Suche Heute Live
French Open Herren
French Open Herren

Aufgabe war keine Option für Alcaraz

10. Juni 2023 07:26
Carlos Alcaraz gab Einblicke in sein Seelenleben
Carlos Alcaraz gab Einblicke in sein Seelenleben
Foto: © AFP/SID/Anna KURTH

Trotz seiner schweren Krämpfe war für Carlos Alcaraz eine Spielaufgabe im Halbfinale der French Open keine Option.

"Ich hätte mich selbst bemitleidet, wenn ich aufgegeben hätte - das in einem Grand-Slam-Halbfinale zu tun, wäre wirklich hart gewesen", sagte der Weltranglistenerste im Anschluss an das 3:6, 7:5, 1:6, 1:6 gegen Novak Djokovic.

"Im vierten Satz dachte ich, dass ich vielleicht noch eine einprozentige Chance habe, zurückzukommen. Ich habe nicht daran gedacht, aufzugeben", führte Alcaraz aus. Der Spanier hatte laut eigener Aussage ab Ende des zweiten Satzes schwer mit Krämpfen am ganzen Körper zu kämpfen und konnte gegen Ende der Partie kaum noch sprinten.

Er müsse aus dieser Erfahrung lernen, sagte der 20-Jährige: "Ich werde beim nächsten Mal mehr Erfahrung haben. Ich habe mich selbst enttäuscht." Alcaraz gab zu, sehr nervös gewesen zu sein und unter großer Anspannung gestanden zu haben. Der US-Open-Sieger muss durch die Niederlage weiter auf seinen zweiten Grand-Slam-Titel warten.

Serbien
Novak Djokovic
N. Djokovic
3
7
6
7
Norwegen
Casper Ruud
C. Ruud
0
6
3
5
15:10
So, 11.06.

Newsticker

Alle News anzeigen