Anzeige

Liveticker Olympia - Tag 8

05:55
Morgen geht es weiter
Damit verabschieden wir uns für heute, wünschen einen guten Morgen und freuen uns auf den morgigen Wettkampftag. Bis dann!
05:51
Erfolge in den Teamwettbewerben
Deutlich besser lief es in den diversen Mannschaftssportarten. Die Fußballer erreichten durch einen deutlichen 4:0-Erfolg über Portugal souverän das Halbfinale. Ebenso souverän spielen sich die Handballer durch die Vorrunde. Gegen die bisher ungeschlagenen Slowenen gelang den Europameistern ein verdienter 28:25-Erfolg. Die deutschen Tischtennis-Teams geben sich bislang keine Blöße. Die Herren erreichten das Viertelfinale, die Damen stehen sogar schon im Halbfinale.
05:51
Nicht alles hat geklappt
Viele Hoffnungen des deutschen Teams erfüllten sich an diesem ereignisreichen Samstag, einige aber nicht. Die Bahnradsportler hatten auf Kristina Vogel im Keirin und Joachim Eilers im Sprint gehofft, aber die Medaillenträume platzten ebenso wie in der Leichtathlet die in den letzten Jahren erfolgsverwöhnten Stabhochspringer, die zu dritt schon in der Qualifikation die Segel streichen mussten.
05:50
Deutsche Medaillenhamster
Der Samstag ist der bislang erfolgreichste Tag der Spiele für das deutsche Team! Der Goldmedaillenwurf durch Christoph Harting im letzten Versuch des Diskuswettbewerbs war sicherlich das Highlight aus schwarz-rot-goldener Sicht. Ebenso überraschend kam der dritte Platz von Daniel Jasinski im gleichen Wettbewerb. Die zweite Goldene ging auf die in den letzten Tagen so erfolgsverwöhnten Schützen. Christian Reitz dominierte den Wettbewerb mit der Schnellfeuerpistole. Die beiden Silbermedaillen gehen auf das Konto von den eigentlichen Goldhoffnungen des heutigen Tages: Der Deutschland-Achter ging als Favorit auf die Regatta-Strecke am Zuckerhut, musste sich aber den bärenstarken Briten geschlagen geben. Auch Angelique Kerber konnte im Tennis-Finale ihrer Favoritenstellung nicht ganz gerecht werden. Mit 1:2-Sätzen unterlag Kerber der Puertoricanerin Monica Puig. Durch die Erfolge des Tages springt das deutsche Team in der Medaillenwertung auf Platz 4.
05:49
Österreich mit Licht und Schatten
Die österreichischen Athleten zeigten heute gleich mehrere starke Leistungen, gleichwohl ohne Belohnung in Form einer Medaille. Sowohl Magdalena Lobnig im Einer-Kajak als auch Lukas Weißhaidinger im Diskuswurf belegten in der Endabrechnung den sechsten Rang. So weit schafften es die Ballartisten nicht: Für Alexander Huber und Robin Seidl war im Beachvolleyball-Achtelfinale Schluss, für die Tischtennis-Damen eine Runde später. Ins Viertelfinale zogen auch die Tischtennis-Herren mit einer starken Leistung gegen Portugal ein und kämpfen nun ausgerechnet gegen Deutschland um das Halbfinalticket. Richtig gut lief es auch für Thomas Zajac und Tanja Frank im Mixded-Wettbewerb der Nacra 17-Segler, wo die beiden zum Schluss zwei überragende Wettkämpfe lieferten und sich nun nach sieben von 13 Wettkämpfen in der Spitzengruppe wiederfinden - Medaillenoption eingeschlossen!
05:48
Durchwachsener Wettkampftag für die Eidgenossen
Aus schweizerischer Sicht ragt der Viertelfinaleinzug der überraschende Viertelfinaleinzug der Beachvolleyballerinnen Heidrich und Zumkehr heraus. Wie erwartet war dagegen für das zweite Duo Forrer/Vergé-Depré gegen die deutschen Weltranglistenerste Ludwig/Walkenhorst Endstation. Auf der Ruderstrecke konnte im Finale Jeannine Gmelin das Tempo der Allerbesten nicht ganz mitgehen und musste sich letztlich mit einem fünften Platz zufrieden geben. Licht und Schatten gab es auch für die Leichtathleten. Im 100-Meter-Lauf der Frauen war im Halbfinale für Mujinga Kambundji Schluss, dafür erreichte Fabienne Schlumpf das 300-Meter-Hindernis-Finale.
05:45
Beachvolleyball (m)
Viertelfinale adé! Glatt in zwei Sätzen unterliegen Robin Seidl und Alexander Huber dem amerikanischen Duo und dürfen Rio de Janeiro nun als Touristen genießen. Damit ist auch die letzte sportliche Entscheidung dieses Wettkampftages beendet.
05:34
Volleyball (m)
Am Ende machen die Italiener kurzen Prozess und sind bereits als Gruppenerster qualifiziert! Die Squadra Azzurra schält sich immer mehr als Turnierfavorit heraus, denn nach den stark eingeschätzten US-Amerikanern wurden nun auch die Gastgeber in 3:1 Sätzen besiegt. Besonders heikel ist jedoch die Tabellensituation in Gruppe A: Hinter den Gruppenersten aus Italien balgen sich gleich vier punktgleiche Nationen vor dem letzten Gruppenspiel! Die USA haben mit Mexiko die vermeintlich einfachste Aufgabe vor der Brust, wohingegen Brasilien vs. Frankreich das direkte Duell zweier Viertelfinalkandidaten ist. Morgen wird im Maracanãzinho also nicht nur gespielt, sondern vor allem auch gerechnet werden!
05:23
Beachvolleyball (m)
Team Austria gibt den ersten Satz mit 14:21 ab. Nun muss schnell eine Steigerung her, sonst ist der Viertelfinaltraum rasch ausgeträumt!
05:22
Basketball (m)
Die nigerianische Basketballmannschaft schlägt in der Vorrundengruppe B überraschend Kroatien. Durch den Erfolg der Afrikaner rücken die sechs Teams der Gruppe eng zusammen. Litauen auf Platz 1 und Nigeria auf Rang 6 trennen vor dem letzten Spieltag gerade einmal zwei Punkte.
05:18
Boxen Superschwergewicht (m)
Gegen Ende eines langen Olympia-Tages lohnt noch ein Blick zu den Boxern, die heute Abend die zweite Hälfte ihrer Achtelfinals hinter sich gebracht haben. Von den vier ausstehenden Kämpfen wurde einer durch direkten K.O. entschieden: Der 22-Jährige Nigerianer Efe Ajagba schickte Trinidads Nigel Paul auf die Bretter. Ebenfalls vorzeitig beendeten der Brite Joe Joyce sowie Bakhodir Jalolov aus Usbekistan ihre Matches. Schließlich gewann Ivan Dychko aus Kasachstan nach Punkten gegen Mahammadrasul Majidov aus Aserbaidschan.
05:11
Beachvolleyball (m)
Im Achtelfinale sind Robin Seidl und Alexander Huber an der Copacabana gefordert! Zunächst kassieren die Österreicher gegen die US-Boys Philip Dalhausser und Nicholas Lucena - einen in der Schweiz geborenen Beachvolleyballer - einen 7:10-Rückstand. Doch so früh im Spiel hat das noch nichts zu bedeuten.
05:08
Volleyball (m)
Ein missglückter Angriffsschlag bringt den Italienern den ganz wichtigen dritten Satz! Wie schon die beiden vorherigen Durchgänge war auch dieses 25:22 hart umkämpft - nun fehlt den Südeuropäern nur noch ein Satzerfolg zum vierten Sieg im vierten Vorrundenspiel!
05:05
Fußball (m)
Das Spiel in São Paulo ist vorbei, Brasilien steht nach dem 2:0 über Kolumbien im Halbfinale. Honduras ist in drei Tagen der Gegner in der Vorschlussrunde.
05:05
Badminton (w)
Wie schon für das deutsche Doppel brachte auch der Schweizerin Sabrina Jaquet eine bulgarische Gegnerin kein Glück. Durch ein glattes 0:2 (17:21, 15:21) reiht sich die 29-Jährige am Ende der Dreiergruppe ein.
04:53
Fußball (m)
Brasilien steht mit eineinhalb Beinen im Halbfinale des Fußballturniers. Sieben Minuten vor dem Abpfiff erhöht Luan für die Gastgeber auf 2:0. Dort träfen sie auf die Auswahl aus Honduras.
04:53
Badminton Doppel (w)
Schlechte Nachrichten vom Badminton: Johanna Goliszewski und Carla Nelte waren chancenlos gegen das bulgarische Schwestern-Duo Gabriela und Stefani Stoeva. Damit steht am Ende der letzte Gruppenplatz, wir gratulieren dennoch zur Olympia-Teilnahme!
04:50
Volleyball (m)
Schnell wieder hinüber ins Maracanãzinho, wo die Zuschauer das nächste packende Spiel erleben! Brasilien und Italien duellieren sich in einem der absoluten Topspiele. Italien konnte bisher alle drei Gruppenspiele für sich entscheiden, doch die Brasilianer greifen heute die Tabellenspitze an! Von den beiden ersten Sätzen konnten Gastgeber wie Südeuropäer jeweils einen Durchgang mit 25:23 für sich entscheiden und wir stellen uns schon auf eine lange Nacht ein!
04:41
Hockey (m)
Auch bei den Männern ist die Runde der letzten Acht fix, die bereits morgen ausgespielt wird: Den Auftakt machen Indien und die starken Belgier, ehe sich mit den Niederlanden und Australien zwei Spitzenteams messen. Es folgt das emotional aufgeladene Duell von Spanien und Argentinien und den würdigen Abschluss bilden die DHB-Herren im Vergleich mit Neuseeland, das die nächste Runde erst durch einen finalen 3:1-Überraschungssieg gegen Belgien klarmachen konnte.
04:36
Handball (m)
Im Vergleich der beiden Tabellenschlusslichter der Gruppe A wahrt Argentinien seine Chancen auf das Viertelfinale. Nach dem 23:21-Erfolg über Tunesien haben die Südamerikaner nun ihre beiden ersten Punkte auf dem Konto, müssen im direkten Duell um das letzte Ticket zum Abschluss Katar schlagen.
04:34
Siebenkampf (w)
Im Gegensatz zu Claudia Rath kann Carolin Schäfer über die 800 Meter nicht nochmal über sich hinauswachsen. Nach 2:16.52 Minuten fällt die junge Deutsche ins Ziel und muss im Gesamtklassement noch die Lettin Laura Ikauniece-Admidina passieren lassen. 6540 Punkte und Rang 5 stehen letztendlich für Schäfer zu Buche. Jennifer Oeser belegt mit der Saisonbestleistung von 6401 Punkten Platz 9, Claudia Rath verbesserte sich mit 6270 Punkten auf Platz 14.
04:29
Hockey (w)
Schauen wir uns die Viertelfinals im Hockey noch einmal in der Übersicht an, zunächst bei den Damen: Zunächst treffen am Montagmorgen mit den Niederlanden und Agrntinien zwei absolute Topteams aufeinander, ehe mittags mit den USA eine hohe Hürde auf das deutsche Team wartet. Abends steigt das ozeanische Bruderduell zwischen Neuseeland und Australien, ehe der Tag mit dem Duell zwischen Spanien und den klar favorisierten Britinnen endet.
04:27
Siebenkampf (w)
Gold geht an Belgien! Der Vorsprung, den sich Nafissatou Thiam in den ersten sechs Disziplinen erarbeitet hat, reicht! Sieben Sekunden nach Ennis-Hill kommt Thiam ins Ziel und holt völlig überraschend die Goldmedaille. Was für ein Erfolg für die 21-Jährige!
04:25
Schwimmen 100m Staffel (m)
Zum 23. Mal Gold: Mit dieser wirklich einmaligen Leistung verabschiedet sich Michael Phelps vom Schwimmsport! Die USA gewinnen in einem Rennen, das spannend war, bis - ja, bis Michael Phelps kam. Der US-Amerikaner brachte seine Farben auf die Siegerstraße und Nathan Adrian vollendete das Rennen im Anschluss. Am Ende der Schwimmwettkämpfe von Rio steht tatsächlich noch einmal ein olympischer Rekord, besser geht es nicht! Silber sichern sich die starken Briten vor den Australiern, während die Deutschen trotz einer guten Leistung als Siebte einlaufen. Mit diesen tollen Eindrücken gehen die Schwimmwettbewerbe zu Ende!
04:23
Siebenkampf (w)
Ennis-Hill sucht ihre Chance und rennt um Gold. Aber kann sie einen Vorsprung von 10 Sekunden herauslaufen? Nach 400 Metern sind es vielleicht drei oder vier. Carolin Schäfer kann wie erwartet ihre Konkurrentin Theisen Eaton um Bronze nicht herausfordern.
04:21
Siebenkampf (w)
Kann Ennis-Hill den Rückstand zur jungen Belgierin Nafissatou Thiam noch aufholen? 10 Sekunden muss sie schneller sein als die bislang Führende.
04:17
Stabhochsprung (m)
Renaud Lavillenie macht es kurzzeitig spannend - und steigt wie bei seinem "Salto Nullo" erst bei 5,70 Meter ein - und reißt im ersten Versuch. Im zweiten überwindet der große Favorit diese Höhe und gehört somit zu den 12 Finalteilnehmern.
04:06
Siebenkampf (w)
Österreichs Siebenkämpferin Ivona Dadic kommt im abschließenden 800-Meter-Lauf auf eine Zeit von 2:15.64. Im Endklassement reicht dies zu 6155 Punkten und Platz 21.
04:05
Schwimmen 100m Staffel (w)
Dänemark schafft mit Bronze die dritte Überraschung! Hinter den unfassbar starken Mädels aus den USA halten sich die Skandinavierinnen konstant vorne. Russland und China profitieren von jeweils einer starken Schwimmerin, doch die Däninnen überzeugen konstant. Doch Cate Campbell schiebt Australien mit einer überragenden Schlussleistung um 0,01 Sekunden noch vor die Nordeuropäerinnen und sorgt damit für einen versöhnlichen Abschluss der australischen Schwimmerinnen. Gleich können die Männer sogar noch nachlegen!
04:01
Siebenkampf (w)
Zum Abschluss des Siebenkampfes stehen die 800-Meter-Läufe an. Im ersten muss Claudia Rath ran, die vor momentan auf einem nicht wirklich befriedigendem 21. Platz steht. Aber in diesem Lauf haut sie nochmal einen raus. 2:07.22 bringen noch einmal stolze 1006 Punkte. So könnte sie noch einmal einen kleinen Sprung im Gesamtklassement machen.
03:55
Schwimmen 100m Staffel (m & w)
Die letzten beiden Schwimm-Rennen stehen an! Zunächst wollen die Amerikanerinnen ihren Favoritenstatus bestätigen, müssen dabei aber unter anderem gegen die unberechenbaren Däninnen um die frischgebackene Olympiasiegerin Pernille Blume bestehen. Auch bei den Männern sind die Amerikaner das Maß aller Dinge, hier freuen wir uns neben den starken Briten natürlich insbesondere auf die deutsche Staffel!
03:50
Tischtennis (w)
Deutschland steht im Halbfinale! Ying Han gewinnt das entscheidende Match gegen Yana Tie in vier Sätzen und bringt das DTTB-Team in die Vorschlussrunde. Nur ein Match mussten die Damen in schwarz-rot-gold abgeben, in dieser Form ist eine Medaillen auf jeden Fall möglich! Als nächste Hürde warten die Japanerinnen, die Österreich im Parallelspiel mit 3:0 besiegten.
03:49
Laufen 800 Meter (m)
Die Halbfinals über die doppelte Stadionrunde sind durch, das Finalaufgebot steht. Dort werden sich drei Kenianer mit zwei Amerikanern messen. Die schnellste Zeit der drei Halbfinalläufe legte aber ein Europäer auf die Bahn. Pierre-Ambroise Bosse gewann seinen Vorlauf in 1:43.85 Minuten, zeitgleich mit dem Algerier Taoufik Makhloufi.
03:46
Stabhochsprung (m)
Die deutschen Stabhochspringer liefern ein Trauerspiel ab. Nach Karsten Dilla sind nun auch Raphael Holzdeppe und Tobias Scherbarth draußen. 5,60 Meter waren heute für die Springer des DLV überraschenderweise zu hoch. Das ist eine große Enttäuschung.
03:45
Sprint 100 Meter (w)
Elaine Thompson holt Gold! Die schnellste Frau der Welt kommt aus Jamaika. Die Weltjahresbeste, rennt auf der Bahn von Rio allen davon! In 10,71 Sekunden liegt die Jamaikanerin am Ende deutliche 12 Hundertstel vor Tori Bowie (USA), die auf den letzten Metern Shelly-Ann Fraser-Pryce (JAM) vom Silberrang verdrängt. Für Dafne Schippers bleibt nur Rang 5.
03:45
Volleyball (m)
Keine Überraschung bringt folgende Meldung aus dem Maracanãzinho: Die Mexikaner bleiben sieglos und müssen sich im vierten Gruppenspiel den Kanadiern geschlagen geben. Die Nordamerikaner bleiben damit dran im Kampf um das Viertelfinale - selbst drei Siege aus fünf Gruppenspielen könnten in der hochspannenden Gruppe A am Ende zu wenig sein!
03:40
Sprint 100 Meter (w)
Die Jahresschnellste Elaine Thompson ist die Favoritin, aber ihre Landsfrau Shelly-Ann Fraser-Pryce hat bisher einen schnellen Eindruck gemacht. Im Halbfinale lagen die Favoritinnen allerdings so eng beieinander, dass sich einige der Finalistinnen berechtigte Hoffnungen auf Gold machen können.
03:40
Hockey (w)
Das fiktive Duell Ozeanien vs. Asien geht mit 2:0 an den kleinsten aller Kontinente: Australien schlägt Japan glatt mit 2:0, Neuseeland trifft beim 3:0 gegen die Chinesinnen sogar noch einmal öfter. Hier machte ein Doppelschlag in der 41. und 42. Minute alles klar zugunsten der Kiwis. Auch die deutschen Hockey-Damen haben nun Klarheit: Im Viertelfinale warten die starken US-Amerikanerinnen!
03:37
Sprint 100 Meter (w)
Wer ist die schnellste Frau der Welt? Wir erwarten den Höhepunkt des heutigen Abends. Im 100-Meter-Finale der Frauen will sich Dafne Schippers aus den Niederlanden der Übermacht der Sprinterinnen aus der Karibik und den USA stellen.
03:33
1500m Freistil (m)
Paltrinieri schafft auch ohne Weltrekord Gold und beruhigt die Schwimm-Nation Italien mit einem absolut überzeugenden Rennen! Gemeinsam mit Bronzemedaillengewinner Gabriele Detti fährt der Distanzschwimmer die Schwimm-Medaillen zwei und drei von Rio für die Südeuropäer ein. Zweiter wird mit einer ebenfalls herausragenden Leistung der US-Amerikaner Connor Jaeger. Zum Abschluss freuen wir uns nun noch auf die 4x100-Meter-Staffeln mit den deutschen Herren und Michael Phelps!
03:28
Stabhochsprung (m)
Was ist mit dem deutschen Stabhochsprung-Trio los? Karsten Dilla scheitert bereits bei 5,45 Metern, während Raphael Holzdeppe und Tobias Scherbarth nur noch einen Versuch haben, die 5,60 Metern zu überspringen. Das Finale der einstigen DLV-Paradedisziplin könnte ohne deutschen Vertreter vonstatten gehen.
03:26
Fußball (m)
Neymar trifft für die Gastgeber! Alles läuft nach Plan für die brasilianischen Goldambitionen im Fußball. In der 12. Minute bringt Neymar den Favoriten gegen Kolumbien in Führung.
03:23
Weitsprung (m)
Ein einziger Zentimeter entscheidet über Gold und Silber! Im letzten Versuch entreißt Jeff Henderson (USA) dem Südafrikaner Luvo Manyonga noch die sicher geglaubte Goldmedaille! Mit 8,38 Metern war sein Satz genau einen Zentimeter weiter als der des Afrikaners. Bronze geht an Greg Rutherford aus Großbritannien.
03:18
1500m Freistil (m)
Gregorio Paltrinieri ist auf Goldkurs! Der Italiener will für sein bisher im Becken enttäuschendes Land die Kohlen aus dem Feuer holen und gibt von Anfang an das Tempo vor. Auch von seinen hoch gehandelten Konkurrenten kann keiner diese Geschwindigkeit mitgehen, der Kampf um die Ränge dahinter ist mit gleich fünf Kandidaten auf Augenhöhe allerdings hochspannend.
03:17
Siebenkampf (w)
Carolin Schäfer hofft noch auf Bronze! Einen tollen Siebenkampf liefert Carolin Schäfer ab. Nach sehr guten 47,99 Meter mit dem Speer liegt sie vor der letzten Disziplin auf einem hervorragenden vierten Platz. Es sind nur 12 Punkte bis zu Platz Drei, den die Kanadierin Brianne Theisen Eaton innehat. Aber die ist normalerweise die Bessere über die 800 Meter.
03:10
50m Freistil (w)
Pernille Blume bricht in Freudentränen aus, denn die Dänin macht tatsächlich die Überraschung perfekt und erringt das erste Gold für Dänemark bei diesen Spielen! 0,02 Sekunden vor der Mitfavoritin Simone Manuel (USA) schlägt die Skandinavierin an, und nur ganz knapp dahinter darf mit Weißrussland eine weitere Nation unerwartet jubeln: Hier heißt die glückliche Medaillengewinnerin Aliaksandra Herasimenia. Bronte und Cate Campbell geehn dagegen leer aus. Vor allem die erstgenannte Schwester hatte sich als Weltmeisterin deutlich mehr ausgerechnet. Aber das alles verblasst hinter der überglücklichen und tränenüberströmten Olympiasiegerin aus Dänemark!
03:10
Siebenkampf (w)
Die Siebenkämpferinnen haben mit dem Speerwerfen ihre sechste Disziplin hinter sich gebracht - und die Überraschung nimmt immer deutlichere Konturen an. Die Belgierin Nafissatou Thiam liegt nach einem Wurf über 53,13 Meter nun vor dem abschließenden 800-Meter-Lauf stolze 142 Punkte vor der Favoritin Jessica Ennis Hill.
03:07
Weitsprung (m)
Was für ein Satz von Luvo Manyonga! Der Südafrikaner verbessert im fünften Durchgang seine persönliche Bestleistung um sieben Zentimeter und setzt sich mit 8,37 Meter deutlich an die Spitze. Geht die Goldmedaille nach Afrika? Oder können Rutherford & Co noch einmal kontern?
03:02
Fußball (m)
Ein Platz im Halbfinale des olympischen Fußballturniers ist noch frei. Nach dem Selbstverständnis der Gastgeber gebührt dieser selbstverständlich den Brasilianern. In São Paulo muss dafür jetzt der südamerikanische Rivale Kolumbien geschlagen werden. Immerhin kann die Selecao wieder auf den angeschlagenen Neymar zurückgreifen.
02:59
Laufen 10.000 Meter (m)
Mo Farah bleibt der König der Langstrecke! Der Brite ist im Sprint nicht zu schlagen und gewinnt wie 2012 in London die Goldmedaille! Paul Tanui zieht den Sprint 200 Meter vor dem Ziel an, aber Farah kontert wie ein Champion. Im Ziel hat Farah fünf Meter Vorsprung auf den Kenianer. Tamirat Tola gewinnt Bronze.
02:57
Schwimmen
Gleich geht es wieder rund im Aquatics Centre - zum letzten Mal! Mit dem 50-Meter-Freistil-Finale der Damen wartet gleich zu Beginn ein echter Leckerbissen auf die Schwimm-Fans. Nach dem Langstrecken-Rennen über 1500 Meter mit dem populären Australier und erklärten Doping-Gegner Mack Horton runden zwei Staffeln die Schwimm-Wettbewerbe von Rio ab. Nach den 100 Meter Lagen der Frauen freuen wir uns ganz besonders auf das Finale der Männer in der gleichen Disziplin: In seinem letzten Wettkampfrennen misst sich Michael Phelps auch mit der deutschen Staffel um Christian vom Lehn!
02:53
Laufen 10.000 Meter (m)
Weiter versuchen die Läufer aus Äthiopien Mo Farah durch ständige Tempowechsel zu zermürben. Noch zeigt der Brite allerdins keine Schwäche. Zehn Läufer sind vier Runden vor Schluss noch beisammen.
02:49
Tischtennis (w)
Ying Han hat nun den deutschen Sieg auf dem Schläger! Bei Stand von 2:1 Matches gegen Hongkong steht es aktuell 1:1 nach Sätzen zwischen dem deutschen Tischtennis-Ass und Yana Tie aus Hongkong. 4:2 steht es im dritten Satz, der noch nicht die Entscheidung bringen wird. Die Deutschen sind im Vorteil gegen den WM-Dritten, doch noch längst nicht im Halbfinale!
02:47
Stabhochsprung (m)
Die drei deutschen Springer Tobias Scherbarth, Raphael Holzdeppe und Karsten Dilla mühen sich bei 5,45 Meter - einer Höhe, die sie eigentlich im Schlaf überwinden sollten. Scherbarth benötigt zwei Versuche, Holzdeppe sogar drei. Karsten Dilla hat ebenfalls bereits zweimal gerissen.
02:46
Weitsprung (m)
Rutherford kann seine Führung nur wenige Minuten auskosten. Jarrion Lawson (USA) setzt noch einmal drei Zentimeter drauf und liegt nun mit 8,25 Meter vorne.
02:44
Laufen 10.000 Meter (m)
Schrecksekunde für Mo Farah. Der Favorit macht unliebsame Bekanntschaft mit der Bahn. Aber der Brite rafft sich schnell wieder auf und reiht sich wieder ein. Offenbar ist ihm bei seinem Sturz nichts passiert.
02:39
Weitsprung (m)
Führungswechsel in der Weitsprunggrube: Der Titelverteidiger Greg Rutherford aus Großbritannien springt mit 8,22 Meter zwei Zentimeter vor dem Amerikaner Henderson.
02:30
Laufen 10.000 Meter (m)
Mo Farah ist der große Favorit im 10.000-Meter-Lauf der Männer. Nach dem Fabellauf der Äthiopierin bei den Frauen erwarten wir heute Abend ein weiteres Kapitel der großen Farah-Saga. Kann der Brite seinen Erfolg von London wiederholen? In ca. 27 Minuten wissen wir mehr.
02:25
Handball (m)
Die Medaillenträume der Polen leben noch! Gegen die noch Punktlosen siegte Polen knapp mit 25:24 und schiebt sich in Gruppe B auf den vierten Rang, der für das Viertelfinale reichen würde.
02:20
Weitsprung (m)
Dass es in der Weitsprunggrube eine ganz enge Entscheidung geben könnte, war abzusehen, aber die ersten Sprünge übertreffen diese Erwartungen noch: Nach aktuellem Stand liegen vier Zentimeter zwischen dem Führenden Jeff Henderson (8,20 Meter) und dem Fünften Luvo Manyonga aus Südafrika.
02:16
Sprint 100 Meter (w)
Wie zu erwarten, ist für Pinto gegen die hochklassige Konkurrenz nichts zu holen. Die deutsche Sprinthoffnung wird Letzte in ihrem Lauf. Vorne läuft Elaine Thompson aus Jamaika mit 10,88 Sekunden die schnellste Zeit und steht wie English Gardner aus den USA im Finale, dass für 03:37 angesetzt ist.
02:12
Sprint 100 Meter (w)
Shelly-Ann Fraser Pryce aus Jamaika, Michelle-Lee Ahye aus Trinidad & Tobago, die Amerikanerin Tori Bowie und Dafne Schippers aus den Niederlanden sind nach den ersten beiden Halbfinals über die 100 Meter schon für das Finale qualifiziert. Im dritten und letzten Lauf will Tatjana Pinto die Sensation schaffen und es ihnen gleichtun.
02:09
Stabhochsprung (m)
Puh! Karsten Dilla macht es bei seiner Einstiegshöhe in der Quali-Gruppe B äußerst spannend. Erst im dritten Versuch überwindet er die 5,30 Meter. Raphael Holzdeppe ist in der anderen Gruppe noch nicht in den Wettbewerb eingestiegen.
02:08
Tischtennis (w)
Aus der Traum! Mit etwas Pech, aber am Ende eben doch deutlich scheiden die rot-weiß-roten Tischtennis-Damen gegen Japan aus dem olympische Turnier aus. Sowohl Sofia Polcanova als auch Jia Liu hatten ihre Chancen, jeweils ein Einzelmatch für sich zu entscheiden, doch sie nutzten sie nicht und auch das finale Doppel Qiangbing Li/Sofia Polcanova konnte das Team nicht mehr aus dem Schlamassel ziehen. Dennoch bleibt der Viertelfinaleinzug trotz aller Enttäuschung eine beachtenswerte Leistung.
02:07
Fußball (m)
Honduras steht fast schon sensationell im Halbfinale. Das goldene Tor von Alberth Elis ebnet den Mittelamerikanern den Weg in die Vorschlussrunde. Die favorisierten Südkoreaner streichen im Viertelfinale die Segel.
02:04
Beachvolleyball (w)
Joana Heidrich sinkt vor Glück in den Sand, das Viertelfinale ist erreicht! Wieder einmal beweise die Schweizerinnen Nerven und ziehen durch ein 19:21, 21:13, 15:10 am Ende überzeugend in die nächste Runde ein.
02:01
Weitsprung (m)
Die erste Leichtathletik-Entscheidung der Abendsession steht an. 12 Weitspringer wollen Gold, Silber und Bronze unter sich ausmachen. JIanan Wang aus China sprang in der Qualifikation am weitesten und wird sich vor allem mit dem Weltjahresbesten Jarrion Lawson auseinandersetzen müssen.
01:59
Boxen Weltergewicht (m)
Aus dem Boxring gibt es Neugikeiten zu vermelden. Nachdem das erste Halbfinale der Jungs unter 69 Kilogramm zwischen Mohammed Rabii aus Marokko und dem Usbeken Shakhram Iyasov bereits am frühen Abend feststand, steht nun auch die zweite Paarung der Vorschlussrunde fest: Im französisch-kasachischen Ausscheidungskampf messen sich Souleymane Dio Cissokho und Daniyar Yeleussinov. Die Verlierer der beiden Halbfinals bekommen automatisch eine Bronzemedaille, nur die Sieger messen sich noch einmal im großen Finale.
01:57
Laufen 400 Meter (m)
Die Halbfinals der 400-Meter-Läufer sind durch. Den besten Eindruck machte Kirani James aus Grenada mit sehr guten 44,02. Die beiden anderen Läufe gewannen James' Landsmann Bralon Taplin in 44,44 und Machel Cedenio in 44,39. Mit Matthew Hudson-Smith aus Großbritannien konnte sich auch ein Europäer für das Finale qualifizieren.
01:53
Beachvolleyball (w)
Das Viertelfinale ruft! Auch den entscheidenden dritten Durchgang gehen die Schweizer Damen hochkonzentriert an und liegen nach einem tollen langen Angriffsschlag von Joana Heidrich 12:6 vorne!
01:51
Siebenkampf (w)
Die erste Gruppe der Siebenkämpferinnen haben den Speerwurf absolviert. Bemerkenswert ist die persönliche Bestmarke von 42,00 Metern durch Akela Jones aus Barbados. In ihrer Wackeldisziplin hat sie damit weniger Punkte auf die besseren Speerwerferinnen verloren als befürchtet und befeuert so ihre Medaillenchancen. Die deutsche Vertreterin in dieser Gruppe A, Claudia Rath, scheitert in allen Versuchen an den 40 Metern.
01:51
Tischtennis (w)
Petrissa Solja verliert den Nervenkrimi! Im entscheidenden fünften Satz unterliegt die Deutsche mit 12:14 und muss ihr Match gegen Hoi Kem Doo folgerichtig mit 2:3 Sätzen abgeben. Nach Matches steht es nun 1:1 und der deutsche Vorteil ist perdu!
01:46
Hockey (w)
Die letzten beiden Spiele des finalen Gruppenspieltages sind angebrochen: Bei der Auseinandersetzung zwischen China und Neuseeland sind noch keine Tore gefallen, während die Australierinnen durch einen Treffer von Mariah Williams 1:0 gegen Japan führen. Aufgrund der engen Gruppenstände wäre eine Prognose im Hinblick auf das deutsche Viertelfinale noch verfrüht. Ein Sieg von China würde den DHB-Mädels aber in jedem Fall helfen.
01:42
Beachvolleyball (w)
An der Copacabana erleben wir ein herausragendes Comeback des Duos Heidrich/Zumkehr! Nach dem knapp verlorenen ersten Satz rufen die Schweizerinnen nun ihr volles Potential ab und zerpflücken die Niederländerinnen mit 21:13. Trotzdem: Ohne gewonnen dritten Satz wäre auch dieses starke Ergebnis gar nichts wert.
01:39
Fußball (m)
Die Zeit wird knapp für den ehemaligen Leverkusener Heung Min Son und seine Südkoreaner. Weniger als zehn Minuten bleiben den Asiaten noch, um sich gegen Honduras zumindest in die Verlängerung zu retten.
01:35
Basketball (m)
Spanien ist zurück im Turnier! Beim 109:59 ziehen die Südeuropäer Litauen so richtig die Ohren lang. Angeführt vom überragenden Pau Gasol ziehen die Iberer quasi sicher ins Viertelfinale ein und haben übermorgen gegen Argentinien sogar noch die Chance auf den zweiten Rang, bei einer Niederlage der Kroaten heute oder in zwei Tagen sogar auf den Gruppensieg. Wie zu erkennen ist, ist die Gruppe B absolut dicht beieinander. Leidtragende des spanischen Sieges sind die Brasilianer, die neben dem nötigen Sieg gegen Schlusslicht Nigeria auch auf Schützenhilfe der anderen Teams hoffen müssen. Eines ist klar: Es ist schon in der Gruppenphase richtig spannend!
01:33
Laufen 400 Meter (m)
Die Halbfinals über die Stadionrunde stehen an. Im ersten von drei Semifinalläufen setzt Kirani James ein Ausrufezeichen und zieht mit seiner Saisonbestzeit von 44.02 Sekunden in das Finale ein, das auch der Zweite, Lashawn Merritt erreicht hat.
01:33
Tischtennis (w)
Die Aktien der Österreicherinnen auf den Halbfinaleinzug sinken dramatisch, weil Jia Liu keine Vorteile aus dem ersten Satzgewinn schlagen kann und das Match tatsächlich mit 11:5, 4:11, 7:11, 7:11 abgibt.
01:32
Gewichtheben bis 94 kg (m)
Im dritten Versuch schafft Shrab Moradi 234 Kilogramm und gewinnt den Wettbewerb mit deutlichem Vorsprung. Zusammen mit dem Reißen kommt der Iraner auf 403 Kilogramm. Silber geht mit 395 Kilo an Vadzim Sraltsou aus Weißrussland und Bronze mit 392 Kilo an den Litauer Aurimas Didzbalis.
01:27
Beachvolleyball (w)
Ist das ärgerlich! 19:21 heißt es im ersten Satz zu Ungunsten der Schweizerinnen, die sich gegen das niederländische Duo nun ordentlich strecken müssen.
01:23
Tischtennis (w)
Im Pavillon 3 gibt es nichts geschenkt. Nach starken Auftakt mit 11:5 gegen Kasumi Ishikawa aus Russland gibt Jia Liu die nächsten zwei Sätze ab und steht auf einmal mit dem Rücken zur Wand. Auch die Pfälzerin Petrissa Solja hat zu kämpfen, bekommt nach einem 3:11 jedoch die Kurve und sichert sich den dritten Durchgang wie auch schon den ersten Satz mit 11:9.
01:19
Fußball (m)
In Belo Horizonte bahnt sich eine Überraschung an: Honduras geht in der 59. Minute gegen die starken Südkoreaner durch Alberth Elis in Führung.
01:18
Badminton (w)
Das ging fix! Elisabeth Baldauf lässt überraschend schnell Federn gegen Natalia Perminova aus Russland und geht nach einem 17:21, 8:21 geknickt aus der Halle. Als Gruppenletzte ist die Eggerin leider ausgeschieden.
01:14
Basketball (w)
Etwas überraschend schlagen die Japanerinnen im letzten Vorrundenspiel der Gruppe A die Französinnen. Damit sind die Asiatinnen wie ihre heutige Gegnerinnen für das Viertelfinale qualifiziert. Dort trifft Japan auf den hohen Favoriten aus den USA, auf Frankreich wartet Kanada oder Spanien.
01:12
Beachvolleyball (w)
Solche Angriffe müssen sitzen! Joana Heidrich schmettert einen Angriff ins Netz und erlaubt den Niederländerinnen in einem bisher völlig offenen Spiel den Zwei-Punkte Vorsprung. Die Niederländerinnen führen im Achtelfinale aktuell mit 15:13 bei eigenem Aufschlag.
01:08
Basketball (m)
Pau Gasol und Co. setzen ein ganz dickes Ausrufezeichen im Kampf ums Viertelfinale. Das iberische Team überzeugt das erste Mal bei diesem Turnier so richtig und lässt dem litauischen Tabellenführer bisher überhaupt keine Chance! In der Carioca Arena führen die Spanier aktuell mit 72:43.
01:08
Leichtathletik
Die Leichtathleten haben die Mittagspause hinter sich gebracht. In wenigen Minuten geht es im Olympiastadion mit dem Speerwerfen im Rahmen des Siebenkampfes und mit der Qualifikation im Stabhochsprung der Männer weiter.
01:00
Tischtennis (w)
Han Ying bleibt souverän und sichert Deutschland den ersten Punkt! Mit 3:0 Sätzen pfeffert die 33-Jährige ihre Gegnerin von der Platte, als Nächste muss sich Petrissa Solja gegen Hoi Kem Doo beweisen.
00:56
Beachvolleyball (m)
Feierabend für die Weltmeister von 2013! Alexander Brouwer und Robert Meeuwsen aus der Beachvolleyball-Nation Niederlande lehren auch die Kanadier Chaim Schlak und Ben Saxton das Fürchten und machen an der Copacabana mit 21:12, 21:15 kurzen Prozess. Zur Belohnung winkt nun das Achtelfinale!
00:55
Tennis (x)
Während die Damen um Gold kämpften, wurde auch das Endspiel im Mixed-Wettbewerb komplettiert. Bethanie Mattek-Sands kämpfte mit ihrem Partner Jack Sock das tschechische Duo Lucie Hradecka und Radek Stepanek mit 6:4 und 7:6 nieder. Beide treffen morgen auf ihre Landsleute Venus Williams und Rajeev Ram. Im Bronzematch müssen die Tschechen gegen Sania Mirza und Rohan Bopanna ran.
00:50
Tennis (w)
Gold für Puerto Rico! Gold für Monica Puig! Völlig verdient gewinnt die große Außenseiterin das Finale des olympischen Tennisturniers. Zu spät erwachte der Kampfgeist von Angie Kerber, die drei Matchbälle abwehrte, aber letztlich dem druckvollen Spiel Puigs nciht wirklich etwas entgegenzusetzen hatte. Glückwunsch nach Puerto Rico, aber auch Glückwunsch an Angelique Kerber zu Silber!
00:49
Tischtennis (w)
Am Tisch der Österreicherinnen zeigt sich das umgekehrte Bild: Gegen die Einzel-Vierte Ai Fukuhara aus Japan tut sich Sofia Polcanova wie erwartet schwer und zieht trotz großen Kampfes mit 5:11, 9:11 und 8:11 den Kürzeren. In Matches liegen die österreichischen Damen nun also 0:1 zurück, drei Punkte sind für den Halbfinaleinzug nötig.
00:44
Tennis (w)
Kerber spielt endlich etwas mutiger, vergibt aber dennoch vier Breakchancen. Puig erkämpft sich ihren zweiten Matchball.
00:44
Tischtennis (w)
Ying Han beginnt ganz stark. Mit 11:6, 11:3 beginnt die Deutsche gegen Ho Ching Lee aus Hongkong und stellt damit früh die Weichen auf den ersten Punkt der Deutschen im Team-Vergleich!
00:38
Tennis (w)
Angie zieht noch einmal den Kopf aus der Schlinge, wehrt zuerst den Matchball ab und verkürzt danach auf 1:5. Geht da doch noch was?
00:37
Beachvolleyball (w)
Die Schweiz freut sich auf das Beachvolleyball-Achtelfinale! Nadine Zumkehr und Joana Heidrich baggern in wenigen Minuten mit den Niederländerinnen Marleen van Iersel und Madelein Meppelink um den Einzug in die Runde der letzten acht Teams!
00:37
Tennis (w)
Matchball für Monica Puig...
00:34
Volleyball (w)
Die USA melden sich zurück. Nachdem den Franzosen im dritten Satz noch einmal ein 25:14 gelang, entscheiden die US-Boys den vierten Durchgang knapp mit 25:22 für sich und beweisen im richtigen Moment Nerven. Nach Frankreich dürfen nun auch die Vereinigten Staaten wieder auf das Viertelfinale hoffen!
00:30
Tennis (w)
Angelique Kerber hat sich aufgegeben. Mit einem völlig missratenem Stop gibt sie auch ihr zweites Aufschlagspiel ab und klatscht sich hämisch Beifall. 0:4 liegt sie in dritten Satz hinten. Gegen eine unfassbar exakt spielende Puig scheint heute kein Kraut gewachsen.
00:28
Tischtennis (w)
Es geht rund im Pavillon 3 des Riocentro: Gerade haben sich die deutschen und österreichischen Tischtennis-Herren für das Viertelfinale qualifiziert, da sind die Damen beider Länder auch schon selbst in der Runde der letzten Acht gefordert. Parallel müssen die Deutschen gegen Hongkong gewinnen, während sich die Austria den Japanerinnen gegenüber sieht.
00:21
Hockey (w)
Schwenken wir einmal hinüber ins Olympische Hockeyzentrum, wo sich großer Sport abspielt! Das dritte Viertel ging noch an die US-Amerikanerinnen, doch im Schlussabschnitt macht Großbritannien ernst und dreht die Partie! Das hochklassige Match geht am Ende mit 2:1 an die Europäerinnen, womit die USA auf Vorrundenrang zwei fallen und sich im Viertelfinale den deutschen Hockey-Damen gegenüber sehen.
00:19
Tennis (w)
Der zweite Satz beginnt nicht gerade vielversprechend für Kerber. Gleich das erste Aufschlagspiel gegen verloren. Die Favoritin läuft im alles entscheidenden Satz einem Rückstand hinterher.
00:16
Boxen Schwergewicht (m)
Bronze für den Kubaner Savòn, doch Levit reißt die Hände nach oben! Der Kasache zieht in den Kampf der Brudernationen gegen Evgeny Tishchenko aus Russland ein, sein lateinamerikanischer Konkurrent lässt dagegen den Kopf hängen. Nach erfolgreicher erster Runde holte sich der Asiat tatsächlich die letzten beiden Runden und qualifiziert sich am Ende völlig verdient für das Finale!
00:16
Fußball (m)
In Belo Horizonte wird der dritte Halbfinalist gesucht. Deutschlands Gruppengegner Südkorea muss gegen den Überraschungsviertelfinalisten Honduras ran. Nach einer Viertelstunde steht es noch 0:0.
00:09
Tennis (w)
Kerber zittert sich zum Satzausgleich! Mit sicheren Schlägen ohne Risiko versucht die Deutsche, Puig zu Fehlern zu verleiten. Das ist riskant, führt aber letztlich zum Erfolg. Nach vier vergebenen Satzbällen ist ein Vorhandball der Puerto Ricanerin zu lang. Der dritte Satz entscheidet über Gold!
00:06
Boxen Schwergewicht (m)
Der Kubaner geht in Führung! Durch eine ganz knappe Entscheidung bekommt Erislandy Savón von der mittelamerikanischen Insel die erste Runde zugesprochen - obwohl sogar einer der Punktrichter für seinen kasachischen Gegner Vassiliy Levit votierte. Zwei Runden stehen noch aus in diesem Match, in dem keiner die Medaille gewinnen möchte: Der Verlierer hat Bronze sicher, während der Gewinner selbstverständlich ins Finale einzieht und erst morgen seinen letzten Kampf bestreiten wird.
00:04
Tennis (w)
In Manier einer Australian-Open-Siegerin gelingt Kerber das sofortige Re-Break. Die Linkshänderin reißt einen Ballwechsel sensationell an sich und befreit sich aus dem Cross-Duell. Nach dem gewonnenen Punkt schreibt die Deutsche die Anspannung aus sich heraus
00:01
Fechten Säbel Mannschaft (w)
Gold für Russland! Die Russinnen lassen über das gesamte Gefecht keine wirkliche Spannung aufkommen. Die frühe Führung gaben sie nicht mehr aus der Hand. Die letzten fünf Treffer zum deutlichen 45:30 setzt Sofya Velikaya. Herzlichen Glückwunsch nach Russland!
23:57
Bahnrad Sprint (m)
Das britische Finale ist perfekt! Nachdem sich Callum Skinner glatt in zwei Durchgängen gegen den Australier Matthew Glaetzer durchsetzen konnte, musste für Jason Kenny gegen Denis Dmitriev ein Entscheidungsduell her. Im dritten Rennen brach der Russe jedoch völlig ein, sodass Kenny quasi im Nachsitzen den Finaleinzug perfekt macht. Morgen machen die königlichen Untertanen die Goldmedaille also unter sich aus!
23:56
Tennis (w)
Da ist der Vorteil weg! Gleich mehrfach trifft Kerber die falschen Entscheidungen und ermöglicht einer entfesselt aufspielenden Puig das Break. Alles ist wieder offen im zweiten Satz!
23:51
Tennis (w)
Es steht 6:4, 3:4 für Puig. Ein Break trennt die beiden nur. Kerber muss sich jetzt vor allem auf ihren Aufschlag konzentrieren. Wenn sie ihn noch zwei Mal hält, geht es in den dritten Durchgang.
23:47
Badminton (x)
Die Konkurrenz war einfach zu stark! Birgit Michels und Michael Fuchs bleiben auch im dritten Match ohne Satzgewinn und verabschieden sich damit aus dem Wettbewerb in Rio. Schade drum!
23:44
Hockey (w)
Zur Halbzeit steht es immer noch 0:0 - nach einer kurzen amerikanischen Drangphase kamen die Britinnen immer mehr ins Spiel, scheiterten bisher jedoch stets an US-Torhüterin Jaclyn Briggs. Trotz der fehlenden Tore erleben die Zuschauer im Olympic Hockey Centre ein packendes Match.
23:42
Tennis (w)
Kerber bekommt das Match besser in den Griff. Beim Stand von 4:6 und 3:2 verpasst sie aber die Chance auf das zweite Break im zweiten Satz. Aber Monica Puig wehrt sich nach Kräften. Wir sehen immer wieder hochklassige Ballwechsel.
23:37
Volleyball (m)
Die US-Männer wehren sich gegen das Ausscheiden! In der Gruppenphase bisher überraschend schwach, holen sich Amerikas Volleyballer im immens wichtigen Spiel gegen die zweitplatzierten Franzosen gleich die ersten beiden Durchgänge. Doch die Europäer lassen sich nicht hängen und ziehen im dritten Satz 11:3 davon. Es wird eine lange Nacht im Maracanãzinho!
23:27
Tennis (w)
Kerber ist zurück - und wie! Nach der Verletzungsunterbrechung holt sie sich gleich das Break. So kann es weitergehen.
23:26
Fechten Säbel Mannschaft (w)
Im Finale des Mannschaftswettbewerbs der Säbelfechterinnen stehen sich in einer brisanten Kosntellation Russland und die Ukrainie gegenüber. Nach zwei Teilduellen steht es 10:4 für die Russinnen.
23:24
Tischtennis (m)
Das Traum-Viertelfinale ist perfekt! Sowohl Österreich (3:1 gegen Portugal) als auch Deutschland (glatt 3:0 gegen Taiwan) haben ihre Achtelfinalaufgaben souverän gelöst und treffen nun in der nächsten Runde aufeinander. Obwohl Deutschland favorisiert ist, ist das auch für die Austria ein tolles Highlight!
23:23
Hockey (w)
Jaclyn Briggs bringt Großbritannien zum Verzweifeln! Immer noch steht es 0:0 zwischen den Britinnen und den US-Amerikanerinnen, aber nur, weil die Torhüterin eine Weltklasseparade nach der nächsten zeigt! Spielerisch sind die Europäerinnen überlegen, doch ein 0:0 würde den USA für den Gruppensieg reichen, und bisher will der Ball einfach nicht über die Linie.
23:21
Tennis (w)
Gleich nach dem Satzverlust verlässt Angelique Kerber den Court, um sich in der Kabine behandeln zu lassen. Offenbar hat sie sich bei ihrem Sturz vor wenigen Minuten doch verletzt. Wir hoffen das Beste für Angie!
23:18
Tennis (w)
Da ist es passiert: Monica Puig passiert Kerber und nutzt gleich ihren ersten Satzball. Es ist der erste Satzverlust für Kerber - ausgerechnet im Finale.
23:16
Tennis (w)
Kerber unter Druck! 4:5 und 0:30 liegt sie bei eigenem Aufschlag hinten.
23:12
Handball (m)
Der Schreck der deutschen "Bad Boys", die Brasilianer, wurden heute nach dem Überraschungserfolg über Deutschland von den Ägyptern auf den Boden zurückgeholt. 27:27 heißt es nach 60 Minuten. Damit verpassen es die Südamerikaner, nach Punkten mit Deutschland und Slowenien gleichzuziehen.
23:12
Handball (m)
Nach 25:27-Rückstand zwei Minuten vor Schluss erkämpfen die brasilianischen Gastgeber sich gegen Ägypten noch ein 27:27-Remis und behalten damit ihre guten Aussichten auf ein Weiterkommen. Für Ägypten wird es eng mit dem Viertelfinale.
23:05
Tennis (x)
Die Amerikaner biegen das Match noch um! Nach verlorenem ersten Satz gewinnen Venus Williams den zweiten Satz und den abschließenden Match Tie Break mit 10:3! Damit steht das USA-Team im Finale! Das zweite Halbfinale bestreiten gleich das zweite amerikanische Team aus Jack Sock und Bethanie Mattek-Sands gegen die tschechische Paarung Lucia Hradecka und Radek Stepanek.
23:04
Tennis (w)
Beim Stand von 3:2 für Puig gibt es eine Schrecksekunde für Kerber: Die Deutsche knickt bei einem gehockten Schlag weg, kann aber zum Glück weiter machen. Mit etwas Mühe bringt sie dann ihr Aufschlagspiel durch. Alles ausgeglichen in diesem ersten Satz.
23:00
Hockey (w)
Am Ende der Gruppenphase steigt noch einmal ein absolutes Knallerspiel in Gruppe B! Sowohl die USA als auch Großbritannien haben bislang in vier Spielen vier Siege eingefahren und kämpfen nun um den Vorrundensieg. Dank der durchwachsenen Leistungen der deutschen Damen in der parallelen Gruppe A ist davon auszugehen, dass der Verlierer dieser Partie im Achtelfinale gegen die DHB-Damen antreten wird. Aktuell ist die Partie völlig offen und noch torlos.
22:58
Fußball (m)
Der Gegner der Hrubesch-Elf steht fest: Am Mittwoch trifft das DFB-Team auf Nigeria. Die Afrikaner hatten keine Mühe mit Dänemark und gewannen souverän mit 2:0.
22:50
Tennis (x)
Venus Williams und Rajeev Ram schlagen zurück und holen sich den zweiten Satz im Mixed-Halbfinale gegen Mirza/Bopanna ebenfalls mit 6:2. Der Match Tie-Break entscheidet jetzt darüber, wer ins Finale einzieht!
22:50
Tennis (w)
Kerber beginnt perfekt und nimmt ihrer Gegnerin aus Puerto Rico gleich zum Auftakt den Aufschlag ab. Aber lange kann sie sich nicht über den guten Start freuen. Puig gelingt das direkte Re-Break.
22:43
Tennis (w)
Das Warten hat ein Ende! Nach dem Finaleinzug von Juan Martin del Potro dürfen nun also endlich auch Angelique Kerber und Monica Puig im Damen-Finale ran. Auf geht's Angie!
22:43
Wasserspringen Einzel (w)
Ganz knapp war es, aber es hat gereicht: Mit knapp vier Punkten Abstand landet Nora Subschinski vor der US-Amerikanerin Kassidy Cook auf Platz zwölf und qualifiziert sich damit für das Finale! Für Tina Punzel ist das olympische Turnier an dieser Stelle leider beendet. Für die 21-jährige Dresdenerin reicht es am Ende nur für den zweitletzten Rang 17.
22:41
Radsport Bahn Keirin (w)
Vogel mit Pech im Finale - Gold für die Niederlande! Eine schlechte Ausgangsposition vor dem Teamsprint kostet Kristina Vogel jede Medaillenchance, dabei hatte sich die Erfurterin so viel ausgerechnet! Die zweite Einzelmedaille von Rio bleibt der 25-Jährigen jedoch versagt, stattdessen sichert sich Elis Ligtlee Gold auf der Bahn! Silber geht um fünf Tausendstelsekunden an Rebecca James aus Großbritannien, die sich noch einen Wimpernschlag vor die Australierin Anna Meares schiebt.
22:39
Gewichtheben (m)
Ab 0 Uhr geht es weiter mit dem Wettbewerb. Dann werden die Medaillen vergeben.
22:37
Fechten Säbel Mannschaft (w)
In der Carioca Arena scheint der Kampf um Bronze im Mannschaftswettbewerb der Säbelfechterinnen eine klare Angelegenheit für die US-Amerikanerinnen zu werden. Mit 35:25 liegen die US-Damen gegen Italien vorne. Noch 10 Treffer fehlen zur Medaille.
22:36
Basketball (w)
Brasilien muss die nächste kleine Enttäuschung hinnehmen, denn die Basketballfrauen verlieren nach Verlängerung mit 79:76 gegen die Türkei. Damit sind die Gastgeberinnen als Gruppenletzte ausgeschieden.
22:36
Segeln Laser (m)
Bei Philipp Buhl ist der Wurm drin in diesem Jahr: Der Vizeweltmeister beendete sein letztes Rennen am heutigen Tag auf einem enttäuschenden 17. Platz. In der Gesamtwertung bedeutet das Rang 14. Buhl hätte sich vor dem Turnier sicher mehr erhofft...
22:35
Badminton (x)
Es sieht tatsächlich so aus, als würden sich Michael Fuchs und Birgit Michels sieglos aus Brasilien verabschieden: Mit 17:21 geht der erste Satz knapp an die Gegner aus Hongkong.
22:33
Tischtennis (m)
Daniel Habesohn und Robert Gardos gewinnen das Doppel gegen Joao Monteiro und Tiago Apolonia! Damit geht das österreichische Team wieder mit 2:1 gegen Portugal in Führung, der Viertelfinaleinzug nimmt langsam Formen an!
22:30
Handball (m)
Handball-Action ist nach der Gruppe A nun in der Gruppe B angesagt. Zur Halbzeit liegt Ägypten gegen Gastgeber Brasilien mit 15:13 in Front.
22:29
Gewichtheben (m)
Die Gewichtheber sind mit ihrer Vorentscheidung durch und wie erwartet, steht der Ukrainer Volodymyr Hoza an der Spitze. Er schafft insgesamt 375 Kilogramm, dahinter folgen der Südkoreaner Hanwoong Park mit 367 Kilogramm, Kendrick James Farris aus den USA mit 357 Kilogramm und Kevin Bouly aus Frankreich mit 345 Kilogramm.
22:28
Wasserspringen Einzel 3m (w)
Der letzte Durchgang im Maria Lenk Aquatics Center steht bevor und für Nora Subschinski und Tina Punzel scheint alles möglich: Subschinski steht mit 240,75 Punkten noch auf Final-Platz zwölf und auch Punzel, momentan noch auf Rang 16, könnte mit einem starken Sprung noch in die Finals einziehen.
22:27
Tennis (x)
Im Mixed-Wettbewerb steht heute das Halbfinale auf dem Programm. Die indische Paarung Sania Mirza und Rohan Bopanna gewinnen den ersten Satz gegen das amerikanische Duo Venus Williams/Rajeev Ram mit 6:2.
22:26
Volleyball (m)
Es war ein großartiges Spiel zwischen Russland und Polen. Die Russen gewinnen den fünften Satz schließlich mit 15:13 und habe noch ein Wort um die Tabellenspitze mitzureden, an der die Polen trotz Niederlage stehen.
22:24
Tischtennis (m)
Bastian Steger und Timo Boll verlieren das Doppel gegen Hung-Chien und Chien-An: Es steht nur noch 2:1 zwischen Deutschland und Taiwan im Achtelfinale der Tischtennis-Mannschaften.
22:18
Tennis (m)
Und am Ende ist es doch Juan Martin del Potro, der die Hände in die Höhe reißt und vor Freude auf den Platz sinkt. Mit 7:5 setzt sich del Potro im entshceidenden Tie-Break durch! Nach langer verletzungsbedingter Leidenszeit ist der Argentinier zurück in der Weltspitze und wirft nach Novak Djokovic auch Rafael Nadal aus dem olympischen Turnier! Obwohl Argentinier in Brasilien ja nicht sonderlich unterstützt werden, ist die Stimmung in der Arena unglaublich. Für del Potro geht es also im Finale gegen Andy Murray, Nadal spielt gegen Kei Nishikori um Bronze.
22:18
Segeln 49er (m)
Nico Delle-Karth und Nikolaus Resch können den starken dritten Rang aus dem fünften Durchgang leider nicht bestätigen. Durch Platz 15 im sechsten Rennen stehen die beiden Österreicher in der Gesamtwertung auf dem 14. Rang.
22:18
Bahnrad Team Verfolgung (w)
Im Olympic Velodrome gibt es die nächste Goldmedaille für das in Rio bisher schon überragende britische Bahnrad-Team. Auch gegen die starken Amerikanerinnen setzen sich die Fahrerinnen von der Insel überzeugend durch - mit Weltrekord! Um zwei Sekunden unterbieten die Damen ihre eigene Bestzeit von vor einer Stunde und die Halle rastet komplett aus! Silber geht demnach an die geschlagenen US-Ladys, den dritten Platz sicherte sich der kanadische Nachbar. Die Bahnfahrer liefern in Rio ein Highlight nach dem nächsten!
22:14
Fußball (m)
Es läuft die 60. Minute im letzten Viertelfinale und Nigeria hat vor wenigen Sekunden durch einen Treffer von Umar auf 2:0 gegen Dänemark erhöht. Damit steht wohl fest, dass Deutschland im Halbfinale auf die Super Eagles trifft!
22:11
Boxen Fliegengewicht (m)
Hamza Toubas olympischer Traum ist ausgeträumt. Trotz einer ordentlichen Leistung kann er den Franzosen Elie Konki nicht gefährden, es fehlten einfach die klaren Treffer. Damit setzt sich die Negativserie der deutschen Boxer in Rio weiter fort und auch der Fünfte scheidet ohne Sieg aus.
22:10
Segeln 49erFX (w)
Victoria Jurczok und Anika Lorenz bleiben auf Kurs! In der letzten Wettfahrt des Tages segeln die beiden Deutschen auf Platz sieben und bestätigen damit ihre soliden Leistungen. In der Gesamtwertung stehen die beiden nun auf einem guten Rang acht!
22:09
Hockey (w)
Die Spanierinnen stehen unter Zugzwang. Nach dem überraschenden Sieg gegen Deutschland haben sie gegen Südkorea die unverhoffte Chance auf das Viertelfinale. Dafür muss ein Sieg gegen Südkorea her und gleichzeitig auf eine Niederlage von China hoffen. Aber die Asiatinnen, die keine Möglichkeit mehr aufs Weiterkommen haben, sind gerade mit 1:0 in Führug gegangen.
22:09
Boxen Fliegengewicht (m)
Auch die zweite Runde geht an den Franzosen. Jetzt hilft Hamza Touba eigentlich nur noch ein Knockout. Und das ist im Fliegengewicht wahrhaft nicht einfach.
22:07
Basketball (w)
Auch bei den Frauen sind die Zuschauer absolut begeistert, denn auch die Brasilianerinnen gehen gegen die Türkinnen in die Verlängerung. 60:60 stand es nach der regulären Spielzeit.
22:07
Radsport Bahn Keirin (w)
Lange muss Kristina Vogel nicht mehr auf ihr nächstes Highlight warten: Um halb elf tritt die Erfurterin gegen ihre fünf Konkurrentinnen im "Kampfsprint" an.
22:06
Tennis (m)
Juan Martin del Potro serviert sein Spiel sauber durch und erzwingt den Tie-Break! Jetzt entscheidet sich, wer gegen Andy Murray um die olympische Krone spielt!
22:05
Segeln Nacra 17 (x)
Sensationell segeln Paul Kohlhoff und Carolina Werner im letzten Durchgang des Tages im Katamaran hinter dem französischen Team auf Platz zwei. Damit schieben sich die beiden deutschen Segler in der Gesamtwertung um zwei Plätze nach vorne auf Platz neun!
22:05
Boxen Fliegengewicht (m)
Trotz leichter optischer Vorteile des Deutschen geht die erste Runde mit 2:1 Wertungen an den Franzosen. Jetzt muss der Deutsche noch mehr nach vorne gehen!
22:04
Volleyball (m)
Es geht in den fünften Satz. Den vierten haben die Polen gegen Russland mit 25:22 gewonnen.
22:03
Tennis (m)
Das ist wahrlich ein episches Match, das sich Nadal und del Potro hier liefern! Der Argentinier schlägt schon zum Match auf, doch Nadal breakt zurück zum 5:5. Del Potro erspielt sich gleich wieder drei Breakbälle, doch Nadal wehrt alle ab und holt sich das 6:5! Unfassbar!
22:02
Wasserspringen Einzel 3m (w)
Im dritten Durchgang folgt der Ausrutscher: Subschinki holt nach einem Überschlag beim Eintauchen nur 49,50 Punkte, Punzel landet viel zu flach im Wasser und bekommt nur 34,50. Subschinki steht damit nur noch auf dem zwölften Platz und muss nun um die Finalteilnahme bangen, während Punzel auf dem 16. Rang auf ein kleines Wunder hoffen muss.
22:01
Boxen Fliegengewicht (m)
Hamza Touba startet mit einigen guten Kombinationen in die erste Runde seines Kampfes gegen den Franzosen Elie Konki. Das sieht gut aus für den Deutschen!
21:58
Radsport Bahn Sprint (m)
Auch das zweite Rennen verliert Joachim Eilers knapp: Nur 0.049 Sekunden nach dem Australier Matthew Glaetzer überquert der deutsche Rad-Sprinter die Ziellinie und ist damit aus dem olympischen Turnier ausgeschieden. Schade! Im Halbfinale stehen neben Glaetzer auch Denis Dimitiev aus Russland und die Briten Callum Skinner und Jason Kenny.
21:54
Beachvolleyball (m)
Die Sensation ist perfekt! Die brasilianischen Superstars Evandro und Solberg unterliegen dem russischen Duo Liamin/Barsuk im Entscheidungssatz mit 10:15 und die heimischen Fans müssen ihre nächste große Goldhoffnung begraben. Die Russen treffen am Montag auf die Italiener Nicolai und Lupo.
21:51
Boxen Fliegengewicht (m)
Gleich beginnt das olympische Boxturnier für die deutsche Hoffnung Hamza Touba. Er tritt in der Runde der letzten 32 gegen den Franzosen Elie Konki an.
21:51
Gewichtheben (m)
Die ersten Gewichtheber sind durch und derzeit liegt der Franzose Kevin Bouly mit einem Ergebnis von 335 Kilogramm vorne. Im Reißen schaffte er 155 Kilo und im Reißen und Stoßen 180 Kilogramm. Aber es folgen noch gute Sportler, wie der Ukrainer Volodymyr Hoza, der alleine schon im Reißen 170 Kilo stehen hat und beim Reißen und Stoßen im ersten Versuch schon 195 Kilos hob.
21:50
Tennis (m)
Juan Martin del Potro holt sich das Break zum 5:4 im dritten Satz! Kann der Argentinier nach Novak Djokovic auch Rafael Nadal aus dem Turnier werfen?
21:46
Tennis (m)
Juan Martin del Potro und Rafael Nadal treiben die Spannung auf die Spitze! 4:4 steht es nach deutlich über zwei Stunden Spielzeit im entscheidenden Satz um den Einzug ins olympische Tennis-Finale!
21:46
Basketball (m)
So schön kann Basketball sein. Dieses Spiel hat alles gezeigt, was diesen Sport ausmacht. Nach der zweiten Verlängerung gewinnt Argentinien mit 111:107 gegen Brasilien. Die argentinischen Fans feiern, die brasilianischen klatschen dem Sieger fair Beifall und auf dem Feld umarmen sich die erschöpften Spieler.
21:43
Badminton (x)
Michael Fuchs und Birgit Michels stehen in den Startlöchern und wollen im letzten Gruppenspiel endlich den ersten Sieg. Gegen Reginald Lee und Hoi Chau müssen sich die Deutschen allerdings noch ein klein wenig gedulden und fangen erst um kurz nach 22 Uhr deutscher Zeit an.
21:42
Beachvolleyball (m)
Die Russen Liamin/Barsuk lassen sich von der hitzen Atmosphäre mal gar nicht beeindrucken und gewinnen den zweiten Satz gegen das brasilianische Duo mit 21:14. Der letzte Satz muss entscheiden!
21:41
Wasserspringen Einzel 3m (w)
Nach den ersten beiden Runden stehen Nora Subschinski und Tina Punzel in den Top Ten! Damit haben die beiden deutschen Springerinnen gute Chancen auf die Final-Qualifikation, die den besten zwölf vorbehalten ist. Erste ist momentan die Chinesin Shi Tingmao.
21:40
Radsport Bahn Keirin (w)
Kristina Vogel steht im Finale und greift nach Gold! Die Erfurterin lässt sich auch von einem Sturz im Feld nicht beirren und steht im Finale, das bereits in einer Stunde startet!
21:38
Basketball (m)
"Brazil, Brazil" tönt es durch die Halle, die Zuschauer toben. Brasilien ist bis auf 105:106 gegen Argentinien heran gekommen.
21:36
Tischtennis (m)
Das zweite Duell verliert der Österreicher Stefan Fegerl gegen Marcos Freitas. Es steht nun 1:1 zwischen Österreich und Portugal im Tischtennis-Achtelfinale.
21:33
Tischtennis (m)
Dimitrji Ovtcharov holt den zweiten Punkt für Deutschland! Souverän setzt sich Ovtcharov gegen Chuang durch und bringt Deutschland mit 2:0 in Führung. Nun geht's ins Doppel mit Timo Boll und Bastian Steger.
21:30
Tennis (w)
Bronze für Tschechien! Aber das war auch vorher klar. Nach 1:48 Stunden sichern sich Lucie Safarova und Barbora Strycova durch ein 7:5, 6:1 gegen ihre tschechischen Lansdfrauen Andrea Hlavackova und Lucie Hradecka Bronze im Damen-Doppel! Im ersten Satz lagen die beiden noch mit 3:5 zurück, gewannen jedoch die nächsten vier Spiele und starteten dann fulminant in den zweiten Durchgang. Herzlichen Glückwunsch!
21:29
Basketball (m)
Brasilien und Argentinien bieten den begeisterten Zuschauern in der vollen Carioca Halle eine Wahnsinns-Show. Nach der regulären Spielzeit steht es 85:85. Und weil es beim Basketball einen Sieger geben muss, geht es in die Verlängerung. Die erste endet ebenfalls unentschieden. Aber aktuell ziehen die Gauchos in der zweiten Additional Time den Gastgebern mit 101:95 davon.
21:25
Volleyball (m)
Nachdem Russland den dritten Satz mit 25:18 gewonnen hat und mit 2:1 in Führung gegangen ist, sind die Polen jetzt unter Zugzwang. Wenn sie das Spiel noch gewinnen wollen, dann dürfen sie sich jetzt keinen Satzverlust mehr erlauben.
21:25
Radsport Bahn Keirin (w)
Die Disziplin Keirin wird auch "Kampfsprint" des Bahnradfahrens genannt. Zunächst bekommen die Radfahrer von einem leichten Motorrad Windschatten, sodass die Damen auf bis zu 45 Kilometer pro Stunde beschleunigen. Erst die letzten zweieinhalb Runden kämpfen die Damen dann ohne Motorrad um den Sieg.
21:24
Handball (m)
Im zweiten Spiel der Gruppe A schlägt Dänemark Katar in einem wahren Krimi mit 26:25! Die Kataris hatten bei 25:25 den letzten Angriff, doch ein Turnover besiegelte die Niederlage, die Mikkel Hansen in letzter Sekunde perfekt machte. Damit hat Dänemark wie Frankreich und Kroatien sechs Punkte und steht im Viertelfinale. Katar muss noch ums Weiterkommen bangen.
21:23
Beachvolleyball (m)
Im olympischen Volleyballsand sind nun die Männer gefordert. Angepeitscht vom frenetischen Publikum gewinnt das brasilianische Duo Solberg/Goncalves Oliverira Junior den ersten Satz des Achtelfinals gegen die Russen Liamin/Barsuk mit 21:16.
21:22
Radsport Bahn Keirin (w)
In diesen Sekunden geht die Deutsche Kristina Vogel im Keirin an den Start. In der zweiten Runde geht es um die Qualifikation für das Finale!
21:21
Trampolin (m)
Gold für Weißrussland! Der junge 20-jährige Vladiszlav Hancharov (61.745 Punkte) entthront die Trampolin-Nation China und verweist die beiden Superstars Dong Dong (60.535) und Lei Gao (60.175) auf den Silber- und Bronze-Rang! Herzlichen Glückwunsch zu dieser phänomenalen Leistung!
21:18
Segeln 49er (m)
In der insgesamt sechsten Wettfahrt können Erik Heil und Thomas Plößel die starken Leistungen leider nicht erneut bestätigen: In der Guanabara-Bucht landen die Kieler auf dem 14. Rang - ihre bisher schwächste Leistung im Turnier. Insgesamt steht das deutsche Team aber am Ende des Tages auf einem überragenden zweiten Platz, hinter den Topfavoriten aus Neuseeland. Das kann morgen gerne so weiter gehen!
21:17
Golf (m)
Als letzter Golfer hat nun Marcus Fraser das Clubhaus erreicht. Der Australier war bisher der dominierende Athlet, hat aber heute seinen Vorsprung verspielt und liegt nach einer mässigen Runde mit -9 auf dem dritten Platz. Es wird spannend, wenn morgen die Medaillen verteilt werden. Justin Rose hat die Führung mit -12 übernommen und der ständig lauernde Schwede Henrik Stenson liegt mit -11 dahinter. Und dann klafft schon ein kleines Loch zwischen den drei Führenden. Emiliano Grillo aus Argentinien, David Lingmerth aus Schweden und der Amerikaner Bubba Watson teilen sie bei -6 den vierten Platz. Bernd Wiesberger hat die beiden deutschen Teilnehmer Martin Kaymer und Alex Cejka überholt. Der Österreicher konnte seine gute Form von gestern konservieren und liegt nun mit -3 auf dem 14. Platz. Cejka hat einen Score von -1 und Kaymer liegt par vor dem letzten Tag beim olympischen Golfturnier.
21:13
Radsport Bahn Sprint (m)
Das erste Rennen gewinnt Matthew Glaetzer ganz knapp vor Joachim Eilers. Mit nur 0.084 Sekunden Vorsprung schiebt sich der Australier ins Ziel. Für Eilers ist im zweiten rennen also noch alles drin!
21:08
Segeln 49er (m)
Der Erfolg von Erik Heil und Thomas Plößel reißt nicht ab! Im fünften Rennen landen die beiden Kieler auf Platz fünf – deutlich vor den Konkurrenten aus Dänemark und Irland. Damit sind die beiden deutschen Segler in der Gesamtwertung auf Rang zwei. In diesen Sekunden startet die letzte Fahrt für heute!
21:07
Basketball (w)
Auch bei den Frauen ist jetzt Brasilien auf dem Feld. Die Gastgeberinnen bekommen es mit der Türkei zu tun, haben aber nur noch eine theoretische Chance, das Viertelfinale zu erreichen. Sie müssten schon mit etwa 50 Punkten Vorsprung gewinnen. Der Halbzeitstand ist zwar mit 36:20 ziemlich deutlich, aber solch ein Kantersieg scheint unmöglich.
21:03
Tennis (w)
Der erste Satz im Doppel um Bronze bei den Damen geht an Lucie Safarova und Barbora Strycova! Mit 7:5 holen sie sich Satz Eins gegen ihre Landsfrauen Hlavackova/Hradecka!
21:03
Fußball (m)
In der Fonte Nova Arena wird im Spiel zwischen Nigeria und Dänemark der Halbfinalgegner der deutschen Fußball-Olympiamannschaft ermittelt. Wer setzt sich durch? Wir sind gespannt...
21:00
Radsport Bahn Sprint (m)
Im Rio Olympic Velodrome starten die Halbfinals im Bahnrad Sprint der Männer. Der einzige deutsche Teilnehmer Joachim Eilers muss im Duell gegen den Australier Matthew Glaetzer ran!
21:00
Wasserspringen Einzel 3m (w)
In wenigen Sekunden beginnt das Halbfinale im Kunstspringen vom 3-Meter-Brett der Frauen. Für die deutsche Olympiamannschaft gehen Tina Punzel und Nora Subschinski an den Start!
20:58
Volleyball (m)
Polen hat den zweiten Satz mit 25:16 gewonnen. Im dritten Satz hat sich das Spiel aber erneut gedreht und Russland liegt nun in Front.
20:57
Tennis (m)
Im zweiten Halbfinale der Männer geht es über die volle Distanz! Juan Martin del Potro aus Argentinien hat sich den zweiten Satz gegen Rafael Nadal mit 6:4 geholt und es geht in den Entscheidungssatz! Wer wird der Gegner von Andy Murray im Match um olympisches Gold?
20:55
Gewichtheben (m)
Die Gewichtheber bis 94 Kilogramm haben das Riocentro betreten und treten zum Wettkampf an. Ein Teilnehmer aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz ist nicht dabei, wir schauen aber trotzdem hin und wieder vorbei.
20:52
Tischtennis (m)
Robert Gardos bringt Österreich in Führung: Nach einer guten Leistung liegt das Team gegen Portugal mit 1:0 im Achtelfinale der Mannschaften in Führung.
20:51
Tischtennis (m)
Es war ein hartes Stück Arbeit, ohne Frage, aber am Ende setzt Timo Boll sich durch: 1:0 führt das deutsche Tischtennis-Team gegen Taiwan. Als nächstes ist Dimitrij Ovtcharov an der Reihe.
20:48
Tennis (w)
Im Kampf um Bronze schenken sich die beiden tschechischen Dammen-Doppel nichts. Nacch zehn gespielten Aufschlagspielen steht es 5:5.
20:43
Handball (m)
Im zweiten Spiel der Gruppe A treffen gerade die Teams aus Dänemark und Katar aufeinander. Auch hier sieht es nach einer ganz knappen Kiste aus. Zur Halbzeit steht es Unentschieden 14:14.
20:42
Trampolin (m)
Gleich gehts los mit dem Trampolin-Finale der Männer! Lei Gao hat die Qualifikation mit einer Gesamtwertung von 112.535 gewonnen. Dahinter folgt überraschend der Weißrusse Hancharou vor Gaos Teamkollegen Dong Dong, dem Olympiasieger von 2012. Die beiden Russen Ushakov und Yudin, die Japaner Ito und Munetomo sowie Der Neuseeländer Schmidt komplettieren das Finalfeld.
20:41
Tischtennis (m)
Zwischenstand vom Tischtennis: Timo Boll liegt nach drei Sätzen mit 1:2 gegen Chien-An Chen aus dem Taiwan hinten, der vierte Satz wird aber wohl wieder an den deutschen Fahnenträger gehen. Mit 10:4 liegt Boll in diesem in Führung!
20:38
Volleyball (m)
Russland und Polen messen sich im Maracanazinho. Die Russen haben den ersten Satz mit 25:18 gewonnen, im zweiten führen aber die Polen und stehen vor dem Satzausgleich.
20:38
Beachvolleyball (w)
Das deutsche Duo ist durch! Der zweite Satz war dann doch eher ein gemütliches Training für das deutsche Weltklasse-Duo. Mit 21:10 holen sich Laura Ludwig und Kira Walkenhorst den Satz und damit das Match. Damit geht es für die beiden auf dem Weg zur angepeilten Medaille im Viertelfinale weiter gegen das kanadische Duo Pavan/Bansley.
20:35
Schießen Skeet (m)
Der 21-jährige Gabriele Rossetti ist Olympiasieger! In einem unheimlich engen Duell lässt Marcus Svensson die letzte Scheibe fliegen und der Italiener holt damit Gold! Rossetti bricht in Freudentränen aus und könnte nun wahrscheinlich die ganze Welt umarmen!
20:33
Schießen Skeet (m)
Nach den ersten Schüssen liegen Gabriele Rossetti und Marcus Svensson gleichauf mit 12:12. Das ist ein wahnsinnig spannendes Rennen zwischen den beiden Virtuosen am Gewehr.
20:32
Beachvolleyball (w)
Jetzt wird es deutlich! Laura Ludwig und Kira Walkenhorst haben die ältere der beiden Schweizerinnen längst als Schwachstelle ausgemacht und spielen sämtliche Aufschläge auf Isabelle Forrer. Das klappt ganz vorzüglich. Die Deutschen führen mit 15:6.
20:30
Schießen Skeet (m)
In wenigen Augenblicken startet das Finale im Skeet-Schießen! Der Italienier Rosetti und der schwedische Favorit Svensson kämpfen um die Goldmedaille!
20:29
Beachvolleyball (w)
Jetzt drehen die Deutschen auf! Eine sensationelle hohe Abwehr von Laura Ludwig ermöglicht dem deutschen Duo das 8:4. Und die beiden legen gleich noch zwei Punkte nach! 10:4 für Ludwig/Walkenhorst.
20:25
Schießen Skeet (m)
Der Publikumsliebling holt Bronze! Mit zwei Scheiben Vorsprung schlägt Alrashidi den Ukrainer Milchev und gewinnt damit das erste olympische Edelmetall seiner Karriere - und wird mit Sprechchören gefeiert!
20:20
Schießen Skeet (m)
Alrashidi aus dem Kuweit tritt unter der olympischen Flagge als unabhängiger Athlet an. Immer wenn der 52-Jährige an den Start geht brandet Jubel auf. So stimmungsvolle Duelle sieht man nicht häufig beim olympischen Schießen.
20:19
Beachvolleyball (w)
Der erste Satz geht an das deutsche Duo Ludwig/Walkenhorst! 18:19 lagen die beiden Deutschen zurück und holen sich mit drei starken Punkten am Stück doch noch den ersten Satz! Das gibt Selbstvertrauen für den zweiten Durchgang!
20:17
Beachvolleyball (w)
Die Schweizerinnen kämpfen. Forrer und Verge-Depre kratzen hier fast alles aus dem Sand und kämpfen sich wieder auf zwei Punkte ran. Nur noch 16:14 für das deutsche Team!
20:17
Basketball (m)
Die Brasiianer haben das Spiel gedreht und die Halle steht Kopf. Gegen Argentinien steht es 52:44 zur Pause.
20:15
Schießen Skeet (m)
Im Wurfscheibenschießen um Bronze treten Mikola Milchev aus der Ukraine und Abdullah Alrashidi aus dem Kuweit gegeneinander an.
20:12
Beachvolleyball (w)
Zur ersten technischen Auszeit liegt das deutsche Duo Ludwig/Walkenhorst mit 11:10 vorne. Das ist bisher eine ganz enge Kiste!
20:09
Tennis (m)
Rafael Nadal sichert sich den ersten Satz im zweiten Halbfinale der Herren gegen Juan Martin del Potro mit 7:5! Auch der Olympiasieger von 2008 steht damit mit einem Bein im Finale!
20:07
Beachvolleyball (w)
Das deutsche Team liegt erstmals vorne! Ein langer Ballwechsel hat das bessere Ende für Ludwig und Walkenhorst, die erstmals in diesem Match in Führung gehen. 6:5 für das deutsche Duo!
20:06
Tischtennis (m)
Die Österreicher Robert Gardos, Stefan Fegerl und Daniel Habesohn starten in wenigen Augenblicken gegen das Tischtennis-Team aus Portugal im Achtelfinale!
20:04
Tischtennis (m)
Das deutsche Team muss in diesen Sekunden im Achtelfinale ran! Timo Boll, Dimitri Ovtcharov und Bastian Steger treffen auf die Mannschaft aus Taiwan.
20:03
Schießen Skeet (m)
Das Halbfinale im Skeet beginnt in wenigen Augenblicken im Olympic Shooting Centre. Der einzige deutsche Teilnehmer Ralf Buchheim ist als 23. enttäuschend in der Qualifikation gescheitert.
20:00
Segeln 49erFX (w)
Victoria Jurczok und Anika Lorenz stehen nach dem vierten Rennen in der Bootskategorie 49erFX auf Rang zehn in der Gesamtwertung. Um 20:20 geht's weiter mit Durchgang fünf!
19:58
Beachvolleyball (w)
Deutschlands letztes Eisen im Beachvolleyball-Feuer steht bereit zum Achtelfinale! Das deutsche Top-Duo Kira Walkenhorst und Laura Ludwig trifft auf die Schweizer Paarung Isabelle Forrer und Anouk Verge-Depre. Gleich gehts los!
19:58
Segeln Nacra 17 (x)
Paul Kohlhoff und Carolina Werner können nicht an den fünften Platz anschließen. Im achten Rennen reicht es nur für den zehnten Rang. In der Gesamtwertung stehen die beiden deutschen Segler auf dem elften Platz.
19:55
Segeln Nacra 17 (x)
Mathias Buhler und Nathalie Brugger fangen sich wieder: Nachdem die beiden Schweizer zuletzt nachgelassen haben segelten sie im achten Rennen wieder in die Top Ten. Der siebte Platz festigt auch den siebten Platz in der Gesamtwertung!
19:50
Segeln Nacra 17 (x)
Stark! Thomas Zajac und Tanja Frank segeln im achten Rennen im Nacra 17 auf Rang drei! Damit schieben sich die beiden Österreicher auf Platz sechs in der Gesamtwertung!
19:50
Golf (m)
Eine Superrunde legt Justin Rose hin. Der Brite, dem am ersten Tag schon ein Hole-in-One gelang, spielt ein Birdie an Loch 12 und baut seine Führungsposition mit -11 aus.
19:48
Fußball (m)
Halbfinale! Die Jungs von Horst Hrubesch gewinnen das Viertelfinale gegen Portugal klar und deutlich mit 4:0 und dürfen sich für die bärenstarke Leistung zurecht feiern lassen! Der Traum von Gold lebt weiter!
19:48
Tennis (w)
Jetzt geht es im Doppel um Bronze! Nur noch wenige Augenblicke bis zum Spielbeginn. Die Medaille geht an Tschechien, aber welches Doppel wird sie holen? Safarova/Strycova gegen Hlavackova/Hradecka lautet die Partie.
19:44
Fußball (m)
Philipp Max macht das 4:0! Nach einer super Kombination über mehrere Stationen legt Julian Brandt aus dem Strafraum zurück. Max rauscht heran und knallt das leder mit seinem starken linken Fuß in den Winkel. Das war's nun endgültig!
19:33
Segeln 49er (m)
Auch im vierten Rennen wissen Erik Heil und Thomas Plößel zu überzeugen: Die beiden deutschen Segler sichern sich nach einer guten Leistung den dritten Platz. Um 20:05 und 21:05 Uhr gehen sie heute noch an den Start!
19:30
Fußball (m)
3:0! Das war's! Davie Selke macht den Deckel drauf! Max Meyer erobert sich den Ball im Mittelfeld und sprintet Richtung portugiesisches Tor. Am Strafraum legt er den Ball raus auf Selke, der links mitgelaufen ist. Der Leipziger nimmt die Kugel direkt und schiebt sie flach ins lange Eck. Keine Chance für den gegnerischen Keeper!
19:30
Basketball (m)
In der Carioca Arena herrscht mächtig Stimmung. Brasilien tritt im rein südamerikanischen Prestigeduell gegen Argentinien an und derzeit liegen die Gastgeber mit 17:24 zurück.
19:28
Fußball (m)
Noch knapp 20 Minuten sind zu spielen zwischen Deutschland und Portugal und noch immer führen die Jungs von Horst Hrubesch mit 2:0 durch die Tore von Gnabry und Ginter. Starten die Portugiesen noch die Schlussoffensive?
19:22
Golf (m)
Martin Kaymer schließt den Tag mit einem Bogey am letzten Loch ab. Damit spielt er genau wie gestern eine 72, wodurch er im Gesamtergebnis nun exakt par liegt.
19:18
Tennis (w)
Bronze für Tschechien! Game, Set and Match: Petra Kvitova! Nach 2:12 Stunden verwandelt die 26-jährige ihren vierten Matchball und gewinnt am Ende mit 7:5, 2:6, 6:2 gegen die US-Amerikanerin Madison Keys. Damit holt die zweifache Wimbledonsiegerin zum ersten Mal seit Jana Novotna 1992 Bronze für Tschechien im Damen-Tennis.
19:13
Fußball (m)
2:0! Jaaaa! Ginter stiehlt sich beim Eckball von Brandt davon und köpft freistehend aus sieben Metern in den linken Winkel! Das ist ein super Ergebnis für das deutsche Team, das auf dem besten Weg Richtung Halbfinale ist.
19:10
Golf (m)
Wir wechseln noch mal auf den Golfplatz, wo Alex Cejka keine besonders gute Laune haben dürfte. Ein Double-Bogey an Loch 12 verhagelt ihm seinen Score noch mehr. Am zweiten Loch hat er schon ein Triple-Bogey produziert. Kein Wunder, dass er seine Position in der Spitzengruppe inzwischen aufgeben musste.
19:08
Boxen Superschwergewicht (m)
Jetzt dürfen die richtig schweren Jungs in den Boxring. Die ersten vier Achtelfinals in der schwersten Gewichtsklasse sind durch. Durchsetzen und für das Viertelfinale qualifizieren konnten sich der Franzose Tony Yoka, Hussein Iashaish aus Jordanien, der Kubaner Leinier Eunice Pero und der Kroate Filip Hrgovic.
19:01
Fußball (m)
Los geht's in Halbzeit zwei zwischen Portugal und Deutschland. Das team von Horst Hrubesch führt durch das Tor von Serge Gnabry aus der 45. Minute mit 1:0!
18:59
Basketball (w)
Die Australierinnen konnten den Rückstand zur Halbzeit noch drehen. Sie gewinnen mit 74:66 gegen Weißrussland. Australien sichert sich damit den Gruppensieg. Für die Weißrussinnen bedeutet die Niederlage dagegen das Ausscheiden.
18:59
Trampolin (m)
In wenigen Minuten beginnt der Trampolin-Wettbewerb der Männer. 16 Athleten treten zur Qualifikation an , das Finale steigt planmäßig um 20:42 Uhr. Mit dabei sind auch die Gold- und Silber Gewinner von London 2012 Dong Dong aus China und Dimitri Ushakov aus Russland.
18:58
Hockey (w)
Mit einem 0:2 gegen die Niederlande setzt es die zweite Niederlande in Folge für das deutsche Team. Abhaken, nun geht es ins Viertelfinale.
18:55
Tennis (w)
Petra Kvitova ist auf dem Weg zur Bronze-Medaille! Doppelbreak für die zweifache Wimbledonsiegerin! Zweimal ist es über Einstand gegangen, am Ende erneut mit dem besseren Ende für die Nummer 14 der Weltrangliste. 3:0 für Kvitova im dritten Satz.
18:54
Segeln 49erFX (w)
Mit der 49er-Jolle segelten Victoria Jurczok und Annika Lorenz auf Rang acht - das bedeutet Platz elf in der Gesamtwertung. Die beiden Seglerinnen müssen heute noch drei Mal aufs Wasser.
18:54
Golf (m)
Das ist wirklich ärgerlich. Nach einer erneut sehr guten Runde spielt Bernd Wiesberger an Loch 17 ein Doube-Bogey. Damit fällt der Österreicher auf -3 zurück. Dabei hatte er zuvor sogar Kontakt zu den Medaillenrängen.
18:50
Segeln Nacra 17 (x)
Paul Kohlhoff und Carlonia Werner zeigen im siebten Rennen im Nacra 17 Katamaran ihre bisher beste Leistung bei den olympischen Spielen und segeln auf Rang fünf. In der Gesamtwertung stehen die beiden Deutschen auf Rang elf.
18:46
Fußball (m)
Kurz vor der Pause darf das deutsche Team jubeln! Julian Brandt setzt sich im Mittelfeld klasse durch und spielt die Kugel punktgenau an die linke Strafraumkante zu Serge Gnabry. Der Spieler vom FC Arsenal zieht völlig frei in den Sechzehner und schiebt ganz cool mit rechts ins lange Eck. Schiedsrichter Walter Lopez pfeift direkt danach zum Pausentee.
18:43
Segeln 49er (m)
Tolle Leistung von Erik Heil und Thomas Ploessel: Den dritten Lauf der 49er-Jollen haben die beiden deutschen Segler gewonnen und stehen nun in der Gesamtwertung hinter dem team aus Neuseeland auf Rang zwei! Die beiden müssen heute noch drei Mal an den Start.
18:40
Fechten (w)
Den siebten Platz hat sich Mexiko gesichert. 45:38 heißt es im entscheidenen Gefecht gegen Frankreich.
18:39
Fechten (w)
Im Mannschaftswettbewerb Säbel hat sich Südkorea den fünften Platz gesichert. Die Fechterinnen gewinnen mit 45:41 gegen Polen.
18:38
Fußball (m)
Selke hat die nächste dicke Möglichkeit! Deutschland hat das Spiel mittlerweile ganz gut im Griff, steht kompakt und ist vorne mit den schnellen Angreifern immer gefährlich. Einzig das 1:0 fehlt für die Jungs von Horst Hrubesch...
18:37
Tennis (w)
Madison Keys schafft den Satzausgleich! Mit 6:2 holt sich die US-Lady den zweiten Durchgang! Nun entscheidet ein einziger Satz über die Bronze-Medaille! Kvitova oder Keys?
18:36
Hockey (w)
Wir müssen kurz zum Hockey rüber und leider hat die Niederlande da 2:0 gegen das deutsche Team erzielt. Die Führung ist verdient, aber in der zweiten Halbzeit spielten die Frauen um Charlotte Stapenhorst viel besser, haben aber jetzt einmal kurz gepennt und das wurde bestraft.
18:34
Tennis (m)
Andy Murray aus Großbritannien steht im Finale um den Olympiasieg im Tennis-Einzel! Gegen den Japaner Kei Nishikori lässt der Wimbledonsieger nichts anbrennen und siegt 6:1 und 6:4. Damit hat Murray weiter die Chance, seinen Olympiasieg von London 2012 zu wiederholen! Den zweiten Finalisten ermitteln gleich Rafael Nadal und Juan Martin del Potro.
18:30
Fußball (m)
Das war knapp! Nach starker Vorarbeit verwandelt Davie Selke, wird aber noch beim Torjubel zurückgepfiffen: Der Leipziger Stürmer stand beim Zuspiel knapp im Abseits. Glück für Portugal - weiter so!
18:28
Segeln 49erFX (w)
Und jetzt sind auch Victoria Jurczok und Anika Lorenz im Rennen. Am Marinehafen Marina da Glória segeln die beiden in der 49er Jolle.
18:21
Hockey (w)
Weiter geht es im Hockeystadion von Rio. Das deutsche Team kommt gut aus der Halbzeitpause, liegt aber weiterhin mit 0:1 gegen die Niederlande zurück.
18:21
Tennis (w)
Madison Keys will sich im Bronze-Match der Frauen noch lange nicht geschlagen geben. Nachdem sie den ersten Satz ihrer tschechischen Gegnerin überlassen musste, führt die junge Amerikanerin im zweiten Satz mit 3:2.
18:20
Tennis (m)
Andy Murray ist auf dem Weg ins Finale! Der Schotte führt im Halbfinale gegen Kei Nishikori im zweiten Satz beim Stande von 4:3 mit einem Break und kann die Partie nun selbst nach Hause servieren.
18:18
Fußball (m)
Das Spiel zwischen Deutschland und Portugal ist in den ersten 20 Minuten sehr ausgeglichen mit einem leichten Chancenplus für die Hrubesch-Jungs. Die portugiesische Defensive tut sich bislang extrem schwer mit den deutschen Angreifern um Meyer, Brandt, Selke und Gnabry.
18:15
Golf (m)
Bubba Watson ist heute richtig gut drauf. Er spielte schon fünf Birdies auf seinen 11 Löchern und kämpft sich bis auf -7 nach vorne, der US-Amerikaner liegt damit auf dem 5. Rang.
18:14
Boxen Schwergewicht (m)
Tishchenko im Finale! Alle drei Runden werden klar für den 25-jährigen Russen gewertet und der gewinnt das erste Halbfinale im Schwergewicht damit souverän mit 3:0 nach Punkten. Das zweite Halbfinale steigt heute Nacht, das Finale am Dienstag. Dem 24-jährigen Usbeken Rustam Tulaganov bleibt nach seiner eindeutigen Niederlage zumindest die Bronze-Medaille. Auch nicht die schlechteste Leistung im Schwergewicht. Herzlichen Glückwunsch!
18:14
Segeln
Vor wenigen Augenblicken starteten die Segelvorrunden in der bucht vor Rio de Janeiro. Für Deutschland segeln Erik Heil und Thomas Ploessel im 49er und Paul Kohlhoff und Carlonia Werner im gemischten Nacra 17. Philipp Buhl ist der einzige deutsche Windsurfer.
18:10
Volleyball (m)
Argentinien hat keine Probleme gegen Kuba. Das Spiel endet mit 3:0 (25:16, 25:14, 25:16) relativ deutlich.
18:07
Basketball (w)
Halbzeit beim Basketball und die Weißrussinnen führen gegen Australien mit 39:36. Es ist ein enges Match.
18:07
GOLD FÜR DEUTSCHLAND!
Christian Reitz macht's!!! Der deutsche Schütze bleibt eiskalt und trifft alle fünf Scheiben! Quiquampoix hat damit keine Chance mehr Reitz einzuholen. Wahnsinn! Glückwunsch an Reitz, der mit breitem Lächeln den größten Erfolg seiner Karriere feiern darf!
18:04
Golf (m)
Eigentlich hatte Alex Cejka noch Kontakt zu den Führungsposition, aber seine Situation verschlechtert sich. Mit einem Bogey an Loch 7 fällt er auf -3 zurück.
18:04
Schießen Schnellfeuerpistole 25m (m)
Was für ein Nervenkampf im Olympic Shooting Centre! Der Chinese Li und der Franzose Quiquampoix, der sich sensationell zurückgekämpft hat, duellieren sich im Stechen um die Teilnahme am Finale um Gold. Nach drei aufregenden Durchgängen setzt sich Quiquampoix haarscharf durch und duelliert sich nun mit Reitz um Gold. Li muss sich mit Bronze zufrieden geben!
18:00
Tennis (w)
Nach 50 Minuten verwandelt die 26-jährige Tschechin Petra Kvitova ihren ersten Satzball und gewinnt Durchgang eins mit 7:5. Lange haben sich Kvitova und Keys ein enges Match geliefert. Erst in der Schlussphase ist die ältere der beiden Akteurinnen dominierend gewesen und hat Keys zu einigen Fehlern gezwungen. Zusammen mit einer besseren Aufschlagquote ist das auch der Grund für den Satzgewinn. Kvitova hat einen von zwei Breakbällen genutzt, wohingegen die US-Amerikanerinnen gleich drei Breakchancen ausgelassen hat.
17:59
Fußball (m)
Im Mané Garrincha Stadium starten Horst Hrubesch und sein Team ins Viertelfinale gegen Portugal. Hoffentlich nehmen Petersen, Gnabry und Co. den Schwung aus dem letzten Gruppenspiel gegen Fidschi mit - dort gewannen die Jungs mit 10:0!
17:55
Schießen Schnellfeuerpistole 25m (m)
Christian Reitz trifft vier Scheiben im sechsten Durchgang und hat nun olympisches Edelmetall sicher! Wahnsinn! Mach weiter so!
17:54
Schießen Schnellfeuerpistole 25m (m)
Mehr als die Hälfte des Finals im Schießen an der olympischen Schnellfeuerpistole ist um und Christian Reitz steht nach fünf Durchgängen auf Platz eins! Der größte Konkurrent in diesem Finale Fusheng Zhang schoss in Runde fünf drei Mal ins Leere und rutschte damit zurück auf Platz zwei! Reitz hat die Riesenchance auf Gold - er muss nur cool bleiben! Wenn das so einfach wäre...
17:54
Tennis (m)
Andy Murray legt in seinem Halbfinale gegen den Japaner Kei Nishikori los wie die Feuerwehr. Mit 6:1 fegt der Brite durch den ersten Durchgang und braucht nur noch einen Satz zum Einzug ins olympische Tennis-Finale.
17:46
Handball (m)
Kroatien und Frankreich liefern sich in der Gruppe A ein packendes Duell. Zehn Minuten vor dem Ende steht es ausgeglichen 23:23!
17:45
Schießen Schnellfeuerpistole 25m (m)
Reitz trifft erneut vier Scheiben, aber sein größter Konkurrent Zhang setzt einen drauf: Der Chinese trifft alle fünf Schuss und steht nach Runde drei nun auf dem alleinigen ersten Platz mit 14 Punkten, nur einen vor Christian Reitz! Es ist noch alles drin für den 29-Jährigen!
17:44
Leichtathletik 100 Meter (m)
Der Megastar der Leichtathletik hat gerade seinen Vorlauf beendet. Usain Bolt hat sich locker mit einer Zeit von 10:07 Sekunden für die nächste Runde qualifiziert.
17:40
Schießen Schnellfeuerpistole 25m (m)
Nach Runde zwei liegen Christian Reitz und Fusheng Zhang mit neun Treffern auf Platz eins, den zweiten Rang teilen sich Pupo und Li mit jeweils acht getroffenen Scheiben.
17:40
Beachvolleyball (w)
Im olympischen Sand ist das rein kanadische Achtelfinal-Duell zuende gegangen. Sarah Pavan und Heather Bansley schlagen Jamie Broder und Kristina Valjas souverän mit 21:16 und 21:11.
17:38
Hockey (w)
Die deutschen Hockeyfrauen wollen heute Platz 2 in der Tabelle sichern. Aber Tabellenführer Niederlande geht direkt mit 1:0 in Führung. So haben wir uns den Start nicht vorgestellt. Nun heißt es kämpfen, damit es in der Tabelle nicht weiter nach unten geht.
17:35
Schießen Schnellfeuerpistole 25m (m)
Nach der ersten Runde führt der Deutsche Reitz zusammen mit dem Kubaner Pupo und dem Chinesen Zhang mit fünf Treffern. 35 Schuss muss jeder Teilnehmer noch abgeben.
17:29
Golf
Im Golf-Park gibt es einen neuen Führenden! Justin Rose ist auf der Anlage herrlich unterwegs und spielt sich mit seinem zweiten Eagle an Loch fünf an die Spitze! Marcus Fraser und Thomas Pieters folgen aktuell auf den Rängen. Alex Cejka hat sich stabilisiert und wahrt alle Edelmetall-Chancen, für Martin Kaymer geht es dagegen nur noch um kleinere Verbesserungen auf der Tafel.
17:29
Schießen Schnellfeuerpistole 25m (m)
Christian Reitz gewann bereits 2008 in Peking Bronze mit der olympischen Schnellfeuerpistole. Heute gelang ihm bereits ein Traumstart in der Qualifikation: Mit 592 Ringen blieb der 29-Jährige nur einen Ring unter seinem eigenen Weltrekord und erzielte das beste Ergebnis aller Teilnehmer. Damit ist Reitz natürlich auch einer der Top-Favoriten auf Edelmetall!
17:28
Boxen Schwergewicht (m)
Im Schwergewicht wird gleich die erste Medaille vergeben. Im Boxen geht es schon im Halbfinale um Medaillen, denn es gibt hier keine Kämpfe um Bronze! Die Sieger kämpfen um Gold und Silber, die Verlierer haben Bronze sicher. Im ersten Halbfinal-Duell trifft jetzt gleich der Russe Tishchenko auf den Usbeken Tulaganov. Wer darf weiter vom Olympiasieg träumen?
17:25
Schießen Schnellfeuerpistole 25m (m)
Im Olympic Shooting Centre steigt in wenigen Minuten das Finale der Männer an der Schnellfeuerpistole aus 25 Metern. Unter den sechs Finalisten ist der deutsche Christian Reitz! Holt der Regensburger Gold für Deutschland?
17:24
Laufen 100m (m)
Das war nix! Julian Reus kann seine Leistung nicht abrufen! Der Deutsche, dessen persönliche Bestleistung bei 10,01 Sekunden liegt, kommt nicht über 10,34 Sekunden hinaus. Das bedeutet den siebten Platz in seinem Vorlauf und das sichere Aus in diesem Wettbewerb.
17:18
Feldhockey Frauen
Einen echten Härtetest erwartet in wenigen Augenblicken die Hockey-Auswahl der Damen. Im Lieblings-Duell mit den Nachbarn aus den Niederlanden geht um wichtige Punkte in der Gruppe. Wie zeigt sich die Mannschaft von Jamilon Mülders nach der überraschenden Niederlage gegen Spanien? Die Niederlande holten 2008 und 2012 jeweils Gold.
17:16
Laufen 100m (m)
Für viele sind die 100 Meter der Herren die Disziplin schlechthin in der Leichtathletik. Aktuell stehen die Vorläufe auf dem Plan, in dem sich auch Favoriten wie Justin Gatlin tummeln. Auch zwei Deutsche sind am Start. Lucas Jakubczyk dürfte mit 10,29 das Halbfinale wohl verpassen. In genau jenes will Julian Reus unbedingt, wenn er gleich im vierten Vorlauf aus den Blöcken geht.
17:05
Diskuswurf (m)
Mit einem ordentlichen letzten Versuch von 64,95 Metern schließt der Österreicher Lukas Weisshaidinger den Wettbewerb auf dem sechsten Rang ab.
17:05
Beachvolleyball
Alexander Huber und Robin Seidl werden das bunte Treiben an der Copacabana sicherlich gespannt verfolgen. Nach dem Tribünendarsein wird es für die beiden Österreicher zu später Stunde (5 Uhr) im Achtelfinale der Beachvolleyballer selber ernst. Kann das Duo nach dem Ausscheiden von Doppler/Horst für einen rot-weiß-roten Erfolg sorgen? Die Gegner heißen Nicholas Lucena und Philip Dalhausser (USA).
17:01
Beachvolleyball
Der brasilianische Traum vom Doppel-Gold im Beachvolleyball lebt! Die Herren machen den Anfang und ziehen in Person von Alison Cerutti und Bruno Oscar Schmidt ins Viertelfinale ein. Im Vergleich mit den Spaniern Pablo Herrera Allepuz und Adrián Gavira Collado behalten die Hausherren mit 2:0 Sätzen die Oberhand. Auftakt für einen Party-Tag am Strand?
16:59
Golf
Auf dem Grün hat Alex Cejka seinen Totalausfall wieder wettgemacht. Nach dem Triple Bogey am zweiten Loch folgen ein Par und zwei Birdies. Auf dem Kurs hat indes der Wind massiv zugenommen. Für die Pros herrschen aktuell nicht die besten Bedingungen.
16:59
Badminton Doppel (m)
Problemloser Erfolg für Michael Fuchs und Johannes Schöttler. Das Deutsche Doppel gewinnt auch den zweiten Satz mit 21:14 und schickt die US-Amerikaner damit chancenlos von der Platte.
16:54
Diskuswurf (m)
GOLD für Deutschland! Was für ein Wahnsinns-Finale! Malachowski kann nicht kontern und es gibt Gold für Christoph Harting! Was für ein unglaublicher Wettkampf! Im letzten Versuch dreht sich hier alles! Erst wirft sich der Este Kupper auf den Silberrang, dann kontert Jasinski den Esten und Harting aus und dann wirft Harting persönliche Bestleistung und holt Gold!
16:51
Diskuswurf (m)
Wahnsinn. Im letzten Versuch schmeißt der Este Kupper das Ding auf 66, 58 Meter und damit auf den Silber-Rang! Christoph Harting ist nun Dritter, Daniel Jasisnki ist auf Platz Vier zurückgefallen! Aber beide können noch kontern!
16:51
Wasserball (w)
Brasilianische Sprechchöre gibt es jetzt im Maria-Lenk-Wasserpark zu hören: Im Wasserball der Damen duellieren sich der Gastgeber und Australien. Im Spiel davor kassierte Italien eine herbe 0:5-Schlappe gegen Russland.
16:48
Handball (m)
Nach dem deutschen Erfolg kommt es in der Future Arena aktuell zu einem Duell der Schwergewichte: Die Handball-Nationen Kroatien und Frankreich treffen aufeinander. Beide geben in Gruppe A den Ton an und wollen den Sieg.
16:47
Diskuswurf (m)
Der fünfte Durchgang ist Geschichte. Es gab keine Verbesserungen bei den Top 3! Mit unveränderter Reihenfolge geht es in den letzten Durchgang. Derzeit gäbe es Silber und Bronze für Deutschland! Bleibt's dabei?
16:41
Diskuswurf (m)
Auch im fünften Versuch kriegt der Österreicher keinen vernünftigen Wurf zustande und bleibt bei 62,44 Metern stehen. Gestern in der Quali waren es über drei Meter mehr für Weisshaidinger!
16:41
Laufen 400m
Ein sehr guter Auftritt von Ruth Sophia Spelmeyer wurde belohnt. Die Deutsche verbessert ihre bisherige Bestleistung um eine halbe Sekunde und steht nun im Halbfinale. Ganz starke Leistung der Leistung der 25-Jährigen.
16:40
Golf
Das Scoreboard kann beim Golf heute ordentlich durchgerüttelt werden. Neben den Schwächen der deutschen Starter, kriselt es auch beim Führenden. Fraser befördert den Ball beim schweren zweiten Loch in den Bunker und muss kämpfen. Auch Youngstar Fowler verliert zwei Schläge, liegt aber weiterhin mit -5 in der Tageswertung vorne.
16:36
Badminton Doppel (m)
Das lässt sich doch gut an! Das Deutsche Doppel gewinnt den ersten Satz im Spiel gegen die US-Amerikaner. Mit ordentlicher Verspätung nahmen Fuchs und Schöttler ihr Spiel auf, ließen sich davon aber nicht aus der Ruhe bringen und sicherten sich mit 21:14 deutlich den ersten Durchgang.
16:34
Diskuswurf (m)
Zwischenstand aus dem Diskusring: Nach drei von sechs Würfen führt der Pole Malachowski mit 67,55 Metern. Dahinter liegen die beiden Deutschen Harting (66,34 m) und Jasinski (66,08 m). Hinter den Medaillenrängen lauern der erfahrene Este Gerd Kanter (65,10 m), Zoltan Kovago aus Ungarn (64,50 m) und der zweite Este Martin Kupper (64,47 m). Apostolos Parellis (Zypern, 63,72 m) und der Österreicher Lukas Weisshaidinger (62,44 m) komplettieren das Finale.
16:34
Boxen
In den Box-Hallen sind die Boxer in die Ringe gestiegen. Auf dem Programm stehen Kämpfe verschiedener Gewichtsklassen. Um 23 Uhr steigt die deutsche Hoffnung Hamza Touba zwischen die Seile. In der ersten Runde im Fliegengewicht kommt der Gegner aus Frankreich.
16:33
Rudern Achter (m)
Am Ende muss man froh sein, dass Silber bei diesem Rennen herausgesprungen ist. Auf den letzten 500 Metern konnte das Deutsche Flaggschiff die Angriffe der Niederländer abwehren und zumindest den Silberrang verteidigen. Gegen Großbritannien war heute kein Kraut gewachsen, das muss sich der Achter leider eingestehen.
16:29
Diskuswurf (m)
Der polnische Goldfavorit legt noch einmal 23 Zentimeter drauf und schleudert die Scheibe auf 67,55 Meter! Kommt da heute noch jemand ran? Die beiden Deutschen Harting und Jasinski liegen auf fantastischen Plätzen Zwei und Drei in Lauerstellung. Der Österreicher Lukas Weisshaidinger schafft es mit 62,44 Metern auf Platz Acht ebenfalls ins Finale der besten Acht!
16:27
Beachvolleyball (w)
Heute ist die Schweiz Beachvolleyball-Nation! Im Achtelfinale sind die Eidgenossen gleich mit zwei Teams am Start. Um 20 Uhr kommt es zum deutsch-schweizerischen Duell zwischen Ludwig/Walkenhorst und Forrer/Vergé-Dépré. Gegen Mitternacht betreten dann Heidrch und Zumkehr das Party-Stadion an der Copacabana.
16:27
Diskuswurf (m)
Starkes Ding von Jasinski! Der Deutsche schleudert den Diskus auf 66,08 Meter! Das ist nochmal eine Steigerung für den jungen Jasinski. Er bleibt aber auf Rang Drei knapp hinter seinem Teamkollegen Harting.
16:25
Golf
Auf dem Golfkurs verspielt sich Alexander Cejka die Edelmetall-Chancen! Nach tollem Birdie-Beginn unterläuft dem Pro beim zweiten Loch gar ein Triple Boogey! Mit diesen drei Schlägen mehr als Standard scheint die 18er-Runde bereits jetzt misslungen.
16:20
Rudern Achter (m)
Es ist soweit! Für das Deutsche Flaggschiff geht es um Gold. Der Achter der Herren wird zu Wasser gelassen, in Kürze geht es dann los auf die 2 Kilometer lange Strecke.
16:19
Radsport Bahn Sprint (m)
Maximilian Levy hat sein Glück bei den Hoffnungsläufen aufgebraucht und scheitert im Sprint an Patrick Constable aus Australien. Das deutsche Fahrerfeld leert sich im Velodrome. Auch bei der folgenden Mannschaftsverfolgung der Damen gibt es keine Starter. Das DOSB-Team hat sich bereits gestern im Vorlauf verabschieden müssen.
16:17
Diskuswurf (m)
Nach dem zweiten Durchgang führt der Pole mit 67,32 m vor den beiden Deutschen Christoph Harting (66,34 m) und Daniel Jasinski (65,77 m).
16:17
Schießen Schnellfeuerpistole 25m (m)
Sehr starke Performance von Christian Reitz. Der Deutsche Sportschütze zieht als Bester Akteur in das Finale der Schnellfeuerpistole ein. Oliver Geis wird hingegen noch durchgereicht und landet auf dem 17. Platz.
16:15
Rudern Achter (w)
Das war abzusehen: Mit einer souveränen Leistung holen sich die haushohen Favoritinnen das Olympia-Gold. Silber geht an Großbritannien. Für eine kleine Überraschung sorgte der Achter aus Rumänien, der mit einem starken Schlussspurt zu Bronze fuhr.
16:13
Beachvolleyball
Parallel zum Hallen-Volleyball steigt die Party nun auch wieder an der Copacabana. Die Herren eröffnen den Strandtag mit dem Achtelfinale. Um 20:00 Uhr kommt es an der Promenade zu einem deutsch-schweizerischen Duell: Bei den Damen treffen Ludwig/Walkenhorst auf Forrer/Vergé-Dépré.
16:11
Radsport Bahn Keirin (w)
Schlag auf Schlag geht es bei den Bahnradfahrern im Velodrome: Nur wenige Minuten nach der Niederlage im Vorlauf, scheitert Miriam Welte nun endgültig im Hoffnungslauf. Die spätere Keirin-Entscheidung fällt immerhin mit ihrer Sprint-Partnerin Kristina Vogel.
16:09
Golf
Gehen wir auf den grünen Rasen! Auf dem olympischen Golfkurs kommt Alexander Cejka gut in die dritte Runde und beendet das 1.Loch mit einem Birdie. Geht es für "Chubby" so weiter, ist die Medaille drin! Unter großen Jubel haben die Top-3 indes den Kurs betreten. Kann Marcus Fraser seine sensationelle Führung halten?
16:07
Dreisprung (w)
Guter Auftritt von Kristin Gierisch! Die Deutsche katapultiert sich mit 14,26 Metern und Platz Vier in das Finale. Topfavoritin ist dann natürlich Caterine Ibarguen, die heute lediglich einen Sprung braucht. Für die Deutsche Meisterin Jenny Elbe ist der Wettkampf leider vorbei. Sie verpasste die Top 12 um einen Platz und muss damit im Finale zuschauen.
16:06
Diskuswurf (m)
Super Antwort von Christoph Harting! Gleich nach Malachowskis Superwurf antwortet der Deutsche mit 66,34 Metern und schiebt sich auf den zweiten Platz vor. Prima!
16:04
Diskuswurf (m)
Nachdem der Deutsche Daniel Jasinski zwischenzeitlich die Führung übernehmen konnte, kontert Top-Favorit Malachowski aus Polen mit einem Wahnsinns-Wurf auf 67,32 Meter. Puuuhhh! Das ist schon mal ne Marke!
16:02
Handball (m)
Schlusspfiff in der Future Arena! Deutschland setzt sich 28:25 gegen Slowenien durch! Dank einer ganz starken zweiten Halbzeit haben die Mann von Dagur Sigurðsson nun alle Chancen auf den Gruppensieg!
16:01
Radsport Bahn Sprint (m)
Im Velodrome gibt es wieder einen Erfolg für die deutschen Radrennfahrer zu vermelden: Joachim Eilers gewinnt seinen Sprint-Vorlauf knapp gegen Chao Xu aus China. In den nächsten Minuten folgen sogleich die Hoffnungsläufe im Kairin und Sprint. Hierbei hoffen Miriam Welte und Maximilian Levy auf eine Qualifikation auf dem zweiten Weg.
16:00
Diskuswurf (m)
Die ersten Würfe sind absolviert. Christoph Harting hat mit seinen 62,38 Metern ganz sicher noch Steigerungspotenzial. Die erste Duftmarke hinterlässt mit 65,10 Metern Alt-Star Gerd Kanter aus Estland.
15:56
3000m Hindernis (w)
Gesa Krause bleibt die einzige Deutsche im Finale der 3000 Meter Hindernis. Sanaa Koubaa lief mit 9:35.15 zwar persönliche Bestleistung, erreichte in ihrem Lauf jedoch nur Position Neun. Noch schlechter lief es für Maya Rehberg, die nicht über Platz 15 hinauskam.
15:56
Diskuswurf (m)
Die Spannung steigt! Zwölf Athleten machen sich auf den Weg zur Diskusanlage. Beim Finale mit von der Partie sind mit Daniel Jasinski und Christoph Harting auch zwei Deutsche. Robert Harting verpasste bekannter Maßen das Finale,
15:55
Rudern Achter (w)
Vom kleinsten Boot geht es nun ins Größte und dieses Mal machen die Frauen den Anfang. In der Königsdisziplin, dem Achter, gehen um 16:04 Uhr sechs Länder an den Start im Kampf um das Edelmetall.
15:55
Handball (m)
Der Europameister ist in Turnierform! Fünf Minuten vor Schluss präsentiert sich die Handball-Auswahl gefestigt und liegt mit 26:22 in Führung. Wie schon bei der EM stimmt die Leistung als Mannschaft: Auch wenn der ganz große Star fehlt, die Qualität kommt über das Kollektiv.
15:55
Rudern Einer (w)
Am Ende war es knapp, aber es hat gereicht. Kimberly Brennan gewinnt eine doch recht ungefährdete Gold-Medaille im Damen Einer. Silber geht an Genevra Stone, Bronze an Jingli Duan. Für die Schweizerin Jeannine Gmelin war nach gutem Beginn am Ende leider ebenso wenig zu holen, wie für die Österreicherin Magdalena Lobnig.
15:48
Golf
Bernd Wiesberger kommt gut in den dritten Golf-Tag. Nach vier Löchern liegt der Wiener einen Schlag unter Standard und konnte bereits zwei Mal einen Birdie einlochen.
15:46
Radsport Bahn Sprint
Leider eine erneute Niederlage beim Bahnradfahren: Maximilian Levy verliert sein Achtelfinale im Sprint knapp gegen Matthew Glaetzer (Australien). Nun muss das Weiterkommen über den Hoffnungslauf her. Dieses hat bereits gestern Abend geklappt.
15:44
3000m Hindernis (w)
Für Fabienne Schlumpf hat es im Vorlauf nicht gereicht. Die Schweizerin hängt der Weltspitze doch um Längen hinterher, kommt mit 13 Sekunden Rückstand auf die Spitze im zweiten Vorlauf als Sechste ins Ziel.
15:43
Wasserball (w)
Im Wasserball-Park gelingt China der Befreiungsschlag gegen Spanien. Die Damen aus Fernost siegen mit 12:8. Das Anschlussspiel bestreiten Russland und Italien.
15:43
Rudern Einer (m)
Unglaublich! 2000 Meter stecken den Fahrern in den Knochen und am Ende entscheiden wenige Zentimeter. Mahe Drysdale aus Neuseeland und Damir Martin aus Kroatien kommen zeitgleich ins Ziel. Gold geht aber an den Neuseeländer. Bronze sichert sich Ondrey Synek aus Tschechien der eigentlich weiter vorne erwartet wurde.
15:40
Dreisprung (w)
Das sieht doch gut aus! Im dritten Qualifikations-Versuch erreicht Kristin Gierisch 14,26 Meter. Das ist zwar nicht die geforderte Mindestweite, allerdings können wir davon ausgehen, dass das für das Finale locker reichen wird.
15:38
Handball (m)
Andy Wolff als Torjäger! Herrliche Aktion beim Handball: In Unterzahl nehmen die Slowenen den Keeper raus und scheitern in einem Angriff auf Rechtsaußen. Wolff schnappt sich die Kugel im Kreise, zieht ab und trifft ins leere Tor! Jetzt gelingt alles! 19:15 nach 40 Minuten!
15:32
Handball (m)
Die deutschen Handballer starten gut in die 2.Halbzeit und führen mit 17:14! Slowenien ist weiterhin dicht am Mann, macht jetzt aber deutlich mehr Fehler als noch im ersten Durchgang.
15:29
Rudern Einer (m)
In wenigen Augenblicke starten die Medaillenentscheidungen im Rudern. Als erstes steht der Einer der Männer auf dem Programm, gefolgt von den Damen. Auch im Achter geht es noch um Edelmetall, sowohl bei den Damen, als auch bei den Herren.
15:28
Radsport Bahn Keirin (w)
Miriam Welte kann es ihrer Sprint-Partnerin Kristina Vogel nicht nachmachen und verpasst die Quali im Vorlauf. Im dritten Keirin-Rennen wird sie Letzte und rollt eine halbe Sekunde später als die Siegerin über die Linie. Es bleibt eine zweite Chance im Hoffnungslauf. Etwas besser können es gleich die Herren im Sprint machen. Mit Maximilian Levy und Jochim Eilers starten zwei BDR-Fahrer.
15:28
Schießen Schnellfeuerpistole 25m (m)
Das sieht doch gut aus! Christian Reitz ist mit seiner Session durch und führt das Feld an. In Sachen Finale sollte da nichts mehr anbrennen. Auch Oliver Geis ist auf Finalkurs, aktuell liegt der Deutsche Position Sieben.
15:23
Golf
Hole in One von Jaco Van Zyl! Auf dem Golfkurs gelingt dem Südafrikaner am achten Loch ein Wunder-Schlag! Martin Kaymer kann derweil nur vom Birdie träumen. Auf den ersten drei Löchern gelingt dem deutschen noch nicht viel. Aktuell liegt er einen Schlag über dem Platzstandard und dürfte sich bereits jetzt endgültig aus dem Medaillen-Rennen verabschieden. Ganz vorn zieht Shootingstar Rickie Fowler einsam seinen Runden. Nach zehn von 18 Prüfungen liegt der Amerikaner sieben unter Par! Gleich startet Alex Cejka.
15:18
3000m Hindernis (w)
Gesa Felicitas Krause steht im Finale! Die 24-Jährige beendet ihren Vorlauf als Dritte mit rund zwei Sekunden Vorsprung. Damit qualifiziert sich die WM-Dritte sicher für die Medaillenvergabe.
15:17
Radsport Bahn Keirin
Im Velodrome hat sich Kristina Vogel souverän für die nächste Runde im Keirin-Fahren qualifiziert. Die Bahnrad-Expertin setzt sich im Vorlauf zusammen mit Anne Meares (Australien) mit großen Abstand vor den Konkurrentinnen durch. Miriam Welte geht jetzt in ihr erstes Rennen.
15:12
Handball (m)
Starke Schlussoffensive! In der Handball-Halle hat sich die Nationalmannschaft mit dem Ende der 1.Halbzeit gefangen und an das kampfbetonte Spiel des Gegners eingestellt. Auch wenn kurze Zeit nach dem 11:11 ein erneuter Gegentreffer fällt, ist das DHB-Team nun auf Augenhöhe. Im zweiten Durchgang ist noch alles drin!
15:10
Dreisprung (w)
Die ersten Sprünge sind durch und bisher sind mit Ibarguen und der Kasachin Rypakova lediglich zwei Athletinnen im Finale. Stand jetzt würde dieses auch mit zweifacher deutscher Beteiligung stattfinden, denn Jenny Elbe rangiert auf Position Acht, Kristin Gierisch auf der Zehn.
15:02
Handball (m)
Bei den Handballern zeigt sich Slowenien als unangenehmer Gegner. Trotz bereits geglückter Qualifkation, ziehen die Slowenen jeden Zweikampf und Angriff voll durch. Fünf Minuten vor dem Ende der 1.Halbzeit liegt die DHB-Auswahl mit 9:10 hinten und kämpft seit mehreren Minuten um die Führungs-Wende.
15:00
3000m Hindernis
Blickpunkt ist nun die blaue Tartanbahn des Olympic Stadiums. Dort stehen die drei Läufe über die 3000 Meter Hindernis an. In allen drei Läufen findet sich auch eine Deutsche Athletin. In Lauf Eins ist es Gesa Felicitas Krause am Start, gefolgt von Sanaa Koubaa und Maya Rehberg. Auch die Schweizer sind mit einer Läuferin vertreten: Fabienne Schlumpf wird im zweiten Lauf um den Finaleinzug kämpfen
14:55
Handball (m)
In der Future Arena ist die Handball-Auswahl nach einem schwächeren Start langsam in der Partie angekommen. Nachdem Slowenien mit 3:0 geführt hatte, steht es nun dank eines Treffers von Wiede 6:6.
14:53
Fechten Säbel Mannschaft (w)
Alle Duelle sind ausgefochten, die Halbfinals stehen fest. Unter den letzten Vier stehen die USA, die mit 45:43 gegen Polen gewannen, Italien nach einem 45:36 über Frankreich, sowie die Ukraine (45:40 gegen Sükorea)
14:53
Golf
Kaymer und Kaimane: Auf dem olympischen Golfkurs schlägt Martin Kaymer zunächst gut ab, kann sich dann aber mit dem zweiten Schlag nicht gut vor dem Loch positionieren. Wie schon in den Tagen zuvor kriselt der Mettmanner besonders auf den kurzen Distanzen. Die Golfer haben indes weitere Fans für sich gewonnen: Gelockt durch die warme Morgensonne, zeigen sich die Kaimane und Wasserschweine auch auf dem Kurs.
14:50
Hockey (w)
Und auch Hockey meldet sich zu Wort. Im olympischen Hockey-Park kämpft Indien gegen das frühzeitige Ausscheiden in der Gruppe. Argentinien heißt der Gegner für die indischen Hockey-Damen.
14:46
Dreisprung (w)
Nun startet auch der Leichtathletik-Tag in Rio. Auf dem Programm steht der Dreisprung der Damen. In der Quali kämpfen 38 Athletinnen um das Finale. Mit dabei sind mit Kristin Gierisch und Jenny Elbe auch zwei Deutsche. Die erste Finalistin steht bereits fest, denn Caterine Ibarguen aus Kolumbien überspringt als erste die geforderten 14,30 Meter.
14:46
Radsport Bahn Keirin (w)
Es ruft die Bahn im Velodrome! In der Halle ruhen die Hoffnungen im deutschen Radsport-Team erneut auf Kristina Vogel und Miriam Welte. Nach dem hauchdünnen Gewinn der Bronze-Medaille im Teamsprint gestern, soll heute auch in der Keirin-Konkurrenz ein Erfolg her. Getrennt voneinander fahren die schnellen Mädels ab 15 Uhr um den Einzug in das Halbfinale.
14:37
Fechten Säbel Mannschaft (w)
Der erste Halbfinalist steht fest. Russland gewinnt ohne Probleme mit 45:31 gegen Mexiko und steht damit in der Runde der letzten Vier. Auf den anderen Planches geht es deutlich spannender zu, so steht es zwischen Südkorea und der Ukraine beispielsweise 35:34.
14:29
Schießen Skeet (m)
Parallel zur Schnellfeuerpistole findet im Schießstadion nun auch der Skeet-Wettkampf statt. Mit dabei ist auch Ralf Buchheim. Der 32-Jährige Deutsche tritt in der sechsten Gruppe an, in der auch Sebastian Kuntschik aus Österreich am Start ist.
14:26
Golf
Martin Kaymer ist auf dem Golfplatz in Barra da Tijuca nun gefordert! Zusammen mit Danny Willett aus dem Team-GB geht es zum dritten Mal auf den Kurs. Leider haben es nicht sehr viele Brasilianer um diese Uhrzeit aus den Betten geschafft. Wahrscheinlich nimmt die Zuschauerzahl bei den späteren Startzeiten der Favoriten zu.
14:23
Volleyball (m)
Neben den fetzigen und stimmungsvollen Duellen an der Copacabana, wird Volleyball natürlich auch in der Halle gespielt. Im kleinen Maracana, dem Maracanãzinho, schmettern der Iran und Ägypten gleich um die Wette. In der Gruppe B liegen beide an der Schwelle zum Weiterkommen und benötigen einen Sieg.
14:10
Handball (m)
In der Future Arena betritt in wenigen Minuten die DHB-Auswahl das Parkett. Nach der Niederlage gegen den Gastgeber, steht mit Slowenien die nächste Reifeprüfung für den Europameister an. Gelingt der Sieg gegen den Tabellenführer der Gruppe, ist das Vietelfinale perfekt. Ist das Team von Dagur Sigurdsson kurz vor der K.o.-Phase in Turnierform?
14:05
Fechten Säbel Mannschaft (w)
Auf der Olympischen Planche stehen die Viertelfinals der Damen an. Beim Säbelfechten ist heute die Mannschaftleistung gefragt. Folgende Partien sind so eben gestartet: Russland vs. Mexiko, Polen vs. USA, Frankreich vs. Italien und Südkorea gegen die Ukraine.
14:01
Schießen Schnellfeuerpistole 25m (m)
Die Deutsche Schießriege sind bei diesen Spielen bekanntermaßen die Goldesel des Deutschen Teams. Bei der 25 Meter Schnellfeuerpistole kämpfen zwei Deutsche nun um die nächste Medaillenchance. Christian Reitz ist nach einem starken Auftakt bereits auf einem guten Weg ins Finale, bei Oliver Geis ist noch etwas Luft nach oben.
13:50
Wasserball (w)
Im Maria-Lenk-Wasserpark kommen nun die Bälle ins Becken! Im Wasserball-Turnier der Damen trifft China auf Spanien. Nach zwei Niederlagen in der Gruppenphase, ist China beim Duell mit dem Silber-Gewinner von 2012 gefordert.
13:33
Golf
Bevor die Favoriten in der umgekehrten Reihenfolge an den Start gehen, trumpft aktuell ein Thailänder auf den ersten beiden Löchern groß auf: Jaidee gelingt jeweils der Birdie. In der Gesamtwertung liegt 46-Jährige abgeschlagen auf Platz 44.
13:12
Badminton (w)
Im Riocentro fliegen die Shuttlecocks seit einigen Minuten über das Netz. Ehe um 14 Uhr das Deutsche Doppel in das Geschehen eingreit, laufen aktuell zwei Doppel der Damen, so wie das Duell von Jing Yi Tee aus Malaysia und Kristina Gavnholt aus Tschechien.
13:04
Golf
Bernd Wiesberger zeigte sich gestern stark verbessert und ließ auf eine 74er Runde einen Durchlauf mit 67 Schlägen folgen. Im Tableau bedeutet das einen mehrfach geteilten 22.Platz. Kann der Wiener an sein Golf vom Vortag anknüpfen, ist ein Platz unter den Top-10 durchaus realistisch. Um 14.30 Uhr greift Austria ins Zählspiel ein.
12:45
Golf
An der Spitze will Marcus Fraser den Weg zu Gold und einer faustdicken Überraschung ebnen. Der Australier kann keine großen Karriere-Erfolge aufweisen und war erst durch den Verzicht von Jason Day in das Feld gerückt. In Rio spielt der 38-Jährige nun das Turnier seines Lebens. Nach einer ganz starken 63er-Runde (acht Schläge unter Par) folgte gestern ein Durchgang mit 69 Schlägen.
12:30
Golf
Auf dem Grün starten nun Katayama (Japan) und Quesne (Frankreich) mit ihrer vierten Runde. Gute zwei Stunden später wird es dann Martin Kaymer ernst, um 14.30 Uhr folgt Alex Cejka. Blickt man zur Halbzeit auf die Performance der Deutschen, so ist die Leistung bislang recht ordentlich. Besonders Cejka hat mit 138 Schlägen Tuchfühlung auf die Medaillen und könnte mit einer starken Runde den Rückstand von vier Schlägen auf Bronze minimieren.
12:22
Golf
Die Golfer machen den Beginn und begeben sich in diesen Minuten zur 3.Runde auf dem Grün in Barra da Tijuca. Nach zwei von vier Durchgängen führt überraschenderweise weiterhin der Australier Marcus Fraser. Bei den deutschen Pros Alex Cejka und Martin Kaymer muss heute eine Leistungssteigerung her. Nachdem beide Golfer zunächst an den Medaillenrängen schnupperten, gingen gestern einige Plätze verloren. Besonders Kaymer spielte nicht seine beste Runde und ließ beim Putten viel liegen.
11:59
Ein neuer Tag in Rio!
Herzlich willkommen in Rio! Das olympische Wochenende beginnt mit den letzten Wettbewerben in der windigen Ruderer-Bucht. Auch für die Schwimmer geht es das letzte Mal ins kühle Nass. Im Leichtathletik-Stadion kommen die Wettbewerbe richtig in Fahrt, ehe es heute Nacht zu einem der Highlights in Rio kommt: Das 100-Meter-Finale mit Superstar Usain Bolt!
Anzeige