Suche Heute Live
Bundesliga

Can beim BVB wohl weiter Verkaufskandidat

09.12.2022 08:49
Beim BVB nicht unumstritten: Emre Can
© IMAGO/Kirchner/Marco Steinbrenner
Beim BVB nicht unumstritten: Emre Can

Emre Can hat bei Borussia Dortmund abermals ein durchwachsenes Halbjahr hinter sich. In den WM-Kader schaffte es der Profi nicht. Ein zeitnaher Abgang vom BVB ist offenbar nicht ausgeschlossen.

Emre Can hat seinen Status bei Borussia Dortmund als möglicher Wechselkandidat nach Angaben der "Ruhr Nachrichten" nicht positiv verändern können. Im Gegenteil: Der Status des 28-Jährigen habe sich beim BVB intern gar verfestigt.

Schon in der vergangenen Transfer-Periode im Sommer hätte sich der BVB gesprächsbereit gezeigt, wären Angebote anderer Klubs eingetroffen, hieß es damals bei "Bild". Dies treffe nun auch mit Blick auf das im Januar beginnende Wechselfenster zu.

Der zentrale Mittelfeldspieler, der beim BVB bisweilen auch in der Innenverteidigung zum Zug kommt, besitzt noch einen Vertrag bis Sommer 2024. Mit seinem Gehalt gehört er im Kader zu den Großverdienern. Im Januar 2020 war er für rund 25 Millionen Euro von Juventus Turin verpflichtet worden.

Letztes DFB-Länderspiel für Can im Juni 2021

Der 37-fache deutsche Nationalspieler stand in der laufenden Saison unter Cheftrainer Edin Terzic lediglich dreimal in einer Anfangself in der Bundesliga. Insgesamt kam er auf zehn von möglichen 15 Einsätzen im Oberhaus. Somit ist Can noch weit vom eigenen Anspruch entfernt, bei Borussia Dortmund eine Führungsrolle einzunehmen.

Kritik am Dortmunder kam in den vergangenen Wochen und Monaten oftmals wegen seines bisweilen unkontrollierten Spiels auf. Vier Gelbe Karten holte sich Can in der laufenden Bundesliga-Saison bereits ab. Mitunter leistete er sich zudem leichtfertige Ballverluste oder technische Fehler. 

Can, der im Juni 2021 sein letztes Länderspiel für den DFB absolvierte, ging während der Bundesliga-Pause mit Borussia Dortmund zunächst auf Asienreise. Vor der Winterpause steht für Can und Co. am Samstag ein Testspiel-Turnier in Bukarest auf dem Programm.

19. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
03.02.2023 20:30
FC Augsburg
Augsburg
0
FC Augsburg
Bayer Leverkusen
Leverkusen
Bayer Leverkusen
0
04.02.2023 15:30
1. FC Köln
1.FC Köln
0
1. FC Köln
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
0
Borussia Dortmund
Dortmund
0
Borussia Dortmund
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
0
1. FC Union Berlin
Union Berlin
0
1. FC Union Berlin
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
0
VfL Bochum
Bochum
0
VfL Bochum
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
0
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
0
Eintracht Frankfurt
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
0
04.02.2023 18:30
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
0
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Schalke 04
FC Schalke 04
0
05.02.2023 15:30
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
0
VfB Stuttgart
SV Werder Bremen
SV Werder
SV Werder Bremen
0
05.02.2023 17:30
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
0
VfL Wolfsburg
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern18107152:163637
    21. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin18113431:22936
    3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig18105339:241535
    4Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund18111633:25834
    5SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg18104429:25434
    6Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt1895437:261132
    7VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg1885536:221429
    8Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach1874734:29525
    9Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen1873830:30024
    10SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder1873829:37-824
    111. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 051865726:29-323
    121. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln1857629:31-222
    131899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim1854926:31-519
    14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg18531023:33-1018
    15VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart1837822:32-1016
    16VfL BochumVfL BochumBochum18511219:44-2516
    17Hertha BSCHertha BSCHertha BSC18351020:32-1214
    18FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0418241214:41-2710
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg
    • M = Meister der Vorsaison
    • N = Aufsteiger
    • P = Pokalsieger der Vorsaison

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1SV Werder BremenNiclas Füllkrug413
    2RB LeipzigChristopher Nkunku212
    3Bor. MönchengladbachMarcus Thuram010
    4SC FreiburgVincenzo Grifo49
    FC Bayern MünchenJamal Musiala09