Suche Heute Live
BBL
BBL
tipico präsentiert die BBL auf sport.de tipico präsentiert die BBL auf sport.de Jetzt live

"Es gibt immer Hoffnung": Trinchieri glaubt an die Wende

31. Mai 2023 11:25
Andrea Trinchieri steht mit dem FC Bayern vor dem Playoff-Aus
Andrea Trinchieri steht mit dem FC Bayern vor dem Playoff-Aus
Foto: © IMAGO/H. Langer, H. Langer

Schlechter könnten die Aussichten für den FC Bayern gar nicht sein, doch Trainer Andrea Trinchieri glaubt noch an die Wende im Play-off-Halbfinale der Basketball Bundesliga (BBL) gegen ratiopharm Ulm.

"Es gibt immer Hoffnung", sagte der Italiener nach der zweiten Heimpleite im zweiten Spiel (88:93). "Es steht 2:0, und jeder denkt, es ist vorüber. Aber es ist erst vorbei, wenn es wirklich vorbei ist."

Am Freitag (19:00 Uhr) und am Sonntag (18:00 Uhr/beide MagentaSport) müssen die Münchner in Ulm gewinnen, um in der Best-of-five-Serie ein Entscheidungsspiel zu erzwingen. "Wir haben gezeigt, wie es gehen kann, das müssen wir über 40 Minuten auch mental wiederholen", so Trinchieri, "wir müssen geduldig sein, dagegenhalten, wenn sie wieder so gut spielen, und da sein, wenn ihr Level runtergeht. Denn das wird passieren."

Andreas Obst trauerte den verpassten Chancen nach. "Wir hatten ein paar Mal die Möglichkeit zuzugreifen. Es waren ein paar Ballverluste, zwei bis drei Würfe, die nicht gefallen sind", sagte der Nationalspieler: "Uns fehlt es gerade etwas an Selbstvertrauen und Energie. Wir konnten nicht so viel Gas geben, und Ulm wollte es mehr."

Der frühere NBA-Profi Isaac Bonga wünscht sich für das nächste Duell in Ulm einen besseren Start: "Wir haben leider etwas spät angefangen, unser Gesicht zu zeigen. So aggressiv müssen wir von Anfang an sein."

1. Spieltag
  • Spielplan
  • Tabelle
Ratiopharm Ulm
Ratiopharm Ulm
Ulm
90
31
20
13
26
NINERS Chemnitz
NINERS Chemnitz
Chemnitz
85
24
18
16
27
20:00
Mi, 27.09.
SC RASTA Vechta
SC RASTA Vechta
Vechta
101
22
24
37
18
Bamberg Baskets
Bamberg Baskets
Bamberg
79
25
23
10
21
18:30
Do, 28.09.
MLP Academics Heidelberg
MLP Academics Heidelberg
Heidelberg
81
17
22
19
23
ALBA BERLIN
ALBA BERLIN
ALBA
90
21
23
26
20
20:00
Do, 28.09.
Würzburg Baskets
Würzburg Baskets
Würzburg
0
BG Göttingen
BG Göttingen
Göttingen
0
Fr, 29.09.
verl.
HAKRO Merlins Crailsheim
HAKRO Merlins Crailsheim
Crailsheim
85
19
20
25
21
ROSTOCK SEAWOLVES
ROSTOCK SEAWOLVES
Rostock
81
23
12
23
23
18:30
Fr, 29.09.
Basketball Löwen Braunschweig
Basketball Löwen Braunschweig
Braunschweig
91
28
18
32
13
EWE Baskets Oldenburg
EWE Baskets Oldenburg
Oldenburg
86
27
24
16
19
18:30
Fr, 29.09.
MHP RIESEN Ludwigsburg
MHP RIESEN Ludwigsburg
Ludwigsburg
79
22
16
22
19
Towers Hamburg
Towers Hamburg
Hamburg
87
19
19
25
24
20:00
Fr, 29.09.
FC Bayern München
FC Bayern München
München
96
22
28
23
23
SYNTAINICS MBC
SYNTAINICS MBC
Mitteld. BC
87
22
18
23
24
20:00
Fr, 29.09.
Telekom Baskets Bonn
Telekom Baskets Bonn
Bonn
0
Tigers Tübingen
Tigers Tübingen
Tübingen
0
20:00
Mi, 04.10.

Newsticker

Alle News anzeigen