Suche Heute Live
Bundesliga

Wolfsburg schießt Frankfurt ab

03.12.2022 15:05
Der VfL Wolfsburg ließ nichts anbrennen
© IMAGO/VITALII KLIUIEV
Der VfL Wolfsburg ließ nichts anbrennen

Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg haben auf ihrer Mission Titelverteidigung auch den zweiten Verfolger mit einer Machtdemonstration abgeschüttelt. Das Team um Kapitänin Alexandra Popp bezwang Eintracht Frankfurt im Bundesliga-Spitzenspiel vor 14.027 Fans in der VW-Arena mit 5:0 (3:0).

Jill Roord (5./42./53.) glänzte mit einem Dreierpack für den Double-Gewinner. Torjägerin Ewa Pajor (44.) sorgte an ihrem 26. Geburtstag schon vor der Pause für klare Verhältnisse, der Ex-Wolfsburgerin Sara Doorsoun (86.) unterlief ein Eigentor.

Durch den neunten Sieg am 9. Spieltag hat der Spitzenreiter nun satte sieben Punkte Vorsprung auf die zuvor noch ungeschlagene SGE. Fünf Zähler beträgt das Polster auf den nun zweitplatzierten FC Bayern. Der Vizemeister hatte sich am Vortag bei der TSG Hoffenheim souverän 4:0 (1:0) durchgesetzt.

Der siebenmalige Meister Wolfsburg, der in dieser Saison zum alleinigen Bundesliga-Rekordchampion aufsteigen kann, ist 2022 noch ohne Punktverlust in der Liga. Im Heimspiel gegen Aufsteiger SV Meppen am 11. Dezember winkt das perfekte Jahr.

Bundesliga im Netz

11. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
03.02.2023 19:15
SGS Essen
SGS Essen
0
SGS Essen
1. FC Köln
Köln
1. FC Köln
0
04.02.2023 14:00
SC Freiburg
Freiburg
0
SC Freiburg
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
VfL Wolfsburg
0
05.02.2023 13:00
Turbine Potsdam
Potsdam
0
Turbine Potsdam
Bayern München
Bayern
Bayern München
0
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
0
1899 Hoffenheim
MSV Duisburg
MSV Duisb.
MSV Duisburg
0
05.02.2023 16:00
Bayer Leverkusen
Leverkusen
0
Bayer Leverkusen
Werder Bremen
Werder Bremen
Werder Bremen
0
SV Meppen
SV Meppen
0
SV Meppen
Eintracht Frankfurt
Eintracht
Eintracht Frankfurt
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg10100035:53030
    2Bayern MünchenBayern MünchenBayern1081126:32325
    3Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtEintracht1072123:131023
    4SC FreiburgSC FreiburgFreiburg1061325:17819
    51899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim1052320:19117
    6Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen1040615:16-112
    7SV MeppenSV MeppenSV Meppen104068:12-412
    81. FC Köln1. FC KölnKöln1031610:17-710
    9SGS EssenSGS EssenSGS Essen1031613:25-1210
    10MSV DuisburgMSV DuisburgMSV Duisb.103169:23-1410
    11Werder BremenWerder BremenWerder Bremen100466:17-114
    12Turbine PotsdamTurbine PotsdamPotsdam100195:28-231
    • Champions League
    • Champions League Quali.
    • Abstieg

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1SC FreiburgJanina Minge08
    VfL WolfsburgEwa Pajor08
    3VfL WolfsburgAlexandra Popp06
    Bayern MünchenLea Schüller06
    5Bayern MünchenLinda Dallmann05