Anzeige
  • Nadall gewinnt Rogers Cup in Montreal

    Nadall gewinnt Rogers Cup in Montreal

    Rafael Nadal hat beim ATP-Masters-1000-Turnier den Turniersieg eingefahren. Der an Nummer vier gesetzte Spanier bezwang auf dem Hartplatz in Montreal zuerst im Halbfinale den Weltranglistenersten Novak Djokovic, bevor er sich im Finale gegen den Kanadier Milos Raonic durchsetzen konnte. (11.08.2013)
  • Milos Höhenflug erst im Finale gestoppt

    Milos Höhenflug erst im Finale gestoppt

    Erst im Finale gegen Rafael Nadal war für Lokalmatador Milos Raonic (l.) Schluss. Gegen den Spanier verlor Überraschungsfinalist Raonic klar in zwei Sätzen (2:6, 2:6), durfte sich aufgrund der Finalteilnahme aber über zahlreiche Ranglistenpunkte freuen. (11.08.2013)
  • Djokovic scheidet im Achtelfinale aus

    Djokovic scheidet im Achtelfinale aus

    Der Weltranglistenerste Novak Djokovic ist bei Rogers Cup in Montreal gegen den späteren Finalisten Milos Raonic ausgeschieden. Beste Freunde werden die beiden Kontrahenten wohl nicht mehr, bei einem wichtigen Punkt im zweiten Satz berührte Raonic das Netz, gab dies jedoch nicht zu und gewann so den Punkt.
  • Raonic gewinnt Kanadisches Duell

    Raonic gewinnt Kanadisches Duell

    Im Halbfinale des Rogers-Cup in Montreal trafen zur Freude der vielen Zuschauer mit Milos Raonic und Pospisil Vasek (l.) zwei Kanadier aufeinander. Nach einem harten Dreisatzkrimi musste sich Vasek mit 4:6, 6:1 und 6:7 geschlagen geben.
  • Auf Tauchstation

    Auf Tauchstation

    Mit vollem Einsatz wirft sich Janko Tipsarevic bei seinem Match gegen Mardy Fish im August 2011 in Montreal nach dem Ball - ohne Erfolg!
  • ATP Fashion Show

    ATP Fashion Show

    Novak Djokovic versucht sich auf einer Modenschau im Rahmen des Rogers Cup 2007 als Model.
Anzeige