Suche Heute Live
Bundesliga

"Haben einiges vor mit dem BVB"

Kobel äußert sich zu Bayern-Gerüchten

03.12.2022 19:14
Gregor Kobel ist der sichere Rückhalt im Tor des BVB
© IMAGO/Matthias Koch
Gregor Kobel ist der sichere Rückhalt im Tor des BVB

Verliert der BVB in absehbarer Zeit einen weiteren Leistungsträger an den FC Bayern? Aus dem Nichts kamen vor einigen Monaten Gerüchte auf, nach denen Torhüter Gregor Kobel in Zukunft ein Thema beim Rekordmeister werden könnte. Den Schweizer selbst interessiert das aber überhaupt nicht. 

Weder habe er etwas von besagten Wechsel-Gerüchten mitbekommen noch seien diese Gerüchte für ihn von Interesse, wischte Gregor Kobel im Gespräch mit "Sport1" sämtliche Transfer-Geschichten über seine Person beiseite.

"Ich spiele für Dortmund und wir haben einiges vor mit dem BVB. Das ist alles, was mich interessiert", stellte der Schweizer unmissverständlich klar. 

Die Gerüchte über einen Wechsel von Kobel vom BVB zum FC Bayern waren vor rund zwölf Monaten erstmals aufgekommen. Urheber war Rekordnationalspieler Lothar Matthäus, der bei "Sky" spekulierte, der Schweizer könne in München "auf Sicht ein Thema werden", weil der Rekordmeister wohl nicht auf Alexander Nübel als Neuer-Nachfolger setzen werde. 

Die "Bild" hatte zwischenzeitlich jedoch bereits berichtet, dass ein Kobel-Wechsel an die Isar kein Thema ist. Mitte November hieß es dort, die Münchner beschäftigen sich überhaupt nicht mit dem Schweizer Torhüter - eine Einschätzung, die der 24-Jährige nun auch selbst bestätigte. 

Kobel und die Schweiz wollen WM-Geschichte schreiben

Aktuell dürfte der FC Bayern so oder so der ziemlich letzte Klub sein, mit dem sich Kobel beschäftigt, denn der Schweizer kämpft in diesen Tagen mit den Eidgenossen um einen historischen WM-Erfolg.

Im letzten Achtelfinale trifft Kobel am Dienstag mit seiner Mannschaft auf Portugal. Sollte sich die Schweiz durchsetzen, würde sie erst zum vierten Mal in ihrer Historie und zum ersten Mal seit 68 Jahren ein WM-Viertelfinale erreichen. Dort würde dann der Sieger aus der Partie zwischen Marokko und Spanien warten. 

18. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
27.01.2023 20:30
RB Leipzig
RB Leipzig
2
1
RB Leipzig
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
1
0
28.01.2023 15:30
Hertha BSC
Hertha BSC
0
Hertha BSC
1. FC Union Berlin
Union Berlin
1. FC Union Berlin
0
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
0
1899 Hoffenheim
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
Bor. Mönchengladbach
0
SV Werder Bremen
SV Werder
0
SV Werder Bremen
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
VfL Wolfsburg
0
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
0
1. FSV Mainz 05
VfL Bochum
Bochum
VfL Bochum
0
SC Freiburg
SC Freiburg
0
SC Freiburg
FC Augsburg
Augsburg
FC Augsburg
0
28.01.2023 18:30
FC Bayern München
FC Bayern
0
FC Bayern München
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
Eintracht Frankfurt
0
29.01.2023 15:30
FC Schalke 04
Schalke 04
0
FC Schalke 04
1. FC Köln
1.FC Köln
1. FC Köln
0
29.01.2023 17:30
Bayer Leverkusen
Leverkusen
0
Bayer Leverkusen
Borussia Dortmund
Dortmund
Borussia Dortmund
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern17106151:153636
    2RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig18105339:241535
    31. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin17103429:22733
    4Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt1794436:251131
    5Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund17101631:25631
    6SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg1794426:24231
    7VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg1785435:201529
    8Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen1773730:28224
    9Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach1764730:28222
    101. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln1756629:31-221
    11SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder1763827:36-921
    121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 051755721:27-620
    131899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim1754825:27-219
    14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg1753922:30-818
    15VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart1837822:32-1016
    16VfL BochumVfL BochumBochum17511117:39-2216
    17Hertha BSCHertha BSCHertha BSC1735920:30-1014
    18FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0417231214:41-279
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg
    • M = Meister der Vorsaison
    • N = Aufsteiger
    • P = Pokalsieger der Vorsaison

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1RB LeipzigChristopher Nkunku212
    2SV Werder BremenNiclas Füllkrug311
    3Bor. MönchengladbachMarcus Thuram010
    4SC FreiburgVincenzo Grifo49
    FC Bayern MünchenJamal Musiala09