Suche Heute Live
Bundesliga

WM-Shootingstar wird heiß umworben

Wechsel zum FC Bayern? Gakpo äußert sich zu Gerüchten

04.12.2022 09:48
Cody Gakpo wird beim FC Bayern gehandelt
© IMAGO/Frank Hoermann/SVEN SIMON
Cody Gakpo wird beim FC Bayern gehandelt

Cody Gakpo ist bislang eine der großen Entdeckungen bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar. Der Niederländer, der bei PSV Eindhoven unter Vertrag steht, wird längst bei großen Klubs wie dem FC Bayern, Real Madrid oder Manchester United gehandelt. Nun äußerte sich der vielseitig einsetzbare Angreifer zu den Gerüchten.

"Ich muss ehrlich sein, daran denke ich derzeit nicht", sagte Gakpo nach dem 3:1-Achtelfinalsieg der Niederlande gegen die USA zu "The Athletic".

Der 23-Jährige wolle sich zunächst voll und ganz auf die WM fokussieren. "Ich möchte weiterhin gute Leistungen bringen, um der Mannschaft zu helfen", stellte Gakpo klar und ergänzte: "Ich versuche, konzentriert zu bleiben."

Mit seinen niederländischen Mitspielern redet Gakpo nicht über die anhaltenden Wechsel-Gerüchte. Abwehrboss Virgil van Dijk vom FC Liverpool sprach auf einer Pressekonferenz aber offen über die möglichen Karriereschritte des WM-Shootingstars.

"Ich denke, er hat definitiv den nächsten Schritt in sich", sagte van Dijk: "Ich habe definitiv das Gefühl, dass es passieren könnte."

Ob Gakpo noch in diesem Winter oder im kommenden Sommer wechselt, "wird die Zeit zeigen", so der Reds-Profi. "Er ist ein toller Junge. Er arbeitet hart, ist sehr talentiert und es steckt definitiv mehr in ihm", schwärmte van Dijk weiter.

Laut Reporter Marco Timmer, der für das Portal "Voetbal International" berichtet, sollen demnächst Gespräche zwischen Gakpos Management und internationalen Topklubs stattfinden. Neben Manchester United, Real Madrid und Liverpool zählt angeblich auch der FC Bayern zu diesen Vereinen.

Zahlt der FC Bayern 50 Millionen Euro für Gakpo?

Der deutsche Rekordmeister war in den vergangenen Wochen immer wieder mit dem Oranje-Profi in Verbindung gebracht worden. Eine heiße Spur gab es bislang aber noch nicht.

Timmer zufolge müssten die Interessenten rund 50 Millionen für Gakpo hinblättern. Der 23-Jährige ist noch bis 2026 an die PSV Eindhoven gebunden.

Bei der WM in Katar erzielte Gakpo bereits drei Treffer für vier Spielen für die Niederlande.

18. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
27.01.2023 20:30
RB Leipzig
RB Leipzig
2
1
RB Leipzig
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
1
0
28.01.2023 15:30
Hertha BSC
Hertha BSC
0
0
Hertha BSC
1. FC Union Berlin
Union Berlin
1. FC Union Berlin
2
1
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1
0
1899 Hoffenheim
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
Bor. Mönchengladbach
4
2
SV Werder Bremen
SV Werder
2
1
SV Werder Bremen
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
VfL Wolfsburg
1
0
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
5
3
1. FSV Mainz 05
VfL Bochum
Bochum
VfL Bochum
2
0
SC Freiburg
SC Freiburg
3
2
SC Freiburg
FC Augsburg
Augsburg
FC Augsburg
1
1
28.01.2023 18:30
FC Bayern München
FC Bayern
1
1
FC Bayern München
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
Eintracht Frankfurt
1
0
29.01.2023 15:30
FC Schalke 04
Schalke 04
0
0
FC Schalke 04
1. FC Köln
1.FC Köln
1. FC Köln
0
0
29.01.2023 17:30
Bayer Leverkusen
Leverkusen
0
0
Bayer Leverkusen
Borussia Dortmund
Dortmund
Borussia Dortmund
2
1
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern18107152:163637
    21. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin18113431:22936
    3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig18105339:241535
    4Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund18111633:25834
    5SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg18104429:25434
    6Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt1895437:261132
    7VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg1885536:221429
    8Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach1874734:29525
    9Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen1873830:30024
    10SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder1873829:37-824
    111. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 051865726:29-323
    121. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln1857629:31-222
    131899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim1854926:31-519
    14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg18531023:33-1018
    15VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart1837822:32-1016
    16VfL BochumVfL BochumBochum18511219:44-2516
    17Hertha BSCHertha BSCHertha BSC18351020:32-1214
    18FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0418241214:41-2710
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg
    • M = Meister der Vorsaison
    • N = Aufsteiger
    • P = Pokalsieger der Vorsaison

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1SV Werder BremenNiclas Füllkrug413
    2RB LeipzigChristopher Nkunku212
    3Bor. MönchengladbachMarcus Thuram010
    4SC FreiburgVincenzo Grifo49
    FC Bayern MünchenJamal Musiala09