Suche Heute Live
Bundesliga

Trotz großer Rolle beim FC Bayern

Wilde Spekulationen um möglichen Sané-Transfer

06.12.2022 15:58
Leroy Sané ist langfristig an den FC Bayern gebunden
© IMAGO/Philippe Ruiz
Leroy Sané ist langfristig an den FC Bayern gebunden

Eigentlich ist Leroy Sané in der Mannschaft des FC Bayern eine feste Größe. Trotzdem ranken sich rund um den deutschen Nationalspieler immer wieder Wechsel-Spekulationen. Ein neuster Bericht bringt den Offensivmann mit dem FC Arsenal in Verbindung.

Nachdem das Portal "90min" den 26-Jährigen zuletzt mit den Gunners in Verbindung gebracht hatte, legt der Journalist Pete O'Rourke gegenüber "givemesport.com" nach. Demzufolge würde Sané über einen Wechsel zum FC Arsenal nachdenken, sofern der Tabellenführer der Premier League tatsächlich ernst macht.

Als möglichen Grund führt der Reporter an, dass Sané aus seiner Zeit aus Manchester City noch Mikel Arteta, Gabriel Jesus und Oleksandr Zinchenko kennt, die inzwischen allesamt als Trainer beziehungsweise Spieler bei Arsenal angestellt sind.

Denkt Sané über einen Abschied vom FC Bayern nach?

"Ich bin mir sicher, dass er darüber nachdenken wird, ob er Bayern München verlassen will, und er wird auf jeden Fall einen Wechsel zu Arsenal ernsthaft in Erwägung ziehen, weil Arteta dort ist und auch die Spieler, mit denen er gespielt hat", sagte O'Rourke bei "givemesport.com".

Trotz der Ausführungen erscheint ein Transfer unwahrscheinlich. Sané ist noch bis 2025 an den FC Bayern gebunden. Die Münchner haben bei der Personalie also überhaupt keinen Druck.

Sané spielt wichtige Rolle beim FC Bayern

Da der Kreativspieler unter Cheftrainer Julian Nagelsmann eine wichtige Rolle spielt, dürften die Verantwortlichen kein Interesse an einem Verkauf haben. Zumal Sané in der laufenden Saison bereits zehn Tore sowie sechs Vorlagen für den FC Bayern beigesteuert hat.

Aktuell weilt Sané nach dem Ausscheiden bei der Fußball-WM in Katar im Urlaub. Im Turnierverlauf absolvierte der gebürtige Essener zwei Spiele für das DFB-Team. Letztlich konnte auch Sané den enttäuschenden K.o. in der Gruppenphase nicht verhindern.

19. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
03.02.2023 20:30
FC Augsburg
Augsburg
0
FC Augsburg
Bayer Leverkusen
Leverkusen
Bayer Leverkusen
0
04.02.2023 15:30
1. FC Köln
1.FC Köln
0
1. FC Köln
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
0
Borussia Dortmund
Dortmund
0
Borussia Dortmund
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
0
1. FC Union Berlin
Union Berlin
0
1. FC Union Berlin
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
0
VfL Bochum
Bochum
0
VfL Bochum
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
0
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
0
Eintracht Frankfurt
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
0
04.02.2023 18:30
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
0
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Schalke 04
FC Schalke 04
0
05.02.2023 15:30
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
0
VfB Stuttgart
SV Werder Bremen
SV Werder
SV Werder Bremen
0
05.02.2023 17:30
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
0
VfL Wolfsburg
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern18107152:163637
    21. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin18113431:22936
    3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig18105339:241535
    4Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund18111633:25834
    5SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg18104429:25434
    6Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt1895437:261132
    7VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg1885536:221429
    8Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach1874734:29525
    9Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen1873830:30024
    10SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder1873829:37-824
    111. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 051865726:29-323
    121. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln1857629:31-222
    131899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim1854926:31-519
    14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg18531023:33-1018
    15VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart1837822:32-1016
    16VfL BochumVfL BochumBochum18511219:44-2516
    17Hertha BSCHertha BSCHertha BSC18351020:32-1214
    18FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0418241214:41-2710
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg
    • M = Meister der Vorsaison
    • N = Aufsteiger
    • P = Pokalsieger der Vorsaison

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1SV Werder BremenNiclas Füllkrug413
    2RB LeipzigChristopher Nkunku212
    3Bor. MönchengladbachMarcus Thuram010
    4SC FreiburgVincenzo Grifo49
    FC Bayern MünchenJamal Musiala09