Suche Heute Live
Bundesliga

"War in den letzten zwei Jahren der beste Torhüter"

Sforza sicher: Sommer die langfristige Nummer eins beim FCB

25.01.2023 13:02
Ciriaco Sforza war mehrere Jahre für den FC Bayern aktiv
© MANUEL GEISSER via www.imago-images.de
Ciriaco Sforza war mehrere Jahre für den FC Bayern aktiv

Mit Yann Sommer hat der FC Bayern einen hochwertigen Ersatz für den verletzten Manuel Neuer gefunden. Auch der ehemalige Bayern-Profi Ciriaco Sforza lobt den Rekordmeister für die Verpflichtung und erklärt, welche entscheidende Rolle der Schweizer bei den Münchenern einnehmen kann.

Insgesamt drei Spielzeiten war Ciriaco Sforza für den FC Bayern in der Bundesliga aktiv. In dieser Zeit gewann der Schweizer einmal die Champions League und die deutsche Meisterschaft. Nach seiner Profi-Karriere machte sich der 79-fache Nationalspieler in der Schweiz als Trainer einen Namen.

Unter anderem förderte er 2009 und 2010 die noch in den Kinderschuhen steckende Karriere von Yann Sommer bei den Grasshoppers Zürich. Von den Qualitäten seines Landsmannes ist Sforza derweil immer noch absolut angetan.

"In den letzten zwei Jahren ist Yann der beste Torhüter der Bundesliga gewesen. Jahrelang hat er dort gezeigt, dass er das Zeug für einen Weltklub hat. Seine Ausstrahlung ist Weltklasse", geriet der 52-Jährige im Gespräch mit der "Sport Bild" ins Schwärmen.

Sommer auch bei Neuer-Rückkehr die Nummer eins beim FC Bayern?

Daher ist sich Sforza sicher, dass der Neu-Münchener beim Tabellenführer ein wichtiges Puzzleteil in der Rückrunde werden kann. "Er hat den Schlüssel, um Bayern zum Champions-League-Sieg zu führen. Er kann der entscheidende Faktor zum Erreichen dieses großen Ziels sein", verriet der 52-Jährige. 

Bereits für Gladbach und im Nationalteam habe er viele Big-Points gerettet, diese "Schlüsselfigur kann er bei Bayern auch werden", glaubt Sforza.

Für den ehemaligen Trainer des FC Basel ist derweil klar, dass Sommer auch bei einer Rückkehr von Kapitän Manuel Neuer weiterhin das Bayern-Tor hüten wird.

"Wenn die Bayern jetzt so viel Geld für einen Torwart in die Hand nehmen und ihm einen so langen Vertrag geben, dann planen sie auch langfristig mit ihm als Nummer eins", stellte Sforza klar, der den Wechsel von Sommer zum FC Bayern als "Krönung seiner Karriere" bezeichnete.

18. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
27.01.2023 20:30
RB Leipzig
RB Leipzig
2
1
RB Leipzig
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
1
0
28.01.2023 15:30
Hertha BSC
Hertha BSC
0
Hertha BSC
1. FC Union Berlin
Union Berlin
1. FC Union Berlin
0
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
0
1899 Hoffenheim
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
Bor. Mönchengladbach
0
SV Werder Bremen
SV Werder
0
SV Werder Bremen
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
VfL Wolfsburg
0
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
0
1. FSV Mainz 05
VfL Bochum
Bochum
VfL Bochum
0
SC Freiburg
SC Freiburg
0
SC Freiburg
FC Augsburg
Augsburg
FC Augsburg
0
28.01.2023 18:30
FC Bayern München
FC Bayern
0
FC Bayern München
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
Eintracht Frankfurt
0
29.01.2023 15:30
FC Schalke 04
Schalke 04
0
FC Schalke 04
1. FC Köln
1.FC Köln
1. FC Köln
0
29.01.2023 17:30
Bayer Leverkusen
Leverkusen
0
Bayer Leverkusen
Borussia Dortmund
Dortmund
Borussia Dortmund
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern17106151:153636
    2RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig18105339:241535
    31. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin17103429:22733
    4Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt1794436:251131
    5Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund17101631:25631
    6SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg1794426:24231
    7VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg1785435:201529
    8Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen1773730:28224
    9Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach1764730:28222
    101. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln1756629:31-221
    11SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder1763827:36-921
    121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 051755721:27-620
    131899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim1754825:27-219
    14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg1753922:30-818
    15VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart1837822:32-1016
    16VfL BochumVfL BochumBochum17511117:39-2216
    17Hertha BSCHertha BSCHertha BSC1735920:30-1014
    18FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0417231214:41-279
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg
    • M = Meister der Vorsaison
    • N = Aufsteiger
    • P = Pokalsieger der Vorsaison

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1RB LeipzigChristopher Nkunku212
    2SV Werder BremenNiclas Füllkrug311
    3Bor. MönchengladbachMarcus Thuram010
    4SC FreiburgVincenzo Grifo49
    FC Bayern MünchenJamal Musiala09