Suche Heute Live
2. Bundesliga

"Unbeschreibliches Gefühl": 1. FC Köln verkündet Neuzugang

23.01.2023 12:01
Leart Paqarada spielt ab der nächsten Saison für den 1.FC Köln
© unknown
Leart Paqarada spielt ab der nächsten Saison für den 1.FC Köln

Die vergangene Woche stand ganz im Zeichen des Verbleibs der vorhandenen Stars. Nun hat der 1. FC Köln auch einen Neuzugang verkündet: Leart Paqarada wechselt im Sommer ablösefrei vom Zweitligisten FC St Pauli zum Bundesligisten.

Der 28 Jahre alte Linksverteidiger und Kapitän der Hamburger unterschrieb bei den Kölnern einen Vertrag bis 2026. Paqarada erzielte in den bisherigen 15 Saison-Partien ein Tor und bereitete vier Treffer vor.

"Es freut uns sehr, dass wir Leart frühzeitig von unserem Weg überzeugen konnten und er ab der kommenden Saison für den FC auflaufen wird. Leart hat in den vergangenen Jahren in der 2. Bundesliga ein konstant hohes Leistungsniveau gezeigt und insbesondere im Spiel mit dem Ball eine große Qualität. Wenn er nun auch noch sein Spiel gegen den Ball konsequent weiterentwickelt, dann bringt Leart ein Gesamtpaket mit, das unserer Mannschaft sehr guttun kann", sagte FC-Geschäftsführer Christian Keller.

Wechsel zum 1. FC Köln "ein unbeschreibliches Gefühl"

Auch der Neu-Kölner Paqarada meldete sich zu Wort: "Ich bin unglaublich stolz, ab kommender Saison das FC-Trikot tragen zu dürfen. Eine ganze Stadt, die diesen Verein mit voller Emotion lebt und liebt. Zurückzukehren in die Stadt, in der ich groß geworden bin und die für mich immer Heimat bedeutet hat, ist für mich ein unbeschreibliches Gefühl. Ich kann es kaum erwarten, das erste Mal in Müngersdorf aufzulaufen. Doch bis dahin liegt mein voller Fokus auf dem FC St. Pauli, dem ich sehr viel zu verdanken habe und bei dem ich immer positiv in Erinnerung bleiben möchte."

Paqarada stammt gebürtig aus Aachen und kickte in der Jugend die meiste Zeit in unmittelbarerer Nachbarschaft des 1. FC Köln für Bayer Leverkusen.

Von 2014 bis 2020 reifte der 21-malige Nationalspieler des Kosovos beim SV Sandhausen zur gestandenen Zweitligakraft. 2020 folgte der Wechsel nach Hamburg, wo sein Vertrag nach der Saison ausläuft.

18. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
27.01.2023 18:30
Karlsruher SC
Karlsruhe
0
0
Karlsruher SC
SC Paderborn 07
Paderborn
SC Paderborn 07
1
0
Fortuna Düsseldorf
Düsseldorf
3
2
Fortuna Düsseldorf
1. FC Magdeburg
Magdeburg
1. FC Magdeburg
2
1
28.01.2023 13:00
Holstein Kiel
Holstein Kiel
2
0
Holstein Kiel
SpVgg Greuther Fürth
Gr. Fürth
SpVgg Greuther Fürth
1
1
1. FC Heidenheim 1846
Heidenheim
2
0
1. FC Heidenheim 1846
Hansa Rostock
Rostock
Hansa Rostock
0
0
SV Darmstadt 98
Darmstadt
2
2
SV Darmstadt 98
Jahn Regensburg
Regensburg
Jahn Regensburg
0
0
28.01.2023 20:30
Hannover 96
Hannover 96
1
1
Hannover 96
1. FC Kaiserslautern
K'lautern
1. FC Kaiserslautern
3
0
29.01.2023 13:30
1. FC Nürnberg
Nürnberg
0
0
1. FC Nürnberg
FC St. Pauli
St. Pauli
FC St. Pauli
1
1
Arminia Bielefeld
Bielefeld
1
1
Arminia Bielefeld
SV Sandhausen
Sandhausen
SV Sandhausen
2
2
Hamburger SV
Hamburger SV
4
2
Hamburger SV
Eintracht Braunschweig
Braunschw.
Eintracht Braunschweig
2
1
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98Darmstadt18116129:151439
    2Hamburger SVHamburger SVHamburger SV18121533:211237
    31. FC Heidenheim 18461. FC Heidenheim 1846Heidenheim18106235:201536
    41. FC Kaiserslautern1. FC KaiserslauternK'lautern1888232:24832
    5SC Paderborn 07SC Paderborn 07Paderborn1892736:221429
    6Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf1892729:22729
    7Hannover 96Hannover 96Hannover 961884626:21528
    8Holstein KielHolstein KielHolstein Kiel1877432:29328
    9Hansa RostockHansa RostockRostock1863917:25-821
    10FC St. PauliFC St. PauliSt. Pauli1848624:25-120
    11SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. Fürth1848623:28-520
    12SV SandhausenSV SandhausenSandhausen1854923:30-719
    131. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg1854916:26-1019
    14Jahn RegensburgJahn RegensburgRegensburg1854920:32-1219
    15Karlsruher SCKarlsruher SCKarlsruhe18531026:31-518
    16Eintracht BraunschweigEintracht BraunschweigBraunschw.1846820:30-1018
    17Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeld18521124:30-617
    181. FC Magdeburg1. FC MagdeburgMagdeburg18521122:36-1417
    • Aufstieg
    • Relegation
    • Relegation
    • Abstieg
    • N = Aufsteiger
    • A = Absteiger

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1Hamburger SVRobert Glatzel013
    21. FC Heidenheim 1846Tim Kleindienst010
    Holstein KielSteven Skrzybski010
    41. FC KaiserslauternTerrence Boyd09
    5Arminia BielefeldRobin Hack28