Suche Heute Live
Bundesliga
Bundesliga

"Finanzieller Kraftakt" für "absoluten Wunschkandidaten"?

Blitz-Transfer? FC Bayern "gibt Gas" bei Stürmer-Suche

28. April 2023 08:21
Victor Osimhen soll "Wunschkandidat" des FC Bayern sein
Victor Osimhen soll "Wunschkandidat" des FC Bayern sein
Foto: © IMAGO/www.imagephotoagency.it

Der FC Bayern forciert offenbar die Suche nach einem neuen Torjäger. Eine zeitnahe Entwicklung ist denkbar.

"Die Bayern geben jetzt richtig Gas. Sie haben festgestellt, dass auf der Neuner-Position jetzt endlich etwas passieren muss", sagte "Bild"-Reporter Christian Falk im Podcast "Bayern Insider".

Ein Austausch mit den Kaderplanern um Sportvorstand Hasan Salihamidzic mit Thomas Tuchel soll zeitnah über die Bühne gehen. Daher könne es schon in der nächsten oder übernächsten Woche neue Entwicklungen in der Personalie geben.

"Absoluter Wunschkandidat" des FC Bayern sei Victor Osimhen, heißt es. Die von der SSC Neapel aufgerufenen Ablösesumme in Höhe von 150 Millionen Euro sei für den FC Bayern allerdings utopisch. Noch hoffe der deutsche Rekordmeister aber dennoch auf eine Verpflichtung des 24 Jahre alten Nigerianers.

Es sei den Verantwortlichen bekannt, dass Osimhen, der einst beim VfL Wolfsburg spielte und seit dieser Zeit eine deutsche Freundin hat, gerne in die Bundesliga zurückkehren würde. Sollte eine Verpflichtung konkret werden, wäre das für den FC Bayern jedoch ein "finanzieller Kraftakt", heißt es.

Wildert der FC Bayern bei Eintracht Frankfurt?

Neben Osimhen soll vor allem Randal Kolo Muani ein heißer Kandidat an der Säbener Straße sein. Insbesondere bei Ehrenpräsident Uli Hoeneß, der derzeit dem Vernehmen nach wieder kräftig im operativen Geschäft mitmischt.

Zwar könne der FC Bayern darauf hoffen, so Falk, dass der französische Shooting-Star für weniger als die von der SGE geforderten 100 Millionen Euro zu haben sei. Allerdings engagiere sich weiter auch Paris Saint-Germain in dem Poker.

Harry Kane, der in München lange als Top-Kandidat galt, rücke dagegen "immer weiter in den Hintergrund", teilte Falk mit. "Ich habe das Gefühl, dass auch Thomas Tuchel etwas von ihm abrückt." Es gebe Bedenken, auch wegen Kanes Alter.

"Neuer Erling Haaland" wohl nicht zum FC Bayern

Ein weiterer Name auf der Stürmerliste des FC Bayern ist und bleibt Rasmus Højlund. Allerdings soll der 20 Jahre alte Däne, der bereits als "neuer Erling Haaland" bezeichnet wird, ebenfalls nicht die favorisierte Lösung sein.

Der ebenfalls gehandelte Lautaro Martínez von Inter Mailand passe beim FC Bayern nicht ins System.

Mit Romelo Lukaku wolle Tuchel nicht zusammenarbeiten. Das Verhältnis zwischen den beiden ist seit der gemeinsamen Zeit beim FC Chelsea gestört.

6. Spieltag
  • Spielplan
  • Tabelle
1899 Hoffenheim
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1
1
Borussia Dortmund
Borussia Dortmund
Dortmund
3
2
20:30
Fr, 29.09.
VfL Wolfsburg
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
2
1
Eintracht Frankfurt
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
0
0
15:30
Sa, 30.09.
1. FSV Mainz 05
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
0
0
Bayer Leverkusen
Bayer Leverkusen
Leverkusen
3
1
15:30
Sa, 30.09.
1. FC Köln
1. FC Köln
1.FC Köln
0
0
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
2
0
15:30
Sa, 30.09.
VfL Bochum
VfL Bochum
Bochum
1
0
Bor. Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
3
3
15:30
Sa, 30.09.
1. FC Heidenheim 1846
1. FC Heidenheim 1846
Heidenheim
1
0
1. FC Union Berlin
1. FC Union Berlin
Union Berlin
0
0
15:30
Sa, 30.09.
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
2
2
FC Bayern München
FC Bayern München
FC Bayern
2
0
18:30
Sa, 30.09.
SV Darmstadt 98
SV Darmstadt 98
Darmstadt
4
2
SV Werder Bremen
SV Werder Bremen
SV Werder
2
0
15:30
So, 01.10.
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
2
1
FC Augsburg
FC Augsburg
Augsburg
0
0
17:30
So, 01.10.
#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen651020:61416
2VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart650119:71215
3FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern642020:61414
4Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund642012:6614
5RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig641116:61013
61899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim640213:9412
7VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg64029:6312
8SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg63127:10-310
9Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt61414:5-17
101. FC Heidenheim 18461. FC Heidenheim 1846Heidenheim621310:13-37
111. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin62049:10-16
12SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder620410:14-46
13Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach612311:14-35
14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg61239:15-65
15SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98Darmstadt611410:18-84
16VfL BochumVfL BochumBochum60335:19-143
171. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln60154:11-71
181. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0560154:17-131
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
  • M = Meister der Vorsaison
  • N = Aufsteiger
  • P = Pokalsieger der Vorsaison

Newsticker

Alle News anzeigen

Torjäger 2023/2024

#Spieler11mTore
1VfB StuttgartSerhou Guirassy010
2FC Bayern MünchenHarry Kane38
3VfL WolfsburgJonas Wind07
4Bayer LeverkusenVictor Boniface16
5FC Bayern MünchenLeroy Sané05