Suche Heute Live
Bundesliga
Bundesliga

Bericht: Traditionsverein kassiert Absage von Terodde

24. Mai 2023 15:29
Simon Terodde wird den FC Schalke am Saisonende verlassen
Simon Terodde wird den FC Schalke am Saisonende verlassen
Foto: © IMAGO/TEAM2sportphoto

Ausgerechnet die entscheidende Partie am kommenden Samstag bei RB Leipzig (ab 15:30 Uhr) wird Simon Terodde gelbgesperrt verpassen. Der Routinier wird somit nicht mithelfen können, den FC Schalke 04 in der Bundesliga zu halten. Wie es über das Saisonende hinaus bei ihm weitergehen wird, ist ebenfalls noch vollkommen offen.

Klar ist bisher lediglich, dass sich die Wege von den Königsblauen und Terodde nach dieser Spielzeit trennen werden. Beide Seiten hatten sich darauf verständigt, den auslaufenden Vertrag nicht zu verlängern. 

Derzeit wird viel darüber spekuliert, wie es für den mittlerweile 35-Jährigen künftig weitergeht. Komplett aufhören möchte der Rekordtorschütze der 2. Bundesliga noch nicht, will nach dem kräfte- und nervenzehrenden Abstiegskampf mit dem FC Schalke in Ruhe alle möglichen Optionen sondieren.

Laut einem jüngsten Medienbericht hat es allerdings schon eine Absage von Seiten des Mittelstürmers gegeben: Beim Traditionsverein Alemannia Aachen wird es für Terodde nicht weitergehen.

Terodde fehlt dem FC Schalke in Leipzig gesperrt

Laut der "Aachener Zeitung" hatte der Klub vom Tivoli Kontakt aufgenommen und sich "nach dessen beruflichen Plänen erkundigt". Von Seiten des Spielers wurde wohl schnell kommuniziert, dass der Verein aus der viertklassigen Regionalliga West keine Option für die kommende Spielzeit sei. 

Somit darf in den kommenden Wochen munter weiter spekuliert werden, wohin es den Schalker Aufstiegshelden von 2022 ab dem Sommer ziehen wird. 

Das Bundesliga-Finale wird Terodde aus eigenem Verschulden bekanntermaßen definitiv verpassen. In der letzten Partie gegen Eintracht Frankfurt (2:2), als er zunächst mit seinem schnellen Tor in der ersten Minute noch zum gefeierten Mann wurde, sah er kurz vor der Pause wegen Meckerns die fünfte Gelbe Karte der Saison und fehlt bei den Roten Bullen somit gesperrt. 

34. Spieltag
  • Spielplan
  • Tabelle
27.05.2023 15:30
Borussia Dortmund
Dortmund
2
0
Borussia Dortmund
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
2
2
1. FC Köln
1.FC Köln
1
0
1. FC Köln
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
2
1
RB Leipzig
RB Leipzig
4
2
RB Leipzig
FC Schalke 04
Schalke 04
FC Schalke 04
2
1
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
1
0
VfB Stuttgart
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
1
0
VfL Bochum
Bochum
3
2
VfL Bochum
Bayer Leverkusen
Leverkusen
Bayer Leverkusen
0
0
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
2
2
Bor. Mönchengladbach
FC Augsburg
Augsburg
FC Augsburg
0
0
1. FC Union Berlin
Union Berlin
1
0
1. FC Union Berlin
SV Werder Bremen
SV Werder
SV Werder Bremen
0
0
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
2
0
Eintracht Frankfurt
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
1
1
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
1
1
VfL Wolfsburg
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
2
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern34218592:385471
    2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund34225783:443971
    3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig34206864:412366
    41. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin34188851:381362
    5SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg34178951:44759
    6Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen341481257:49850
    7Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt3413111058:52650
    8VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg3413101157:48949
    91. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 053412101254:55-146
    10Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach3411101352:55-343
    111. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln3410121249:54-542
    121899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim341061848:57-936
    13SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder341061851:64-1336
    14VfL BochumVfL BochumBochum341051940:72-3235
    15FC AugsburgFC AugsburgAugsburg34971842:63-2134
    16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart347121545:57-1233
    17FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 04347101735:71-3631
    18Hertha BSCHertha BSCHertha BSC34781942:69-2729
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg
    • M = Meister der Vorsaison
    • N = Aufsteiger
    • P = Pokalsieger der Vorsaison

    Newsticker

    Alle News anzeigen

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1SV Werder BremenNiclas Füllkrug516
    RB LeipzigChristopher Nkunku316
    3SC FreiburgVincenzo Grifo715
    Eintracht FrankfurtRandal Kolo Muani215
    5FC Bayern MünchenSerge Gnabry114