Anzeige

Liveticker

13:14
Fazit:
Alexander Zverev steht in der zweiten Runde der China Open. Der Deutsche gewinnt souverän mit 6:3 und 6:2 gegen den US-Amerikaner Frances Tiafoe. Zverev spielte sehr seriös und konzentriert und war so einfach der bessere Spieler. Tiafoe hatte seine Momente, war allerdings zu unkonstant, um einem Top-Ten-Spieler hier heute gefährlich zu werden.
13:11
F. Tiafoe - A. Zverev 3:6 2:6
Das war's! In der entscheidenden Phase schlägt der Deutsche stark auf und holt sich damit verdient den Sieg!
13:10
F. Tiafoe - A. Zverev 3:6 2:5
Einen weiteren freien Punkt später hat Zverev nun den ersten Matchball!
13:09
F. Tiafoe - A. Zverev 3:6 2:5
Zverev wackelt tatsächlich nochmal! Der Deutsche hat hier zum ersten Mal Breakball gegen sich, allerdings kann er diesen sofort mit einem Servicewinner abwehren.
13:06
F. Tiafoe - A. Zverev 3:6 2:5
Noch hat sich Tiafoe nicht aufgegeben. Zwar muss der 21-Jährige abermals enorm kämpfen, um sein Aufschlagspiel ins Ziel zu bringen, doch zumindest kann er auf 2:5 verkürzen. Mindestens drei weitere Spielgewinne in Serie braucht er allerdings noch.
13:01
F. Tiafoe - A. Zverev 3:6 1:5
Tiafoe verzweifelt mittlerweile an sich und seinen Fehlern. Zwar kann der US-Amerikaner wieder den Einstand erreichen, am Ende hat er jedoch das Nachsehen, weil abermals eine Rückhand im Netz landet.
12:55
F. Tiafoe - A. Zverev 3:6 1:4
War's das schon? Tiafoe vergibt bei eigenem Spielball sehr einfach mit einem Slice und bringt Zverev zurück in dieses Aufschlagspiel. Dieses Mal nutzt der Deutsche die Chance und schnappt sich nach einem weiteren Tiafoe-Patzer das Break zum 4:1.
12:51
F. Tiafoe - A. Zverev 3:6 1:3
Das hätte es sein müssen! Zverev bereitet alles perfekt vor und geht ans Netz. Seinen Angriffschlag kann Tiafoe noch zurückbringen, doch dann hätte der Volley sitzen müssen. Zverev geht nicht das komplette Risiko und so kann Tiafoe tatsächlich nochmals kontern.
12:50
F. Tiafoe - A. Zverev 3:6 1:3
Zverev hat nun schon die Möglichkeit, hier den Deckel draufzumachen. Der Deutsche bekommt zwei weitere Breakbälle!
12:47
F. Tiafoe - A. Zverev 3:6 1:3
So kann man ein Break bestätigen! In Windeseile und komplett mühelos legt Zverev ein sauberes Aufschlagspiel nach und führt nun mit 3:1.
12:44
F. Tiafoe - A. Zverev 3:6 1:2
Und da ist das frühe Break! Zverev nutzt den zweiten Breakball, weil er in erster Linie gut returniert. Damit hat der Hamburger alles in der eigenen Hand.
12:43
F. Tiafoe - A. Zverev 3:6 1:1
Stark gespielt! Zverev setzt eine Rückhand Cross genau auf die Linie und treibt Tiafoe weit nach Außen, um dann mit einem Stop zu folgen. Tiafoe erläuft diesen zwar, doch Zverev drückt die Kugel am Netz locker weg und hat nun zwei Breakbälle.
12:40
F. Tiafoe - A. Zverev 3:6 1:1
Gleiches gilt allerdings auch für Zverev, der ebenfalls kaum Schwierigkeiten hat seinen Service durchzubringen. Aktuell sehen die Zuschauer viele freie Punkte, ohne echten Spielfluß.
12:37
F. Tiafoe - A. Zverev 3:6 1:0
Tiafoe scheint den verlorenen ersten Satz schnell abgeschüttelt zu haben. Völlig problemlos startet der 21-Jährige mit einem gewonnenen Aufschlag in den zweiten Satz.
12:32
F. Tiafoe - A. Zverev 3:6
Mit einem Ass macht der Hamburger hier kurzen Prozess und sichert sich den ersten Durchgang. 31 Minuten brauchte Zverev nur, um hier mit 1:0 in Front zu gehen.
12:31
F. Tiafoe - A. Zverev 3:5
Und so scheint es auch zu kommen. Zverev hat zwei Satzbälle!
12:30
F. Tiafoe - A. Zverev 3:5
Zverev ist zwar dran am Break, muss sich gegen einen besser servierenden Tiafoe in der Hinsicht geschlagen geben. Bei eigenem Aufschlag kann der der Deutsche nun aber den Sack zumachen.
12:23
F. Tiafoe - A. Zverev 2:5
Zum ersten Mal Zverev bei eigenem Aufschlag richtig arbeiten, weil Tiafoe seine leichten Fehler in diesem Spiel etwas besser abstellt. Am Ende jedoch kann sich Zverev mit guten Aufschlägen und Angriffen ans Netz nochmal befreien und das Scoreboard auf 5:2 stellen.
12:19
F. Tiafoe - A. Zverev 2:4
Zverev wird von Tiafoe mächtig über den Platz gejagt und spielt hier sogar einen Tweener, der fast mit einem Punkt belohnt wird. Am Ende ist Tiafoe aber sicher am Netz und ebnet den Weg zum 2:4.
12:15
F. Tiafoe - A. Zverev 1:4
Zverev wirkt weiterhin voll konzentriert und lässt Tiafoe wenig Chancen in Richtung eines Break zu schielen. Mit einem Ass holt sich der Deutsche das 4:1.
12:12
F. Tiafoe - A. Zverev 1:3
Zverev spielt sehr stark an die Linien, zwingt sein Gegenüber weit nach Außen. Tiafoe scheitert an der Netzkante und somit gehört das erste Break der Partie dem Hamburger.
12:11
F. Tiafoe - A. Zverev 1:2
Tiafoe wackelt! Zverev spielt sehr konstant ohne große Fehler, agiert aber dennoch so mutig, dass Tiafoe hier mächtig arbeiten muss. Der 21-Jährige macht allerdings einige Fehler und sieht sich zwei Matchbällen gegenüber.
12:07
F. Tiafoe - A. Zverev 1:2
Eine Rückhand mit viel Winkel genau ins Eck ebnet den Weg für das zweite deutliche Aufschlagspiel von Alexander Zverev. Der Deutsche ist von Beginn an voll drin in der Partie, muss für ein eventuelles Break aber etwas besser in die Returns reinkommen.
12:05
F. Tiafoe - A. Zverev 1:1
Auch Frances Tiafoe startet allerdings gut in die Partie. Der US-Amerikaner serviert ebenfalls gut und gleicht zum 1:1 aus.
12:03
F. Tiafoe - A. Zverev 0:1
Alex Zverev zieht den Schwung mit durch sein Aufschlagspiel und startet mit einem ganz souveränen Service in die Partie.
12:00
F. Tiafoe - A. Zverev 0:0
Zverev beginnt mit eigenem Aufschlag und eröffnet die Partie mit einem Ass. So kann es doch weitergehen aus Sicht des Deutschen.
11:40
Gleich kann es losgehen!
Caroline Wozniacki hat soeben ihren Matchball verwandelt und so ist der Diamond Court in Kürze frei. In rund 10-15 Minuten dürfte es also losgehen für Zverev und Tiafoe!
10:57
Beginn verzögert!
Weil der Diamond Court aktuell noch von Caroline Wozniacki und Lauren Davis belegt ist, verzögert sich der Beginn der Herren-Partie auf ca. 11:40 Uhr.
10:47
Sechstes Duell
Die beiden Akteure treffen heute zum sechsten Mal aufeinander. Vier der bisherigen Matches gingen an Zverev, der auch das letzte Aufeinandertreffen bei den US Open in einem Fünf-Satz-Krimi gewann.
10:43
Rückschritt in der Entwicklung?
Frances Tiafoe gehört mit seinen 21 Jahren natürlich noch zu den Youngsters und schickte sich vor allem in der letzten Saison an, ein Shootingstar zu werden. Mittlerweile ist der US-Amerikaner allerdings auf Position 46 in der Weltrangliste zurückgefallen.
10:31
Neuer Schwung nach Laver Cup?
Die Saison lief für Alexander Zverev insgesamt eher durchwachsen. Zu oft konnte der Deutsche sein Potenzial nicht abrufen, war nicht immer mental auf der Höhe. Beim Laver Cup allerdings zeigte sich der Hamburger sehr locker und entspannt im Kreise der ganz großen. Mut geben dürfte ihm auch sein entscheidener Sieg über Raonic, der Team Europe den Titel sicherte.
10:20
Herzlich willkommen!
Guten Morgen und hallo zur ersten Runde der China Open. Langsam aber sicher biegt das ATP-Jahr auf die Zielgerade ein und nun geht es nochmal nach China, wo Alexander Zverev heute gegen 11 Uhr auf Frances Tiafoe trifft.
China Open China Open
Anzeige
Anzeige