen Khachanov - Alexander Zverev 6:3, 5:3
Und jetzt hat Sascha Zverev zwei Breakbälle! Aus dem Nichts! Der Russe wird etwas nervös und macht einen erneuten Fehler zum 15:40!
22:02
Karen Khachanov - Alexander Zverev 6:3, 5:3
Wow, was macht der Russe da? Khachanov hämmert bei 15:15 eine Vorhand kraftvoll auf die Grundlinie, um danach den leichten Volley ins Aus zu schieben! 15:30 und ein Angebot für Zverev.
22:01
Karen Khachanov - Alexander Zverev 6:3, 5:3
Ein bisschen Hoffnung für Zverev! Der Deutsche stellt nochmal auf 3:5 und bestätigt seinen Service mit einem guten Ersten, den Khachanov nur mit dem Rahmen trifft. Jetzt kann der Russe allerdings bis ins Semifinale aufschlagen!
21:59
Karen Khachanov - Alexander Zverev 6:3, 5:2
Kraft sparen für den eigenen Service? Der Russe schenkt Zverev das 0:30 und legt einen freien Vorhandschlag meilenweit ins Aus.
21:58
Karen Khachanov - Alexander Zverev 6:3, 5:2
Da fehlt nicht viel! Khachanov kratzt einige Bälle gut von der Grundlinie weg und bringt das Spielgerät immer wieder zurück. Schlussendlich geht ein Passierschlag knapp ins linke Doppelfeld.
21:57
Karen Khachanov - Alexander Zverev 6:3, 5:2
Jetzt muss Zverev punkten und serviert gegen den Satzverlust. Comeback oder Aus?
21:56
Karen Khachanov - Alexander Zverev 6:3, 5:2
Und jetzt braucht Khanachov nur noch ein einziges Spiel! Der Moskauer lässt Zverev auf beim folgenden Aufschlag nicht an den Filzball und ballt die Faust - 5:2!
21:55
Karen Khachanov - Alexander Zverev 6:3, 4:2
Ass und 40:30! Der Russe befreit sich wieder und hält die Führung im Service-Game.
21:55
Karen Khachanov - Alexander Zverev 6:3, 4:2
Geht da noch was? Der Russe punktet sicher mit einer brettharten Cross-Vorhand und geht mit 30:15 in Front. Sekunden später riskiert Zverev alles und antwortet mit einem Mega-Volley am Netz!
21:54
Karen Khachanov - Alexander Zverev 6:3, 4:2
Der erste Punkt nach der knapp fünf minütigen Pause geht an Zverev. Khachanov zwirbelt einen lange Vorhand an die Netz-Unterkante, 15:15.
21:53
Karen Khachanov - Alexander Zverev 6:3, 4:2
Weiter geht's! Zverev ist sich noch nicht ganz sicher und steht zunächst abwartend hinter der Grundlinie. Kurz darauf zitiert der Ref die beiden Herren aber wieder ins Feld, es geht weiter.
21:52
Karen Khachanov - Alexander Zverev 6:3, 4:2
Khachanov ist heiß und geht als Erster wieder auf den Court. Na klar: Der Russe will das Ding jetzt nach Hause bringen und dorthin, wo Wasser gewünscht ist: Unter der Dusche.
21:51
Karen Khachanov - Alexander Zverev 6:3, 4:2
Die Turnier-Organisatoren hoffen bei diesem Regen auf eine kurze Unterbrechung und lassen die Spieler auf dem Court. Könnte klappen!
21:50
Karen Khachanov - Alexander Zverev 6:3, 4:2
Der Regen ist zurück! Ist das vielleicht die Rettung für Sascha Zverev? Die Regenwolken melden sich zurück und sorgen für einen kurzen, aber kräftigen Schauer. Kurios: In Montreal regnet es und die Sonne scheint trotzdem.
21:48
Karen Khachanov - Alexander Zverev 6:3, 4:2
Doppelfehler und 2:4! Man ist das bitter! Der Hamburger wirft einen bislang akzeptablen Satz mit einem weiteren Doppelfehler weg und lässt sich abermals durch eine einzige Aktion völlig aus der Bahn werfen.
21:47
Karen Khachanov - Alexander Zverev 6:3, 3:2
Noch ein Unforced Error und drei Breakbälle für Khachanov!
21:46
Karen Khachanov - Alexander Zverev 6:3, 3:2
Druck für Zverev! Der Hamburger startet das nächste Service-Game mit zwei Aussetzern und beendet einen seltenen Netz-Ausflug mit einem unnötigen Volley-Fehler. 30:0!
21:44
Karen Khachanov - Alexander Zverev 6:3, 3:2
Aber der Russe bleibt trotzdem in der Erfolgsspur! In den längeren Rallys ist Khachanov einfach der aktivere und selbstbewusstere Spieler. Der Moskauer gibt den Ton an und führt einen sehenswerten Angriff nach idealer Vorbereitung ins Ziel. Nach diesem Vorhand-Winner, geht auch der folgende Ballwechsel an den dominanten Russen.
21:42
Karen Khachanov - Alexander Zverev 6:3, 2:2
Pech für Khachanov: Bei einem längeren Ballwechsel schlägt Zverev direkt vor dem Stuhlschiedsrichter klar ins Aus und der Ref gibt den Ball tatsächlich "in". Khachanov macht jedoch weiter und zieht dann keine Challenge. 15:15.
21:40
Karen Khachanov - Alexander Zverev 6:3, 2:2
Yes, Kampfansage und 2:2! Zverev holt sich das Aufschlagspiel in knapp einer Minute und lässt dem Russen nicht einen Ehrenpunkt. Weiter so, diese Spiele braucht Zverev jetzt!
21:40
Karen Khachanov - Alexander Zverev 6:3, 2:1
Auch dieses Service-Game ist für Zverev wieder überlebenswichtig. Der Deutsche startet überraschend konsequent und sprintet zum mühelosen 30:0, der Gegner kommt nicht an den Ball.
21:38
Karen Khachanov - Alexander Zverev 6:3, 2:1
2:1! Khachanov schüttelt die verpasste Chance schnell ab und reagiert sogar mit einem Ass. Bei 40:30 will Zverev auf der Grundlinie einfach nur zurückschlagen und trifft wieder das Netz. Die Fehlerquote ist weiterhin viel zu hoch...
21:36
Karen Khachanov - Alexander Zverev 6:3, 1:1
Wieder Dusel für Zverev! Beim Stand von 15:30 mischt wieder das Netz mit und Khachanov kann auf der linken Seite easy ins Feld vollieren. Der Moskauer verzieht jedoch ins benachbarte Doppelfeld...
21:34
Karen Khachanov - Alexander Zverev 6:3, 1:1
Immerhin 1:1. Zverev wehrt das in der Luft liegende Break ab und beginnt damit durchaus mit einem Etappenziel.
21:33
Karen Khachanov - Alexander Zverev 6:3, 1:0
Und zack steht es wieder 30:30, da sich Sascha durch den Doppelfehler komplett aus der Konzentration bringen lässt und abermals klar mit der Vorhand vorbeischlägt.
21:32
Karen Khachanov - Alexander Zverev 6:3, 1:0
Hätte ich mal nichts gesagt! Kaum steht es mal sicher und entspannt 30:0, folgt sofort der nächste Doppelfehler.
21:32
Karen Khachanov - Alexander Zverev 6:3, 1:0
Zverev beginnt ebenfalls gefestigter und punktet jetzt gleich zweimal mit dem ersten Aufschlag. Der Deutsche braucht seinen ersten Service...
21:30
Karen Khachanov - Alexander Zverev 6:3, 1:0
Der Russe sieht das Unheil anscheinend kommen und gibt beim Service richtig Gas. Am Anfang ist der Erste etwas wacklig, dann holt sich Khachanov das Game mit einem Ass.
21:30
Karen Khachanov - Alexander Zverev 6:3
Droht erneut Regen? Khachanov serviert in den zweiten Satz und am Horizont türmen sich dunkle und dicke Regenwolken auf.
21:29
Karen Khachanov - Alexander Zverev 6:3
Satzfazit: Alexanxer Zverev liegt im Viertelfinale von Montreal in Sätzen mit 0:1 hinten und muss sich gegen Karen Khachanov dringend steigern. Der Deutsche begann mit einer desaströsen Vorstellung und holte bei den ersten zehn Ballwechseln nur einen einzigen Punkt. Nach dem frühen Breakverlust und Fehlstart fand Zverev nur zeitweise besser in die Partie und blieb weiterhin sehr unruhig und fehleranfällig. Khachanov machte insgesamt deutlich weniger Fehler und schnappte sich den 1. Satz dann mit dem sechsten Satzball.
21:27
Karen Khachanov - Alexander Zverev 6:3
Der sechste Satzball sitzt, Zverev ist mit 0:1 hinten! Der Russe bringt den ersten Durchgang doch ins Ziel und profitiert schlussendlich von einer etwas zu seitlichen Vorhand des Hamburgers.
21:26
Karen Khachanov - Alexander Zverev 5:3
Sechster Satzball! Es musste ja so kommen! Zverev ist gut im Ballwechsel, muss dann aber immer weiter in die Defensive und schafft es dann nicht mehr auf die Vorhand-Seite.
21:25
Karen Khachanov - Alexander Zverev 5:3
Was für ein Krimi! Die Rally wird etwas länger und endet mit einer etwas zu kurzen Vorhand des Moskauers!
21:25
Karen Khachanov - Alexander Zverev 5:3
Wow! Der Russe spitzelt einen Volley mit ganz, ganz viel Übersicht auf die rechte Linie und angelt sich auch noch den fünften Satzball!
21:24
Karen Khachanov - Alexander Zverev 5:3
Vierter Satzball, wieder kein Ende! Jetzt geht der Erste ins T-Feld und wird zum Geschoss. Wichtig für Sascha!
21:24
Karen Khachanov - Alexander Zverev 5:3
Auch diesen wehrt Zverev wieder erfolgreich ab und nimmt Khachanov mit einem guten Zweiten den Dampf. Ganz enge Kiste jetzt, hoffentlich bleibt Zverev ruhig!
21:23
Karen Khachanov - Alexander Zverev 5:3
Und doch wieder ein Satzball für den Russen. Nummer drei nach einem weiteren Unforced Error.
21:22
Karen Khachanov - Alexander Zverev 5:3
Nochmal Einstand! Zverev wehrt die beiden Satzbälle gegen sich ab und begeistert bei der zweiten Chance von Khachanov mit einem ganz gewagten Vorhand-Angriff auf die Linie!
21:21
Karen Khachanov - Alexander Zverev 5:3
Doppelfehler und Satzbälle für Khachanov! Zverev hat seinen Aufschlag wieder nicht im Griff und zertrümmert jetzt auch noch den dritten Schläger! Die Fans buhen und das zu Recht. Der Service ist des Hamburgers ist unterirdisch und da kann auch das Racket nichts dazu...
21:20
Karen Khachanov - Alexander Zverev 5:3
Zverev ist weiterhin verunsichert! Nun startet der Hamburger wieder mit einem Doppelfehler, 0:15. Danach entfacht eine längere Rally, die sich Khachanov am Netz mit einem Not-Volley krallt!
21:18
Karen Khachanov - Alexander Zverev 5:3
Mit einem Ass zum 5:3! Khachanov hält seinen Service mit einem perfekten Aufschlag und sorgt damit wieder für Unmut bei Zverev. Die Box wird angesprochen. Laut und auf Russisch...
21:17
Karen Khachanov - Alexander Zverev 4:3
Der Russe realisiert, dass die Ballwechsel ab sofort immer wichtiger werden und steigert sich wieder etwas. Beim Stand von 15:15 geht Khachanov mutig ans Netz und klatscht Zverev den Ball ins leere, linke Feld.
21:16
Karen Khachanov - Alexander Zverev 4:3
Bleibt es beim knappen Break-Vorsprung für den Moskauer? Zverev retourniert den zweiten Aufschlag des Gegners stark und ist danach leider zu zögerlich beim Gang nach vorn. 15:0.
21:14
Karen Khachanov - Alexander Zverev 4:3
Mit Wut und Gewalt! Zverev lässt seinen Frust freien Lauf und wandelt die Wut in harte Aufschläge um. Endlich trifft der Hamburger die ersten Aufgaben und drischt die gelben Filzbälle mit enormen Tempo auf den Hardcourt. Das Game geht zu null an Zverev!
21:13
Karen Khachanov - Alexander Zverev 4:2
Jetzt muss der Schläger leiden! Khachanov geht beim eigenen Vorteil über den zweiten Aufschlag und muss sich während des Ballwechsels sogar neu positionieren. Zverev hat genügend Zeit und drückt den Slice dennoch zu langsam ins Netz. Der nächste Schläger küsst den Boden...
21:11
Karen Khachanov - Alexander Zverev 3:2
Jetzt fightet Sascha! Unser Tennisstar meldet sich nach einem 40:15 für den Gegner zurück und hievt das Spiel in den Einstand. Die Rückhand von Zverev wird spitzer und nervt Khachanov.
21:09
Karen Khachanov - Alexander Zverev 3:2
Zu weit hinter der Grundlinie. Auffällig: Zverev lässt sich während der Rallys zu weit nach hinten schieben und ist dann gegen die kraftvollen Schläge von Khachanov machtlos. Fehlt da einfach das Selbstvertrauen?
21:08
Karen Khachanov - Alexander Zverev 3:2
Kann der Russe die Führung verteidigen? Zverev ist zwar weit von seiner Normalform entfernt, doch Khachanov bietet ebenfalls einige Fehler an und kann die Schwächephase des Hamburgers noch nicht voll ausnutzen.
21:06
Karen Khachanov - Alexander Zverev 3:2
Zverev bleibt im Satz. Khachanov kann bei 30:40 mit der Vorhand klar punkten und schiebt seinen Longline-Versuch kläglich ins Doppelfeld. Zverev holt sein zweites Spiel und ist damit wieder in Reichweite.
21:05
Karen Khachanov - Alexander Zverev 3:1
Mega-Dusel für Zverev! Der Deutsche vergeigt das 30:0 und hat bei 30:30 richtig Glück. Der erste Netzroller geht noch leicht touchiert gerade über das Netz, beim zweiten Kontakt fällt der Filzball direkt hinter der Kante auf das Feld von Khachanov!
21:03
Karen Khachanov - Alexander Zverev 3:1
Folgt jetzt ein entspanntes Service-Game? Zverev holt seinen ersten Punkt über den Zweiten und beginnt mit einem komfortablen 30:0.
21:02
Karen Khachanov - Alexander Zverev 3:1
Der Moskauer Khachanov trifft seine Angriffsschläge indes besser und geht bei seinen Winnern auch gern bis auf die letzten Zentimeter der Linie. Sehr gefährlich, aber bisher auch erfolgreich.
21:02
Karen Khachanov - Alexander Zverev 2:1
Erst jetzt gelingen Zverev erste gute Attacken und es gibt sogar einen Winner über die Vorhand. Beim Stand von 15:15 bei Aufschlag Khachanov geht Zverev jedoch zu früh in die Offensive und verzieht zweimal sehr deutlich.
20:59
Karen Khachanov - Alexander Zverev 2:1
Es reicht. Irgendwie. Zverev hat beim Stand von 40:30 das Glück auf seiner Seite und zittert eine Vorhand mit etwas Netzkontakt ins rechte Feld. Als der Hamburger auf der Bank Platz nimmt, hält sich Zverev die Hände vors Gesicht. "What the f...", ist über die Mikrofone zu hören...
20:57
Karen Khachanov - Alexander Zverev 2:0
Wo ist Zverev gedanklich? Beim Stand von 30:15 unterläuft Zverev der nächste Doppelfehler und diesmal wirft der Hamburger den Schläger lustlos ins T-Feld. Zverev ist von seiner Leistung richtig bedient und blickt paralysiert ins Leere.
20:57
Karen Khachanov - Alexander Zverev 2:0
Willkommen im Spiel Sascha! Nach neun (!) Ballwechseln ohne eigenen Zähler gelingt dem Deutschen der Premierenpunkt. Die Vorhand macht cross Dampf und geht auf die Linie.
20:55
Karen Khachanov - Alexander Zverev 2:0
Der Sportsfreund Khachanov macht das Ganze viel besser und spaziert mit guten ersten Aufschlägen durch sein Service-Game. Zverev gibt auch dieses Spiel ohne eigenen Punkt ab und hat nach acht Ballwechseln noch nicht eine Rallye für sich entschieden!
20:54
Karen Khachanov - Alexander Zverev 1:0
Noch ein Doppelfehler und Breakverlust! Alexander Zverev startet mit einem ganz grausamen Service-Game und gibt das Ding sogar zu null ab!
20:53
Karen Khachanov - Alexander Zverev 0:0
Drei Breakbälle für Khachanov! Zverev trifft nicht einen Ball und findet überhaupt nicht in die Partie. Bisher bringt Zverev nicht einen einzigen Ersten über das Netz.
20:52
Karen Khachanov - Alexander Zverev 0:0
Und schon gibt es den ersten Doppelfehler! Zverev beginnt eher nervös und fabriziert einen Doppelfehler zum 0:30.
20:51
Karen Khachanov - Alexander Zverev 0:0
Hat der Hamburger heute seinen Aufschlag im Griff? Der erste Ballwechsel geht über den Zweiten und endet mit einem Vorhandfehler von Zverev.
20:49
Karen Khachanov - Alexander Zverev 0:0
Und los! Alexander Zverev marschiert im roten Dress an die Grundlinie und holt die gelben Filzbälle für den Aufschlag raus. Karen Khachanov retourniert und trägt dabei ein weißes Trikot.
20:47
Karen Khachanov - Alexander Zverev 0:0
Es ist angerichtet! Das Duell der beiden jungen Tennis-Helden steht kurz bevor, aktuell läuft bereits die Einspielphase. Sind die fünf Minuten vorüber, beginnt Zverev mit dem ersten Service der Partie.
20:43
Es trocknet!
Aber jetzt gibt es gute Neuigkeiten: Die Regenwolken haben sich verabschiedet, das Spiel kann beginnen! Der Hartplatz trocknet innerhalb von wenigen Minuten ab und die beiden Tennis-Cracks sind bereits auf dem Weg ins Stadion.
20:30
Es tröpfelt weiter
Ob Sascha Zverev seine weiße Weste in Montreal weiter sauber halten kann, erfahren wir wohl erst später. Der Beginn des Spiels ist immer noch nicht in Sicht, weiterhin tröpfelt es ganz leicht auf den blauen Hardcourt von Montreal.
20:24
Zverev: Ungeschlagen in Montreal
Wir nutzen die Zwangspause für ein paar Zahlen & Daten und machen unserem deutschen Tennisstar gleichzeitig etwas Mut für das baldige Viertelfinale: Im Austragungsort Montreal ist Alexander Zverev tatsächlich - ungeschlagen. Die Erklärung dafür ist schnell erzählt und trotzdem gut: Der Rogers Cup wird jedes Jahr abwechselnd in Toronto und Montreal ausgetragen. 2016, bei seiner ersten Teilnahme, schied Zverev in Toronto sofort in der 1. Runde aus. Im Jahr 2017, dann in Montreal, gelang dem Hamburger prompt der Turniersieg.
20:06
Regen in Montreal!
Wir müssen uns in Geduld üben: In Toronto regnet es! Der angepeilte Beginn für 20 Uhr fällt buchstäblich ins Wasser und muss nach hinten geschoben werden. Es regnet nicht sonderlich stark, doch für den Nachmittag - die Ortszeit in Montreal ist 14 Uhr - sind immer wieder kurze Schauer vorhergesagt. Wie sich die Wetterlage entwickelt, ist derzeit noch nicht klar.
20:02
Karen Khachanov
Nach der geglückten Revanche gegen Nikolos Basilaschwili folgt nun das Nachbarschaftsduell mit Karen Khachanov, der in der Weltrangliste einen Platz hinter Zverev auf Rang acht liegt. Der aufstrebende Moskauer schaltete in Monrtreal bereits Stan Wawrinka aus und hat in den Top-10 der ATP mittlerweile klar festgespielt. Bei den French Open schaffte es Djan bis in das Viertelfinale und scheiterte dort am späteren Finalisten Dominic Thiem.
19:53
Störfeuer bald gelöscht?
"Ich habe nicht mein bestes Tennis gespielt, aber ich stehe im Viertelfinale. Und das zählt", sagte Zverev nach der Partie leicht genervt. Insgesamt präsentiert sich der formschwache Deutsche auch in Toronto eher inkonstant und lässt sich weiterhin zu schnell aus der Bahn werfen. Immerhin scheinen sich die privaten Probleme so langsam zu legen: "Was außerhalb des Platzes stört, ist bald geklärt", stellte Zverev in Aussicht.
19:43
Hauptsache gewonnen
Für Alexander Zverev war das Achtelfinale gegen Nikolos Basilaschwili eine wilde Achterbahnfahrt mit vielen Auf und Abs. Der Deutsche verlor gegen Basilaschwili erst vor wenigen Wochen in Hamburg und tat sich auch im kanadischen Montreal erneut schwer. Erst nach 2:44 Stunden, drei Sätzen und ganzen 14 Doppelfehlern zitterte Zverev den entscheidenden Matchball auf den Hardcourt.
19:31
Zverev will ins Halbfinale von Montreal!
Guten Abend und herzlich willkommen liebe Tennis-Freunde! Deutschlands Tennisstar Alexander Zverev steht beim Masters-Turnier in Montreal im Viertelfinale und trifft dort in wenigen Minuten auf den Russen Karen Khachanov. Schafft es Sascha ins Semifinale?
Rogers Cup Rogers Cup
Anzeige
Anzeige