Anzeige

Liveticker

Lake Louise - Abfahrt - Damen
  • Abfahrt
    06.12. 21:30
  • Abfahrt
    07.12. 21:00
  • Super G
    08.12. 19:30
22:58
Auf Wiedersehen!
Das war es von der zweiten Abfahrt in Lake Louise! Der Doppelpack ist nun also festgeschnürt und wir verabschieden euch damit in die Nacht. Bis dahin!
22:57
Nach Suter lange Nichts
Anders stellt sich das Ganze bei den Schweizern da, die in der Abfahrt aktuell wohl nur auf Corinne Suter verlassen können. Platz Fünf ist es heute für die Eidgenossin. Gisin folgt auf der 15, Nufer auf der 24. Besonders zufrieden wird das Team damit wohl nicht sein.
22:56
Gutes Team-Ergebnis
Nicole Schmidhofer hält die Rot-Weiß-Rote Fahne heute nicht alleine hoch. Neben der Siegerin können sich auch Tippler, Ortlieb und Haaser in die Top 15 fahren, Ramona Siebenhofer schafft es zudem auf Platz 20. Insgesamt also ein guter ÖSV-Tag.
22:54
Wieder Top Ten!
Wie auch am gestrigen Tage schaffen es mit Kira Weidle und Viktoria Rebensburg gleich zwei Fahrerinnen unter die besten 10. Weidle ist heute sogar die bessere Fahrerin, reiht sich auf der Sechs ein. Rebensburg wird Neunte. Mit Patrizia Dorsch schafft es derweil nur eine weitere Fahrerin in die Top 30.
22:52
Schmidhofer gewinnt die Abfahrt!
Nicole Schmidhofer holt sich den Sieg bei der zweiten Abfahrt in Lake Louise. Die Österreicherin zaubert einen tollen Schlussteil in den Schnee und verweist Mikaela Shiffrin und Francesca Marsaglia auf die Plätze.
22:50
Katrin Hirtl-Stanggassinger (GER) & Veronique Hronek (GER)
Ohne Punkte nach Hause geht es auf jeden Fall für die beiden letzten Deutschen im Feld. Für Hirtl-Stanggassinger geht es auf die 37, Hronek muss sich mit der 31 zufrieden geben.
22:42
Patrizia Dorsch (GER)
Für die Deutsche heißt es nun: Zittern! Dorsch fährt auf 29 vor und muss nun hoffen, hier noch Weltcuppunkte mitnehmen zu können.
22:36
Nathalie Gröbli (SUI) & Michaela Heider (AUT)
Sowohl die Schweizerin als auch die Österreicherin können das Rennen hier nicht beenden.
22:26
Die besten 30 sind unten!
Die Top 30 sind im Ziel und ganz vorne wird sich jetzt wohl nicht mehr viel tun. Sollte sich dennoch etwas entwickeln, melden wir uns natürlich umgehend zurück.
22:26
Priska Nufer (SUI)
In Sachen Punkte sieht es gut aus für die Schweizerin. Nufer reiht sich auf der 22 ein und dürfte damit am Ende durchaus was mitnehmen können.
22:23
Jacqueline Wiles (USA)
Noch eine Position weiter nach hinten geht es für Jaqueline Wiles, die gerade im Mittelteil massig Zeit verliert und am Ende fast 3 Sekunden Rückstand hat.
22:22
Elisabeth Reisinger (AUT)
Die nächste Österreicherin folgt, kann sich aber nicht in den Bereich ihrer beiden Vorläuferinnen fahren. Reisinger sortiert sich auf der 23 ein.
22:20
Nina Ortlieb (AUT)
Haaser wird nun von ihrer Teamkollegin einen Platz nach hinten geschickt, weil sich Ortlieb auf der Zwölf einsortiert. Die Österreicherin kann ihre Leistung von gestern nur bedingt bestätigen.
22:16
Ricarda Haaser (AUT)
Zwei Plätze weiter nach hinten geht es für Ricarda Haaser, die gut unterwegs ist, dann aber viel zu viel riskiert und leicht am Tor hängen bleibt. Großer Zeit Verlust und Platz 13 für die Österreicherin.
22:13
Alice Merryweather (USA)
Knapp vorbei an der Top Ten! Merryweather verliert im letzte Abschnitt etwas an Zeit und muss sich vorerst mit Platz Elf begnügen.
22:12
Juliana Suter (SUI)
Die junge Schweizerin sammelt in diesem Jahr vor allem Erfahrung. Heute könnte aber auch in Sachen Punkte etwas drin sein, denn Suter platziert sich auf der 20.
22:10
Elena Curtoni (ITA)
Anders ergeht es ihrer Teamkollegin, denn Elena Curtoni hat hier gerade im mittlerem Abschnitt einige Probleme und belegt vorerst Rang 15.
22:08
Francesca Marsaglia (ITA)
Starker Auftritt von Marsaglia, die hier vielleicht auf das Treppchen fährt! Die Italienerin verliert im unteren Abschnitt verhältnismäßig wenig und reiht sich auf der Drei ein.
22:04
Kajsa Vickhoff Lie (NOR)
Die Norwegerin ist hier zu Beginn richtig gut unterwegs, liegt zwischenzeitlich sogar eine halbe Sekunde vorne. Gegen den Schlussteil von Schmidhofer sieht es aber schlecht aus und zu allem Überfluß fliegt die Skandinavierin noch beim Zielsprung ab, kann aber zum Glück ohne Verletzung wieder aufstehen.
22:00
Tina Weirather (LIE)
Zwei Plätze weiter nach hinten geht es für Tina Weirather. Die Liechtensteinerin, die hier schon mehrfach gewinnen konnte, hat vor allem im Mittelteil richtig große Probleme.
21:57
Sofia Goggia (ITA)
Ähnliches gilt auch für Sofia Goggia, die im oberen Teil ebenfalls grüne Zahlen aufblitzen lässt, zum Ende aber zu viel riskiert und noch auf die Zehn zurückfällt.
21:55
Mirjam Puchner (AUT)
Guter Start der Österreicherin, die dann aber zwischen der zweiten und dritten Zwischenzeit komplett die Linie und eine ganze Sekunde verliert. Dieser Trend zieht sich leider bis zum Ende und so kommt nur Rang 14 dabei heraus.
21:53
Kira Weidle (GER)
Sehr ordentliche Fahrt der Deutschen! Gerade im oberen Abschnitt kann Weidle richtig Tempo machen, ehe sie unten wieder etwas verliert. Schlussendlich reicht es zu Platz Fünf.
21:52
Lara Gut-Behrami (SUI)
Gestern zeigte sich die Schweizerin sehr unrund und hektisch, heute ist sie um Ruhe bemüht. Allerdings wirtk das Ganze dann doch etwas zu träge und so bürdet sich die Eidgenossin gleich mal 2,6 Sekunden Rückstand auf.
21:48
Corinne Suter (SUI)
Die Schweizerin gibt richtig Gas, hat aber einige kleine Fehler drin. Gestern reichte es knapp nicht zum Sieg, heute fehlt etwas mehr. Platz Vier für die Eidgenossin.
21:46
Alice McKennis (USA)
Etwas besser läuft es für die US-Amerikanerin. McKennis geht viel Risiko, ist stellenweise aber etwas zu hektisch. Immerhin reicht es zu Position Sieben.
21:45
Ilka Stuhec (SLO)
Das war nichts! Die Slowenin hat große Probleme hier ihre Leistung zu zeigen und sortiert sich ganz am Ende des Feldes ein.
21:42
Mikaela Shiffrin (USA)
Wahnsinn! Mikaela Shiffrin, eigentlich im Slalom zuhause zaubert hier beinahe eine Sensation aus dem Hut. Shiffrin stellt die Konkurrenz in den Schatten, abgesehen von Nicole Schmidhofer die knapp auf der Eins bleibt.
21:36
Nicol Delago (ITA)
Auch die Italienerin muss vorzeitig den Hut nehmen. Delago fährt zu nah am Tor, bekommt einen Schlag ab und verpasst die nächste Durchfahrt.
21:33
Michaela Wenig (GER)
Ganz anders sieht die Lage bei Michaela Wenig aus. Schon gestern war die Deutsche nur auf der 23 gelandet, heute scheidet Wenig nach einem Fehler im Mittelteil aus.
21:33
Nicole Schmidhofer (AUT)
Wow! Nicole Schmidhofer holt sich die Führung! Die Österreicherin kann sich hier nicht einfach nur an die Spitze schieben, sie pulverisiert die bisherige Bestzeit gleich mal um eine knappe halbe Sekunde.
21:29
Romane Miradoli (FRA)
Starker Auftritt der Französin! Am Start hat Miradoli leichte Probleme, fährt dann aber auf dem Niveau der Spitzenreiterin und schiebt sich am Ende auf die Zwei.
21:19
Stephanie Venier (AUT)
Aiaiai! Die Österreicherin fliegt beim ersten Sprung böse ab und fliegt über die Piste. Zum Glück ist ihr da nichts passiert! Da wird sie den Ausfall verkraften können, immerhin scheint sie unverletzt zu sein.
21:17
Joana Hählen (SUI)
An Einsatz mangelt es Joana Hählen nicht. Die Schweizerin gibt wie immer alles, ist aber etwas zu wild unterwegs und so reicht es nur zu Rang Fünf.
21:15
Ramona Siebenhofer (AUT)
Enttäuschung pur bei Ramona Siebenhofer, die sich hier einen bitteren Fehler leistet, der ihr das ganze Rennen zerstört. Und das obwohl die Österreicherin eigentlich vieles richtig machte.
21:14
Tamara Tippler (AUT)
Ganz knapp vor Rebensburg sortiert sich jetzt Tamara Tippler ein, die vor allem im Mittelteil richtig ordentlich fährt.
21:11
Viktoria Rebensburg (GER)
Schade! Hinten raus fehlt etwas! Rebensburg startet gut ins Rennen und zeigt ein gutes Rennen. Zum Ende fehlt vielleicht etwas die Kraft und so verliert die Deutsche noch drei Zehntel auf die Führende.
21:07
Ester Ledecká (CZE)
Wow! Da will wohl jemand den Doppelsieg! Die Tschechin kommt mit viel Selbstvertrauen daher und nimmt Michelle Gisin hier gleich mal über eine Sekunde ab. Stark!
21:04
Michelle Gisin (SUI)
Auf den ersten Blick eine sehr gute Fahrt von Michelle Gisin, die nicht viele Fehler macht. Was genau die Zeit wert ist, wird sich zeigen.
20:19
Allein auf weiter Flur?
In Sachen Sieg konnte aus Schweizer Sicht einzig Corinne Suter ein Wörtchen mitreden. Die Eidgenossin verpasste selbigen auf Rang Zwei liegend nur knapp. Nächstbeste Schweizerin war Lara Gut-Behrami auf der 15 gefolgt von Michelle Gisin auf Rang 19. Weil man Lara Gut-Behrami eher im Super G etwas zutraut, ist Suter auch heute das heißeste Eisen im Feuer.
20:11
Start verschoben!
Das Wetter macht den Veranstaltern auch heute Probleme. Weil die Strecke ob des Schneefalls neu prepariert werden muss, beginnt das Rennen nun erst um 21 Uhr!
20:05
Guter erster Auftritt!
Auch das deutsche Team könnte mit dem Auftritt bei der ersten Abfahrt zufrieden sein. Viktoria Rebensburg auf Platz und vor allem Kira Weidle auf einem starken achten Platz sorgten für Freude im DSV-Lager. Heute gilt es diese Leistungen möglichst zu bestätigen.
19:52
Grandiose Teamleistung
Bei der ersten Abfahrt am gestrigen Abend zeigte das österreichische Speed-Team, dass in dieser Saison mit ihnen zu rechnen sein wird. Gleich sechs(!) Fahrerinnen brachten die Damen aus der Alpenrepublik in den Top 14 unter, eine tolle Leistung. Was fehlt ist der Sprung nach oben. Dieser soll am besten schon heute erfolgen. Auf dem Zettel hat man dafür nach den Leistungen vom Freitag natürlich vor allem Stephanie Venier und Nina Ortlieb.
19:44
Herzlich willkommen!
Guten Abend und hallo zum zweiten Abfahrtsrennen der Saison! Am heutigen Samstag sind die Damen wie schon gestern in Lake Louise zu Gast und rasen die kanadische Piste herunter! Um 20:30 Uhr ist der Start geplant und trotz angesagten Schneefalls wird dieser wohl von ganz oben stattfinden.

Aktuelle Wintersport-Events

Damen
Österreich
Hochfilzen
13.12.2019
7.5km Sprint
11:30
Herren
Österreich
Hochfilzen
13.12.2019
10km Sprint
14:20
Herren
Frankreich
Val d'Isere
14.12.2019
Slalom
09:30
Damen
Schweiz
St. Moritz
14.12.2019
Super G
10:30
Damen
Österreich
Hochfilzen
14.12.2019
Staffel 4x6km
11:30
Anzeige
Anzeige