Anzeige

Vierschanzentournee: Die Sieger der letzten 30 Jahre

«
  • Die Sieger der Vierschanzentournee der letzten 30 Jahre

    Die Sieger der Vierschanzentournee der letzten 30 Jahre

    Die Vierschanzentournee ist für die Skispringer seit Jahrzehnten das Highlight der Saison. Wer das prestigeträchtige Event gewinnt, darf sich in eine Reihe mit den Legenden des Sports stellen. Diese Springer gewannen in den letzten 30 Jahren die Tournee:
  • 1989/1990: Dieter Thoma (Deutschland)

    1989/1990: Dieter Thoma (Deutschland)

  • 1990/1991: Jens Weißflog (Deutschland)

    1990/1991: Jens Weißflog (Deutschland)

  • 1991/1992: Toni Nieminen (Finnland)

    1991/1992: Toni Nieminen (Finnland)

  • 1992/1993: Andreas Goldberger (Österreich)

    1992/1993: Andreas Goldberger (Österreich)

  • 1993/1994: Espen Bredesen (Norwegen)

    1993/1994: Espen Bredesen (Norwegen)

  • 1994/1995: Andreas Goldberger (Österreich)

    1994/1995: Andreas Goldberger (Österreich)

  • 1995/1996: Jens Weißflog (Deutschland)

    1995/1996: Jens Weißflog (Deutschland)

  • 1996/1997: Primoz Peterka (Slowenien)

    1996/1997: Primoz Peterka (Slowenien)

  • 1997/1998: Kazuyoshi Funaki (Japan)

    1997/1998: Kazuyoshi Funaki (Japan)

  • 1998/1999: Janne Ahonen (Finnland)

    1998/1999: Janne Ahonen (Finnland)

  • 1999/2000: Andreas Widhölzl (Österreich)

    1999/2000: Andreas Widhölzl (Österreich)

  • 2000/2001: Adam Malysz (Polen)

    2000/2001: Adam Malysz (Polen)

  • 2001/2002: Sven Hannawald (Deutschland)

    2001/2002: Sven Hannawald (Deutschland)

  • 2002/2003: Janne Ahonen (Finnland)

    2002/2003: Janne Ahonen (Finnland)

  • 2003/2004: Sigurd Pettersen (Norwegen)

    2003/2004: Sigurd Pettersen (Norwegen)

  • 2004/2005: Janne Ahonen (Finnland)

    2004/2005: Janne Ahonen (Finnland)

  • 2005/2006: Janne Ahonen (Finnland) / Jakub Janda (Tschechien)

    2005/2006: Janne Ahonen (Finnland) / Jakub Janda (Tschechien)

  • 2006/2007: Anders Jacobsen (Norwegen)

    2006/2007: Anders Jacobsen (Norwegen)

  • 2007/2008: Janne Ahonen (Finnland)

    2007/2008: Janne Ahonen (Finnland)

  • 2008/2009: Wolfgang Loitzl (Österreich)

    2008/2009: Wolfgang Loitzl (Österreich)

  • 2009/2010: Andreas Kofler (Österreich)

    2009/2010: Andreas Kofler (Österreich)

  • 2010/2011: Thomas Morgenstern (Österreich)

    2010/2011: Thomas Morgenstern (Österreich)

  • 2011/2012: Gregor Schlierenzauer (Österreich)

    2011/2012: Gregor Schlierenzauer (Österreich)

  • 2012/2013: Gregor Schlierenzauer (Österreich)

    2012/2013: Gregor Schlierenzauer (Österreich)

  • 2013/2014: Thomas Diethart (Österreich)

    2013/2014: Thomas Diethart (Österreich)

  • 2014/2015: Stefan Kraft (Österreich)

    2014/2015: Stefan Kraft (Österreich)

  • 2015/2016: Peter Prevc (Slowenien)

    2015/2016: Peter Prevc (Slowenien)

  • 2016/2017: Kamil Stoch (Polen)

    2016/2017: Kamil Stoch (Polen)

  • 2017/2018: Kamil Stoch (Polen)

    2017/2018: Kamil Stoch (Polen)

  • 2018/2019: Ryoyu Kobayashi (Japan)

    2018/2019: Ryoyu Kobayashi (Japan)

  • 2019/2020: Dawid Kubacki (Polen)

    2019/2020: Dawid Kubacki (Polen)

»
Anzeige