Heute Live
Terra Wortmann Open

Liveticker

14:24
Fazit
Oscar Ottes Traumreise in Halle setzt sich fort! Der Deutsche bezwingt im Viertelfinale den russischen Favoriten Karen Khachanov in einem packenden Match mit 4:6, 7:6 (7:5), 6:4 und zieht ins Halbfinale ein! Nachdem der angesichts von Zverevs Verletzung aktuell beste deutsche Tennisspieler Ende April in München das erste Mal ein Halbfinale auf ATP-Ebene erreicht hat, ist es nun die Semifinal-Premiere bei einem Turnier der 500er-Kategorie. Das Duell war geprägt von seltenen Breaks (genau genommen gab es im gesamten Match nur zwei), denn beide Akteure waren bei eigenem Service sehr stark. Otte schlug zum Beispiel unfassbare 22 Asse, Khachanov immerhin die Hälfte. Der Russe war der verdiente Gewinner des ersten Satzes. Im zweiten Durchgang begegneten sich die Duellanten dann auf Augenhöhe, im Tiebreak hatte - mal wieder - der Kölner Otte die Nase vorne. So konnte er das Match in den dritten, entscheidenden Satz verlängern, in dem er sich mit dem Publikum im Rücken in einen Rausch spielte und recht früh breakte. Beim Aufschlagspiel zum Matchgewinn musste er noch zwei Breakbälle abwehren, um sich den Sieg dann im Einstand zu sichern. Morgen könnte es gegen die Nummer eins der Welt Daniil Medvedev gehen, dann wäre der Spätstarter Otte krasser Außenseiter. Medvedev muss sich dafür in dem nun folgenden Viertelfinale aber erstmal gegen Roberto Bautista Agut durchsetzen. Bis morgen zum Halbfinale und einen schönen restlichen Freitag!
14:23
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 7:6 (7:5), 6:4
Wahnsinn, Halle tobt! Oscar Otte serviert nach innen, Khachanov bringt den Return so gerade eben zurück. Aus guter Position macht Otte mit einem cross-Winner mit der umlaufenen Vorhand den Sack zu - Spiel, Satz und Sieg!
14:22
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 7:6 (7:5), 5:4
Und in dem geht er in Führung, spielt einen Rückhandvolleywinner kurz.
14:21
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 7:6 (7:5), 5:4
Puh! Khachanov returniert kurz, aber flach. Otte slicet diesen anspruchsvollen Return am Netz zurück. Den anvisierten Passierschlag spielt Khachanov unfassbar knapp ins Aus. Otte rettet sich in den Einstand.
14:20
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 7:6 (7:5), 5:4
Den ersten hat Otte abgewehrt! Nach innen serviert und den kurzen Return in einen Vorhandwinner umgemünzt - sehr gut!
14:20
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 7:6 (7:5), 5:4
Ausgerechnet jetzt ein Doppelfehler! Zwei Breakbälle für Khachanov, jetzt wird es hart.
14:19
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 7:6 (7:5), 5:4
Fängt der Kopf nun nochmal an, sich zu melden? Eine Vorhand schlägt Otte hinter die Grundlinie und gerät in Rückstand.
14:19
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 7:6 (7:5), 5:4
Inside in schießt Otte den gelben Filzball ins Netz. 15 beide.
14:18
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 7:6 (7:5), 5:4
15:0. Ein super platzierter Vorhandwinner cross im hintersten Winkel und entgegen der Laufrichtung Khachanovs bringt das Publikum zum Jubeln.
14:18
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 7:6 (7:5), 5:4
Für den Kölner läuft in der Pause zwiscen den Spielen nochmal leise „Viva Colonia” - der letzte Motivationsschub?
14:17
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 7:6 (7:5), 5:4
Weil Otte eine cross-Vorhand deutlich verzieht, geht das Spiel zu null an den Russen. Jetzt serviert der Domstädter aber zum Matchgewinn!
14:16
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 7:6 (7:5), 5:3
Aber Khachanov wehrt sich, will seinen Aufschlag nun ebenfalls schnell durchbringen. Zügig stellt er mit einem Ass auf 40:0.
14:15
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 7:6 (7:5), 5:3
Wow, drei Asse - Nummer 19 bis 22 - sorgen für ein zügiges Aufschlagspiel, das Otte zu null gewinnt. 5:3, er ist nur noch ein Spielgewinn vom Halbfinale entfernt!
14:14
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 7:6 (7:5), 4:3
Die aktuell alles entscheidende Frage: Kann Karen Khachanov nochmal re-breaken? Er ist auf jeden Fall wiedererstarkt und scheint in der Lage dazu zu sein. Doch gegen den so stark servierenden Deutschen ist ein Break natürlich schwer zu holen.
14:13
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 7:6 (7:5), 4:3
Packende dritte Sätze kann Otte auf jeden Fall! Schon gestern war der dritte Durchgang super spannend und auf hohem Niveau, es ging bis in den Tiebreak. Heute sticht bislang vor allem das Emotionale heraus, auch das Publikum ist heute Feuer und Flamme angesichts des Auftritts vom Lokalmatadoren.
14:12
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 7:6 (7:5), 4:3
Otte kann das Spiel in den Einstand verlängern, zieht dort aber den Kürzeren. Denn Khachanov serviert nun wieder besser, verwandelt mit dem zweiten Ass dieses Aufschlagspiels den Spielball.
14:11
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 7:6 (7:5), 4:2
Den Zuschauenden wird hier heute einiges geboten! Erst landet Otte einen tollen Passierschlag mit der Vorhand kurz cross, dann macht Khachanov mit einem Ass das 40:30 und brüllt seine Freude laut heraus. Emotional ist dieses Match allemal!
14:09
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 7:6 (7:5), 4:2
Eine weitere gute Nachricht: Die Beschwerden von Otte im Schulterbereich scheinen nicht mehr groß vorhanden zu sein, der Kölner hat sich nicht mehr dorthin gefasst und es scheint ihn auch nicht beim Spielen zu beeinträchtigen.
14:08
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 7:6 (7:5), 4:2
Aus dem Nichts packt Otte wieder ein Ass heraus und macht mit einem Servicewinner das knapp sieben Minuten andauernde Spiel dingfest. Großer Jubel beim Deutschen und im Publikum!
14:07
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 7:6 (7:5), 3:2
Das beweisen die Beiden nun wieder: Erst schlägt Khachanov eine Vorhand zu weit, dann macht Otte den nächsten Doppelfehler. Erneut Einstand.
14:06
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 7:6 (7:5), 3:2
Zwar schlägt Otte mit dem nächsten Ass auf, lässt aber erneut den Spielball liegen. Das Match ist aktuell nicht auf dem höchsten Niveau und eher von den Fehlern beider Akteure geprägt - das war in den meisten Phasen des Matches anders.
14:05
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 7:6 (7:5), 3:2
Otte profitiert derzeit auch von der Fehleranfälligkeit seines Kontrahenten, der eine weitere Vorhand ins Aus schießt. Den Vorteil nutzt Otte jedoch nicht aus, Doppelfehler. Wieder Einstand.
14:04
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 7:6 (7:5), 3:2
Von wegen - Otte donnert Ass Nummer 17 auf den grünen Untergrund. In den Einstand geht es dennoch, denn die nächste Rally gewinnt Khachanov.
14:03
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 7:6 (7:5), 3:2
Das Break zu bestätigen, wäre schon wichtig! Aktuell scheint aber beiden Protagonisten die Aufschlagstärke abhanden gekommen zu sein. Khachanov passiert mit der Vorhand zum 30:30.
14:02
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 7:6 (7:5), 3:2
Doppelfehler, die Serie ist gerissen. Das ändert nichts daran, dass der 28-Jährige aktuell der bessere Spieler ist. Mit einem Smashwinner zieht er auf 15:15 gleich.
14:01
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 7:6 (7:5), 3:2
Khachanov hat noch ein bisschen mehr Wut an seinem Schläger ausgelassen. Alle vier Punkte dieses Aufschlagspiels hat er mit unforced errors abgegeben. Übrigens hat Otte alle letzten neun Punkte geholt.
14:00
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 7:6 (7:5), 3:2
Und auch die Vorhand inside in platziert Khachanov knapp neben das Spielfeld, plötzlich das Break für den Deutschen!
13:59
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 7:6 (7:5), 2:2
Ja, drei sogar an der Zahl! Khachanov jagt eine Rückhand cross neben das Feld. Weil er seinen Schläger vor Wut auf den Boden hämmert, gibt es ein paar Pfiffe aus dem Publikum.
13:58
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 7:6 (7:5), 2:2
Und plötzlich ist der Deutsche obenauf und Khachanov hat Probleme! Der Russe macht zwei unforced errors und liegt mit 0:30 bei eigenem Aufschlag hinten. Gibt es gleich Breakchancen für den Kölner?
13:57
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 7:6 (7:5), 2:2
Wow, das war eine coole Antwort des Westdeutschen! Beim Stand von 0:40 macht er fünf Punkte in Folge, davon vier Winner. Das insgesamt 16. Ass bringt dem Deutschen den 2:2-Ausgleich.
13:55
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 7:6 (7:5), 1:2
Abgewehrt, abgewehrt, abgewehrt! Alle drei Breakchancen hat Otte zunichte gemacht, zweimal mit dem gleichen Rezept: Nach außen serviert, um dann einen Vorhandwinner entgegen der Laufrichtung zu setzen.
13:55
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 7:6 (7:5), 1:2
Nach dem Doppelfehler hat sich der Deutsche nochmal an die Schulter gepackt, ganz von der Welt sind seine Beschwerden offenbar noch nicht. Auch der nächste Punkt geht an Khachanov, der dieses Mal Otte mit der Rückhand longline passiert. Drei Breakbälle!
13:54
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 7:6 (7:5), 1:2
Khachanov platziert einen Passierschlag perfekt auf die Seitenlinie zur 15:0-Führung. Otte lässt einen Doppelfehler folgen, 0:30.
13:53
Otte wieder bereit
Ja, es geht weiter! Die Physiotherapeuten, die den Domstädter massiert haben, haben soeben die OWL-Arena wieder verlassen, Otte hat sich seinen Schläger wieder gepackt.
13:52
Geht es weiter für Otte?
Der 28-Jährige liegt auf dem Rasen von Halle und wird durchgeknetet. Hoffen wir, dass er weiterspielen kann und die Entscheidung sportlich auf dem grünen Untergrund herbeigeführt wird!
13:50
Otte hat Probleme an der Schulter
Der deutsche Herausforderer hat sich die Physiotherapeuten rufen lassen, offensichtlich hat der Kölner Schmerzen im Schulter- und Brustbereich.
13:49
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 7:6 (7:5), 1:2
Kurzes Raunen im Publikum: Otte will seinen Gegenspieler mit einem Rückhand-Stoppball überraschen. Lange ist der gelbe Filzball unterwegs, alle Augen sind gebannt darauf, wo er aufprallt. Es ist die Netzkante. 2:1 für den Osteuropäer.
13:48
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 7:6 (7:5), 1:1
Den ersten Breakball kann der 26-Jährige doch verhindern, er schickt eine super Rückhand als Winner die Linie herunter. 40:30.
13:47
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 7:6 (7:5), 1:1
Zwei vermeidbare Fehler des Russen sorgen dann aber dafür, dass er den 30:30-Ausgleich zugelassen hat.
13:46
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 7:6 (7:5), 1:1
Khachanov hat im ganzen Match noch keinen einzigen Breakball zugelassen und will daran vorerst auch nichts ändern. Ass zum 15:0, Smashwinner zum 30:0.
13:45
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 7:6 (7:5), 1:1
Mit einem starken Vorhandwinner cross zieht Otte auf 40:30 davon, der von Khachanov anvisierte Passierschlag im folgenden Ballwechsel landet im Aus. 1:1-Ausgleich.
13:44
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 7:6 (7:5), 0:1
Der Domstädter zieht gleich, indem er entgegen der Laufrichtung Khachanovs einen Inside-Out-Schlag in die Rückhand des Russen spielt, der nur ins Netz antworten kann.
13:43
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 7:6 (7:5), 0:1
Oscar Otte lässt Ass Nummer 15 den insgesamt fünften Doppelfehler folgen. 15:30.
13:42
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 7:6 (7:5), 0:1
Unter anderem zwei Winner handeln Khachanov eine 40:15-Führung ein. Da Otte dann eine Rückhand deutlich zu niedrig schlägt, geht das erste Spiel an den servierenden Russen.
13:39
Satzfazit
Nachdem Otte zu Beginn ein paar Probleme in den ersten beiden Aufschlagspielen hatte, fing sich der aktuell beste aktive deutsche Tennisspieler, was zur Folge hatte, dass keiner der beiden Hauptakteure breaken konnte. Acht Spiele in Folge holte der jeweils Returnierende nie mehr als einen Punkt, Breaks waren also weit entfernt. So ging es in den Tiebreak, den der Kölner dominierte. Den zweiten Satzball nutzte er mit einem Ass dann aus und verlängert dieses Match in den dritten Satz!
13:37
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 7:6 (7:5)
Der zweite Satzball, dieses Mal bei eigenem Aufschlag sitzt! Otte holt sich dank eines starken Asses nach außen den Satzausgleich.
13:36
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 6:6 (6:5)
Satzball Nummer eins wehrt der Russe ab, profitiert davon, dass Otte zu weit hinter die Grundlinie schlägt.
13:35
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 6:6 (6:4)
Da wird die Faust geballt, Otte holt sich sofort wieder ein Mini-Break! Er dominiert die Rally, bis Khachanov eine Vorhand ins Netz jagt. Zwei Satzbälle!
13:35
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 6:6 (5:4)
Otte baut die Führung mit einem Ass aus. Dann gibt aber auch er den ersten Ballwechsel bei eigenem Aufschlag her, setzt eine longline-Vorhand deutlich neben das anvisierte Feld.
13:34
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 6:6 (4:3)
Die folgende Rally gewinnt der Moskauer wieder, hat auf einen flachen, anspruchsvollen Schlag Ottes mit einem Rückhandstopp am Netz eine klasse Antwort parat.
13:33
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 6:6 (4:2)
Doppelfehler des Russen, der als Erster der Beiden hier einen Punkt bei eigenem Service hergibt. Der Deutsche ist nun also im Vorteil!
13:32
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 6:6 (3:2)
Otte gibt keinen der beiden Aufschläge her und stellt per Servicewinner auf 3:2. Das Publikum ist übrigens auch da und feuert den Lokalmatadoren mit „Let's go, Otte”-Gesängen an.
13:31
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 6:6 (2:2)
Weit neben das Feld jagt Khachanov eine wuchtige Rückhand. 2:2.
13:30
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 6:6 (1:2)
Dass Otte Tiebreaks kann, hat er in den ersten beiden Matches in Halle gezeigt. Khachanov hingegen hat in der OWL-Arena einen Tiebreak für sich entschieden, aber auch einen verloren. Bei den ersten drei Ballwechseln lässt keiner der beiden Protagonisten ein Mini-Break zu, 2:1 für den Russen.
13:29
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 6:6
Otte macht den zweiten Punkt im Returnspiel, das gab es seit acht Spielen nicht mehr! Kann sich der Deutsche in den Einstand retten? Nein, der folgende Vorhandreturn ist zu weit und es geht in den Tiebreak.
13:28
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 6:5
Mit einem Rückhandwinner longline in die offene Vorhand des Deutschen stellt der Favorit auf 40:15.
13:27
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 6:5
Den folgenden Punkt gewinnt Khachanov. 15:15. Und der Russe scheint cool zu bleiben, platziert eine Vorhand gut an die Grundlinie, Otte schickt die Rückhand ins Netz. 30:15 für den Russen.
13:26
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 6:5
Die erste Rally geht jedenfalls an den Deutschen - wieder in spektakulärer Art. Dieses Mal schlägt Otte den Lob mit der Rückhand, wieder ist er super platziert. Der Kölner geht ans Netz vor und knallt von dort aus einen Smashwinner cross auf den Rasen.
13:25
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 6:5
Otte hat den Tiebreak also sicher. Fängt Khachanov nun vielleicht mal zu denken an und Otte breakt sich zum Satzgewinn?
13:25
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 6:5
Spektakulärer Ballwechsel! Nachdem Otte die Führung auf 40:0 ausgebaut hat, spielt sich Khachanov beim Spielball des Deutschen ans Netz vor und schlägt einen Vorhandvolley. In seiner unnachahmlichen Otte-Art bringt der Deutsche aus der Defensive heraus mit der Vorhand einen Lob in den hinteren Winkel zurück und gewinnt die Rally im Anschluss.
13:23
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 5:5
Servicewinner, Servicewinner. 30:0.
13:22
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 5:5
Wie weit der jeweils Returnierende aktuell von einem Break entfernt ist? Die letzten sieben Spielen wurden allesamt vom Servierenden zu null oder zu 15 gewonnen.
13:21
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 5:5
Dann returniert der 28-Jährige ins Aus, 40:0 für Khachanov. Das Gleiche passiert Otte nochmal. 5:5 nach Spielen.
13:20
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 5:4
Der Weltranglisten-23. aus Russland spielt einen Netzroller und ist am Netz, Otte hat eine gute Chance auf einen Passierschlag. Der Westdeutsche donnert die Vorhand aber gegen die Netzkante und schießt in der folgenden Rally ein Grundlinienschlag zu weit. 0:30 aus Sicht Ottes.
13:18
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 5:4
Zwei unforced erros von Khachanov, Ass Nummer zwölf und ein Servicewinner - Otte stellt mit einem Aufschlagspiel zu null auf 5:4.
13:17
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 4:4
Da auch der Deutsche in dieser Phase des Matches super stabil bei eigenem Aufschlag wirkt, fehlt die Phantasie, dass einer der Beiden hier breakt. Geht Satz Nummer zwei in den Tiebreak?
13:16
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 4:4
Wieder geht das Aufschlagspiel ganz zügig zu Ende. Khachanov serviert einfach unfassbar stark und macht mit einem Ass und einem Servicewinner Otte das Leben schwer.
13:14
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 4:3
Khachanov serviert per Ass nach innen zur 15:0-Führung.
13:12
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 4:3
Beim Spielball donnert Otte ein Ass nach außen.
13:12
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 3:3
Ein erzwungener Fehler Khachanovs, ein Ass und ein super Vorhandstopp kurz cross bringen Otte die 40:0-Führung.
13:11
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 3:3
Die nächsten Punkte gehen ebenfalls an den Russen, unter anderem durch einen super präzise gespielten Rückhandwinner cross. Zu 15 sichert sich der 26-Jährige das 3:3 nach Spielen.
13:10
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 3:2
Klasse Rally! Khachanov geht bei 0:15-Rückstand nach einer klasse Vorhand inside out ans Netz vor, schlägt einen anspruchsvollen Vorhandvolley cross, den Otte noch erläuft. Und der Deutsche setzt zum Konter an, jagt aus dem vollen Lauf heraus einen sehr flachen Schlag ans Netz, der schwierig zu erwidern ist. Khachanov gelingt das allerdings, er stoppt den Ball klasse und lässt dem weit entfernten Otte keine Chance.
13:08
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 3:2
Wie schon in Satz eins gehen die Aufschlagspiele bis dato ohne große Sorgen an den jeweils Servierenden, aktuell bahnt sich kein Break an.
13:07
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 3:2
Der Domstädter gewinnt das Spiel dann zügig, mit einem Ass beim Stand von 40:15 macht er den Sack zu. 3:2 nach Spielen.
13:06
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 2:2
Otte beginnt mit einem Ass und macht auch den nächsten Punkt, bevor er einen Schlag ins Netz haut. 30:15.
13:04
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 2:2
Das Spiel holt sich der Russe im Anschluss unter anderem dank eines Rückhandstopp-Winners dann doch recht sorglos, zu 15 bringt er es dieses Mal durch.
13:04
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 2:1
Die längste Rally des laufenden Matches entscheidet schlussendlich der Russe für sich. Mit einem Vorhandschlag mit gutem Winkel legt er sich Otte zurecht, der aus der Defensive heraus hoch schlagen muss. Am Netz stehend nagelt Khachanov den Smashwinner nach 21 Schlägen kurz cross haargenau auf die Seitenlinie - keine Chance für Otte.
13:02
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 2:1
So lange Khachanov seine Aufschlagspiele so ungefährdet durchbringt, wird das Projekt Halbfinaleinzug für Oscar Otte natürlich ein schwieriges. Der Favorit aus Moskau beginnt nun aber mal mit einem Doppelfehler.
13:00
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 2:1
Lauter Applaus im Publikum: Otte serviert nach außen und nutzt die offene Vorhand von Khachanov dann eiskalt aus, longline platziert er den Rückhandwinner perfekt in den hintersten Winkel.
12:59
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 1:1
Doch er lässt den Spielball ungenutzt. Inside out jagt er die umlaufene Vorhand seitlich neben das Feld. Der nächste Punkt gehört wieder dem Lokalmatadoren, der einen Volleyschlag kurz cross setzt.
12:58
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 1:1
Einstand also. In diesem macht Otte den ersten Punkt, er profitiert davon, dass Khachanov die Linie herunter knapp eben jene verfehlt. Vorteil für den Deutschen.
12:57
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 1:1
Dann setzt Otte aber eine Rückhand diagonal knapp neben das Feld und sieht sich erneut einem Breakball Khachanovs gegenüber. Wieder verteidigt er - mit einem guten Aufschlag, den der Russe ins Aus returniert.
12:56
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 1:1
Da ist es gut, wenn man sich auf einen guten Aufschlag verlassen kann. Servicewinner und Ass zum 30:30-Ausgleich.
12:55
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 1:1
Otte hadert mit sich selbst und macht derzeit einige Fehler. Weniger die Stärke des Russen, der seinen Stiefel konstant hier herunter spielt, sondern eher die Fehleranfälligkeit des Deutschen machen ihm gerade Probleme. 0:30.
12:54
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 1:1
Zwei Servicewinner, ein Ass und ein vermeidbarer Rückhandfehler Ottes handeln Khachanov durch dieses zu null gewonnene Spiel so schnell den 1:1-Ausgleich ein.
12:53
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 1:0
Khachanov hat unterdessen weiterhin wenig Probleme bei eigenem Service, schlägt auch in seinem ersten Aufschlagspiel dieses zweiten Satzes klasse auf.
12:52
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 1:0
In diesem zieht er auf Vorteil davon und schlägt dann mit einem Ass auf. Kurze Schockstarre überwunden und doch noch das Aufschlagspiel gewonnen.
12:51
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6, 0:0
Oscar Otte muss sich gleich im ersten Aufschlagspiel des zweiten Satzes gegen zwei Breakbälle wehren, wehrt erfolgreich beide ab und rettet sich somit in den Einstand.
12:50
Satzfazit
Ein einigermaßen ausgeglichener Satz findet seinen Gewinner in Karen Khachanov. Bis zum Stand von 4:4 haben die beiden Protagonisten jeweils keinen einzigen Breakball zugelassen und ihre Aufschlagspiele sicher durchgebracht. Dann ließ der deutsche Underdog aber zwei Spielbälle liegen und hatte im Einstand Khachanov gegenüber das Nachsehen. Der Russe bestätige das Break unaufgeregt mit einem Aufschlagspiel zu null - zum Satzgewinn. Unterm Strich ist das schon verdient, denn Khachanov war dem Break auch in den ersten acht Spielen zumindest etwas näher als sein Gegenspieler. Insgesamt hat er auch acht Punkte mehr gewonnen. Die einzelnen Statistiken (Winner, Asse, unforced errors, etc.) sind aber ziemlich ausgeglichen.
12:45
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:6
Der Russe sichert sich den ersten Satz cool mit einem Servicewinner.
12:45
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:5
Am Netz erwartet Khachanov die longline-Vorhand von Otte und setzt den Rückhandvolleywinner cross kurz. 40:0.
12:44
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:5
Khachanov macht keine Anstalten, hier ein Re-Break zuzulassen. Er serviert erst ein Ass und baut seine Führung dann mit einem Vorhandwinner aus.
12:42
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:5
Verwandelt! Khachanov returniert einen eigentlich soliden Aufschlag von Otte klasse mit der Rückhand. Der Returnwinner bringt den Russen in die vorteilhafte Position, der 26-Jährige kann nun zum Satzgewinn servieren.
12:41
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:4
In diesem verliert Otte den ersten Punkt wegen eines Netzschlags mit der Rückhand. Vorteil für Khachanov und der erste Breakball!
12:40
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:4
Mit einem unforced error lässt Otte seinen Gegenspieler auf 40:30 heranrücken. Und dann macht er einen Doppelfehler. Zum ersten Mal in diesem Match geht es in den Einstand.
12:39
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:4
Khachanov überwindet Otte mit einem tollen Passierschlag und geht mit 15:0 in Führung. Die nächsten drei Punkte gehören aber dem aufschlagenden Deutschen, unter anderem ein Vorhandwinner vom Netz aus und ein Servicewinner haben für das 40:15 gesorgt.
12:38
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:4
Zum 40:15 spielt sich Khachanov mit einem Vorhandwinner longline, serviert dann stark und kann den kurzen, hohen Return vom Kölner am Netz mit einem Smashwinner empfangen - Otte wehrt sich gar nicht mehr. 4:4 nach Spielen.
12:37
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:3
Otte ist in der folgenden Rally schon fast geschlagen, kann mit einem hohen Schlag aus der Defensive, der genau auf die Linie prallt, aber den Ballwechsel neu aufziehen. Nach zwölf Schlägen jagt der Deutsche den gelben Filzball abermals ins Netz.
12:36
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:3
Leichtfertig gibt Khachanov den ersten Punkt seines vierten Aufschlagspiels her, setzt eine Rückhand deutlich unter die Netzkante. Otte folgt seinem Beispiel, macht mit der Vorhand ebenfalls einen Netzfehler. 15 beide.
12:33
Oscar Otte - Karen Khachanov 4:3
Auch Otte zieht sein Aufschlagspiel nun mal ganz zügig durch. Einem klasse platzierten Vorhandwinner longline lässt der Deutsche ein Servicewinner und ein Ass folgen.
12:32
Oscar Otte - Karen Khachanov 3:3
Nachdem ein Rückhandstopp nicht funktioniert hat pfeffert Otte seinem Gegenspieler ein Ass um die Ohren. 15:15.
12:31
Oscar Otte - Karen Khachanov 3:3
Otte liegt mit 0:30 hinten, geht ans Netz vor und stoppt anspruchsvoll per Rückhandvolley - Winner. Mit einem weiteren Ass sowie einem Rückhandwinner sorgt Khachanov dann aber doch für ein schnelles Aufschlagspiel.
12:30
Oscar Otte - Karen Khachanov 3:2
Khachanov dürfte den meisten deutschen Tennisfans als Finalgegner von Zverev bei den Olympischen Spielen in Tokio in Erinnerung sein. Damals gab es den Sieg von Sascha Zverev, gewinnt heute also erneut ein Deutscher - in einem zugegeben nicht ganz so wichtigen Match wie dem Finale - gegen den Russen?
12:27
Oscar Otte - Karen Khachanov 3:2
Beim Stand von 30:30 gewinnt Otte den wichtigen Punkt und nutzt den einen Spielball mit einem Ass sofort aus. 3:2.
12:26
Oscar Otte - Karen Khachanov 2:2
Bei der ersten Rally des fünften Spiels haut Otte einen cross-Schlag weit in die Vorhand seines Gegenspielers, der mit einem tollen Winkel und einem longline-Winner eine klasse Antwort parat hat. Otte packt daraufhin auch einen tollen Schlag aus, überwindet Khachanov mit einem super cross-Passierschlag mit der Rückhand.
12:25
Oscar Otte - Karen Khachanov 2:2
Der 26-Jährige Russe gleicht zum 2:2 aus, weil Otte ins Netz returniert.
12:24
Oscar Otte - Karen Khachanov 2:1
Eine cross-Rückhand setzt der 28-Jährige aus Köln recht deutlich ins Aus und muss dann ein Ass an sich vorbeiziehen lassen. 40:15 für Khachanov.
12:23
Oscar Otte - Karen Khachanov 2:1
Bei 15:0-Führung macht auch Khachanov seinen ersten Doppelfehler. 15 beide.
12:21
Oscar Otte - Karen Khachanov 2:1
Mit einem Servicewinner macht Otte den Sack im dritten Spiel zu - hatte aber ein wenig Glück, dass sein russischer Kontrahent zwei gute Möglichkeiten, sich einen Breakball zu erspielen, nicht ausnutzte.
12:20
Oscar Otte - Karen Khachanov 1:1
Gibt es nun also die ersten Breakchancen? Nein, Khachanov vergibt gleich zweimal mögliche Gewinnschläge. Zuerst platziert er eine vielversprechende Vorhand knapp hinter die Linie, dann kann er den am Netz postierten Otte nicht mit einem Passierschlag überwinden, weil der Ball an der Netzkante hängen bleibt. 40:30 für Otte.
12:19
Oscar Otte - Karen Khachanov 1:1
Viele Punkte werden bisher am Netz entschieden, wieder ist es Otte, der sich vorwagt und einen Volleywinner schlägt. Weil er zuvor einen Doppelfehler gemacht hat und Khachanov auch den nächsten Ballwechsel zu seinen Gunsten entscheidet, liegt der Deutsche mit 15:30 hinten.
12:18
Oscar Otte - Karen Khachanov 1:1
Bei sonnigem Sommerwetter in Deutschland zaubert Khachanov dann einen Rückhandwinner klasse die Linie herunter - keine Chance für Otte und der Ausgleich nach Spielen.
12:16
Oscar Otte - Karen Khachanov 1:0
Otte findet gut ins Match, ist auch in den Grundlinien-Duellen gleichauf dabei. Khachanov macht einen unforced error, nutzt seine Services sonst aber gut aus und stellt mit einem Volleywinner auf 40:15.
12:15
Oscar Otte - Karen Khachanov 1:0
Otte traut sich in den ersten Momenten dieses Matches zum zweiten Mal ans Netz vor, macht mit einem kurzen cross-Rückhandwinner als Volley das 40:15. Zwei Servicewinner umranden diesen Punktgewinn, womit Otte ein ungefährdetes erstes Aufschlagspiel durchbringt.
12:13
Oscar Otte - Karen Khachanov 0:0
Otte serviert zuerst und bekommt gleich mal aufgezeigt, mit wem er es zu tun bekommt. Khachanov donnert einen klasse Returnwinner auf die Linie, der Deutsche lässt einen Volleywinner am Netz folgen. 15 beide.
12:10
Wer löst das Halbfinalticket?
Sollte Daniil Medvedev in seinem Viertelfinalmatch, das übrigens auf das Duell von Otte und Khachanov folgt, Roberto Bautista Agut bezwingen, geht es für den Sieger dieses Matches gegen die neue Nummer eins der Welt. Entweder ein erneutes deutsch-russisches Duell oder ein Match zweier osteuropäischer Landsmänner also. Auf geht's!
12:08
Es ist angerichtet
Die beiden Hauptakteure befinden sich in den letzten Zügen der Aufwärmphase in der OWL-Arena - es kann also in wenigen Momenten losgehen. Ein Blick auf die Head-to-Head-Bilanz erübrigt sich übrigens, der Deutsche und der Russe sind noch nie aufeinandergetroffen.
12:06
Khachanov ebenfalls gut drauf
Während die Tennisfans in Halle aktuell die beiden Protagonisten einlaufen sehen und dabei den Klängen des kölschen Lieds „Viva Colonia” (Otte kommt ja aus der Domstadt) lauschen, werfen wir noch einen schnellen Blick auf Karen Khachanov. Der Russe war zuletzt ebenfalls in guter Form, musste in den letzten neun Matches nur zwei Niederlagen hinnehmen - eine davon im French-Open-Achtelfinale gegen das spanische Wunderkind Carlos Alcaraz, die andere gegen Felix Auger-Aliassime. Niederlagen, die also vertretbar sind. Auf dem Weg ins heutige Viertelfinale schaltete Khachanov den Landsmann Aslan Karatsev sowie den Serben Laslo Djere aus.
12:01
Ottes Waffe
Oscar Otte spielt unkonventionell, wie er selbst beschreibt: intuitiv. Beim Kölner können wilde Ballwechsel entstehen, die er in unnachahmlicher Art und Weise für sich entscheiden kann. Seine größte Waffe ist aber eindeutig der Aufschlag. Dank eines kurzen Anwurfes ist der Service sehr schwer zu lesen, kommt dazu mit einer ziemlichen Geschwindigkeit auf den jeweiligen Gegner zu. 13 Asse im Erstrundenmatch sowie 15 Asse im gestrigen Duell gegen Basilashvili sprechen eine deutliche Sprache.
11:54
Außenseiterrolle
Dass Otte sich in der Rolle als Underdog wohlfühlt, hat er in den letzten Tagen mehrfach bewiesen. Alle seine Siege bei den Rasenturnieren in Stuttgart und dem laufenden in Halle holte er sich gegen Kontrahenten, die zu der Zeit in der Weltrangliste besser postiert waren. So verwundert es auch nicht, dass er in der Top acht vom aktuellen Wettbewerb neben dem Wildcarder Nick Kyrgios der einzige nicht gesetzte Akteur ist. Die Außenseiterrolle wird Otte im westfälischen Halle also auch im Falle eines Durchmarsches in jedem Duell behalten.
11:49
Wimbledon-Vorbereitung
Was sich vor ein paar Monaten noch nach unrealistischen Wunschvorstellungen anhörte, könnte nun tatsächlich eintreten: Oscar Otte in der Setzliste von Wimbledon. Dafür muss er in der Weltrangliste allerdings noch einige Plätze gutmachen und dafür ist die Voraussetzung ein starkes Turnier in Halle. Sollte er ins Finale kommen, würde ein Sprung in Regionen erfolgen, die einen Setzlistenplatz bei Wimbledon ermöglichten. Ein heutiger Sieg gegen Khachanov wäre also Voraussetzung dafür.
11:43
Setzt Otte seinen Erfolgslauf fort?
Oscar Otte spielt sich derzeit in seiner furiosen Spielart förmlich in einen Rausch, hat von den letzten sechs Matches fünf gewonnen - und das auf ATP-Ebene. Der Spätstarter war letztes Jahr nicht mal unter der Top 150 geführt, nun ist er auf dem Weg, in die Top 50 vorzustoßen. In Halle hat er die Zuschauenden mit Siegen gegen die jeweils in der Weltrangliste besser postierten Miomir Kecmanović und Nikoloz Basilashvili begeistert. Während er gegen den Serben Kecmanović glatt in zwei Sätzen gewann, war das gestrige Match gegen Basilashvili sehr spannend. Nach dem ersten verlorenen Satz drehte Otte auf, holte sich den zweiten Satz mit 6:0. Als der Georgier wiedererstarkte, lieferten sich die Beiden ein packendes Duell im dritten Durchgang bis in den Tiebreak - mit dem besseren Ende für den Deutschen.
11:33
Herzlich willkommen
Einen guten Mittag und ein herzliches Willkommen zum ersten Viertelfinale des ATP 500-Turniers in Halle, der Terra Wortmann Open. Um etwa 12 Uhr fordert der formstarke Deutsche Oscar Otte den Russen Karen Khachanov heraus.
Weiterlesen
17.06.2022 12:00
Oscar Otte
Otte
2
4
7
6
Deutschland
Russland
Khachanov
Karen Khachanov
1
6
6
4
17.06.2022 14:30
Daniil Medvedev
Medvedev
2
6
6
Russland
Spanien
Bautista Agut
Roberto Bautista Agut
0
2
4
17.06.2022 16:15
Pablo Carreno Busta
Carreno Busta
0
4
2
Spanien
Australien
Kyrgios
Nick Kyrgios
2
6
6
17.06.2022 17:40
Hubert Hurkacz
Hurkacz
2
7
7
Polen
Kanada
Auger-Aliassime
Felix Auger-Aliassime
0
6
6