Suche Heute Live
Handball-WM

Hanning tönt: "Weltmeister werden wir so oder so"

25.01.2023 13:45
Bob Hanning glaubt an die Handball-Nationalmannschaft
© IMAGO/Daniel Lakomski
Bob Hanning glaubt an die Handball-Nationalmannschaft

Am Mittwoch (20:30 Uhr) kämpft die deutsche Nationalmannschaft gegen Frankreich um den Einzug ins Halbfinale bei der Handball-WM in Polen und Schweden. Der langjährige DHB-Funktionär Bob Hanning traut dem DHB-Team durchaus einen Erfolg zu und sieht eine goldene Zukunft.

"Es macht einen riesigen Spaß, den Jungs in Polen zuzusehen. Egal, ob unser (im positiven Sinne) verrückter Handball-Gigant Andi Wolf im Tor, unsere Kreisläufer-Kante Johannes Golla oder Spielmacher Juri Knorr mit seinem spektakulärem Angriffsspiel: Sobald unser Team das Spielfeld betritt, brennt die Luft", schwärmte Hanning in seiner "Sport Bild"-Kolumne.

Alle Spieler im DHB-Kader seien "heiß wie Frittenfett" und werden "ihr Herz auf dem Feld der Arena in Danzig lassen", so der 54-Jährige.

Gegen die favorisierten Franzosen traut Hanning den deutschen Handballern eine Überraschung zu. "Wir haben eine echte Chance! Ruft unser Team das ab, was es über weite Strecken des Turniers bislang gezeigt hat, könnte es tatsächlich etwas werden", ist sich der Geschäftsführer des Bundesliga-Spitzenreiters Füchse Berlin sicher.

Die Rolle des Außenseiters beflügele die Mannschaft von Alfred Gislason zusätzlich. "Sie kann kaum etwas verlieren - aber alles gewinnen", hob Hanning hervor.

Hanning glaubt an goldene Zukunft im deutschen Handball

Hanning rechnet ohnehin fest damit, dass der deutsche Handball schon bald wieder zur Weltspitze gehören wird. "Ich bin mir absolut sicher, dass wir mit dem vorhandenen Spielermaterial schon sehr bald wieder dauerhaft eine Hauptrolle im Welthandball einnehmen werden", tönte er.

Leistungsträger wie Juri Knorr, Johannes Golla oder Lukas Mertens seien noch lange nicht am Ende ihrer Entwicklung. Rückraum-Ass Julian Köster sei ein "kompletter Spieler in Abwehr und Angriff, der Prototyp des modernen Handballers. Einer, den wir brauchen werden, wenn wir im nächsten Jahr Gold holen wollen. Oder schon dieses".

Auch in den Juniorenmannschaften sei der DHB stark besetzt. "Die Zukunft des deutschen Handballs ist golden. So viel steht fest", erklärte Hanning und ergänzte: "Denn Weltmeister werden wir in diesem Jahr so oder so. Einmal. Mindestens. Denn wenn unsere Top-Talente bei der Junioren-WM in Deutschland auflaufen, kann ich versprechen: Wir holen den Titel!"

29.01.2023 21:00
Frankreich
Frankreich
29
15
Frankreich
Dänemark
Dänemark
Dänemark
34
16

Torjäger 2023 in Polen/Schweden

#NameMannschaftTore7m
1DänemarkMathias GidselDänemark600
2DeutschlandJuri KnorrDeutschland5323
ChileErwin FeuchtmannChile5320
4DänemarkSimon PytlickDänemark510
5IslandBjarki Már ElíssonIsland4511