Suche Heute Live
NFL

Dallas Cowboys umgarnen Superbowl-Sieger

05.12.2022 14:44
Für welches Team wird Odell Beckham Jr. sein NFL-Comeback geben?
© Darren Lee via www.imago-images.de
Für welches Team wird Odell Beckham Jr. sein NFL-Comeback geben?

Nach seinem Kreuzbandriss ist Odell Beckham Junior mittlerweile wieder gesund. Noch steht der Superbowl-Sieger allerdings ohne NFL-Team da. Gute Chancen auf eine Verpflichtung rechnen sich allerdings die Dallas Cowboys aus, die "OBJ" am Montag zu einem Besuch erwarten.

Wie NFL-Insider Jay Glazer auf "Fox" berichtet, wird Beckham am Montag nach Dallas kommen. Am Abend wird der Wide Receiver von den Cowboys zum NBA-Spiel zwischen den Dallas Mavericks und den Phoenix Suns eingeladen.

Erst am Dienstag wird sich Beckham dann laut Glazer mit Quarterback Dak Prescott und weiteren Führungsspielern der Cowboys treffen.

"Americas Team" konnte zuletzt vor allem sportlich viele Argumente liefern. Im Sunday Night Game besiegten die Cowboys die Indianapolis Colts nicht nur souverän, man schickte "Indy" mit 54:19 schlichtweg nach Hause.

Damit steht Dallas mittlerweile bei einem Record von 9-3. Zuletzt ging man in drei Spielen in Serie als Sieger vom Platz und schlug neben den Colts auch starke Teams wie die Giants und Vikings.

In der NFC East laufen den Cowboys aktuell zwar noch die Eagles (11-1) den Rang ab, doch Dak Prescott und Co. können sich sehr gute Chancen auf einen guten Playoff-Spot ausrechnen.

Auf die Frage, warum sich "OBJ" für Dallas entscheiden sollte, sagte Receiver CeeDee Lamb: "Warum? Sieh uns an. Wir sind am Gewinnen. Stell dir vor, dass du in dieser Offensive spielst. (...) Ich bin sicher, er würde es lieben. Da bin ich mir sicher."

Mehrere Top-Teams der NFL heiß auf "OBJ"

In der letzten Woche hatte Beckham Jr. bereits die Buffalo Bills und auch sein Ex-Team, die New York Giants, besucht. Der Superstar-Receiver wird schlussendlich also die Wahl zwischen gleich mehreren Teams haben, die gute Karten im Kampf um die Playoffs haben.

Laut Aussage von Jay Glazer sind die Dallas Cowboys auch das letzte Team, mit dem sich "OBJ" treffen wird. Der NFL-Star wird sich im Anschluss dann wohl für eines der interessierten Teams entscheiden.