Suche Heute Live
La Liga

Laut übereinstimmenden Medienberichten

Reichsbürger-Razzia: Alabas Schwiegervater verhaftet

09.12.2022 09:43
Koch Frank Heppner - hier ein Bild aus dem Jahr 2008
© imago stockpeople
Koch Frank Heppner - hier ein Bild aus dem Jahr 2008

Im Zuge der Razzien gegen eine terroristische Vereinigung in mehreren deutschen Bundesländern sowie in Österreich wurde Medienberichten zufolge auch ein Starkoch aus München festgenommen. Dabei handelt es sich offenbar um den Schwiegervater von Ex-Bayern-Star David Alaba.

25 Menschen wurden am Mittwoch bei der großangelegten Razzia gegen ein "Reichsbürger"-Netzwerk festgenommen. 22 von ihnen wird vorgeworfen, Mitglieder einer terroristischen Vereinigung zu sein, die das Ziel hatte, das politische System in Deutschland zu stürzen. Die drei restlichen Festgenommenen gelten als Unterstützer der Szene. Rund 3000 Beamte waren beim Einsatz gegen die Gruppierung im Einsatz.

Nach Informationen von "t-online.de" und "Bild" soll unter anderem der Münchner Sternekoch Frank Heppner zu den Beschuldigten zählen. Er steht unter Verdacht, sich mehrmals mit Unterstützern der mutmaßlich rechtsterroristischen Vereinigung getroffen zu haben und somit dem Teil des "militärischen Arms" der Verschwörer anzugehören. 

23 Beschuldigte sitzen in U-Haft

Bislang war der 62-Jährige lediglich bekannt als Chef eines Edel-Restaurants im österreichischen Kitzbühel und einer Catering-Firma am Tegernsee. Er ist zudem der Schwiegervater des ehemaligen Bayern-Verteidigers David Alaba, der mittlerweile für Real Madrid spielt. Mit Heppners Tochter Shalimar hat der Abwehr-Star einen gemeinsamen Sohn.

Nach Angaben der "Presse" aus Österreich wird der Koch verdächtigt, Lebensmittel, Küchenutensilien und ein Notstromaggregat für die Gruppierung organisiert zu haben.

Der krude Plan soll nach Angaben der "Presse" so ausgesehen haben: Wäre der Umsturz der "Reichsbürger" um ihren mutmaßlichen Anführer Prinz Heinrich XIII. Reuß erfolgreich gewesen, hätte er "die Kantinen" übernommen und "die Truppen" versorgt. Er hätte dann eine wichtige Rolle für den Nachschub des "militärischen Arms" der Putschisten gespielt, heißt es.

Wann die Gruppierung ihre Umsturzpläne in die Tat hatte umsetzen wollen, ist bislang unklar. 23 der Beschuldigten sitzen nun in U-Haft.

20. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
03.02.2023 21:00
Athletic Bilbao
Athletic
0
Athletic Bilbao
Cádiz CF
Cádiz
Cádiz CF
0
04.02.2023 14:00
Espanyol Barcelona
Espanyol
0
Espanyol Barcelona
CA Osasuna
Osasuna
CA Osasuna
0
04.02.2023 16:15
Elche CF
Elche CF
0
Elche CF
Villarreal CF
Villarreal
Villarreal CF
0
04.02.2023 18:30
Atlético Madrid
Atlético
0
Atlético Madrid
Getafe CF
Getafe
Getafe CF
0
04.02.2023 21:00
Betis Sevilla
Betis Sevilla
0
Betis Sevilla
Celta Vigo
RC Celta
Celta Vigo
0
05.02.2023 14:00
RCD Mallorca
Mallorca
0
RCD Mallorca
Real Madrid
Real Madrid
Real Madrid
0
05.02.2023 16:15
Girona FC
Girona
0
Girona FC
Valencia CF
Valencia
Valencia CF
0
05.02.2023 18:30
Real Sociedad San Sebastian
S. Sebastian
0
Real Sociedad San Sebastian
Real Valladolid
Valladolid
Real Valladolid
0
05.02.2023 21:00
FC Barcelona
Barcelona
0
FC Barcelona
Sevilla FC
FC Sevilla
Sevilla FC
0
06.02.2023 21:00
Rayo Vallecano
Rayo
0
Rayo Vallecano
UD Almería
Almería
UD Almería
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC BarcelonaFC BarcelonaBarcelona19162139:73250
    2Real MadridReal MadridReal Madrid19143240:162445
    3Real Sociedad San SebastianReal Sociedad San SebastianS. Sebastian19123428:181039
    4Atlético MadridAtlético MadridAtlético19104528:161234
    5Villarreal CFVillarreal CFVillarreal1994621:14731
    6Betis SevillaBetis SevillaBetis Sevilla1994621:16531
    7Rayo VallecanoRayo VallecanoRayo1985625:22329
    8CA OsasunaCA OsasunaOsasuna1984718:18028
    9Athletic BilbaoAthletic BilbaoAthletic1975725:20526
    10RCD MallorcaRCD MallorcaMallorca1974815:18-325
    11UD AlmeríaUD AlmeríaAlmería1964923:29-622
    12Girona FCGirona FCGirona1956826:29-321
    13Sevilla FCSevilla FCFC Sevilla1956821:26-521
    14Valencia CFValencia CFValencia1955925:23220
    15Espanyol BarcelonaEspanyol BarcelonaEspanyol1948723:29-620
    16Celta VigoCelta VigoRC Celta1955918:29-1120
    17Real ValladolidReal ValladolidValladolid19621114:28-1420
    18Cádiz CFCádiz CFCádiz1947814:29-1519
    19Getafe CFGetafe CFGetafe19451016:26-1017
    20Elche CFElche CFElche CF19061312:39-276
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Abstieg

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1FC BarcelonaRobert Lewandowski014
    2Espanyol BarcelonaJoselu311
    3Real MadridKarim Benzema39
    Betis SevillaBorja Iglesias49
    Celta VigoIago Aspas19